Line6 Spider V 30 MkII

53

Electric Guitar Modelling Combo

  • Power: 30 Watts
  • Speakers configuration: 1 x 8" Custom full-range & tweeter
  • Classic Speaker Mode for an organic sound and natural playing feel
  • Amp presets arranged by renowned sound designers (ex. Dan Boul of 65amps)
  • New design and improved optics - New front grille fabric and buttons
  • Artist and song presets by Bill Kelliher, Josh Smith, Devin Townsend, Dustin Kensrue, Jeff Loomis, Ola Englund, Fluff, Jeff Schroeder, Oz Noy, Vernon Reid
  • Full-range speaker mode for acoustic guitar and jam track playback
  • Over 200 amplifiers, speaker cabinets and effects
  • Free Spider V remote app (Mac, PC, iOS, Android) - can be updated free-of-charge via Line 6 Updater
  • Controls: Drive, Bass, Mid, Treble, and Volume
  • 1 Instrument input: 6.3 mm Jack
  • 1 Headphone input
  • 1 Stereo AUX input
  • Built-in tuner, drum loops, metronome
  • USB recording & playback
  • Compatible with the Line 6 FBV3 (Article Nr 380135) and FBV MK II footswitches (Article Nr 231417 & Article Nr 231418) (footswitches are not included)
  • Dimensions: 208 x 391 x 381 mm
  • Weight: 7.3 kg
available since July 2019
Item number 469494
sales unit 1 piece(s)
Power 30 W
Speaker 1x 8"
Channels 1
Reverb Yes
Effects Processor Yes
External FX Loop No
Line Input Yes
Recording Output No
MIDI Interface No
Connection for External Speaker No
Headphone Output Yes
Footswitch connection Yes
Incl. Footswitch No
Weight 7,3 kg
Power in Watts 30
Speaker size 1x 8"
Memory slots 128
Line input 1
Weight in kg 7,3 kg
Show more
205 €
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Dispatch expected by Saturday, 8.10.
1
M
MBL69 05.03.2020
I use this product about two months for home practising and it does what I expected, even though that the usage of the controls is sometimes bit confusing, the built in drum loops are handy for home practising, maybe they could bit louder (I have set them to max), unfortunatelly you can not adjust tempo of those loops, but there is built in metronome too. Nice feature is that you can plug in some other device to play back tracks, but you can not adjust the volume separately. The build in tuner is also handy. There are lot of sounds and presets, maybe too much, but I'd say many of them are very similar.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report

B
WOW!!!!!!!
Bamboo 05.10.2019
I bought this amp to practice with in my bedroom. It's not too small or too large and has a ton of features that I'm trying to get used to at the moment. I highly recommend this amp for home use. Reasonable price, lightweight to carry and a load of settings for different sounds
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

K
Great practice/small gig amp
Kowloon 20.07.2022
I got this amp for the apartment to practice and record and it’s great - especially if you want to practice in different styles. A huge range of sounds. I love that you can plug your iOS/Android device in it to play along with songs, or even to use as an Audio Interface for Garage Band etc.

Configuring settings on the amp face can be fiddly if you want to tweak a lot of individual effects, but the iOS/Android app makes it easier.

The amp would also be suitable for smaller / quieter gigs in bars, pubs and clubs.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
Für daheim sehr praktisch
PPPPPPPWWWW 12.08.2021
Ich stehe schon lange nicht mehr auf der Bühne und kann Musik nur noch als Hobby machen. Da mein Equipment schon etwas älter ist, wollte ich eine neue praktische/platzsparende Alternative finden, die besonders für zuhause geeignet ist.
-Der Line6 Spider hat viele gängige Effekte bereits mit dabei, viele AMP Simulationen, die auch gut klingen.
-Der AMP ist platzsparend.
-Er klingt auch leise noch genauso gut.
-Er kann direkt mit dem PC verbunden werden.
Er hat mir einen großen Verstärker, einen kleinen Mischer und ein Fußpedal-Multieffektgerät ersetzt. Ein Pedal als Alternative für die Drehregler am AMP kann bei Bedarf nachbestellt werden.

Der Klang-Fanatiker will vielleicht trotzdem lieber die echten Verstärker mit Mikrofonen aufnehmen, aber vielleicht ist das auch nur "Gewohnheit". Wären die digitalen AMPs Zuerst dagewesen, würde man dann trotzdem noch so oft zu den analogen Geräten zurückgreifen? Ich bin mit dem Klang sehr zufrieden und spiele ja auch nur zuhause als Hobby.

Nun zu den weniger guten Dingen:
-Vor dem Bedienen musste ich das Handbuch lesen um alle Features zu verstehen. Aber auch danach finde ich die Bedienung noch etwas schlecht umgesetzt. In dem Fall liefern MEHR Regler/Schalter tatsächlich auch MEHR Übersicht. Doppelbelegung von Schaltern/Reglern, auch wenn sie meistens sinnvoll sind, sind doch nur eine Sparmaßnahme. Aber das ist nur eine vernachlässigbar kleine Anmerkung-
-Auf meinem PC mit Windows 7 konnte ich keine Software, die mit dem LINE 6 Spider (oder auch in einem anderen Produkt, das ich in der Rezension jetzt nicht nennen werde) mitgeliefert wird, erfolgreich installieren. Die ausgewählte Software legt keinen Wert auf benutzerdefinierte Installations-Einstellungen und hohen Wert auf zusätzliche unnötige Lizenzierungsprogramme, die dann aber fehlerhaft sind und nicht funktionieren -- zumindest bei mir.
Das war etwas schade, aber ich werde mir sowieso noch ein vernünftiges DAW-Programm besorgen, das ich mir selbst ausgesucht haben werde. Definitiv kein Grund vom Kauf abzuraten. Ich kauf mir den AMP ja wegen des AMPs und nicht wegen der zusätzlichen Kleinigkeiten.
handling
features
sound
quality
3
3
Report

Report

YouTube on this topic