EV ND76s

Dynamic large diaphragm vocals microphone

  • With switch
  • Polar pattern: Cardioid
  • Frequency range: 70 - 17,000 Hz
  • Max. SPL: 140 dB
  • 2.4 mV / Pascal
  • Impedance: 350 Ohm
  • Black zinc diecast housing
  • ABS polycarbonate
  • Dimensions: 182.5 x 50.5 x 24.3 mm
  • Weight: 323 g
  • Incl. microphone holder and bag

Further Information

On/Off Switch Yes
Polar Pattern Cardioid
Color Black
Cable no
4 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
quality
sound
Klare Höhen, sehr betonte Bässe und laut - Vergleich EV ND 76, EV N/D767, Shure Beta 58 A
04.10.2016
Vergleich E-Voice ND 76, E-Voice N/D767, Shure Beta 58 A (Schnellleser finden ein Fazit am Ende der Bewertung)

Die ND-Reihe von Gesangsmikrofonen wurde von E-Voice im Jahr 2016 neu aufgelegt. Sie lösen die altbewährte Reihe der N/Dx67-Mikros ab. Als langjähriger Fan von E-Voice-Mikrofonen der N/D-Reihe war ich gespannt auf diesen Nachfolger. Ich hatte mir drei Mikros zum Vergleich kommen lassen: Den Vorgänger E-Voice N/D767, den es gerade deutlich günstiger bei Thomann gibt, das neue E-Voice ND 76 und das ebenfalls recht neue Shure Beta 58 A. Alle drei sind dynamische Mikrofone mit Neodym-Technik.

Den Klangvergleich haben wir einerseits live mit der Bühnenanlage durchgeführt. Andererseits habe ich alle Mirkos ?flat? im Studio aufgezeichnet und normalisiert, damit unterschiedliche Lautstärken nicht von den Klangeigenschaften ablenken.

E-Voice ND 76:
Verarbeitung: sehr solide verarbeitet. Im Gegensatz zum Vorgänger ist auch der Mikrofongriff aus beschichtetem Metall. Bei den Vorgängern der N/Dx67-Reihe ist es ein Kunststoff-Griff, der nach ca. 15 Jahren spröde wegbröselt, aber als Ersatzteil erhältlich ist. Das ND76 macht einen sehr robusten und langlebigen Eindruck. Das Mikro wird als ?Großmembran-Mikrofon? beworben, dieses Bezeichnung findet sich klassisch eher bei Kondensatormikrofonen für das Studio und weckt natürlich auch klanglich hohe Erwartungen. Ein Blick ins Innere zeigt dann aber, dass die Mikrokapsel genauso groß ist wie bei den Vorgängern. Gut, größer geht es auch kaum, denn die füllt hier wie da fast den gesamten Durchmesser des Drahtkorbs aus. Damit ist die Membran deutlich größer als z. B. beim Shure 58.
Lautheit: Als allererstes fällt auf, dass dieses Mikro deutlich lauter ist als der Vorgänger N/D767 und der ist schon lauter als das Shure. Das bedeutet mehr ?Luft? am Regler und weniger Rauschen.
Klangeindruck: E-Voice-typisch bietet dieses Mikrofon brillante Höhen und klingt gegenüber dem Shure dadurch präsenter. Insgesamt scheint es auch auf Impule etwas schneller zu reagieren, als Sänger hat man das Gefühl, das Mikro ist ?irgendwie näher dran?. Geschmackssache bei diesem Mikro ist der ausgeprägte Proxemität-Effekt. In der Nahbesprechung werden die Tiefen deutlich überbetont. Für Männerstimmen klingt das zwar sehr wohlig über den Monitor, aber insgesamt verliert die Stimme etwas an Klarheit und Verständlichkeit. Frauenstimmen gibt dieser Effekt mehr Körper, die Stimme klingt wärmer und wohliger, in Kombination mit den klaren Höhen des E-Voice hat das Mikro hier seine Stärken.
Griffgeräusche: erscheinen mir trotz des Metallgriffes nicht ausgeprägter als beim N/D767.
Poplaute: Die größte Schwäche des Mikros. Es ist deutlich empfindlich für Plosivlaute, es poppt deutlich hörbar und stärker als die beiden Vergleichsmikros. Die beste Figur im Vergleich macht hier das Shure Beta 58 A, das sehr unempfindlich reagiert.

Kurze Zusammenfassung der beiden anderen Mikros:
Das Shure Beta 58 A wird dem Shure-Ruf als Gesangsallrounder gerecht. Es klingt durchweg sehr ausgeglichen, warm. In den Höhen zeigt es aber etwas weniger Präsenz als die E-Voice-Mikros. Sehr unempfindlich gegenüber Pop-Lauten.

Das N/D767 bietet ebenfalls einen schönen, ausgeglichen Klang, mit präsenten Höhen. Es ist lauter als das Shure, etwas empfindlicher gegenüber Pop-Lauten. Der Nahbesprechungseffekt ist bei weitem nicht so ausgeprägt wie beim ND76.

Fazit für das E-Voice ND 76:
Hohe Lautheit, Klare Höhen, ausgeprägte Bässe in der Nahbesprechung. Für Frauenstimmen, die die Klarheit in den Höhen brauchen und mehr Körper im Gesamtklang gut tut, auf jeden Fall einen Versuch wert. Wer die betonten Bässe als störend empfindet, greift besser zu einem anderen Mirko.

Am Ende ist es eine Geschmacksfrage. Mir waren die Basslastigkeit und die Pop-Empfindlichkeit etwas zu viel und wegen des ausgeglicheneren Gesamtklangs und des derzeit sehr viel günstigeren Preises fiel die Wahl für meinen Gesang (Mann, Lage Bariton/Tenor) auf das EV N/D767.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
quality
sound
super Sound, klar und verständliche Sprachübertragung
Markus J. 263, 28.12.2017
ich nutze das Mikro für Squaredance, hier kommt es auf eine klare Sprachübertragung an und auf Gesang.
ich hatte bereits das 757, 767, 797 von EV. war immer zufrieden
habe jetzt das 76er gekauft, da ich den runden Korb lieber mag.
werde es am 6. Januar bei einer Veranstaltung testen. Ich bin überzeugt, dass es den Test mit Bravour besteht.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
134 €
Including VAT; Excluding 20 € shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times

Delivery approx. between Thursday, 4.03. and Friday, 5.03.

Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-35
FAX: +49-9546-9223-24
Online Guides
Stage Vocal Mics
Stage Vocal Mics
There are many vocal microphones that are suitable for stage use, from the cheapest dynamic to the most expensive condenser.
Online Guides
Dynamic Microphones
Dynamic Microphones
Dynamic microphones are the basic tools of live sound and play an important role in every recording studio.
Online Guides
Recording  Choirs
Recording Choirs
Recording choir music is always a challenge, even though it might not seem to be at first.
 
 
 
 
 
Downloads
Downloads
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown include VAT. and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in EUR.
Recently Viewed
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 keys PHA-4 keybed with Ivory Feel; Sound engine: 12 SuperNATURAL Piano tones, 20 E-Piano tones and 24 other tones; max. polyphony: 256 voices; Bluetooth Audio (V3.0) and Bluetooth MIDI (V4.0); build-in speaker system (two...

Recently Viewed
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Plug adaptor with transformer and power converter; TRS mini jack (3.5mm) to XLR3M; integrated voltage converter from phantom power (12 - 48V) to plug-in power (4V); for connecting VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic...

(1)
Recently Viewed
Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1

Bluetooth Adapter For the connection of a computer, tablet or smartphone to a Dante network via Bluetooth, Ideal for recording or playing back a stereo signal, Robust housing, Fully-functional Dante interface, Transmits 2 inputs and 2 outputs with 48...

Recently Viewed
Zoom PodTrak P8

Podcasting Recorder Colour LCD touch screen, 6 Microphone inputs with XLR connections and optional phantom power, 6 Headphone outputs with individual volume controls: 3.5 mm stereo jack, Gain control per input, Mute button and "ON AIR" indicator, Independent channel...

Recently Viewed
Elation KL Fresnel 150W 6" CW

Elation KL Fresnel 150 W 6" CW; LED Fresnel spotlight incl. barn door and colour filter frame; infinitely variable manual zoom from 15° to 38°; homogeneous 16-bit dimming; dimmer mode, dimmer curve and dimmer delay can be adjusted according to...

Recently Viewed
Behringer MO240

Behringer MO240 - In-Ear Monitoring Earphones; 1x dynamic and 1x balanced armature; Impedance: 32 Ohms; Frequency response: 20 Hz - 20 kHz; max. SPL 102 dB; cable length: 1.5 m; 3.5 mm stereo jack; colour: black; incl. gold plated 6.3...

Recently Viewed
Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey

Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey; studio desk with 19" rack and keyboard tray; offers space for computer monitors (2 x 30"), keyboard, mouse, DAW controller, monitor controller etc.; 2x 4U 19" racks and central drawer; extendable tray, height adjustable...

(2)
Recently Viewed
Tascam MiNiSTUDIO Creator US-42B

USB 2.0 Audio Interface For personal broadcasting, podcasting, live gaming, film dubbing and other applications, 24Bit / 96kHz Audio converter, 2 x XLR / jack combo input sockets with switchable + 48V phantom power for condenser microphones, 2 High...

(1)
Recently Viewed
Boss BCB-90X Pedalboard

Boss BCB-90X Pedal Board; Next-generation BCB-series pedalboard, updated for modern pedal setups; Customizable high-density foam insert accommodates a variety of pedal sizes, including BOSS compacts, 200-/500-series pedals, and more; Light and rugged moulded design with space-saving footprint, integrated carrying handle,...

Recently Viewed
Roland FP-30X WH

Roland FP-30X WH; Digital Piano; 88 keys PHA-4 keybed with Ivory Feel; Sound engine: 12 SuperNATURAL Piano tones, 20 E-Piano tones and 24 other tones; max. polyphony: 256 voices; Bluetooth Audio (V3.0) and Bluetooth MIDI (V4.0); build-in speaker system (two...

Recently Viewed
EVO Start Recording Bundle

USB Audio Interface Recording Set Ideal for home recording, streaming, gaming and podcasting, Set consists of EVO 4 audio interface, SR1 large diaphragm condenser microphone, SR2000 over-ear headphones (closed), microphone spider and XLR cable, 2 In / 2 Out...

Recently Viewed
Zaor Miza M Flex Cherry Black

Zaor Miza M Flex Cherry Black; studio desk; solid and modern studio design with cable outlets and cable compartment in the back; extendable tray, height adjustable in 8 steps for devices up to 141cm width (e.g. keyboards, mixers etc.); dual...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.