Epiphone Riviera Royal Tan

Guitarra eléctrica

  • Modelo de cuerpo Semi-Hollow con calados en F
  • Cuerpo y tapa de madera de arce laminada
  • Binding de color crema
  • Mástil de caoba
  • Perfil del mástil Rounded C
  • Dispasón de laurel indio
  • Anchura de la cejuela: 43mm (1,693")
  • Longitud de escala: 628mm (24,724")
  • 22 trastes
  • Cejuela de Graphtech NuBone
  • Incrustaciones de trapecios en el diapasón
  • Pastillas: 2x Epiphone Pro Mini Humbucker
  • 2 reguladores de volumen y 2 reguladores de tono
  • LockTone Tune-o-matic
  • Cordal Frequensator Tailpiece
  • Acabado: Royal Tan

Más información

Color Sunburst
Cuerpo Arce
Tapa Arce
Mástil Caoba
Trastes 22
Escala 628 mm
Configuración de pastillas HH
Trémolo No
Incluye maleta No
incl. Funda No

Este producto está actualmente agotado

Otros clientes se han decidido de esta manera

Epiphone Riviera Sparkling Burgundy
17% compraron Epiphone Riviera Sparkling Burgundy 649 €
Epiphone ES-335 Figured Tea Burst
9% compraron Epiphone ES-335 Figured Tea Burst 579 €
Epiphone Casino Worn Ebony
9% compraron Epiphone Casino Worn Ebony 449 €
Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst
7% compraron Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst 248 €
Nuestros más populares Guitarra Hollowbody
3 Evaluaciones de usuarios
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Características
  • Sonido
  • Fabricación
Para este producto actualmente solo hay valoraciones de prueba en otro idioma
gb Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Características
Sonido
Fabricación
Great guitar: the sound and the looks
Hester, 01.03.2021
When I stumbled upon the news (gearpage) that Epiphone released the Riviera, I immediately I looked online to see where I could purchase it: Thomann already had it in store and a few days later I received it. I had a cherry redEpiphone Riviera (made in Korea) in 2007 (or thereabouts) and I always regretted selling it. I once bought a new Riviera made in China, also at Thomann, in 2012 or so, but immediately returned it: rough frets, rough finish, and it didn’t sound good either. What a disappointment. Not this 2020 MIC Riviera: the royal tan finish is gorgeous, the frets are smooth, it played well out of the box. The mini humbuckers have a great sound: on the bridge clear, with a firm bite, on the neck pickup the guitar sings with a lot of sustain. The neck gives you access to solos below fret 12 (contrary to the Casino). I also love the feel of the hollow body, it’s nice to play sitting on a chair. The neck on the 2020 version is a bit bigger than the MIK one I had, but also feels nice. I did take the guitar to a luthier who needed to check it for me as a screw was missing to keep the pick guard was missing (therefore 3 stars for finish) and the luthier also sanded down the neck so it feels like a satin finish. Lovely guitar and a great looker too. I’m happy I got a 2nd chance to owning a great Riviera.
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
de Valoración original (Mostrar traducción)
Lamentablemente hubo un error. Por favor, inténtelo de nuevo más tarde.
Total
Características
Sonido
Fabricación
Endlich eine Riviera
Blues-UPu, 25.05.2021
Ich habe mich schon lange mit der Riviera beschäftigt. Vor allen, als das 1966 Elitist Model nur für den japanischen Markt rauskam.
Eine Bestellung aus Japan war mir dann doch zu umständlich. Umso schöner finde ich es, daß Epiphone die Riviera wieder in das normale Programm aufgenommen hat.

Thomann!!! Wie immer Spitze – Bestellung aufgegeben, Instrument wurde noch am selbe Tag an DHL übergeben.
DHL hatte dann mit anderthalb Wochen untypisch lange gebraucht. Naja, jetzt ist sie endlich da.

Ich habe lange Jahre eine 1993er Epiphone Sheraton II aus Korea gespielt. Also waren meine Erwartungen recht hoch was den Klang und auch Fertigung betraf. Die Sheraton II habe ich vor einiger Zeit an einen guten Kollegen in Bluesclub weiterveräußert.

Die Gitarre Riviera ist zweifach mit sehr stabilen Kartons verpackt mit dem Epiphone-Zertifikat und einem Epiphone Aufkleber.
Ich habe nicht mehr erwartet. Die normalerweise hinzugefügten Koffer und Gitarrengurte benutze ich sowieso nie, also fehlt mir auch hier nichts. Im Gegenteil, wenn die Differenz in Qualität gesteckt wird, finde ich das umso besser.

Die erste Begutachtung ergab:
Die Riviera hat einen Sticker mit der Aufschrift: Handmade in China! Warum ich das betone? Der Herstellungsprozess jeder Gitarre ist recht kompliziert und hat immer viele Arbeitsgänge, die NUR händisch erledigt werden können. Epiphone ist auf ihre handwerklichen Fähigkeiten besonders stolz und weist deshalb explizit mit diesem Aufkleber darauf hin. Fair enough und glaubhaft, denn die Riviera:

hat keinerlei (!) Glitches oder Dots oder Dongels,
hat Creme Bindings, die rundherum ohne Tadel sind,
ist Royal Tan, wunderschöne anzusehen. Einen Hauch dunkler als Honey Burst und faded ins bräunliche,
hat eine sehr schöne Holzmaserung, die elegant duchschimmert,
hat korrekt eingesetzte Volume und Tonknöpfe, alle 4 Regler stehen aufrecht. Ich hatte schon Gitarren, da standen sie etwas schief. Hier nicht!
hat die Mechaniken ebenfalls absolut korrekt angebracht. Sie passen sehr gut zum Stil der Gitarre und sind auch schön anzusehen,
hat einen einteiligen Hals aus Mahagoni. Wow! Das hatte ich nicht erwartet. Bei meiner Sheraton II war es ein dreiteiliger, geleimter Mahagonihals.
hat einen Frequensator mit einem hohen Chrom- und Nickelanteil und glänzt entsprechend edel - also, mir gefällt das,
hat den für die Riviera traditionell etwas längere Kopfplatte und hebt sich damit angenehm vom Einheitsbrei ab,
hat alle Inlays, sowohl in der Kopfplatte wie auch die Parallelinlays im Hals sauber verarbeitet. Keine schwarzen Ränder, die bei ungenauem Zuschnitt aufgefüllt werden.

Diese Riviera ist makellos !!! Hochachtung an die Qualitätssicherung der Firma Epiphone!

Dann erstmal in den Gitarrenständer und ein paar Fotos für meine Freunde gemacht, die schon gespannt auf die Fotos warten.

Ich mochte schon immer die Ästhetik der Mini Humbucker. Sind einfach schön anzuschauen, passen gut zu den Proportionen der Gitarre und drängen sich optisch nicht so sehr in den Vordergrund. Das Schlagbrett in Weiß ist noch mal eine Spezialität für sich und gibt etwas individuelles, was man nicht bei allen Gitarren so häufig sieht.

Dann die Riviera gestimmt und trocken gespielt:
die Saitenlage ist etwas zu flach (ich bin Blueser und Jazzer, wir mögen es etwas härter ),
die Riviera ist bundrein,
das Griffbrett ist Indian Laurel und etwas heller als Palisander, hat trotzdem noch genügend Kontrast zu den Inlays. Es passt aber im Gesamtbild vom Farbton her angenehm zum Royal Tan und spielt sich recht glatt und komfortabel. Bislang dachte ich immer Indian Laurel sei ein Holzimitat aus Kunststoff. Ich habe dann aber herausgefunden, dass es ein richtiges Holz (Terminalia tomentosa) ist und aus Indien und Burma kommt.

Der Halsform ist ein „Rounded C“. Ein Grund, warum ich meine Sheraton II weitergegeben habe war der zu flache und zu breite Mid-60s Hals. Ich hatte mir damals eine Gibson ES 335 1963 Reissue (Custom Nashville) zugelegt und kam danach mit dem Hals der Epiphone Sheraton II nicht mehr zurecht.
Hier bei der Riviera ganz anders! Der Hals ist etwas schmäler und hat etwas mehr Beef. Er ist sehr nah an den Maßen meiner Gibson ES 335 1963 Reissue. Greift sich sehr bequem und auch angenehm. Die Bünde sind gut abgerichtet, keiner steht über oder behindert sonst irgendwie.

Also, das Stimmgerät angeschlossen und Gitarre gestimmt. Die Mechaniken lassen sich gut und präzise drehen.

Die Riviera tönt perlig, leicht höhenbetont. Wenn man hart hinlangt gibt es ganz leichte Nebengeräusche durch den Frequensator, was nicht weiter stört, weil trocken gespielt. Das kannte ich schon von meiner Epiphone Broadway.
Im Vergleich zur ES 335 1963 Reissue kann man den Holzklang beim „Trockenspielen“ nicht ganz so stark durchhören, was wahrscheinlich daran liegt, daß der Korpus der ES 335 etwas größer ist. Aber daß die Riviera eine semiakustische Gitarre ist, das kann sie nicht verbergen. Sie macht schon richtig Ton, auch trocken gespielt.

Als nächstes an den Verstärker angeschlossen. Ich habe die Riviera über folgende Verstärker gespielt: Fender Princeton Reverb, Fender Hotrod Deville und Roland Bluescube Stage (mit Robben Ford und Kirk Fletcher Tone Capsule).
Wow!! Überraschung, diese Minihumbucker haben einen ordentlichen Bums! Die Riviera klingt über alle drei Verstärker richtig gut.

Jetzt auch beim verstärkten Klang, gibt es ein etwas (wirklich nur etwas) höhenbetontes Spektrum. Die Minihumbucker Pro klingen etwas straffer, präziser als normale Humbucker und geben einen wohl definierten Ton. Mit Wohldefiniert meine ich: sumpfen nicht ab, keine Überschneidungen oder Störung im Gesamtklangbild. Richtig angenehm.
Selbst durch ein Zendrive, bei Verzerrung bleiben die Minis identifizierbar und verwaschen nicht.

Hals-Pickup: warmer klang, höhenbetonter Humbuckersound, sumpft nicht ab und wohldefiniert
Mittel Position: Knackig, trocken in den Bässen, Twangy in den Mitten, Nicht ganz so twangy in den Höhen, immer wohldefiniert
Bridge Pickup: Twangy in den Bässen, Mitten und Höhen. Sehr präsenter Klang und immer wohldefiniert

Wobei der Twang der Riviera doch etwas anders ist. Er ist charakteristisch, nicht verwechselbar mit der eines Singlecoils an einer Fender. Ein Humbuckertwang, das ist schon ein neues Erlebnis für mich.

Die Volume und Klangregler scheinen logarithmisch zu arbeiten. Man damit auch sehr schöne Einstellungen erzielen, von warm bis beissend scharf.

Zur Charakteristik der Riviera an den Verstärkern wäre zu sagen:
Roland Bluescube Stage: recht nah an der Röhre arbeitender Transistorverstärker. Kann von warm bis hart eingestellt werden
Fender Hotrod DeVille 212: Gitarre klingt noch breiter im Spektrum
Fender Princeton Reverb: Gitarre kling für meine Ohren hier am besten
Wie gesagt, das sind persönliche Befindlichkeiten. Die Gitarre klingt an allen drei Verstärkern sehr gut, jeder Verstärker gibt halt noch seine eigene Charakteristik mit auf den Weg.

Nochmals, Wow, diese Minis haben richtig Power! Also, chinesische Instrumentenbaukunst und Fertigungsqualität – Hut ab!

Fun-Faktor
Bislang habe ich immer gesagt, egal ob man Blues, Jazz, Rock und Pop spielt, man ist mit einer semiakustischen Gitarre immer gut angezogen. Und das gleiche kann ich auch für die Epiphone Riviera nun auch voll und ganz bestätigen. Die Gitarre hat einen wirklich tollen Sound, ist versatil für die Musikrichtung, hervorragend verarbeitet, eine Freude anzusehen und zu spielen. Die Riviera hat meine musikalische Ausdruckmöglichkeit nochmals deutlich erweitert. Das hatte ich so nicht erwartet!!!
Útil · Poco útil · Reportar evaluación
Reportar evaluación...

Encuentra esta evaluación errónea o por alguna reazón inservible?

Enviar reporte
Variaciones del producto
Epiphone Riviera Royal Tan
(3)
Epiphone Riviera Royal Tan
ir al producto
649 €

Guitarra eléctrica Modelo de cuerpo Semi-Hollow con calados en F, Cuerpo y tapa de madera de arce laminada, Binding de color crema, Mástil de caoba, Perfil del mástil Rounded C, Dispasón de laurel...

Epiphone Riviera Sparkling Burgundy
(1)
Epiphone Riviera Sparkling Burgundy
ir al producto
649 €

Guitarra eléctrica Modelo de cuerpo Semi-Hollow con calados en F, Cuerpo y tapa de madera de arce laminada, Binding de color crema, Mástil de caoba, Perfil del mástil Rounded C, Dispasón de laurel...

649 €
Sin gastos de envío e incluyendo IVA.
Disponible dentro de 10-13 semanas
Disponible dentro de 10-13 semanas

El artículo estará pronto disponible en almacén, y entonces sera enviado inmediatamente.

Información sobre envíos
Compartir este producto
Tu persona de contacto
Tel: +49-9546-9223-20
Fax: +49-9546-9223-24
Guías-Online
Configuraciones de Guitarra
Con­fi­gu­ra­ciones de Guitarra
La gama de guitarras y ampli­fi­ca­dores disponibles nunca ha sido mayor de lo que es hoy, y son fácilmente accesibles una gran variedad de sonidos.
Guías-Online
Guitarras Eléctricas
Guitarras Eléctricas
Hay tantas guitarras eléctricas como arena en el mar y, en la actualidad, hay al menos tantos modelos para elegir como fabricantes.
 
 
 
 
 
conclusiones:
* Todos los precios incluyen IVA. Más gastos de envío. Envío gratuito para pedidos de más de 199 € Todas las ofertas están sujetas a disponibilidad. No nos hacemos responsables por posibles erratas o de informaciones mal interpretadas. Las facturas son emitidas en EUR.
Visto recientemente
iZotope Community Appreciation Bundle

Paquete de plugins Versión de descarga, Contiene 11 herramientas esenciales para la edición de audio y la producción musical creativaConsta de: Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2, Exponential…

3
(3)
Visto recientemente
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

Pedal de efectos para guitarra eléctrica Preamplificador, simulador de etapas y cabinas, Amplificador de dos canales autónomo analógico de 0 W, Con simulación de pantallas, Reverb de varios niveles y posibilidades de conexión flexibles, todo en un formato extremadamente…

1
(1)
Visto recientemente
Quilter Superblock US

Amplificador de estado sólido para pedalera Para guitarra eléctrica, Tres sonidos clásicos de amplificador americano: 60 Tweed, 62 Blonde y 65 Black, Potencia comparable a un amplificador a válvulas de 25 W cuando se alimenta con la fuente de…

Visto recientemente
Casio CT-S1WE

Teclado Con aspecto de piano, 61 teclas sensibles al tacto, Polifonía de 64 notas, Fuente de sonido AiX, 61 sonidos, Efectos: Reverb, Chorus, Delay, DSP, Ecualización del Master y 'Volume Sync EQ', Conexión para App gratuita Chordana Play For…

Visto recientemente
Polyend Tracker AE Legowelt

Tracker hardware autónomo Limited Artist Edition, Diseño individual, Incluye archivos de proyecto originales y paquetes de muestras, Secuenciador por pasos y arreglador de canciones, Sampler (Adelante, 1 Shot, Atrás, Ping-Pong), Sintetizador granular, Sintetizador por tabla de ondas (Wavetable) compatible…

Visto recientemente
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Three-axis gimbal for DSLR and mirrorless system cameras; simple and safe handling thanks to new algorithms and stronger motors even for fast movements; compact dimensions make the gimbal the perfect companion for reportage and action shots; ergonomically…

Visto recientemente
Blue Microphones Snowball iCE USB Black

Micrófono USB Plug 'n Play, Para grabación y podcasting, Micrófono de condensador USB, Patrón polar: Cardioide, Perfecto para grabaciones vocales y musicales, así como para podcasts, Respuesta en frecuencia: 40 Hz - 18 kHz, Frecuencia de muestreo: 44,1 kHz,…

Visto recientemente
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Preamplificador a válvulas 1 canal, Para micrófono e instrumento, Válvula 12AX7 seleccionada a mano, Limitador integrado, Pad de 20 dB, Interruptor de inversión de fase, Alimentación phantom de +48 V, Controles de volumen de salida y ganancia, Medidor LED,…

Visto recientemente
RAV Vast B/H Kurd red

Tambor de lengüetas Escala kurda en Si, Tonos: Si2/ Fa#3, Sol3, La3, Si3, Do#4, Re4, Mi4, Fa#4, La4, Inspirado en los Handpans, Material: Acero de 2 mm, Diámetro: 51 cm, Altura: 17 cm, Peso: 5,9 kg, Incluye bolsa, Edición…

1
(1)
Visto recientemente
Line6 HX Stomp XL

Pedal multiefectos para guitarra eléctrica Más de 300 HX, amplificadores Legacy y efectos, Soporta respuestas de impulso (IRs) de terceros, Calidad de sonido extraordinaria con rango dinámico de 123 dB, Dispone del mismo chip SHARC DSP y modelos HX…

Visto recientemente
Casio CT-S1RD

Teclado Con aspecto de piano, 61 teclas sensibles al tacto, Polifonía de 64 notas, Fuente de sonido AiX, 61 sonidos, Efectos: Reverb, Chorus, Delay, DSP, Ecualización del Master y 'Volume Sync EQ', Conexión para App gratuita Chordana Play For…

1
(1)
Visto recientemente
Elektron Power Handle

Elektron Power Handle; battery adapter for Elektron Model:Samples and Model:Cycles; easy mounting; requires 4x AA batteries (not included); also works as tilt stand; system requirements for Elektron Model units: firmware 1.13 or newer; incl. connection cable, connection screw and manual;…

Danos tu opinión
Feedback ¿Ha encontrado algún error, o desea comunicarnos algo referente a esta página?

Nos alegramos de su Feedback y resolveremos para usted lo más rápidamente posible cualquier problema.