Thomann E-Guitar Case ABS

1334 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Handling
  • Verarbeitung
63 Textbewertungen
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Leichtes, günstiges Case mit Schwächen
Düs-o-mat_11000, 08.12.2018
Nachdem mir mein Tweed-Case irgendwann etwas zu schwer wurde, habe ich mich nach einem leichten Ersatz umgesehen.
Diese Case hier ist sehr leicht und die Gitarre (Stratocaster) wird sicher darin transportiert. Also genau das, was ich gesucht habe.

Leider passt eine Fender Strat Lefthand nicht 100%ig rein und das obere, längere Horn muss zwei-, dreimal reingequetscht werden. Danach hat sich die innenliegende Polsterung das gemerkt.
Die Polsterung fusselt und riecht leicht chemisch. Nicht so schlimm wie bei anderen Cases, dennoch spürbar.
Alles in allem würde ich, auch angesichts des Preises, dieses Case wieder kaufen. Als Linkshänder heißt es ggf. ausprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
O.K.
Michael Z. 924, 03.11.2018
Habe mir den Koffer zur Aufbewahrung einer Gitarre bestellt, für die ich bisher nur ein Gigbag hatte. Den häufig kritisierten chemischen Geruch konnte ich nicht feststellen, ich hatte den Koffer aber auch präventiv zwei Tage draußen gelüftet.
Die Schale wirkt robust. Abstriche gegenüber einem hochwertigen Koffer: Keine separaten Deckel auf den Innenfächern (egal), und die Verschlüsse und der Griff wirken etwas klapperig.
Für den Preis ist der Koffer absolut i.O..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Ein leichter und günstiger Wegbegleiter
Raffaele Angelo, 02.05.2019
Der Koffer ist relativ leicht. Die Verarbeitung ist weitestgehend in Ordnung. Man darf hier nicht vergessen, dass der Koffer rund 50€ kostet. Einen Sturz aus Bauchhöhe, übersteht der Koffer nicht ohne dass er sich leicht verformen kann. Die Gitarre hat aber einen guten Schutz. Lediglich die Schließ-Scharniere des Koffers sind nicht sooooo geil. Aber alles in allem guter Koffer zum sicheren Transport.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tut was es soll.
M aus J., 18.09.2015
Ich habe das Thomann-Case bestellt um meine Mexico-Strat zu transportieren und dabei zu schützen. Das Angebot, auch an günstigeren Alternativen, ist groß und ich zog die Bewertungen zur Wahl um mich für das Thomann Case zu entscheiden.

Ich kann an dem Case nichts aussetzen. Die Gitarre liegt einigermaßen sicher. Die Schlösser schließen fest, das Material macht den Eindruck als sei das Instrument hinreichend geschützt. Das Gewicht ist in Ordnung, der Tragegriff ist komfortabel.

Die Verarbeitung ist an manchen Stellen natürlich nicht "Premium"; das Innere wirkt recht billig, die Verschlüsse könnten größer sein für besseres Handling. Zudem Ist anfangs wie woanders beschrieben ein recht starker synthetischer Geruch vorhanden. Aber das geht weg..
Einzig stört mich dass die Aufbewahrungsfächer keine Verschlussmöglichkeiten haben - und somit das Zubehör evtl. im Koffer rumfliegt (und den Lack beschädigt?).

Fazit: Ein solides Teil, was tut was es tun soll. Für den normalen Alltag (Proben, Gigs) ist es gut geeignet. Eine 10.000 EUR - Gitarre würde ich damit aber wohl nicht auf eine 2Jahre dauernde Welttournee mitnehmen ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Hier macht ihr nichts falsch.
JuliusH, 09.02.2018
Ich nutze diese Case um meine Rickenbacker 325 und meine Danelectro 12 String von der Wohnung zum Proberaum hin und her zu transportieren. Der Vorteil des Koffers: Er ist sehr leicht! Natürlich kann man nicht mit nem Panzer über den Kofferfahren, aber leichte Stöße und normalen Alltag macht der Koffer locker mit. Das Futter ist gut, geruchsneutral und die Schnallen stabil.
Daher: Klare Empfehlung, vor allem für diese unschlagbaren Preis!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
E-Gitarren Pflicht Zubehör für Anfänger
06.10.2016
Bewertung gesammt 4,5 Sterne, den leider hat das Case nach Monaten immer noch einen komischer Innengeruch. Aber....
das Case ist massiv, gut verarbeitet und für die Aufbewahrung von E-Gitarre, sammt 6m Kabel, Capo, Ersatzsaiten, Liederbuch usw. ist ausreichent Platz.
Die drei Verschlußklammern sind sehr komfortabel und das Case selbst ist im Handling angenehm zu tragen.
Was ich leider ein wenig vermisse sind Füße fürs hochkant Aufstellen des Cases. Aber die kann man ggf. nachträglich noch ankleben / Anschrauben.
Trotzdem klare Kaufempfehlung vor allem für die die von Ihrer Reißverschluß- E-Gitarrentasche genervt sind ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Gutes Case mit angemessenem Preis
Herzschall, 30.10.2018
Ich habe mir das Case für eine Ibanez RC520 zugelegt.
Die Gitarre passt grad noch so in den Koffer, jede Gitarre die 10mm länger ist wird garantiert nicht mehr rein passen!
Also vorher mal messen welche Gitarre da rein passt.

Die Verarbeitung ist für den Preis OK, das Case schließt mit etwas Kraft sauber.
Wer ein Case sucht, dass perfekt schließt, muss eben tiefer in die Tasche greifen.

Der Geruch beim auspacken ist etwas chemisch, war bei mir aber nach zwei Tagen verflogen.
Innen ist die Gitarre gut geschützt, zwei Fächer sind perfekt für Kleinkram und Gurt.

Für den Preis kann man nichts falsch machen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Nur das beste für das Instrument
Konya, 11.10.2009
Nur das beste für das Instrument. Das trifft bei diesem Koffer auf jeden Fall zu. Ist von den Massen exakt ausgelegt für alle Tele´s und Strat´s. Es ist ein kleines Fach enthalten für Dinge wie Stimmgerät, Pleks etc. Die Verarbeitung ist gut, die Scharniere und Verschlüsse machen zwar keinen perfekten Eindruck für das geschulte Auge (Mechaniker) aber erfüllen natürlich ihren Zweck.

Der Koffer mach ansonsten einen sehr Robusten eindruck und ist auf den Gigs sehr praktisch, da er sowohl auf der Bühne gut liegt und steht als auch im Fahrzeug. Sehr gut ist, das dsa Gewicht nicht zu hoch ist mit dem Instrument drin. Also wenn du deinem Instrument was gutes tun willst, ist der Koffer zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Für den Preis ganz okay...
Dominik Slp, 19.11.2017
Habe mir den Koffer geholt, um meine Gitarren sicher zum Gig & zum Proberaum zu bringen.

Obwohl dies ein ST/T-Koffer sein soll, der nicht für Singlecut-Gitarren ausgelegt ist, tut er dies aber doch schon recht gut. Im Gegensatz zu den ST-Gitarren.

Meine "LTD MH-350 NT" hat zu viel Spiel im Koffer, sodass sie auch recht gut hin- und her wackelt.
Im Gegensatz dazu passen meine Singlecut-Modelle
- LTD EC-401
- PRS SE 245
- Epiphone Les Paul
aber doch schon sehr gut rein & sitzen auch sehr sicher drin.

Verarbeitung:

Der Koffer ist recht leicht, scheint aber mir aber schon recht robust.
Er riecht, wie Andere auch schon geschrieben haben, nach Chemie. Es ist aber nun nicht so als wäre dies sehr extrem. Nach 1-2 Tagen auslüften hat sich das Ganze aber auch schon wieder.

Das schöne an dem Koffer ist der Freiraum am Kopf der Gitarre & die beiden getrennten Fächer. Das wichtigste bekommt man also schonmal mit unter.


Mein Fazit ist:

Für "Modern ST-Gitarren" wohl eher ungeeignet, dafür für Les Paul-Modelle umso mehr.
Für den Preis ein akzeptabler Koffer um die Gitarre zum Proberaum oder zum Gig nebenan mitzunehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Jonas1, 09.10.2017
Case ist leicht. Geruch auch nach >6 Monaten noch wahrnehmbar. Deckel braucht manchmal etwas Hilfe, richtig auf dem Boden zu sitzen (Geometrie nicht optimal).
Sonst ok. Günstig und stabil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Solide verarbeitetes Case zum Spitzenpreis
FST, 08.06.2010
Ich kann für dieses Thomann Case eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen! Für diesen Preis findet man sonst nirgendwo einen so hochwertigen Koffer. Die Verarbeitung stimmt, was man vorallem an den Schanieren, der robusten Kunststoffschale und der sorgfältig verkleidetem Innenraum merkt. Zudem liegen meine Gitarren (eine Strat und eine LP) optimal in dem Samtbett und rutschen beim Transport nicht umher.

Die Gitarren sind somit in dem Koffer super geschützt. Der ergonomische Tragegriff ist stabil befestigt und auch gut an dem Case platziert, so dass der beladene Koffer fast optimal ausbalanciert ist. Nur das Gewicht des Koffers macht sich bei längeren Tragezeiten bemerkbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Gut Ding braucht weile ...
Moondance, 11.12.2017
Beim Auspacken hatte der Koffer für mehrere Tage wie andere User schon bemerkten einen ziemlich unangenehmen Geruch. Balkonien und Zeit haben das Problem gelöst. Für den Preis akzeptabel. Meine Tele fühlt sich drin wohl :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
passt schon....
Mandy01, 12.12.2016
Da ich die Gitarre nur im privaten Bereich verwende ist dieser Koffer ok.
Im Road - einsatz,....weiss nicht recht. Wenn dieser von Roadies in den LKW geschleudert wird und das wöchentlich, würde ich zu teureren / stabileren Produkten greifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
24.10.2015
Der Koffer ist relativ groß, meine Strat passt gut rein. Extra Fächer gibt es nicht ganz so viele. Die Verarbeitung ist okay, allerdings sind ist der Griff an sehr dünnen Aufhängungen angebracht. Außerdem stinkt der Koffer nach Monaten immer noch sehr chemisch. Ansonsten in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Case für Aufbewahrung
Markus J. 894, 10.07.2013
Hab das Teil für meine 30 Jahre alte Ibanez Blazer (Strat-Kopie) erstanden. Passt wunderbar und schütz die Gitarre wie es sein soll. Über die Road-Tauglichkeit kann ich nichts sagen, da ich das Case nur zur Aufbewahrung nutze.

Ein wenig Abzug gibt es für den intensiven Geruch, den das Plüsch ausströmt.

Wollte aber keinen Schaumstoff, da dieser sich bei meinem alten Koffer (nach langer Zeit) mit der Gitarre verklebt hat. Ansonsten macht die Verarbeitung einen guten Eindruck und die Aufteilung innen finde ich gelungen.

Fazit: Für diesen Preis absolut ok.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
endlich gefunden
Kay66, 25.03.2015
Lange habe ich nach einem passenden Koffer für meine PRS SC250 gesucht.
Aufgrund der Halsform wollte keiner so richtig passen, bis auf diesen!
Die Verarbeitung ist gut, alle Verschlüsse funktionieren und das Innenfutter ist schön weich.
Alles Top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tut und passt
Jan491, 19.09.2013
Habe das Case für meine 83er-Strat gekauft, da der Originalkoffer nach 30 Jahren sich verabschiedet hat. Das Thomann-Case ist kein Höhepunkt des Kofferbaus, aber es tut. Verarbeitung ist okay, die Gitarre liegt fest drin und Platz für Kabel, Jammerhaken etc ist auch genügend.

Für Guitarreros mit gelegentlichen Gigs völlig in Ordnung, für die Welt-Tourneee würde ich dann doch lieber etwas festeres nehmen.

Zu dem Preis absolut okay, klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Man bekommt, was man bezahlt, nicht mehr, nicht weniger.
t-j-b, 14.03.2015
Eine Zusammenfassung mit wild zusammengefassten Erkenntnissen:

Der Kunststoffkoffer ist gepolstert mit Styropor (fühlt sich so an), das mit schwarzem Plüsch bezogen wurde (riecht furchtbar). Die Polsterung ist nicht zu 100% mit dem Gehäuse verklebt. Drückt man dagegen, hört man stellenweise, wie sie sich danach wieder von der Innenseite des Koffers löst. Der Koffer hat ein einfaches Schloss, für das zwei Schlüssel beiliegen. Beim Aufklappen sieht man Kuststoffbänder über den Scharnieren, die vermutlich die Gitarre schützen sollen (wobei man wohl öfter mit dem Gitarrenkopf an den Deckel knallt). Die Griffbefestigung besteht aus dünnem Blech.

Maße für den Bereich des Bodies:

Breite oben im Bereich der Hörner einer Gitarre 33cm, unten sind es 34cm. Unten ist die Polsterung etwas gerundet.
Länge 46cm, im Bereich des Gurtpins gibt es inkl. die Aussparung 47cm.

Bereich des Kopfes:
22,5 x 34cm

Die Gitarre darf maximal 100cm lang sein, für den Gurtpin am unteren Ende gibt es eine weitere Aussparung von 1cm.

Das sind alles ungefähre Werte!

Für Linkshänder-Strats ist dieser Koffer nicht geeignet, da die Aussparung für den Gurtpin am Horn nur auf einer Seite vorhanden ist. Zur Not kann man das Styropor aber auch zusammendrücken, wodurch es jedoch beschädigt wird. Die Polsterung ist nicht so weich wie z.B. bei einem aktuellen Gibson-Koffer.

Insgesamt bekommt man einen Koffer, der z.B. vergleichbar mit einem aktuellen Gibson-Standardkoffer ist. Instrumente kann man damit gut von A nach B trasportieren, wer jedoch ein etwas teureres Instrument besitzt, sollte hierauf verzichten und sich hochwertigere Koffer anschauen.

Man bekommt, was man bezahlt, nicht mehr, nicht weniger.
Das ergibt 4 Sterne = zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Besser geht immer, aber für den Preis unschlagbar
Dirk773, 22.08.2013
Habe den Koffer für meine Ibanez Prestige gekauft (Prestigekoffer verkauft)
Klar hat der Thomann Koffer nicht die selbe Qualität und ist nicht so
perfekt verarbeitet, dafür zahlt man aber auch weniger als die Hälfte.

Schönes Plüsch, gut gepolstert. Schlösser sind auch ganz ok.

Wenn man nicht gerade jeden Tag auf Tour ist und was braucht um die Gitarre zum Proberaum, Studio zu tragen reicht der Koffer alle mal aus und ist doch deutlich sicherer für die Gitarre wie ein Gigbag.

Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Günstiger Koffer
Udo L., 03.10.2016
Das Ding ist ok. Vorteil ist der, dass er sehr leicht ist. Die Verarbeitung ist angesichts des Preises ok.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Guter Koffer zum fairen Preis
Sven aus A., 03.02.2011
Dieser Koffer ist stabil und erfüllt problemlos seinen Zweck. Der Innenaufbau ist stabil und das Futter flauschig.

Er hat zwei leider nicht abgedeckte Ablagefächer neben den Halsführung. Dünne flexible Gurte passen zusammengelegt gut hinein. Kleinteile sollten außerhalb transportiert werden, damit sie im Koffer während dem Tragen nicht umherfallen und den Lack der Gitarre beschädigen. Dies hab ich beim Kauf leider nicht bedacht.

Die Kunststoffhülle außen ist flexibel, so dass es nicht gleich zum Bruch kommt, sobald Spannung drauf kommt. Allerdings auch recht dünn, so dass bei all zu ruppigem Umgang durchaus Bruch drohen könnte.
Die Gitarre passt hinein wie angegossen. Ich habe Securitylocks und muss daher den Gurt aber in jedem Fall abnehmen, da die Gurtpins sonst zu lang sind.
Der Alurahmen ist stabil, hat aber eine dünne Oberkante. Sollte die Gitarre versehentlich dort hinkommen oder -fallen, wird der Lack definitiv beschädigt. Daher Abzüge, da man sehr vorsichtig sein muss.

Insgesamt gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Beim nächsten Kofferkauf würde ich noch mehr Augenmerk auf die Alukanten legen und auf Ablagefächer mit Deckel achten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Preis Leistung Sieger
04.04.2017
Für den Preis toller koffer. Vergleichsweise leicht. WIe schon einige geschrieben haben: Er stinkt (mich erinnert das an eine Bootsbauwerkstatt). Hab ihn ein paar Wochen offen gelassen, dann hat sich das erledigt. Einziger echter "Nachteil" kein Deckel für das Krimskramsfach innen. Sonst top.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Guter Koffer zum guten Preis
Biermischer, 14.07.2017
Klar, doppelt so teure Marken Kofffer fühlen sich "wertiger" an.
In Sachen Preis Leistung aber ungeschlagen.
Nach ein paar Tagen auslüften, stinkt er auch nicht mehr nach Chemie :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
nicht sehr stabil
Carsten aus N., 27.04.2015
Sehr duennes und weiches kunststoff.
stark belasten geht nicht. Nichts fuer den echten band-betrieb, eher was fuer gelegentliches transportieren in sicherer umgebung. Dann aber besser als eine tasche.

Riecht sehr nach kleber, loesemittel.

Fazit: etwas mehr geld fuer was besseres ausgeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Einfach TOP!
12.02.2017
Zugegeben, ja der Koffer stinkt anfangs schon sehr übel, aber mit der Zeit verfliegt der Gestank.

Meine Fender Classic Tele passt super rein, der Koffer ist top gepolstert, und macht einen absolut robusten Eindruck!
Habe auch gleich das Model von Thomann für meinen Ibanez SR505 gekauft!

Preis/Leistung = TOP!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Thomann E-Guitar Case ABS

55 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.