the sssnake YPP2030

1288 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

68 Rezensionen

the sssnake YPP2030
3,79 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.04. und Mittwoch, 17.04.
1
f
Mein Lebensretter
fabian11 01.04.2022
Nach langer Überlegung, Probieren und Abwägen habe ich mir einen ordentlichen Gitarrenverstärker angeschafft. Ein wesentlicher Faktor war, dass er einen Line-Out hat, sodass ich meine Musik (leise!) aufnehmen kann. Naiv, wie ich offenbar bin, wollte ich ein einfaches Mono-Klinken-Kabel nutzen, um den Amp mit meinem Focusrite zu verbinden. Und so ging die Frustration los: nach erster Ernüchterung (der Amp braucht ein Stereokabel!) folgte ein Fehlkauf (das Interface braucht ein Monokabel!), worauf maximale Verwirrung folgte.

Dank klugen Leuten in klugen Foren erfuhr ich überhaupt erst von der Existenz von Insertkabeln. Angeblich sollte das die Lösung sein - und Thomann bot dieses Kabel zum unschlagbaren Preis mit verdammt kurzer Lieferzeit und, wie sich herausstellte, in deutlich besserer Verarbeitung, als ich für das Geld erwartet habe.

Das Beste: es funktioniert genau so, wie ich es mir gewünscht habe.

Das Kabel ist günstig, macht aber einen sehr soliden Eindruck. Ich gehe davon aus, dass auch Musiker, die höhere Ansprüche haben, als ich, damit glücklich werden.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 22.11.2021
Guter, günstiger Kabel. Für Homestudio perfekt geeignet.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Top Preis-Leistungs-Verhältnis
ShottyFlame 26.03.2022
Die Bestellung kam (wie von Thomann gewohnt) zügig an. Das Kabel erfüllt seinen Zweck und man kann für den Preis nicht meckern. Die Verarbeitung ist anständig und sollte bei ordentlicher Handhabung auch lange halten.
Es ist zwar nicht vergoldet, aber für die meisten Anwendungen sollte es ausreichen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ax
Kabel für den einfachen Einsatz...
A x l 09.05.2020
Leidiges Thema Kabel... man kauft Equipment und stellt dann nach und nach fest "toll wäre jetzt ein Kabel was passt"... kurz gesagt habe ich im Brainstorming und mit Notizblock bewaffnet abgehalten und alle Kabel aufgeschrieben die man braucht... nachdem ich die Liste hatte ging es an die Überlegung was müssen die Kabel aushalten und wo liegt die persönliche Preisgrenze... für Privat und kleine Einsätze und Preiswert sollte es sein:

Verarbeitung:

Für den leichten Einsatz und mäßiger Belastung völlig ausreichend! Wer aber auf Bühnen unterwegs oder aber ein Tonstudio Kabel sucht sollte ein wenig mehr ausgeben.

Tonübertragung:

Habe diese Kabel bisher an meinen Behringer PMP 6000 (Powermischer) eingesetzt und konnte keine Einbußen feststellen!
Denke das wird auch bei anderen Einsatzgebieten nicht unbedingt der Fall sein!

Fazit:

Ein Kabel im niedrigen Preissegment mit einen guten Qualität!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Einsatz im Homestudio
Anonym 11.06.2016
Hallo,

auf der suche nach Kostengünstige Leitung zur Verbindung zwischen Geräten im Homestudio habe ich mich auf die Hauseigenen Leitung und Kabel von Thomann verlassen.

Was soll ich sagen sie haben mich nicht enttäuscht. Die Stecker wurden doch das ein oder andere mal umgesteckt und sind dennoch frisch wie am ersten Tag. Die Leitung sind flexibel und nicht starr.

Wer ein bisschen auf das Geld achtet muss und nicht extrem auf Roadeinsatz geht mit den Leitungen wird sicher genauso zufrieden sein ich meine wenigkeit. Und bestimmt können die Kabel fest verlegt im Rack auf dem Roadeinsatz verwendet werden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Günstig , gut ,
Holliman 04.07.2022
die Kabel von the sssnake.
Besitze schon einige Sachen dieses Herstellers und bisher halten die Teile auch bei öfteren wechseln in die verschiedensten Geräte alle gut durch.

Ob sie auch im härteren Bühneneinsatz so langlebig sind, kann ich nicht beurteilen , da ich sie bei mir im Home-Studio einsetze.Dafür reichen sie allemal. Preislich sowieso fast unschlagbar.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gutes Klinke Kabel
Midgardsnake 25.08.2022
Hallo,
wir verwenden das Kabel primär als Verbindungsstück zwischen dem Mischpult Behringer Xenyx 802 und dem Behringer B205D Monitor.

Viel zu sagen gibt es eigentlich nicht, das Kabel erfüllt seinen Zweck und ist mit 3m Länge lang genug.
Für Bühnen ist es wohl eher zu kurz, aber es gibt ja auch noch längere Versionen die dort besser geeignet wären.

Soundtechnisch würden wir das Kabel als gut einstufen, mit einem Oberklasse Kabel kann es klanglich vielleicht nicht ganz mithalten, was man bei den Preis auch nicht erwarten darf. Einen Vergleich haben wir dazu aber nicht, da für unsere Zwecke der Sound mehr als gut ist.

Für Aufnahmen oder einfach zum Üben ist es ein super Kabel und absolut empfehlenswert. Also einfach mal selbst testen, bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen. ;)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Gut und günstig
GetTheHorns 29.08.2017
Habe ein Y-/insertkabel für mein E-Drum gebraucht. War erst erschreckt, als ich die Preise von Roland gesehen habe. Da fragt man sich ja schnell, ob ein anständiges Kabel wirklich so viel kosten muss.
Wenn man sich dann den Preis für die Sssnake-Kabel im Vergleich anschaut, stellt sich gleich die Frage, ob die von der Qualität her mithalten können. Definitiv kann ich diese Frage nicht beantworten, aber nachdem das Kabel seit zwei Wochen im Einsatz ist, kann ich nicht sagen, was ein teureres Produkt mehr leisten sollte.
Natürlich kann ich noch nichts über die Langzeit-Nutzung sagen, aber bisher habe ich an dem Kabel nichts auszusetzen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Tadellos zum Umschalten
Ima_derek 01.02.2016
Ich benutze es für einen Zweifach-Umschalter aus den 80ern (der wiederum zwei Funktionen am Amp bedient) -- und dafür eignet es sich hervorragend.
Zum Klang kann ich logischerweise nichts sagen.

Die Verarbeitung wirkt solide. Es verrichtet seit ca. 5 Jahren klaglos seinen Dienst.

Am Rande: Da die Stecker gegossen sind, sollte man Abknicken besser lassen, denn mal eben selber löten ist hier nicht. Aber das liegt in der Natur der Dinge (und empfiehlt sich bei signalführenden Kabeln erfahrungsgemäß ohnehin nicht).

Fazit: Wer ein Stereo-Umschaltkabel braucht, kann hier bedenkenlos zugreifen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Gutes Kabel für den schmalen Geldbeutel
IainHawk66 28.02.2023
Also ich kaufe ab und an auch hochwertige Kabel, aber manchmal reicht da das Geld absolut net für. Ich habe mehrere dieser Kabel und sie kommen bei mir allerdings nicht als Insertkabel zum Einsatz, sondern eher um ein Stereosignal in zwei Eingaenge aufzusplitten, insbesondere von manchen Keyboards und Synthesizern, die manchmal nur eine Stereoausgangsbuchs verbaut haben.

+
Die verschweissten Stecker fühlen sich gut an.
sie lassen sich gut verwenden, allerdings eher im Studio
(was zum Minus führt)
-nicht unbedingt roadtauglich für Leute, die es gewohnt sind ihre Kabel nicht mit der nötigen Sorgfalt zu behandeln und sie einfach immer rausrupfen. Für The Road sind einfach Kabel besser, die einen verschraubten Stecker haben, die man mal löten kann, wenn es Not tut.
von allen SSSnakes, die hier rumliegen hatten allerdings diese hier die wenigsten Ausfaelle und die anderen waren oft on the road.
Klare Kaufempfehlung!!!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

the sssnake YPP2030