seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand

158 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

10 Rezensionen

Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand
184 €
199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.07. und Samstag, 20.07.
1
b
Der Name Iron Cobra trügt
brettfred 10.08.2020
Die HiHat-Maschine ist nicht schlecht, aber unter dem Label Iron Cobra hatte ich mehr erwartet.
Knackpunkt für mich ist das dünne Metall. Ich war die Qualität der STILT Hardware aus den 90ern gewohnt.
Ich hänge per Adapter einen Drumcomputer (Yamaha DTX 12) an die HiHat, bei meinen alten Ständern war das kein Problem. Bei der 605 jedoch sehe ich inzwischen massive Dellen und frage mich, wie lange das noch gutgeht? Wäre schade, wenn ich noch mehr Geld ausgeben müsste, um eine solide Lösing zu haben, die sich nicht eindrückt.

Mit der Funktion usw. bin ich aber zufrieden, das Ding ist gut nur leider nicht stabil.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Weich is scho
Sjyn_ 10.09.2021
Das Preis/Leistungsverhältnis geht hier aus meiner Sicht in Ordnung. Nicht mehr und nicht weniger.
Erwähnenswert ist allerdings, dass dieses Stativ sehr weich schließt. Das liegt zum einen an der Feder, die immer mindestens einen kleinen Wiederstand bietet (kann leicht ausgenaut werden) und zum anderen an dem sehr dicken und weichen Filz, welches man abreißen muss um es auszutauschen.
Wer viel mit halb-offenen HH-Sounds arbeitet, wird sich mit dem Teil sicherlich sehr wohl fühlen. Wer wert auf einen klares, sauberes "Tschick" mit dem Fuß legt, das man beim Treten auch spüren kann (Hallo Jazz-Drummer...) wird vermutlich eher genervt sein. Oder muss das Stativ erstmal etwas modifizieren.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand