Remo 22" Powerstroke 3 Clear Bass Fell

594 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

20 Rezensionen

Remo 22" Powerstroke 3 Clear Bass
67 €
84 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 27.02. und Mittwoch, 28.02.
1
JS
Gut, aber nicht perfekt
Joe Stonebroke 09.08.2019
Ich habe das Fell auf einer Sonor S-Class in verschiedenen Stimmungen, mit verschiedenen Dämpfungen (auch ohne) und mit verschiedenen Resonanzfellen getestet - dabei habe ich den Klang von vorne aufgenommen, weil es hinter dem Set ja oft ganz anders klingt. Das Fell ist schon ziemlich gut: der Klang ist kurz aber nicht leise und ohne nervige Obertöne. Aber: er ist immer irgendwie pappig - daran ändern auch verschiedenen Stimmungen und Dämpfungen nichts. Das perfekte Bassdrum-Fell für mich müßte das "Booom" von John Bonham bieten, aber ohne das Paukige von "Lust for Life" (Iggy Pop). Da werde ich wohl weiter suchen müssen...
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Ziemlich fetter Klang ;)
Flodotz 26.12.2009
Meine alte Tama Rockstar Bassdrum ist eine tragödie ... besser gesagt war es, bevor ich mir endlich ein neues Fell geleistet habe. vorher hatte ich ein Evans Emad was zwar nicht verkehrt war aber recht schnell verschliss, und dann doch eher bescheiden klang (karton!) ... also habe ich mich nun für das powerstroke entschieden, da es lästige obertöne dämpft und relativ dick ist. Das Ergebnis ist ein trockener und dennoch druckvoller sound !
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Bewährte REMO-Qualität
www.youtube.com/watch?v=xfIOiouCa30 18.10.2012
Klingt offener als ein Powerstroke 4, da einlagig.

Tipp:
Bei unerwünschten Obertönen einfach aus einer Umzugsdecke (gibts in jedem Baumarkt für ein paar Euro) einen Kreisring in der Größe des integrierten Dämpfungsringes ausschneiden. Diesen Kreisring dann zwischen Fell und Dämpfungsring schieben und mit Klebestreifen fixieren. Die Obertöne sind dann zu 99% eliminiert und man kommt mit minimaler Bedämpfung in der Bassdrum aus (ein zusammengefaltetes Tuch in der Größe einer Tischdecke reicht meist schon). Der eigentliche Klang des BD-Kessels kommt so noch mehr zur Geltung.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gut!
Alexander206 12.12.2013
Bin zufrieden mit dem Fell. Hatte vorher eins in der selben Preisklasse von Evans mit Dämpfungsring, welches einen etwas schöneren Klang hatte.
Allerdings war das Evans Fell nach ein paar Wochen dem double-bass gewitter unterlegen und gerissen.

Das Remo Powerstroke benutze ich jetz schon ein paar monate und es wirkt noch solide wie am ersten Tag.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Remo 22
Matzinho 15.12.2022
Satter Sound, ideal für den Rock bis Heavy Bereich
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MR
Boom Boom
Moritz R. 09.12.2009
Das Remo 22" Powerstroke 3 CLEAR BASS ist ein sehr robustes Fell. Trotz des einschichtigen Fells, hält es auch langanhaltenden Fußkraftakten stand und hört sich zu dem noch gut an.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

eF
Hätte mehr erwartet
edd F. 27.11.2010
Die Verarbeitung ist Top!
Jedoch hätte ich mir vom Sound etwas mehr erwartet. Nach aufkleben des Falam Slams war der Sound dann jedoch akzeptabel.

Ich würde demnächst trotzdem wieder aufs Powersonic zurückgreifen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Rockklassiker
Dyflam 28.05.2010
Wir benutzen für unsere Rockband eigendlich nur Remo Felle. Das Powerstroke 3 hat mit knackigem Attag und gutem Frequenzbereich genau das, was durchsetzungsstarkes Rockdrumming braucht. Die Verarbeitung der Felle ist ohne Makel, bis jetzt ist mir kein besseres Bassdrumfell untergekommen...
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MQ
Powerstroke 3 für die Bass Drum wirklich gut
Marcel Q. 04.02.2011
ich habe mit diesem fell einen fetten sound hinbekommen. in der hälfte der BD noppenschaum reingelegt, sodass er vorn und hinten (nur am Rand) an beide Felle anstößt.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Remo 22" Powerstroke 3 Clear Bass Fell