Planet Waves DP0002 Pro-Winder

867 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
Naja
Clemens3951, 31.01.2019
Es kurbelt sich passabel, die Zange ist für den günstigen Preis gerade noch okay und bei dickeren Bass-Saiten am Limit. Dann doch lieber eine gute Zange separat anschaffen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Alles was man an Werkzeug braucht
Vegane Blutwurst, 07.03.2019
Um den Preis erhält man eigentlich ein Multitool dass für den Hausgebrauch reicht. Der Saitenschneider ist scharf genug um die Saiten zu kappen. Die Kurbel eiert allerdings schon ziemlich. Wer nicht täglich, sondern wie ich alle 1 - 2 Monate neue Saiten aufzieht, für den dürfte das Werkzeug reichen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Etwas klobig
Hallmackenreuther, 11.08.2017
Hab den Vorgänger der weniger globige Griffe hat ,sondern nur ne Art Schrumpfschlauch. Aber auch dieses Modell ist das perfekte Werkzeug um schnell Saiten zu wechseln. Die Kurbel/Zwicke macht was sie soll. Kurbeln und zwicken! Gibt kein Alternativprodukt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ich habe mehr erwartet
Dithyramb, 08.10.2018
Dies ist ein Produkt der Mittelklasse. Mit billigem Metall und Plastik, aber es ist immer noch praktisch. Ich habe viel mehr erwartet !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ein Helfer, allerdings gefühlt mit 2 linken Händen
Saunter, 07.05.2018
Die Idee ist gut, die Umsetzung lässt Raum für Verbesserung.

Die Kurbelsektion ist insgesamt gut nutzbar und tatsächlich eine gute Hilfe. Das Kurbelgehäuse bietet Aussparungen für Verschiedene Mechanik Größen.
Die Scheren-Funktion muss man in einen bestimmten Winkel stellen, um eine Öffnung zu schaffen in die man die Saite bekommt, das ist ziemlich unpraktisch und wenig intuitiv.
Die Umsetzung des End-Pin-Pullers ist schlechtweg mies gelöst. Erst rutscht das Ding andauernd ab und dann nutzt das Plastik in Null-Komma Nix soweit ab, dass jeder Endpin einfach abrutscht. Da gerade hier ein Werkzeug nötig ist, im Gegensatz zur reinen Zeitersparnis der Kurbelfunktion, halte ich das Teil zumindest für Akustik-Spieler nicht als geeignet und sein Geld nicht wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ok für den Preis
fredflinte, 15.03.2011
Die Kurbel funktioniert einwandfrei, der Saitenschneider auch, soweit so gut. Allerdings wollte ich insbesondere den Pin Heber für die Akustik Gitarre nutzen, der würde aber, bei normalem Einsatz, fiese Druckstellen an der Brücke hinterlassen.

Leider müssen nun wieder die alten Tricks her, werde wohl einen anderen Heber bestellen müssen...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nur den Pinhebel braucht man wirklich ...
15.09.2014
3 Features birgt dieses Gerät:

Wirbelkurbel
Saitenknipser
Pinhebel

Die Wirbelkurbel finde ich absolut unpraktisch, da habe ich die Mechaniken beim Saitenwechsel schneller mit der Hand gedreht.

Der Saitenschneider .. nahezu unbrauchbar und unpraktisch .. man nehme sich besser gleich einen vernünftigen kleinen Saitenschneider aus dem Werkzeugschrank.

Der Pinhebel ist das einzige Feature, was ich bisher an meiner Westerngitarre sinnvoll eingesetzt habe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Es dreht so..
Knut P., 16.10.2009
Eigentlich eine gute Idee einen Saitenschneider in eine Kurbel zu integrieren, jedoch ist die Handhabung noch nicht ganz optimal. Die Kurbel dreht dafür aber ordentlich rund.
Vielleicht gibt's ja mal ein update?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Billiges Plastikteil
Peter352, 19.01.2011
Es sieht im Internet sehr wertig aus. In Wirklichkeit ist es ein wackliger Cent-Artikel aus China.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Geht so
Sato1986, 02.01.2012
Ich hab bei dem stolzen Preis wirklich mehr erwartet. Die Kurbel sitzt zumindest bei den Gibson Mechankiken sehr wackelig und der integrierten Saitenschneider ist zwar scharf, aber auch sehr sehr schwergängig.
Für den Notfall im Proberaum reichts aber zu Hause am Giatrrentisch werde ich ihn wohl nicht benutzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Pro-Winder
Uwe G., 08.10.2009
Ich besitze den Pro-Winder mit Seitenschneider und auch den ohne Seitenschneider. Man sollte besser einen normalen Seitenschneider benutzen, da die Handhabung des Pro Winders beim Seitenkurbeln aufgrund des Gelenks des Seitenschneiders nicht so gut ist. Die Seitenkurbel ohne den integrierten Seitenschneider ist jedoch gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Enttäuschend
Robert465, 01.11.2009
Die Kurbel ist ok, aber nicht nennenswert besser als ein für zweifünfzig. Der Saitenschneider ist von der Bedienung nicht so toll, da man nach jedem Abzwicken einer Saite die Griffe wieder auseinanderziehen muß. Dann lieber fürs gleiche Geld eine günstige Kurbel und einen günstigen Saitenschneider aus dem Baumarkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nur für Gitarren-Mechaniken
ChaoSZ, 03.10.2009
Dieser Winder ist anscheinend nur für die Benutzung mit Gitarrenmechaniken gedacht. Da das Teil der Saitenkurbel, das auf den Drehflügel der Mechanik gesteckt wird, nur auf der einen Seite eine Kerbe hat, ist die Nutzung mit den größeren Flügeln von Bass-Mechaniken fast unmöglich. Der "Saitenschneider" verdient diesen Namen auch nur bedingt, da er keine scharfe Kante hat, wird die Saite eher abgescherrt als abgeschnitten.
Ich benutze weiterhin lieber einen "richtigen" Seitenschneider zum Saiten schneiden und für meinen Bass muß ich mir eine andere Kurbel zulegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Funktioniert gut
11.05.2016
Mit der Funktionsweise bin ich sehr zufrieden, nur leider quietscht er sehr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Geht so
Kaputter Hamster, 27.10.2009
Kann ich nicht praktisch finden, der Saitenschneider funktioniert nicht so gut wie ein kleiner Saitenschneider. Die Kurbel ist ok.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Planet Waves DP0002 Pro-Winder

11 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.