dAndrea J-Style Pickguard Red Pearl

61

Schlagbrett für E-Bass

  • für J-Style Modelle
  • Material: Zelluloid
  • 10 Schraubenlöcher
  • 3-lagig
  • Farbe: Red Pearl
  • made in USA
Erhältlich seit Juni 2015
Artikelnummer 362789
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Rot
23,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 25.06. und Mittwoch, 26.06.
1

61 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

44 Rezensionen

S
Jazzbass Pickguard
Sebastian85 04.08.2015
Ich habe mir dieses Schlagbrett für meinen Fender classic 60s Jazzbass (olympic white) gekauft. Alle Bohrungen stimmten perfekt mit den Löchern im Korpus überein.

Das Pickguard ist wirklich gut verarbeitet und laut Aufkleber auf der Rückseite made in USA. Vorne ist noch eine Schutzfolie aufgebracht. Die 3 Lagen (unten Schwarz, mitte Weiß, oben rotes Pearloid) sind an der schräg und sauber gefrästen Kante gut zu erkennen. Auch wenn es wesentlich günstiger ist als die doch recht teuren Fender Originale, macht man von der Qualität her keinerlei Abstriche.

Es sieht einfach klasse aus, schöne kräftige Farbe ohne zu hell oder zu knallig zu sein. Passt meiner Meinung nach prima zu olympic white.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Optisch eine deutliche Aufwertung
chr_hue 24.03.2020
Das "Red Pearl"-Schlagbrett von dAndrea ersetzt das Original-Pickguard meines Classic '60s Jazz Bass aus dem Hause Fender MX. Es stellt meines Erachtens eine deutliche Aufwertung des optischen Eindrucks dar - das Zelluloid schimmert nun je nach Winkel des einfallenden Lichtes, wohingegen ein vergleichbarer Effekt beim Original nur durch Motivdruck angedeutet wird. Es mutet insgesamt heller an, als es auf der Produktdarstellung im Netz rüber kommt, fügt sich aber dennoch harmonisch an das Olympic White der Gitarre an. Soweit so gut! Wie "stabil" das Zelluloid bleiben wird - im Netz kann man spannende Berichte zu Schrumpfungsverhalten etc. finden - wird sich zeigen. dAndrea blickt zumindest auf eine lange Erfahrung in der Fertigung und Zulieferung von Schlagbrettern für Fender-Bretter zurück. Ich habe dazu noch keine Erfahrungen.

Leider empfinde ich die Verarbeitung bei meinem Exemplar als nicht ganz tadellos. Die Fräskanten sind nicht so sauber, wie sie sein könnten, die Bohrlöcher sind nicht ganz akkurat und an der Aussparung des Neck-PU musste ich nachschleifen, damit es passt.
Im Übergang zur Control Plate gibt es nun einen Spalt, der vorher so nicht ins Auge fiel. Aber es stört auch nicht wirklich, weil ich ihn "harmonisch" ausrichten konnte.

Abseits dies erfreue ich mich an dem Produkt und würde in der Kategorie aufgrund des fairen Kaufpreises ohne wirkliche Bedenken wieder zugreifen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Sehr schön, aber passt nicht ganz
nitrogen 14.11.2020
Ich habe das Pickguard bestellt, um meinem blauen Jazz Bass, der bis dahin ein weißes Pickguard hatte, eine andere Optik zu verpassen.
Das Pickguard ist sehr schön und wie alle Produkte von d'Andrea (ich hatte schon Erfahrungen mit den Gitarren Pickguards dieses Herstellers) tadellos verarbeitet. Leider passt es nicht ganz und zwar an der Stelle, die Control Plate (die Kontrollplatte mit den Potis) berührt. Anstatt des geraden Winkels ist das Pickguard an dieser Stelle auch mit 45 Grad abgeschrägt wie auch der Rest des Pickguards. Und exakt das ist ein Problem, das Pickguard passt so überhaupt nicht und die abgeschrägte Kante ist an dieser Stelle total fehl am Platz. Aus diesem Grund musste ich das Pickguard mit einem scharfen Messer selbst nacharbeiten. Das geht zum Glück nicht so schwer, man muss nur etwas vorsichtiger sein, um nicht zu viel Material abzuschaben. Nach dieser Anpassung passt das Pickguard richtig gut und sieht auf meinem blauen Jazz Bass einfach klasse aus. Alle Schraublöcher haben zumindest für meinen Bass sehr gut gepasst.
An sich ein gutes Produkt, man muss sich nur im Klaren darüber sein, dass evtl. Nacharbeiten nötig sein kann.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Perfekt für Squier VM 70s Jazz Bass
Anditore 08.12.2021
Passt perfekt für o.g. Bass. Bohrlöcher decken sich exakt.
Farbe ist top! Lebhaft und weniger Vintage.
Es bleibt eine minime Lücke (kleiner als 1 mm) zur Kontrollplatte, welche man jedoch nur bei genauem Hinsehen bemerkt (ansonsten müsste man eine neue Kontrollplatte besorgen, da die der Squier VM anscheinend immer leicht anders geschnitten sind).
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden