Behringer RD-8 MKII

25 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

12 Rezensionen

Behringer RD-8 MKII
339 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
T
Ein schönes Stück Hardware!
Tango_ 11.02.2023
Der RD-8 macht schon optisch keinen Hehl daraus, wofür er steht. Die Verarbeitung ist kompromisslos und durchweg gut. Alles wirkt solide, robust und langlebig. Damit kann man sich auch in eine Live-Performance trauen, ohne befürchten zu müssen, dass etwas ausfällt. 😉 Die Potis und Tasten sind von der Haptik her gelungen.

Der Sound ist einfach mega und sorgt für Retro-Feeling pur! Die Instrumente klingen hochwertig und klar, der Bass-Drum ist zudem sehr druckvoll. Ich habe auf die Schnelle ein paar Pattern von Klassikern aus den 80ern nachgebaut. Das hat mich einfach weggefegt! 😍 Leider fehlt mir der Vergleich zum „Original“, aber der RD-8 kommt für sich genommen so authentisch daher, dass mir dabei der originale 808er-Sound völlig egal ist.

Die Bedienung ist, wenn man ein paar kleine Dinge verstanden hat, recht intuitiv und man braucht wenig Einarbeitungszeit. Leider ist das beigelegte Quick-Start-Manual nur wenig hilfreich und auch das User-Manual als Download ist eher spartanisch gehalten. Wer mehr Unterstützung braucht, für den finden sich jedoch einige private Video-Tutorials im Netz.

Wenn mir persönlich noch etwas an der Funktionalität fehlt, dann hätte ich mir vielleicht noch einen Umschalter gewünscht, um das Ausgangssignal der Filter-Section auch auf die Kopfhörer legen zu können. Eine kontrastreichere Beschriftung aller Knöpfe, die man im Halbdunkel noch erkennen kann, wäre sicher für den Einstieg ebenfalls hilfreich.

Mein Fazit: Behringer hat seine Hausaufgaben gemacht! Der RD-8 macht viel Spaß für überschaubares Geld und ich kann ihn klar empfehlen. Viel Spaß beim Tüfteln und Schrauben. 👍
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
13
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Rd 8
Simeon7 18.05.2022
Für das Geld lohnt sich die Rd 8 allemal. Hammer analoge Sounds.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Boing Boom.... Clap
toptenmusicandmore 01.12.2022
Die RD8 ist das Herzstück meines kleinen Setups geworden. Wie in den 1980ern steuert sie den Arpeggiator eines meiner Synths und in Kombination mit dem anderen Synth wird der Retrosound perfekt. Die RD8 hat einen schönen Sound und lässt sich gut bedienen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Die barrierefreie?! Profidrummaschine.
Deichking 07.03.2023
Die RD 8 ist für Epileptiker & Musikis mit anderen neurologischen Erkrankungen, z.B. auch Migräne usw. eingeschränkt (was sonst;-) sehr empfehlenswert. FÜR ALLE ANDEREN INVALIDEN: unbedingt antesten!

Liebe Leude, zur RD8 ist schon so viel geschrieben worden, da spar ich mir hier Klangkommentare etc., das is hier mehr ne extra Bewertung für Menschen mit Handicap: Es is schwer Leude nen passendes Instrument zu finden, aber gebt nicht auf (hätt ich fast getan)

Zurück zur RD8: Lasst euch nicht täuschen von den ganzen YT Videos, dachte jahrelang fälschlicherweise, die RD8 sei son typisches Blinkmonster. Hier gibt‘s genügend andere Möglichkeiten, wo es viel weniger blinkt (z.B. Mute statt Solo usw.)

Auch das Lauflicht ist hier dermaßen angenehm, könnt ich stundenlang draufschauen… Hatte mal die Model:Samples, alles was blinkt überklebt-aber dieses Lauflicht ruckelt & zuckelt, kein Vergnügen, mußt ich daher wieder verkaufen...

Der Monitor bei der RD8 nervt mich zwar auch nen büschen, den braucht man aber meist gar nicht (hab ich meist abgedeckt;-)

Und dann die Größe der Maschine, ein TRAUM: hab noch ne Autoimmunerkrankung (rheumatisch etc.), diese Größe is für uns Behindis fantastisch.

Vom Geblinke bekomm ich zwar nicht direkt nen epileptischen Anfall, nervt aber tierisch. Ich hab die RD 8 schon ne Weile & bedien einige, speziellere Funktionen bereits jetzt schon mit geschlossen Augen (bin da irgendwie automatisch gelandet)

DIESE DRUMMASCHINE IS MÖGLICHERWEISE SOMIT AUCH FÜR BLINDE GEEIGNET

Der Sequencer ist einfach, aber gut!! Und durch die Größe kann man hier natürlich problemlos Blindenschrift
anbringen.

So und falls Du kein Handicap hast, sondern einfach nur Anfänger bist: ansonsten empfehle ich eher immer die Volca‘s oder ähnliches. Aber falls Du schon weißt, das Drums genau Dein Ding sind: Es ist ne Profimaschine, die Ausstattung hat mich umgehauen, aber auch Anfänger haben hier sicher viel Spaß mit der RD8…
bin selbst Techniker, laßt euch von diesem Technikgedöns bloß nicht abschrecken:
mach it einfach...wünsche viel Vergnügen!

PS: danke nochmal an das Thomann Studio Team für die tolle Intensivberatung!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Einfach genial die Behringer RD - 8
Beatmaster.Mic 17.04.2023
Also was soll ich sagen der Behringer rd8 ist einfach toll. Die großen Tasten und Drehregler, sind einfach genial. Und Map Funktion ist auch sehr gut, mit MIDI um Noten zu finden von 0 - 127 super. Das Setting Menü ist in der Bedienungsanleitung leider nicht erklärt.
Und die Pads sind auch sehr gut man muss, nicht immer wie bei der TR - 08. Mit den Drehknopf die Pads auswählen. Und vor allen die einzelnen Steps Eingaben Wunder Bar. Der Sound ist super und die, Bedienung einfach und, selbst klären.
Der retoureingang ist für andere, Synthesizer um Audiosiegnale rein zu lassen um zu Mischen. Also sozusagen der Behringer rd8 ist ein tolles gutes Gerät.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
As simple as it gets
Synonym 07.05.2023
Ich komme von verschiedenen Samplern und Drum Machines von Elektron, MPC, etc. und muss sagen, dass dieses Gerät wirklich Spaß macht. Es ist so intuitiv wie es nur möglich ist und funktioniert dennoch für sehr viele Musikstile, wobei ich selbst weit weg von Hip Hop oder R&B agiere und es eher in Richtung 80er Jahre Industrial und Post Punk nutze. Der fette analoge Grundsound in Kombination mit den Einzelausgängen (und der Verwendung von externen Effekten) ermöglicht wirklich jedes Genre (solange die Cowbell gemuted bleibt). Klare Empfehlung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Behringer RD-8 MKII