the sssnake M-Studio Multicore-Kabel

Studio Multicore Kabel

  • 4x XLR female in der Stagebox
  • 4x 6,3 mm Klinke female (Buchse) symmetrisch in Stagebox
  • 4x XLR male auf der Kabelpeitsche
  • 4x 6,3 mm Klinke male (Stecker) symmetrisch auf der Kabelpeitsche
  • Länge: 10 m

Weitere Infos

Länge 10,00 m
Input 8
Returns 0
Kabelpeitsche Ja
Stagebox Ja
Kabeltrommel Nein
Multipin Stecker Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the sssnake M-Studio
35% kauften genau dieses Produkt
the sssnake M-Studio
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 49 In den Warenkorb
the sssnake MC 8 Multicore
21% kauften the sssnake MC 8 Multicore € 49
the sssnake M6
7% kauften the sssnake M6 € 33
the sssnake SXX8100
6% kauften the sssnake SXX8100 € 35
the sssnake MC 6 Multicore
4% kauften the sssnake MC 6 Multicore € 39
Unsere beliebtesten Multicore Kabel
530 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Verarbeitung
  • Handling
238 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Handling
nicht brummender dicker Brummer
22.05.2016
mein Murphy's Kabelgesetz: Egal ob kleine Bühne oder Studio: Leg' ein Kabel durch den Raum und -egal wie gut oder auffällig Du es "ver'tape'st"- es werden Leute unbeeindruckt auf dem Kabel rumstehen und dies wird dem Kabel über kurz oder lang nicht gut tun (sog. Kupferdrähtchendiskriminierung!). Selbst in Deutschland helfen da Schilder oder Gesetze nicht weiter. Wie also Abhilfe schaffen? Ganz einfach: Nimm' ein multicore. Da steht es sich so unbequem drauf! ;-)

Irgendwie bin ich inzwischen Fan von multicores geworden, die reduzieren den Kabelsalat. Und dieses hier kann man sich dank t's Hausmarke auch leisten. Verarbeitung ist dem P/L-verhältnis angemessen und gut, die Anschlüsse sauber beschriftet.

Natürlich könnte man jetzt noch 73 Kleinigkeiten finden, die audio-Welt und dieses multicore zu verbessern, aber natürlich könnte man auch ein 7,3faches an Geld dafür ausgeben. Natürlich könnte man hinterfragen, warum das Kabel dann mehr kostet, als die 3 angeschlossenen Gitarren zusammen. Und natürlich hast Du auch Leute, die Dich fragen, wie sie ihre Stecker wieder aus der Box herausbekommen. Verdammte Kindersicherung. Man hat's nicht leicht. Apropos 'leicht': das Gesamtgewicht von guten 3kg erspart Dir langweiliges Hanteltraining.

Meine Tipps zur Handhabung:
- die Oberseite der Box eignet sich gut als Beschriftungsfeld
- Schrumpfschlauchübergang Gesamt- zu Einzel-Kabel sichern z.B. tapen
- mit bunten Isolierbändern kannst Du die Anschlüsse zusätzlich farb-codieren (=360°-Erkennung)

Was gerne in technischen Beschreibungen vergessen wird: Es handelt sich um ein "echtes" multicore: Alle 3 Anschlüsse jedes Kanals sind 1:1 verdrahtet, keine gemeinsame Masseleitung, etc.. D.h. - diese multicore-Kabel ist 'phantom-power-geeignet' (zumindest hardwareseitig theoretisch möglich, man beachte aber Gesamtkabellängen (Leitungsverluste), geforderte Speisespannungen selbst (12/24/48V), etc.)

Und falls mal Orgs ins Lokal einfallen, hast Du mit der Stagebox auch gleich einen praktischen Morgenstern zu Hand.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Handling
Endlich ohne Kabelsalat
Gerhardt R., 28.01.2017
Als ich bei einem unserer letzten Gig?s mal von vorne aus Publikumsrichtung auf unseren "Kabelsalat" geschaut habe hat mich der Anblick doch ziemlich gestört und erschreckt. 2 Mikrofone, 2 Gitarren, 2 Monitore, mein VoicelivePlay mit 2 Ausgängen Richtung Mischer, Laptop, etc. Unglaublich was sich da so alles über die Bühne schlängelt und zu Stolperfallen wird. Also musste eine Lösung her die das ganze professioneller wirken lässt und aufgeräumter.

4 x XLR + 4 x Klinke (und das sogar in Stereo) perfekt! - für uns als Duo. Jetzt sieht das ganze deutlich besser aus. Und wir haben sogar noch Reserve. Nur noch ein dickes Kabel und nicht zig andere die durcheinander laufen. Wer in so einem Wust schon mal sein Gitarren oder Monitorkabel gesucht hat weiss wovon ich rede. Man muss nur dran denken das die bisherigen Kabel jetzt kürzeren weichen können. Zumindest zum Teil, also z.B. Pedalboard etc.

Die Box selber ist erstaunlich schwer, ich hab mich echt erschreckt, aber super stabil. Die Stecker rasten prima ein und halten. Wie das bei härterer Gangart ist weiss ich nicht aber bei uns (Country und Oldies/Evergreens) passt es allemal. Zehn Meter Kabel sind lang genug und durch die Beschriftung war das Ding in 5 Minuten dran. Irgendwelche Einbußen im Sound konnten wir nicht feststellen.

Eine Investition die sich auf jeden Fall gelohnt hat. Wer seine Bühne aufgeräumter und professioneller präsentieren will ist damit super bedient.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 49
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Multicore
Multicore
Digitale Mul­ti­core-Sys­teme. Eine lohnende Alternative? Wir klären Sie auf.
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

(2)
Kürzlich besucht
Hercules Stands GS-432B+ 3-Way Guitar Stand

Hercules Stands GS-432B+ 3-Fach Gitarrenständer; einfachste Höhenverstellung; Auto Grab System für den sicheren Halt; Mit Adapter für kleinere Sattelbreiten (28 mm); Nicht geeignet für Gitarren mit Nitrolack! Sattelbreite: 40 mm - 52 mm ( 1.57" - 2.05"); Höhe: 905 mm...

Kürzlich besucht
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany, Linkshänder Akustikgitarre / Elektrische Stahlsaitengitarre, Mini Travel Grand Symphony Größe, ausgesuchter Mahagoni Korpus, Boden gewölbt, Nato V-Shape Hals, Blackwood Griffbrett, 596 mm Mensur, 43 mm Sattelbreite, 20 Bünde, Dot Inlays, Blackwood Steg, integrierte Bellcat AP-55...

Kürzlich besucht
Modal CRAFTsynth v2.0

Modal CRAFTsynth v2.0; Monophoner Wavetable-Synth; 40 Wellenformen mit Morphfunktion (zwischen Wellenformen einer Bank); Oszillatoren pro Stimme; virtuell analoge, digitale und generative Wellenformen (inkl. Modal 002 Waves); Cross-, FM-, und Phasemodulation, Hard- und Window-Sync, Ringmodulation, Derez/Bitcrush, Wavefolders und Waveshapers; 3x Hüllkurvengeneratoren...

(1)
Kürzlich besucht
the t.amp E-1500

the t.amp E-1500 Stereo-Endstufe, Leistung: 2x 1430W an 4 Ohm, 2x 950W an 8 Ohm (@1kHz, THD

Kürzlich besucht
Marshall Woburn Multi Room Black

Woburn Multi Room Black - Lautsprecher 15 W Tweeter, 40 W Woofer, Bluetooth (V4.2 + EDR) & Miniklinke und Cinch, Chromecast, Spotify Connect und Apple AirPlay, Aktiver Stereo Lautsprecher mit Bass Reflex System, Class D Endstufe, Frequenzgang: 30 -...

Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen

Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 8 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Talkback-Funktion durch integriertes Mikrofon; Pad-Schalter, Anschlüsse: 8x Mic-/ Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch (2 davon frontseitig mit...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom B1X Four Bass Multi Effect

Zoom B1X Four Bass Multi Effect Bass; Effektpedal; 71 interne Effekte; 9 Amp-Simulationen; Bis zu fünf Effekte gleichzeitig und in beliebiger Reihenfolge nutzbar; Looper mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden / 64 Beats in CD-Qualität; Integriertes Expression-Pedal; Guitar...

Kürzlich besucht
Enki AMG-2 Guitar Double Case

Enki AMG-2 Guitar Double Case: E-Gitarrenkoffer für 2 Instrumente aus Roto-Molded Polyethylen, EA-Schaumauskleidung im Inneren, mit Rollen, abnehmbarer Deckel, Vorhängeschloss geeignet, Maße außen: 120,65 x 45,72 x 26,67 cm (L x H x B ); Maße innen: 104 x 40...

Kürzlich besucht
Playtime Engineering Blipblox

Playtime Engineering Blipblox; Synthesizer für Kinder; geeignet ab 3 Jahre; einfachste Bedienung zum spielerischen Erlernen von Klangsynthese; Oszillator mit 12 Misch-Klängen aus diversen Wellenformen, PWM, Sync und FM; zwei Oszillator-Modulationsquellen wählbar mit einstellbarer Intensität; modulierbarer Tiefpassfilter; zwei LFOs mit Sinus-...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.