Genelec 8020 DPM

2-Wege Aktiv-Studiomonitor

  • 4" (105 mm) Tieftöner
  • 0.75" (19 mm) Metallkalotten-Hochtöner mit DCW
  • Endstufenleistung: 50 W + 50 W
  • linearer Frequenzgang: 62 - 20.000 Hz (± 2,5 dB)
  • 105 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung)
  • Bassreflexgehäuse aus Aluminium
  • aktive Frequenzweiche und wirksame Schutzschaltungen
  • magnetische Schirmung
  • versenkter Anschluss
  • An-/Abschaltautomatik
  • mit Netzschalter
  • vielfältige Montagemöglichkeiten
  • Abmaße (H x B x T): 230 x 151 x 142 mm
  • Höhe mit Iso-Pod: 242 mm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Farbe: Anthrazit
  • Liefermenge: 1 Stück
  • inkl. Wandhalterung

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 4"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 100 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Nein
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Genelec 8020 DPM
42% kauften genau dieses Produkt
Genelec 8020 DPM
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 315 In den Warenkorb
Genelec 8010 AP
15% kauften Genelec 8010 AP € 248
JBL LSR 305
5% kauften JBL LSR 305 € 105
Dynaudio BM5 MKIII
4% kauften Dynaudio BM5 MKIII € 398
Focal Alpha 65
3% kauften Focal Alpha 65 € 309
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Ein Preiswunder

kronos, 14.04.2018
Der Preis dieses Studiomonitors ist seit seinem Erscheinen um ein Drittel gefallen. Obwohl ich wegen der schlechten Akustik meines Wohnzimmers nur noch über hochwertige Kopfhörer (AKG K 812 und 872 sowie ein Stax-Elektrostat, der allerdings erheblicher Equalizer-Korrekturen bedarf) hörte, konnte ich bei diesem Preis nicht widerstehen, da man mit kleinen Nahfeldmonitoren der schlechten Raumakustik ein Schnippchen schlagen kann.

A.. Aufstellung
Ich habe die 8020 mit Genelec Stativadaptern 8020-408 auf Ständern 8000-409B frei im Raum aufgestellt; Hörposition und Monitore bilden ein gleichseitiges Dreieck mit nur 94 cm Kantenlänge. Auf den Ständern sitzen die 8020 für meinen bevorzugten Sessel etwas zu hoch (die mögliche Nach-vorne-unten-Neigung reicht nicht aus), ein dickes Kissen schafft da Abhilfe.

B.. Equalization
Wie fast alle Studiomonitore sind die 8020 für meinen Geschmack etwas zu hell abgestimmt; auch die Bassabstimmung ist - wie schon aus dem Freifeldfrequenzgang zu erkennen - nicht optimal. Mit einem semi-parametrischen Equalizer Elysia "X-Filter" habe ich das Klangbild der 8020 dem des AKG Kopfhörers K 872 (m. E. der beste erhältliche Kopfhörer, besser noch als der berühmte K 812) weitgehend angeglichen, eine Arbeit von nur zwei Tagen. Angesteuert werden die 8020 durch einen SPL Phonitor 2, der nicht nur ein überragender Kopfhörerverstärker, sondern auch ein ausgezeichneter Monitor-Controller ist.

C.. Klang
Die kleinen 8020 darf man natürlich nicht überfordern; der Bass reicht aber beispielsweise für das Violoncello und die Viola da Gamba aus. Ich spiele mit den 8020 nur Musik, die ihren Fähigkeiten angemessen ist. Damit erzeugen die 8020 ein sehr ausgeglichenes, transparentes Klangbild, wobei besonders die ausgezeichnete Tiefenstaffelung beeindruckt.

D.. Datenvergleich Genelec 8020 - 8030
Die über 80 Prozent teureren 8030 bieten m.E. keinen signifikanten Mehrwert. Anstelle eines 4 Zoll-Woofers erhält man einen von 5 Zoll (d.h. anderthalb mal größere Fläche) und einen nur marginal tieferen Bass, der beispielsweise für die tiefsten Klavierklänge auch nicht ausreicht. Der Freifeldfrequenzgang ist etwas besser. Ob dies den erheblich höheren Preis wert ist, muss jeder Interessent für sich entscheiden.

E..Fazit
Die Genelec 8020 sind eine hervorragende Ergänzung zu Premium-Kopfhörern. Die Preis-Qualitäts-Relation ist unschlagbar.

Nachträge vom 22.04.2018:
(1) Für Interessenten, die mit der Mathematik der Musik nicht vertraut sind, hier der Unterschied in der Basswiedergabe des 8020 und 8030: In den technischen Daten angegebene untere Frequenzen: 8020: 62 Hz, 8030 54 Hz, Verhältnis 1,1481. In musikalischen Cents ausgedrückt beträgt der Unterschied 239 Cents. In der modernen gleichmäßig temperierten Stimmung sind 200 Cents ein Ganzton. Die 8030 reichen im Bass daher nur etwas mehr als einen Ganzton tiefer als die 8020. Wer kann dies hören??

(2) Ein bemerkenswertes Detail der 8020 hatte ich oben nicht erwähnt: Sie blähen kleine Instrumente (Bsp. Geige) nicht auf. Ein Merkmal, das mit größeren Lautsprechern nur schwer zu verwirklichen ist. Selbst manche Kopfhörer (Bsp. Beyerdynamic DT 1770 Pro) vergrößern kleine Instrumente; statt einer Geige hört man das Unisono von zweien oder gar dreien.
(3) Stör- oder Knackgeräusche traten in meiner Anlage nicht auf.
(4) Die neuen 8020 (4. Generation der 8020-Serie) sind - richtig aufgestellt und angesteuert - wirklich ganz hervorragende Nearfieldmonitore, wenn man mit einem guten analogen Equalizer die kleinen Unebenheiten korrigieren kann. Und das zum Schnäppchenpreis!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Erstklassige Verarbeitung und Sound

ChristophNack.com, 11.08.2017
Die Genelec 8020 eignen sich sehr gut im Zusammenhang mit einem Subwoofer z.b. dem 7050 in kleinen Räumen. Alleine eingesetzt fehlen natürlich die Tiefen. Aber:

Sehr praktisch finde ich, dass man sich z.B. auch einen Monitor mit dem entsprechenden Kabel (XLR auf 3,5mm Klinke) an sein Handy anschließen kann um z.B. auf der Terasse zu hören (Ja natürlich ist er dafür nicht gedacht). Auch mit einem asymmetrischen Kabel habe ich nur kaum wahrnehmbares Grundrauschen durch mein PC/Smartphone/Notebook. Um die Bässe noch mehr heraus zu holen, benötigt man z.B. eine Equalizer App oder die eingebaute Funktion.
Dank des Gewichtes und der soliden Verarbeitung steht der Monitor wirklich sehr gut auf der Stelle und auch das Schutzgitter macht einen soliden Eindruck (beim Tragen z.B. wichtig).

Leicht Negativ aufgefallen ist mir:
- Beim Betätigen meines Lichtschalters gibt es ein Klack-Störgeräusch bei den Lautsprechern.
- Lautstärkeregler ist nur mit z.B. Schraubenzieher auf der Rückseite einstellbar.
- Beim einschalten der Box, wird ein leichtes "klack" Geräusch über den Lautsprecher ausgegeben, was die Qualitäts-Empfindung zwar etwas mindert , aber sonst überhaupt nicht störend wirkt.

Als Audio-Interface wurde mir vom Thomann-Support folgendes Gerät empfohlen: Steinberg UR22 MK2

Ich würde die 8020er jederzeit wieder kaufen, jedoch nur für die geeignete Raumgröße. Für mein 11m² Büro habe ich mich für die 8030er entschieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Studiomonitore
Studiomonitore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Home-Recording
Home-Recording
Computerrecording im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Schoeps CMC54 Mono Set MK4 CMC5 Marshall Origin 20C Combo Adam T5V Subpac M2X Roland R-07 black Yamaha Stagepas 600BT RME ADI-2 DAC Heritage Audio HA-73 EQ Elite Focal Listen Professional Epiphone Richie Faulkner Flying V Marshall Origin 20H Head the box pro DSP 18 Sub
(1)
Für Sie empfohlen
Schoeps CMC54 Mono Set MK4 CMC5

Schoeps CMC54 Mono Set Limited Edition, Kondensator Kleinmembran Mikrofon der Oberklasse bestehend aus CMC 5 Mikrofonpreamp Refurbished (neues Gehäuse und generalüberholt) und MK4 Kapsel (neu) Niere, technische Daten CMC 5: Stromaufnahme 4mA, 48V Phantomspeisung, max. Ausgangsspannung 1V, Länge 113mm, Gewicht...

Zum Produkt
€ 990
Für Sie empfohlen
Marshall Origin 20C Combo

Marshall Origin 20C Combo, Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre, Gain Boost-Funktion, zwei Voicings (Normal, High Treble), die über den Tilt-Regler stufenlos gemischt werden können, schaltbare Leistungsreduktion für vollen Klang in jeder Umgebung, Kanäle: 1, Leistung: 20 Watt, Vorstufenröhren: 3 x...

Zum Produkt
€ 649
(3)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
€ 169
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
€ 398
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
€ 229
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
€ 799
(3)
Für Sie empfohlen
RME ADI-2 DAC

RME ADI-2 DAC; High-End DA-Wandler & Kopfhörerverstärker; Sampleraten: 44.1 kHz bis zu 768 kHz; Wiedergabe von DSD und Direct DSD; SteadyClock FS; LCD-Display; AutoDark Funktion für Beleuchtung; Anschlüsse: 1x S/PDIF Eingang coaxial, 1x ADAT oder S/PDIF Eingang optisch, 2x Line-Ausgang...

Zum Produkt
€ 999
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
€ 945
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
€ 248
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
€ 925
Für Sie empfohlen
Marshall Origin 20H Head

Marshall Origin 20H Head, Röhren Verstärker Topteil für E-Gitarre, Gain Boost-Funktion, zwei Voicings (Normal, High Treble), die über den Tilt-Regler stufenlos gemischt werden können, schaltbare Leistungsreduktion für vollen Klang in jeder Umgebung, 1 Kanal, Leistung: 20 Watt, Vorstufenröhren: 3 x...

Zum Produkt
€ 555
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 18 Sub

the box pro DSP 18 Sub, 18" Subwoofer, 800W/3200W (rms/peak), 128 dB max SPL, 30 - 150 Hz, XLR (L+R) in, XLR (L+R) throu und XLR (L+R) Crossover out, Groundlift- Shape- und Phasenschalter, schatlbaraer Low-Pass Filter 90/120 Hz, vorbereitet für...

Zum Produkt
€ 368
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.