Ortega OCJP-GB Cajon Pedal

29

Cajon pedal

  • Solid metal base plate
  • Soft, adjustable foam rubber beater
  • Adjustable cajon clamping device
  • Suitable for all commercial cajons
  • Adjustable spring tension
  • Includes bag and tuning key
Type Cajon Pedal
available since February 2016
Item number 380687
99
Including VAT; Excluding €15 shipping
In stock within 6-8 weeks
In stock within 6-8 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
18 Sales Rank
Ji
Very nice disclosure
Jul ian 23.04.2019
This cajon pedal is a really nice discovery for me: I would have never thought I could use a pedal with the back of my foot! Instead it works very good and after a little practice I got used of that with no difficulties. The only thing I don't like is the fact that's not very stable at the floor due to the central iron bar that put the cajon in balance and you perceive the little movement to the right or to the left while playng. In the end, the fact that there's no wire, give me more assurance that it will last longer than a wired pedal.
quality
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Superbe solution pour le Cajon joué au pied
Anonymous 01.07.2016
Très pratique et pas trop encombrant. Facile à monter et solide. Cette pédale se joue avec le talon. C'est ce que je cherchais exactement pour les petits concerts acoustiques dans les petits endroits ou on a très peu de place.
5
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Top aber Abriss der Schraube
Anonymous 12.09.2016
Gebe hiermit meinen Kommentar nach 3 Monaten Bühneneinsatz ab und muß leider korrigierend sagen, das Schwächen in der Verarbeitung vorhanden sind. Zunächst ist die Verbindung von Pedal zum Cajon mittels Klemmvorrichtung gelöst, was bei meiner Spielweise (kräftig mit der Ferse...) dazu führt, das die Bodenplatte des Klöppels sich doch immer wieder leicht verschiebt...(nervt.... hier hätten zwei Führungs-Pinne einfach und kostengünstig gereicht um die Verbindung stabil zu halten) ...des weiteren ist mir gestern auf der Bühne (Supergau) auch noch die Schraube abgerissen, die den Betätigungshebel mit der Bodenplatte verbindet...(super ärgerlich) auf nachfragen bei Thomann sagten die mir, das ich der Erste sei, der Problem hat damit ...mmmh.., kann ja sein...Alternativen sehe ich aber dennoch nicht wirklich, da ich halt mit der Ferse spiele, das Ding sich wirklich gut spielen läßt und der Sound einfach klasse ist. Werde jetzt die abgerissen Schraube checken lassen und (wenn möglich) gegen eine aus bessern Material austauschen, und mir die Befestigung des Cajon ebenfalls vornehmen. Thomann ist wie immer super und bietet mir das einschicken und durchsehen mit dem Hersteller an...glaube aber, das bringt nicht viel...da ich diese Bestandteile nicht mit gleichem Material ersetzt haben möchte...Grundsätzlch aber gutes Teil und vielleicht liegt es ja auch an meiner druckvollen Spielweise...teile Euch meine Veränderungen mit, wenn es sinnvolle gibt...

Alte Bewertung:
Bin seit Jahren als Gitarrist in verschiedenen Akustikbands unterwegs und habe bisher mit dem CAP100 Pedal mit Seilzug von Schlagwerk gearbeitet. Keine Frage, alles gut soweit, aber irgendwie fehlte mir dann doch das letzte Stücken "Direktheit" beim Spielen und das ganze System ist dann doch etwas umständlich. Zudem ist mir der Seilzug auch schon einmal gerissen und optisch sowie praktisch dann doch eher kein Hingucker und das Eine oder Andere mal habe ich mich im Seilzug verfangen auf der Bühne. Als ich das Ortega Pedal gesehen habe und bei Thomann nachfragte sagten sie mir, genau das ist es, was du brauchst...bestellt, da, und gleich abends eingesetzt...muss sagen wirklich klasse. Ganz Kompakt, sieht nicht nur richtig gut aus, sondern gib dem Bass Ton meiner Cajon?s auch viel mehr Instrumentenfeeling mit, heißt klingt mehr nach Cajon als nach Bassdrum. Alles gut verarbeitet, handlich in schöner Tasche, schnell montiert. Einziger Kritikpunkt ist die Halteschiene für das Cajon, da liegen zwei Eisen aufeinander, die mit zwei Schrauben verbunden sind, wodurch die Bauhöhe höher ist, als die Füße meiner Cajon und ich diese nachträglich erhöhen mußte...hätte man etwas besser lösen können, ist aber maulen auf hohem Niveau. Werde meinen Bewertung nach Bühnendauertest entsprechend nachbearbeiten, grundsätzlich...100 % Kaufempfehlung...
PS: Ich spiele die Cajon mit der Ferse. LG
2
0
Report

Report

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
F
Pedal de gran calidad
Fcarbon 25.03.2020
Es un pedal muy bien terminado aparte de preciso para la ejecución de sonidos graves en el cajón. Es robusto y bien diseñado. Buena compra.
quality
1
0
Report

Report

Need help?