Customer center login
Country and Language

Telefunken TF51

2

Tube Large Diaphragm Microphone

  • Pressure gradient condenser
  • Polar pattern: cardioid, omnidirectional and eight
  • Capsule: TK51
  • Frequency range: 20 - 20,000 Hz
  • Sensitivity: 19 mV / Pa
  • Impedance: 300 ohms
  • Max. sound pressure level: 128 dB
  • Tube: 6072A
  • Custom Haufe transformer
  • Dimensions: 200 x 46 mm (length x diameter)
  • Weight: 0.62 kg
  • Includes power supply, microphone shock mount and holder, 7-pin connection cable, dust cover and transport case
Tube Yes
Switchable Polar Pattern Yes
Omnidirectional Yes
Cardioid Yes
Figure-8 Yes
Low Cut No
Pad No
shockmount included Yes
USB Microphone No
Item number 466529
2.499 €
All prices incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Delivery free of charge expected between Tuesday, 26.10. and Wednesday, 27.10.
1
347 Sales Rank

2 Customer Reviews

5 2 Customers
4 0 Customers
3 0 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
5 / 5

features

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
m
TF-51 vs C100 vs M930
micshootout 18.11.2020
Ich habe das Mikrofon zeitgleich mit dem Sony C-100 und dem Gefell M930 (leider nicht bei Thomann erhältlich) getestet, um mir ein gutes Mikrofon für Vocalaufnahmen (männlich, Pop) im heimischen (akustisch behandelten) Homestudio zu haben.

Vorab: das Mikrofon rechtfertigt meines Erachtens nicht den preislichen Unterschied von knapp 1000€ zum Sony, und erst recht nicht die knapp 1400€ zum Gefell. Behalten habe ich trotzdem das Telefunken. Warum? Auch wenn der Qualitätsvorteil sich monetär nicht abbildet, konnte ich ihn dennoch wahrnehmen. Das Tele klingt sehr luftig und erinnert beim Einsingen wirklich an das Vintage C12 und Vintage M251, die mein Produzent beide besitzt und mit denen ich schon recorded habe. Das Sony klingt im ersten Eindruck nackt besser, reagiert (vermutlich aufgrund der Doppelkapsel) aber schlechter auf EQ in den Höhen. Das Gefell klingt nackt etwas spitzer in den Höhen, für den Preis aber ein klasse Mikrofon und in der Preisklasse für mich besser als ein TLM103.

Letzten Endes war das TF51 für mich das beste Mikrofon, wenn auch überteuert wenn man es mit den Alternativen vergleicht. Ich habe es behalten und den Aufpreis in Kauf genommen, da ich das beste Gefühl beim Performen hatte, und das ist es doch letzten Endes, worauf es ankommt! Ist ja auch was fürs Leben :-)
features
sound
quality
2
0
Report

Report

Need help?