Customer center login
Country and Language

Korg microKEY 49 MkII

16

49-Key MIDI Keyboard

  • Compact Natural Touch mini keys
  • Pitch bend wheel
  • Modulation wheel
  • Octave shift button
  • Power via USB
  • Dimensions (W x D x H): 709 x 139 x 54 mm
  • Weight: 1.4 kg
  • Incl. KORG Software Bundle Code and USB cable

System requirements:

  • Mac OS 10.8 Mountain Lion or later
  • iOS8 or later (Apple Camera Kit optionally available)
  • Microsoft Windows 7 SP1 or later (32-bit / 64-bit)
Aftertouch No
Split Zones 0
Layer function No
Pitch Bend / Modulation Yes
Rotary Encoder 0
Fader 0
Pads 0
Display No
MIDI Interface No
Sustain Pedal Connection Yes
USB-port Yes
Mains Operation No
Battery Operation No
Bus-Powered Yes
Item number 374935
B-Stock from 88 € available
102 €
Including VAT; Excluding 20 € shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Delivery approx. between Monday, 1.11. and Tuesday, 2.11.
1
51 Sales Rank

16 Customer Reviews

5 8 Customers
4 6 Customers
3 1 Customer
2 0 Customers
1 1 Customer
4.3 / 5

handling

features

quality

google translate it
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
meraviglia
Anonymous 31.07.2016
La tastiera è bellissima , ottima la costruzione ! vastissima gamma di plugin e software che compensano la mancanza di controllers o faders vari. I software sono un po' rognosi da scaricare , installare e licenziare ma alla fine si dispone di un vero e proprio arsenale.

CONRO : il mac non la riconosce anche dopo aver installato il driver ..devo appurare questa cosa ...nel senso che nella daw ( cubase LE 7) funziona perfettamente con ogni VST ma il mac non la riconosce come periferica e non mi permette di configurarla con il KORG CONTROL
handling
features
quality
0
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Top mais cher
Mopmop 07.04.2020
C'est exactement ce que je voulais, un clavier mini touche avec un bon touché, simple d'utilisation, minimaliste, plug and play. Par contre je le trouve quand même cher pour ce que c'est, mais ayant un peu cherché il n'y a malheureusement pas d'autre alternative équivalente.
handling
features
quality
0
0
Report

Report

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
R
Por este precio qué más quieres, Baldomero?
Robertvoodha 16.06.2021
Creo que está dicho todo con el encabezado si te entretienes en conocer lo que estás comprando (lo cual tanto Thomann como Korg lo dejan bastante clarito). alimentación Usb, pitch, bend, entrada de sustain, teclas pequeñas, algunos regalos de software y la garantía de su marca. Lo dicho: por este precio qué más quieres, Baldomero?
handling
features
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
V
Grundsolide für den vorgesehenen Einsatzzweck
Vale 05.06.2019
Ich bin eigentlich Gitarrist/Bassist und von den Piano-Skills aus meiner Jugend ist fast nichts mehr da. Ich war auf der Suche nach einem Keyboard, das primär "nur" als Hilfsmittel zum Transkribieren, Komponieren und einfacherem gelegentlichen einspielen von Midi beim Produzieren verwendet werden soll. Dafür brauche ich neben einer akzeptablen Klaviatur, Haltepedal und Pitch/Mod-Rad nicht viele Funktionen, Regler oder Displays, vielmehr sollte das Gerät kompakt sein, sodass es nicht zu viel Platz in Anspruch nimmt. Bei dem MicroKey 49 wurde ich fündig und habe es bestellt.

Zur Bewertung:
Das Gerät ist Korg-typisch zwar komplett aus Kunststoff, aber absolut sauber verarbeit und macht einen stabilen Eindruck, auch wenn es auf einem Keyboardständer statt einer durchgängigen Auflagefläche steht.
Die Ausstattung ist spartanisch, siehe Artikelbeschreibung.
Die Tasten sind etwas schmaler und vor allem kürzer als bei einem Klavier oder einem "großen" Keyboard. Dadurch ist das MicroKey aber sehr kompakt.
Das wichtigste, die (natürlich ungewichtete) Klaviatur, ist für ein Keyboard dieser Preisklasse und Größe wirklich ordentlich. Sie sieht nicht nur aus wie eine "echte", sondern fühlt sich selbst bei stärkerem Anschlag gut an, nicht labberig und es klappert nichts. Die Haptik ist über alle Tasten gleich, ebenso wie die Interpretation der Velocity (Stärke des Anschlags in Midi) auch das ist bei Billig-Keyboards leider keine Selbstverständlichkeit.
Das Pitch-Rad könnte etwas leichtgängiger sein (Geschmackssache).
Sehr praktisch ist, dass das Keyboard mit allen Haltepedalen funktioniert, da die Polarität automatisch erkannt wird.
Die Inbetriebnahme funktioniert unter Windows 10 grundsätzlich ohne die Installation von Treibern. Wenn man trotzdem den passenden Treiber herunterlädt, hat man die Möglichkeit, über ein enthaltenes Tool die Firmware des Keyboards zu konfigurieren (Velocity-Kurven, Pitch-band-Werte etc...). Treiber inkl. Konfigurationstool lassen sich von der Korg Webseite, im Gegensatz zu der zusätzlichen Software, ohne Registrierung herunterladen, sehr gut. Es sei also empfohlen, die Installation kurz durchzuführen.
Viel mehr gibt es über das Keyboard selbst kaum zu sagen, da es so minimalistisch ausgestattet ist.
Die Software, die man sich über den enthaltenen Download-Code nach Registrierung herunterladen kann, ist für meine Zwecke mehr als ausreichend. Bietet viele Einstellmöglichkeiten und ist relativ einfach zu bedienen.
In diesem Gebiet kenne ich mich aber zu wenig aus, um eine ausführliche Bewertung abzugeben.
Sämtliche Parameter des Klangs lassen sich in der Software einstellen, für meinen Zweck vermisse ich keine extra Regler am Keyboard selbst. Wer keyboardlastige Musik produziert oder damit live arbeitet wird hier vermutlich einige extra Regler am Keyboard selbst vermissen.

Für wen ist dieses Keyboard gemacht:
Musiker, die nach einem günstigen, einfachen aber ordentlichen Midikeyboard zum Komponieren, Transkribieren und in begrenztem Maße auch Produzieren suchen, oder ein möglichst kompaktes und damit portables Gerät brauchen.

Für wen ist dieses Keyboard nicht gemacht:
Musiker, die ein Keyboard für Live-Einsatz (außer minimalistisches Spielen sehr weniger Parts), umfangreiche Keyboardlastige Produktionen oder das Erlernen des Keyboard/Klavierspiels suchen oder sehr große Hände haben. Dafür ist das MicroKey einfach zu klein (Klaviatur) und zu minimalistisch ausgestattet und dafür ist es auch nicht gedacht.

Allen in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Korg MicroKey. Für meinen Einsatzzweck passt es wunderbar und ist gut verarbeitet und spielt sich ordentlich.
handling
features
quality
0
0
Report

Report

Need help?