Jupiter Try-Out-Box

9

Set of Test Mouthpieces

  • These test mouthpieces for wind instruments offer "the smallest instrument carousel in the world", and are developed on traditional instrument making techniques. They are the ideal tool for potential music students to perform their first attempts at blowing.
  • Easy to use in online trainings
  • Hygienic
  • 100% waterproof and dishwasher safe
  • Versatile and promotes creativity
  • For orchestra, music schools, music teachers, and music making in the home
  • Simple and robust
  • Cost effective

Set comprises:

  • Mouthpiece for brass instruments (trumpet and trombone/baritone)
  • Headpiece for reed instruments with plastic reeds
  • Instruction manual
Cup Diameter 0 mm
Finish Plastic
available since June 2020
Item number 495495
Material Plastic
19,40 €
Including VAT; Excluding 19,90 € shipping
Quantity Discounts
Price each You save Quantity
19,40 € 1
18,59 € 4,2% 10
17,79 € 8,3% 20
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Delivery approx. between Tuesday, 14.12. and Wednesday, 15.12.
1
1 Sales Rank
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
s
Mini-Instrumenten-Karussell
saxwood 10.10.2020
Die Try-Out-Box ist genau, das wofür sie gedacht ist:
Den Ansatz von diversen Blas-Instrumenten kennen lernen.

Vorweg: Ich bin in erster Linie Holzbläser.
V.a. das Rohrblatt-Mundstück spricht super leicht an! Ich bin schon gespannt, wie sich das auf diverse Schnupperstunden auswirkt. :)
Das Flöten-Mundstück kann sich im leisen Bereich oder bei schlampigem Ansatz als etwas bockig herausstellen, wenn man aber alles richtig macht, kommt auch hier ein (sehr hoher) Ton.

Blech-Mundstücke funktionieren auch.
Allerdings hätte ich mir eigene Mundstücke statt dem Stecksatz gewunschen. Die Trompeten-Version ist im Vergleich zu einem richtigen-Trompeten-Mundstück etwas zu groß geraten, die große Version ist für ein Posaunen-Mundstück zu klein.
Was fehlt, ist ein Waldhorn-Mundstück!

Der Vollständigkeit halber wären noch Doppelrohrblätter cool, die sind aber wahrscheinlich produktionstechnisch nicht so einfach zu lösen…
response
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
PK
Super pour l'initiation
Papa Kaktus 18.08.2021
Parfait pour s'entraîner aux différents types d'embouchures, becs et anches. On regrettera peut-être l'absence d'une anche double.

Le tout est en plastique donc très résistant, on peut le mettre entre les mains d'un enfant sans crainte.

Le bec de clarinette s'adapte au "dood", je suppose qu'il en est de même pour les autres instruments (on ne peut PAS mettre le bec de flûte sur le dood, par exemple).

Très bien pour sentir les différences de taille pour les embouchures des cuivres, avec un simple entonnoir on peut déjà s'amuser un peu !!
response
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
H
Super zum Testen!
Hormat 28.08.2021
Um die unterschiedliche Funktion und Tonerzeugung der Blasinstrumente eindrucksvoll präsentieren bzw. testen zu können, ist dies das optimale Set!
response
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
y
Perfekt für Instrumentenvorstellung
yPhone 19.09.2020
Hab die Try-Out-Box für Instrumentenvorstellungen bestellt und bin sehr zufrieden - die Kinder können somit relativ unproblematisch Mundstücke für diverse Instrumente probieren. Natürlich sind die Mundstücke vom Spielgefühl nicht 100% identisch, zum Probieren sind sie jedoch sehr brauchbar. Vor allem beim Klarinetten- und Saxophon-Mundstück ist das Ausprobieren mit Holzblättern sehr unhygienisch, da man‘s nach dem Probieren in kurzer Zeit nicht gut reinigen kann - das Mundstück von dieser Try-Out-Box macht es einem diesbezüglich sehr einfach.
Als kleinen Kritikpunkt könnte man sehen, dass in dieser Box nur ein Mundstück sowohl für Klarinette/Saxophon ist wie auch für Trompete/Horn. Für Tuba gibt es leider gar keines. Da die Spielweise dieser Mundstücke jedoch sehr ähnlich ist, ist das durchaus zu verkraften.
Wie sich die Mundstücke auf dem Instrument verhalten habe ich erst auf der Trompete getestet - da klappt‘s wunderbar. Am Tenorhorn, auf der Posaune und auf der Klarinette wird’s vermutlich auch funktionieren, am Saxophon und Horn wohl eher nicht.
response
features
sound
quality
0
0
Report

Report

YouTube on this topic

Need help?