Neutrik NP2 RX-B

1225 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Stabil und zuverlässig - mein neuer "Standard-Klinkenstecker"
GeiGit, 18.07.2017
Der 6,3mm Neutrik NP2RX-Winkelklinkenstecker hat einige Vorteile gegenüber dem "Standard-Klinkenstecker". Vorallem seine Stabilität, seine Kontaktzuverlässigkeit, seine gute Kabel-Zugentlastung und sein guter Knickschutz sorgen für einen sicheren Betrieb auch in rauhen Umgebungen.

Vorgeschichte
Wie oft habe ich mich immer wieder mit schlechten Kontakten bei 6,3mm-"Standard"-Klinkenstecker ärgern müssen.
Trotz pfleglichem Umgang geben sie meistens im schlechtesten Moment auf.
Ich bin mit ihnen groß geworden und habe sie immer wieder zum Laufen gebracht. Früher gab es leider keine Alternative, also hat man gelernt wie man sie verbessert und zumindest etwas zuverlässiger bekommt.
Immer wieder dreht sich die Spitze des Klinkensteckers und die Verbindung zur Lötfahne wird manchmal problematisch. Deshalb wird der Mittenkontakt mit angelötet.
Immer wieder bewegt sich die Masse-Lötfahne im Klinkensteckers und die Verbindung wird manchmal problematisch. Deshalb wird die die Lötfahne an den Stecker angelötet.
Immer wieder dreht sich die Masse des Klinkensteckers im Gewindeteil und die Verbindung problematisch. Deshalb wird beides zusammengelötet und wieder in Form gefeilt.
Doch trotz aller Tricks fallen sie doch irgendwann aus. Also suchte ich nach einem stabileren Klinkenstecker und fand schließlich den Neutrik NP2RX.
Alle bisher damit ausgerüsteten Kabel funktionieren störungsfrei wie am ersten Tag!
Beim Neutrik NP2RX-Klinkenstecker gibt es keine vernieteten Lötfahnen und auch der Masseteil ist einteilig. Es können sich also keine Teile zueinander lösen und er ist viel stabiler und hat eine bessere Zugsicherung.

Die Montage ist auch wirklich ganz einfach und die Punkte zum Anlöten sind groß und relativ unempfindlich.
Somit sind die Erfolgsausichten auf einen gut verlöteten und zuverlässigen Stecker sehr hoch.

Praxistest
Der Stecker ist sehr stabil, zuverlässig, einfach zu montieren und zu löten und hat sich bei mir schon drei Jahre lang bei vielen Auftritten bewährt. Er ersetzt Stück für Stück die "alten Stecker".

Fazit
Der bisher beste Winkelklinkenstecker und damit mein neuer "Standard"
...und es gibt ihn in verschiedenen Varianten!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Eigentlich gewohnt Neutrik, aber ...
Eltorro, 14.07.2017
Ich bin schon fast Neutrik-Victim, wenn man so will. Bei Steckern kommt mir eigentlich selten was anderes an die Kabel. Vielleicht mal Rean oder Hicon, aber sonst eben nur die Lichtensteiner.
Die (Klinken)stecker sind alle sehr robust. So auch die gewinkelte Version. Hier gibts nichts zu meckern. Material, Passgenauigkeit, Robustheit, alles super.
Nur das Verlöten - Naja. Der Innenleiter lässt sich noch gut verlöten, aber der Schirm. Da brauchts schon ne ordentliche Packung Lötzinn, bis die Lötfahne das Zinn mal annimmt und eine Verbindung zum Schirm herstellt. Der Zugang zur Lötfahne ist auch eher suboptimal unterhalb des Kabels. Da schmilzt man sich schonmal gerne mit dem Lötkolben den Mantel der schönen Sommerkabel weg. Hier kann man nachbessern bzw. bei der Konkurrenz nachschauen.

Für Patchkabel auf meinem Pedalboard bin ich jedenfalls auf die Flachmann Winkelstecker von Hicon umgestiegen. Wesentlich leichter zu löten und wesentlich schmäler. Zumindest in einer Dimension, in der anderen wiederum breiter, was bei eng nebeneinander liegenden Buchsen schonmal zum ernsten Problem werden kann. Da kommen dann gezwungenermaßen wieder die Neutriks zum Einsatz bzw. die weniger flache Alternative von Hicon.

Fazit:
Gerade Stecker, ganz klar Neutrik oder wenn man etwas sparen will Rean. Winkelstecker: Lieber Hicon.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
sehr gut
MrTerrier, 11.11.2020
Verarbeitung top, Vearbeitung bzw. verlöten kein Problem.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Halbmond? Aaah!
Lipp-unplugged, 15.10.2016
Wer besonders dicke Kabel mit diesem Schmuckstück veredeln will wird beim ersten Versuch seine Probleme haben die Tülle zuzuschrauben. Da die Zugentlastung nicht weit genug in das Gussgehäuse rutscht greift das Gewinde nicht oder lässt sich nicht komplett zuschrauben. Aber es wäre ja nicht NEUTRIK wenn die Lösung nicht schon integriert wäre. An der Innenseite der Zugentlastung findet man einen kleinen Halbmond der nur mit zwei kleinen Stegen befestigt ist. Entfernt man diesen, rutscht die Zugentlastung rund 2mm weiter in das Gehäuse und die flexible Kabeltülle passt perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Man beachte den "Halbmond..."
rjki, 26.10.2020
Vor ein paar Jahren schon gab es hier den Hinweis auf den "Halbmond" an der Innenseite der Zugentlastung. Entfernt man ihn, lassen sich auch dickere Kabel leicht verarbeiten. Manch Kritiker hier hat das wohl nicht gesehen, Me too!
Alles andere ist gesagt: Top
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Macht was er tun muss
Caro_Edo, 02.09.2020
Top Verarbeitung. Bei dickeren Stoffumantelten Kabeln die innere Hülse weglassen - Bei nicht zu grober Belastung hällt alles einwandfrei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nur noch NP2
Aribert Horst, 18.09.2020
Konfektioniere meine Kabel selbst und verarbeite nur noch diese (X-B und RX-B). Halten im rauen Bühnenalltag überragend, wackeln nicht, Zugentlastung per Spannzange ist ideal.

Die unvergoldeten Pendants aus der Serie stehen denen in nichts nach, kosten aber nur ein paar Cent weniger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bewährt.
Linkshänder, 28.10.2020
Ran ans Kabel und keine Problems - großartig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Empfehlenswert
Torben-Dallas, 14.10.2020
Super Verarbeitung, einfacher Zusammenbau. Uneingeschränkt zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Einmal Neutrik, immer Neutrik
rugluzz, 06.07.2020
Ich habe diese Stecker seit Jahren im Einsatz und sie verrichten ihre Aufgabe ohne weitere Probleme. Ebenfalls sind sie auch sehr einfach zu verlöten. Allerdings sollte das Kabel nicht mehr als ca. 7mm im Durchmesser haben. Hier wirds schon schwer die Endkappe korrekt anzuschrauben. Top Produkt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Hervorragende Winkelklinke, aber die unvergoldete Variante reicht völlig aus
lcts, 22.10.2017
Empfehlung:
Der Stecker ist bis auf die Kontaktvergoldung identisch zu den "normalen" schwarzen Neutrik-Klinken. Ob einem das den Aufpreis wert ist, muss jeder selber wissen. Meine Empfehlung wäre, sich das Geld zu sparen und die normalen Stecker zu nehmen. Der Preisunterschied ist allerdings nicht groß.

Ansonsten:
Diese Klinkenstecker haben keine echten Schwächen. Sie brauchen allerdings deutlich mehr Platz als andere Modelle, daher z.B. nicht ideal Pedalboards. An Stellen, an denen die Kabel/Stecker keinen großen Belastungen ausgesetzt sind, tun es günstigere Stecker auch.

Pro:
+ sehr robust
+ perfekte Zugentlastung
+ farbige Codierringe und Zugentlastungen für dickere Kabel erhältlich
+ leicht zu löten
Contra:
- trotz Winkel noch recht groß
- nicht günstig
- Kontaktvergoldung mMn unnötig

Ich baue die meisten meiner Kabel selber und habe dabei diverse Steckerfabrikate ausprobiert. Neutrik-Stecker waren dabei immer unter den Besten, insbesondere was die Zugentlastungen betrifft. Diese Klinkenstecker sind keine Ausnahme, die Verarbeitung ist tadellos, die Zugentlastung ist bombensicher.
Die robuste Konstruktion bedeutet allerdings, dass die Stecker recht groß sind, was man bei Winkelklinken natürlich gerade nicht will.

Das Löten ist auch für Anfänger unproblematisch, da die Plastikisolierungen der Stecker sehr temperaturbeständig sind und man daher nicht extrem schnell beim löten sein muss. Allerdings sollte man unbedingt vorher in der Montageanleitung die korrekten Abisolier-Längen nachschauen, die Zugentlastung bei dickeren Kabel kürzen (wie in der Anleitung angegeben) und Stecker und Kabel verzinnen. Macht man das, passen sogar Kabel mit 8mm Aussendurchmesser, nicht nur 7mm wie spezifiziert.

Die Stecker sind auch gut zum Markieren von Kabeln geeignet: Man kann die Stecker in silber und schwarz kaufen, zusätzlich bei Bedarf die Gummitüllen der Zugentlastung in 10 verschiedenen Farben.

Sind die Stecker den hohen Preis wert? Ich würde sagen ja. An Stellen, an denen die Stecker/Kabel nicht stark belastet werden (z.B. in Racks oder auf dem Pedalboard) kann man aber auch ohne große Abstriche günstigere Stecker verwenden - ich benutze allerdings auch an solchen Stellen gerne diese Stecker, da ich die Farbcodierungen sehr viel nutze.

Man sollte aber unbedingt testen, ob sie nicht zu groß für den geplanten Einsatzort sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top
Dj.M, 14.06.2020
Habe die Stecker für meine Yamaha Stagepass 300 bestellt um vernünftige LS-Kabel zu bauen. mit 2,5mm2 LS-Kabel geht es sehr schwer den Stecker zu zu bekommen, aber es geht. Bis jetzt funktioniert alles tadellos :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sitzt, passt, wackelt und hat Luft
Aladdin Motherfucker, 03.06.2020
Macht einen guten Eindruck. Habe das gute Stück aber noch nicht verbaut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Lautsprecherkabel ist evtl. zu dick
Fridolo, 06.02.2020
Die Stecker machen einen sehr guten Eindruck. Mitsamt der Zugentlastungshülle bekomme ich mein Lautsprecherkabel (ca. 8mm) aber so gerade eben nicht durch - da ist die Grenze dann erreicht. Für solche Zwecke steht ja auch der (allerdings gerade) Stecker NP2 XL zur Verfügung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mehrach in Anwendung...
Luka, 06.10.2020
Habe den Stecker für mehrere Gitarrenkabel eingesetzt. Bin weder Lötprofi noch sehr versiert in Elektronik, aber der Bau der Kabel war super einfach und die Stecker sind sehr gut verarbeitet. Würde ich wohl wieder nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
18.01.2015
Sehr gut zu verarbeiten.
Als Kabel nahm ich das gute, dicke Cordial CMK 250 BK (eine Kombination, die den Sound meiner Hifi-Anlage und Musikinstrumente noch einmal deutlich verbessert hat! Größerer Querschnitt = geringerer Spannungsfall = weniger Klangverluste auch auf kurzen Leitungswegen).
Die Lötfahne bietet genug Platz um auch beide 0,5mm² Seelen zusammen anzulöten, das Anlöten des Schirms ist dank eines Klemmbügels ein Kinderspiel.
Die Zugentlastung der Neutrik-Stecker ist die Beste, die mir bekannt ist.
Die Stecker am Kabel fühlen sich vertrauenerweckend schwer an, der Sitz an der Buchse ist schön fest und wackelfrei, die Vergoldung hat auch nach Jahren noch keine Abnutzungserscheinungen.
Preis/Leistung top, bin rundum zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Das gute Zeug.
Zeemon, 01.06.2018
Der Stecker ist über alle Zweifel erhaben. Wer diese Teile ernsthaft beschädigt kriegt, hat entweder extremes Pech, oder gibt sich viel Mühe. Die Teile sind easy verlötet und zugeschraubt, nichts da mit Zugentlastung zusammenbiegen. Die Zugentlastung läuft von ganz alleine und sitzt extrem fest.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr zu empfehlen
rindimann, 16.10.2020
Bin sehr zufrieden mit den Steckern. Lassen sich gut löten und sind lange haltbar. Am besten ist die Spanzangen-Zugentlastung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
(allmost) All-Time-Favourite
Mr. Creosote, 03.12.2017
Die Neutrikstecker sind für mich schon lange erste Wahl. Sehr gute Verarbeitung, Knickschutz und Zugentlastung sind nahezu perfekt. Im Gegensatz zu der gerade Ausführung ist hier das Aufschrauben des Knickschutzes etwas fummelig, da die beiden Gehäuseteile genau übereinander liegen müssen, damit das Gewinde passt. Zu oft sollte man diese Stecker nicht umbauen, das das Plastikgewinde am Knickschutz das nicht ewig mitmacht.
Nur auf dem Pedalboard bevorzuge ich die Flunderstecker von Hicon, da dort jeder Millimeter wertvoll ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Qualitätsstecker
ShaakDJ, 19.03.2020
Da ich erst kürzlich dazu übergegangen bin meine Kabel selbst zu konfektionieren wollte ich auch direkt zu vernünftigen Steckern greifen.

Vom verlöten bis zur grundsätzlichen Handhabe ein super Produkt, wenn man sich bzgl. der Lötkontakte (auch für die TRS Version) nicht sicher ist findet man bei dem Herrsteller auf der Homepage eine kurze Montageanleitung.

Der fertige Stecker wirkt in jedem Fall super robust und ist kein Vergleich zu teilweise fertigen Kabeln mit 0815 Steckern.
In meinen Klinkenbuchsen hält jede Verbindung ohne Aussetzer oder irgendwelche Nebengeräusche.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Insgesamt sehr gut!
08.10.2016
Habe die Winkelstecker für meine Keyboardkabel gekauft!

Ich finde es nicht so toll wenn die normale Klingenstecker aus dem Keyboard herausragen. Immer wieder bleibt irgend ein Kollege dran hängen.
So habe ich mir die Winkelstecker gekauft und so habe ich auch keine Probleme mehr.

Neutrik üblich gute Verarbeitung, simpler Aufbau und gute Qualität. Zugentlastung ist OK und lässt sich gut löten.

Einziger Nachteil wäre vielleicht, dass der Schirmlötpunkt hinter dem der Seele ist. Somit sollte man mit Schrumpfschlauch arbeiten oder den Schirm verzinnen damit es nicht zu einem Kurzschluss kommt.


Fazit: Toller Stecker würde ihn wieder kaufen. Für Lötanfänger vielleicht etwas tricky!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nahezu perfekt !
Matthias4464, 05.02.2019
In den letzten Tagen habe ich 10 von diesen Steckern verlötet. Das ging so unkompliziert, dass ich meine: an diesem Stecker sollte man nichts mehr ändern. Einzig der Massekontakt nimmt nicht so schnell das Zinn an, dieses kleine Problem kann man aber mit etwas Geduld leicht überwinden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Optimal für meine Westerngitarre
Heimo, 20.08.2018
Ich habe bei einem bestehenden Kabel den geraden Klinkenstecker gegen diesen Winkelstecker getauscht, da sich meine Westerngitarre mit diesem Stecker besser in den Gitarrenständer stellen lässt. Bei einem geraden Stecker steht sie auch irgendwie am Kabel/Stecker und damit wackeliger, was mir nicht so gefiel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
tut was es soll
Philipp537, 24.02.2019
guter stecker für Gitarrenkabel,
etwas fummelig zu löten,
dafür erstklassige Zugentlastung.

ich verbaue nichts anderes nachdem ich vieles aus der Konkurrenz probiert habe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Großartig!
Goodie, 07.05.2019
Ich benutze diese Stecker seit Jahren wenn es ein Instumentenkabel werden soll! Die Verarbeitung und Übertragungsqualität ist unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Neutrik NP2 RX-B

3,44 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.11. und Montag, 30.11.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-66
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade AI

Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade von Cubase AI (ab Version 6); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unbegrenzte Audio-, Instrumenten- und MIDI-Spuren; bis zu 32 physikalische Ein- und Ausgänge; über 70 Audio Effekt-PlugIns und MIDI-Effekte; virtuelle Instrumente wie HALion...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.