Cordial CMK 222 BK

543 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Cordial CMK 222 In seinem Anwendungsgebiet das Perfekte Kabel zum Kleinen Preis
Matthias H., 08.10.2009
Mittlerweile ein fester Begriff in der Veranstaltungsbranche. Dieses Kabel vereint gleich mehrere positive Faktoren auf einmal. Zum einen ist es sehr günstig in der Anschaffung, Man bekommt es in verschiedenen Farben, es lässt sich wunderbar löten und konfektionieren, es rauscht nicht, es brummt nicht, überträgt keine Trittgeräusche und es hat die richtige Flexibilität.

Und diese ist bei Kabeln im Touring Betrieb sehr wichtig. Genauso wichtig wie die elektrischen Übertragungseigenschaften. Ist ein Kabel zu flexibel verwickelt und verdrillt es sich andauernd, von Hand wickeln geht garnicht, Trommel ist OK.
Ist das Kabel zu steif, ist es mit dem Wickeln auch nicht viel besser und Aderbrüche sind in Kürzester Zeit vorprogrammiert. Schwer ist es auch noch und hängt dem Sänger oder Gitarrist wie ein Klotz am Bein.

Das Cordial hat genau die richtige Definition von flexibilität, Nicht zu Steif, aber auch kein Wabbelgummi. Es lässt sich wunderbar von Hand wickeln oder trommeln. Es hat eine sehr starke Ummantelung welche Gut schirmt und das Kabel vor Tritten schützt. Das Gute Eigengewicht des Kabels lässt es stehts gut auf dem Boden liegen, ohne irgendwelche Knäuel oder Schlaufenbildung.

Die Übetragungseigenschaften sind Grandios. Das Cordial hat in Kürzester Zeit seinen Festen Platz auf den Bühnen neben Klotz und Sommer Cable einnehmen können. Denn hier zählt nur Robustheit, Sichere Übetragung und gute Audiowerte. Alles andere ist für Studio und für Zuhaus.

Fazit: Für Bands, den Proberaum, auf der Bühne und für PA Verleiher oder Alleinunterhalter ein sehr gutes Kabel ohne wenn und aber.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Beste Kabel für Instrumente überhaupt
Lory86, 28.08.2020
Dank der 2 Innenkabel, vergrösert sich seine haltbarkeit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr robust
LiegenderHorst, 06.07.2020
Wird als Kabel für den Auslöser einer Fotobox verwendet und hat bereits mehrere Tanzveranstaltungen unbeschadet überstanden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Achim902, 12.06.2020
Würde das Kabel jederzeit wieder kaufen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes, noch relativ günstiges Kabel
05.08.2016
Tut was es soll: Es ist robust, lässt sich gut wickeln und liegt gut (schlägt keine Wellen) auf dem Boden.

Für mich steht noch der Vergleich mit den entsprechenden Kabeln der Thomann-Eigenmarken (the sssnake und pro ssnake) an, die verdächtig ähnlich aussehen (bis auf den Aufdruck), aber nochmal etwas günstiger sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Das Standard-Kabel
Richard H., 08.10.2009
Ich löte gerne selber, warum sich nicht also Mikrofonkabel selber zusammen bauen? Mit richtig preiswerten Kabeln habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Und für die ganz normalen Mikrofonkabel muss man ja nicht unbedingt Meterpreise von 10 Euro bezahlen.
Das Cordial CMK 222 SW hat das perfekte Preis/Leistungsverhältnis. Flexibel, belastbar, keinerlei Klangverfälschung, gut zu verlöten, einfach aufzurollen, kurz: Das Arbeitstier unter den Kabeln. Natürlich auch wunderbar für symmetrische Klinkenverbindungen benutzbar.
Wer seine Kabel unverwechselbar gestalten möchte, oder, wie auf einer kleinen Bühne einmal gesehen, die verschiedenen Mikrofone farblich den Mischpultkanälen zuordnen möchte, kann auf große Farbpalette Cordials zurückgreifen und bekommt dennoch immer die gleiche Top Qualität.
Zusammenfassung: Seitdem mir ein Billigkabel einmal in meinem Audiointerface stecken blieb kommen da nur noch Neutrikstecker an Cordialkabeln ran.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Trotz aller Mühe...Es hält immer noch!!!
Christian266, 28.10.2009
Leider musste ich dieses Kabel über den Boden legen viele Menschen sind an einem Festival Wochenende über das Kabel gelaufen. Ja, sogar mit Absatz! Das Kabel sah nach 2 Tagen immer noch aus wie neu. Und es spielt bis heute...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Preis-Leistung Top
Haggi, 20.01.2020
Gelungene Kombi - Stabil und trotzdem flexibel !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
flexibel und haltbar
Jürgen700, 22.11.2019
sowie gut zu löten. Keine Einwände.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
DAS Kabale
Penoktar, 23.10.2017
Es muss ein Grund geben, warum sich das Kabel gut verkauft, bzw. warum es auch in den vorkonfektionierten Cordial-Kabeln zu finden ist, die sich ja ebenfalls gut verkaufen...
Deswegen habe ich mich auch für dieses Kabel entschieden, um meine ersten eigenen Verbindungen zu löten und habe es nicht bereut.

Das Kabel wiederholt den den guten Eindruck, den ich auch schon von meinen vorkonfektionen Kabeln von Cordial habe: fällt gut und lässt sich super aufnehmen.
Klanglich würde es bei mir als Hobbymusiker vermutlich eh keinen großen Unterschied machen,ob ich mehr oder weniger für Kabel zugeben, ich konnte bisher aber keinen negativen Einfluss feststellen.

Der Mantel wirkt durch die Dicke schön stabil und verlöten ließ sich auch alles gut. Die Mäntel der Adern halten auch ein etwas längeres Erhitzen problemlos aus. (bei 290°C / bleifreies Lot)
... man sollte nur nicht mit dem Mantel an den Lötkolben kommen, dann bleibt doch etwas kleben .... ;-)

Ich werde auch meine nächsten Verbindungen selber aus diesem Kabel löten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
1A Qualität
Technik GymSul, 15.07.2016
Ich habe mir das Kabel zugelegt, da ich einige Adapter bauen wollte, die für Sennheiser XSw Bodypacks gedacht waren.
Das Kabel ist schön flexibel und gut zu löten.
Außerdem knackt und rauscht nichts.

Man hat zwar einen erhöhten Arbeitsaufwand, aber das ist es meiner Meinung nach Wert.
Ich kann das Kabel uneingeschränkt weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top Kabel
dreist productions, 27.03.2019
Wir verwenden für unsere komplette PA nur Cordial CTM Kabel und sind sehr zufrieden damit. Um etwas flexibler mit Kabellängen zu sein löten wir seit einiger Zeit selber und da das CMK 222 in den CTM Kabeln verbaut ist haben wir uns dafür entschiden.

Einfach zwei Neutrik Stecker der xx Serie und das CMK 222 und schon hat man ein CTM Kabel und spart sich ein paar Euro.

Wir verwenden de Kabel seit mehreren Jahren und sind sehr zufrieden damit. Wir hatten noch nie Probleme mit irgendwelchen Störgeräuschen oder ähnlichem, auch wenn sie direkt neben Stromkabeln liegen. Man kann auch drauftreten und sie irgendwie ins Kabelcase stopfen ohne irgendwelche Probleme.

Wir können die Kabel nur weiterempfehlen und raten auch dazu sich zu trauen selber zu löten denn es ist wirklich einfach und in Summe spart man sich viel
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Cordial CMK 222 BK
wicked, 29.01.2018
Gutes Mikrofonkabel. Hier gibt es nichts zu beanstanden!
klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Brauchbares Mikrofonkabel
O.S., 16.04.2018
Ich habe diesen Typ Kabel schon öfter für spezielle Kabel verwendet, die ich mir selber konfektioniert habe - das waren durch die Bank weg XLR-Stereoklinken Kabel, die eher im Linepegelbereich eingesetzt werden. Dafür ist dieser Kabeltyp sehr gut geeignet - es lässt sich gut verarbeiten und verfügt über gut mechanische Eigenschaften beim Aufwickeln.
Wenn es im Bühnenbereich ständig "betreten" wird, könnte es auf Dauer Schaden nehmen, aber dafür gibt es ja andere etwas dickere Kabeltypen. Preis-Leistung stimmt hier auf alle Fälle!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Die ewige Suche nach gutem Kabel
WiB, 26.01.2010
Etwas Kabel kann man immer gebrauchen, unter dieser Prämisse habe ich mir von der Standardware CMK 222 ein paar Meter bestellt. Leider finde ich das Kabel von der Haptik her enttäuschend, es fühlt sich steif und störrisch an und läßt sich selbst warm nur widerwillig zu einem Ring zusammenlegen. Als feste Verkabelung im Verstärkerrack ist das egal, aber für die Bühne weniger gut geeignet. Also weitersuchen....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
CMK 222 BK - Prädikat empfehlenswert
JCS81, 14.05.2019
Kurz und knapp: Das Cordial CMK 222 BK ist ein gutes Kabel zum fairen Preis - wie meistens bei Cordial. Habe viele Cordial Kabel schon seit Jahren im Einsatz und nur selten Probleme damit. Wie bei allen Kabeln empfiehlt sich natürlich der richtige Umgang insbesondere beim aufwickeln. Das Kabel lässt sich gut konfektionieren und löten. Für Live Anwendung absolut zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Prefektes Kabel sowohl für Rackeinbau als auch road-betrieb
DHL_Mann, 14.04.2019
Schön flexibel aber der Gummi Mantel ist immer noch dick genug um der Kabel gegen Tritte zu schützen. Lässt sich sehr gut löten. Sie sie den Aufpreis zu den billigeren Thomann Eigenmarken Kabeln definitiv wert!
Ich werde in Zukunft nur noch auf diese Kabel setzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gute Qualität
16.12.2016
Ich bin sehr zufrieden mit dem Kabel. Es weist eine Qualität vor an denen sich andere Kabelhersteller ein Beispiel nehmen sollten. Es lässt sich super leicht verlöten und ist auch sehr flexibel. Dadurch lässt es sich immer wieder wunderbar aufwickeln ohne lästige Verdrillungen im Kabel. Werde vermutlich demnächst noch mehr davon kaufen!
Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Standard!
A. Scheer, 12.04.2018
Für DIY Mikrokabel á 10m ein Muss. Perfekter Mix aus Stabilität und Flexibilität. I love it!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Überlebenskünstler
DennisTheMenace, 26.01.2019
Ich persönlich verwende nach Möglichkeit nur noch dieses Kabel, da es einfach -einfach- ist. Habe zig 100-Meter davon, keine Brüche, keine Probleme - so wie es eigentlich sein muss.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Kabel
Patrick aus N., 04.10.2019
Ich nutze dieses Mikrokabel Live seit Jahren ohne Probleme, es ist robust und läßt sich leicht aufwickeln. Selbst wenn die Sängerin mit spitzabsätzigen High Hells drauf rum trampelt macht dem Kabel nichts aus. Klare Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Kurz und Knapp: Perfekt
Backdraft, 16.06.2011
Der Kabel ist einfach ideal, sie es für die Bühne oder den Proberaum. Er ist flexibel und hält auch im harten Einsatz stand. Die Isolierung ist übrigens nicht zu dünn bemessen... Immer wieder gerne!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Es muss nicht immer Teuer sein
Yannik Scheler, 16.07.2018
Es muss nicht immer SC sein. Super Kabel. Im Einsatz auf der Bühne spielt es super mit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
flexibel, resistent, gut geschirmt
Löbbert, 08.10.2009
Mit dem CMK 222 hat Cordial ein solides Mikrofonkabel geschaffen. Für alle die, die ihre Kabel selber löten kann ich dieses Produkt nur wärmstens empfehlen. Das Kabel ist absolut bühnen- und alltagstauglich. Mit der Flexibilität bin ich sehr zufrieden. Auch nach häufigem Nutzen ist es noch nicht verdrillt, wie es einige billigere Kabel gerne tun.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Kabel
Andreas9954, 29.12.2015
Das Cordial CMK 222 BK ist super verarbeitet.

Beim Aufrollen verdrillt es nicht und lässt sich sauber aufwickeln

Auch beim Löten bereitet es keinerlei Probleme. Es lässt sich gut und sauber verarbeiten. Ich benutze hierfür Stecker von Neutrik.

Natürlich kann auch billigeres Kabel verwenden, aber hier kauft man schließlich Markenware und auf diese kann man sich im Einsatz verlassen. Dies rechtfertigt meiner Meinung nach den Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Cordial CMK 222 BK

0,81 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 960 Sequential Controller

Behringer 960 Sequential Controller; Eurorack Modul; analoger Step-Sequenzer mit 8 Schritten und 3 Steuerreihen; pro Step CV-Regler, Mode-Schalter, Trigger-Taste und Trigger Ein-/Ausgang; Spannungsbereich pro Reihe wählbar (+8V max.); interner Oszillator als Clock-Quelle; Clock Eingang-/Ausgang; Strombedarf: 100mA (+12V) / 50mA (-12V);...

Kürzlich besucht
AKAI Professional EWI Solo

AKAI Professional EWI Solo; Elektronisches Blasinstrument mit eingebautem Lautsprecher; Authentische Blasinstrument-Performance, und -Ansprache; 200 akustische und synthetische Preset-Sounds; Mundstück mit Luftdruck- und Biss-Sensor; 13 Touch-Sensoren, 8 Oktav-Rollen (2 bewegliche Rollen und 2 feste Touch Sensoren); 12+ Stunden Spieldauer über wiederaufladbare...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Omnitronic TRM-202 MK3

Omnitronic TRM-202 MK3; 2-Kanal-Rotary-Mixer mit 3-Band-Frequenzisolator für DJs; klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs; Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal; effektive Boost- und Kill-Funktion; Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für...

Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Magma CTRL Case MPC One

Magma CTRL Case MPC One, passend für Akai MPC One und Geräte mit ähnlicher Größe, 6 mm EVA-Durashock-Hartschaum und wasserabweisendes 600D Polyesteraußenmaterial, Robuster Reißverschluss, Praktisches Kabelmanagement-System, Schützender Noppenschaumstoff im Deckel, Kompatibel mit Decksaver Cover, Abmessungen außen 320 x 320 x...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design DaVinci Resolve Activ. Code

Blackmagic Design DaVinci Resolve Studio Activation Code; professionelle Software für Schnitt, Farbkorrektur, Audio-Postproduktion und mit visuellen Effekten; komplett in einer Anwendung; für Mac, Windows und Linux; Software Lizenz ohne USB Lizenz-Dongle; Der Activation Code wird als Keycard geliefert; Erfordert beim...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 25 MK3

Novation Launchkey 25 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 25 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 STR

Larry Carlton H7 STR; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Square ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Cosmotronic Cosmix

Cosmotronic Cosmix; Eurorack Modul; 8-Kanal Stereo-Mixer; 4 Mono-Kanäle mit Lautstärke-Fader, Panorama-Regler und Aux-Regler (pro Kanal pre/post schaltbar); 2 Stereo-Kanäle mit Lautstärke-Fader; Mute-Schalter pro Kanal; Stereo-Overdrive-Schaltung mit getrennten Fadern für Bässe und Höhen; Strombedarf: 70mA (+12V) / 70mA (-12V); Breite: 16...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.