8 Straßenmusiker: Gänsehaut und spezielles Equipment

8 Straßenmusiker: Gänsehaut und spezielles Equipment

Immer wieder beeindruckend, mit welcher Perfektion und Kreativität manche Straßenmusiker ihre Zuhörer in den Bann ziehen. Der Sommer ist dafür wieder die schweißtreibende Hochsaison. Interessant ist dabei zugleich, mit welchem Equipment die oftmals multitaskingfähigen Künstler die Sache angehen. Darunter Traditionelles und nicht selten auch Außergewöhnliches. Viel Spaß mit einem weiteren Blogartikel rund um das Thema #SummerMusicMadness.


1. Unglaublich, kein normaler Straßenmusiker

Im ersten Augenblick könnte man glauben, dieser Typ sei einfach nur ein normaler Straßenmusiker. Vielleicht noch nicht mal das, es könnte auch ein unscheinbarer Passant mit irgendeiner komischen Schüssel in der Hand sein. Und dann legt er mit seinem perkussiven Spiel auf den Klangschalen in derartiger Perfektion los, dass man gar nicht mehr weghören oder wegsehen möchte. Eigentlich hätte er noch deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient. Aber überzeugt euch selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sela Harmony Handpan D Kurd 201

Sela Harmony Handpan D Kurd 201

 

2. Multiinstrumentalist mit Loop Station

Deutlich aufwändiger und komplexer ist das Equipment des Multiinstrumentalisten Reinhardt Buhr. Mit elektrischem Cello, Gitarre, Schellenkranz, Cajon und weiteren Perkussion-Instrumenten organisiert er echt coole Musik, einen abgefahrenen Klangteppich über eine Boss RC-505 Loop Station. Das musikalische Gebilde wird bis zum Didgeridoo und Stimmeffekten immer komplexer. Kein Wunder, dass immer mehr Passanten stehenbleiben. Offensichtlich beherrscht Reinhardt die Fußgängerzone als Bühne perfekt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Boss RC-505 MKII

NS Design NXT4a-CO-BK Cello

NS Design NXT4a-CO-BK Cello

Thomann Slide-Didgeridoo

Thomann Slide-Didgeridoo

3. Der Friedenspianist unter den Straßenmusikern

Davide Martello ist nichts Geringeres als der Held unter den Straßenmusikern. Davide reist mit seinem Flügel überall dort hin, wo er mit seiner Musik Trost spenden kann. Er spielt vor Krankenhäusern, lässt seine Klavierkunst in Krisengebieten wie Afghanistan oder am polnisch-ukrainischen Grenzübergang Medyka erklingen. Davide Martello hat immer eine tröstende Botschaft mit dabei. Der Pianist reist förmlich um die ganze Welt und hat dafür sein Klavier „mobil“ umgerüstet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kawai K-300 E/P Piano

Kawai K-300 E/P Piano

 

 

4. In die Herzen der Menschen gesungen

Dieser Straßenmusiker singt sich mit Gänsehautstimme in die Herzen der Passanten. Die Stimme ist beeindruckend, seine Ausstrahlung mehr als sympathisch. Dabei hat er zwar kein traditionelles, aber ein rudimentäres Equipment. Einfach nur Elektroakustische Gitarre, die er über einen Akustik-Amp verstärkt, das Mikrofon vor dem Mund, mit kleinem Notenhalter. Mehr braucht er nicht, um mit seiner Darbietung für verdiente Aufmerksamkeit zu sorgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fender CD-140SCE All Mah 50

Fender CD-140SCE All Mah

 

 

5. Saxophon, Percussion und Performance in New York

Machen wir einen Sprung in die Stadt, die niemals schläft: nach New York. Direkt um Union Square entdecken wir zwei Musiker, die voller Enthusiasmus und offensichtlich sehr viel Freude spielen, der eine am Bariton-Saxophon, der andere an der Marching-Trommel. Der Saxophonist gibt sich nicht mit dem Spielen zufrieden, sondern tanzt auch noch die ganze Zeit einen ziemlich abgedrehten Move. Das Ding ist längst viral gegangen; die beiden nennen sich Too Many Zooz. Man wird ganz sicher noch mehr von ihnen hören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thomann BariPRO PB Baritone Sax

Thomann BariPRO PB Baritone Sax

 

 

6. Und noch ein Clip aus New York: Funky Town

In den New Yorker Stations darf es musikalisch auch ruhig mal kernig zur Sache gehen. Mit Lucky Chops NYC versammelt sich gleich eine ganze Brassband und sorgt in den Schächten für Stimmung. Pure Lebensfreude, der eine Musiker am Bariton kommt uns aus dem vorherigen Clip bereits bekannt vor. Hinzu kommen nun auch noch Posaune, Trompete, Tenorsaxophon und Sousaphon. Und schon geht’s ab mit „Funky Town“. Irgendwie scheinen die Jungs gar nicht zu bremsen zu sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thomann Bb-Sousaphone MKII Fiberglas

Thomann Bb-Sousaphone MKII Fiberglas

Thomann MK II Handmade Tenor Sax

Thomann MK II Handmade Tenor Sax

Thomann TR 200 S Bb-Trumpet

Thomann TR 200 S Bb-Trumpet

Thomann TF-300 Junior Trombone

Thomann TF-300 Junior Trombone

 

7. Morf – abgedreht zwischen akustisch und Pedalboard

Völlig abgefahren ist das, was der singende Straßenmusiker, der sich selbst Morf nennt, aus seiner Westerngitarre kitzelt. Die Klampfe liegt auf seinen Beinen, während er tappt und zahlreiche weitere Tricks in seine groovende Technik einfließen lässt. Dabei nutzt der Australier diverse Raumeffekte und Loops aus seinem Pedalboard und hält den Rhythmus über eine Stompbox. Darf man solche hochkarätigen Künstler noch als Straßenmusiker bezeichnen? Ja, selbstverständlich! Es gibt sehr viele und alle sind einzigartig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cort Gold OC6 Bocote

Cort Gold OC6 Bocote

 

Strymon Timeline

Strymon Timeline

Meinl Percussion Stomp Box Analog

Meinl Percussion Stomp Box Analog

 

8. Die menschliche Drum-Maschine

Dario Rossi geht als Techno-Street-Drummer ganz schon ab. Aber statt bei durchtanzten Techno-Events oder Raver-Umzüge zu spielen, sitzt er mit seinem speziellen Equipment unmittelbar in der Fußgängerzone. Und es versammeln sich immer mehr Neugierige um ihn, um sich von seinen Grooves mitreißen zu lassen. Man glaubt, er habe den Technogroove mit der Muttermilch aufgesogen, selbst wenn das schon ein paar Tage her sein dürfte. Er spielt auf Bratpfannen, scheppernden Becken, Bongos und mehr. Lasst euch mitreißen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thomann Classic Bongo Set 7" & 8,5"

Thomann Classic Bongo Set 7″ & 8,5″

 

Millenium MC890NT Congaset

Millenium MC890NT Congaset

 

Sabian 19″ AA Holy China Becken

 

Zildjian FX Raw Crash Small Bell

Zildjian FX Raw Crash Small Bell

+++

Und ihr so?

Macht ihr auch Straßenmusik? Erzählt uns gerne von euren Erfahrungen und welches Equipment ihr dabei einsetzt.

 

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

Ein Kommentar

    hey Franziska, super Blogartikel- kennst du auch Musiker*innen, die coole Straßenmusiker*innen sind?

Schreibe einen Kommentar

ANZEIGE