Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the t.racks Rack Power Supply 19"

648

19" Rack-Steckdose

  • frontseitig 2 Schutzkontaktsteckdosen mit Klappdeckel
  • rückseitig 6 Schutzkontakt-Steckdosen
  • Hauptschalter frontseitig
  • Netzkabel fest am Gerät mit Stecker
  • Einbautiefe: ca. 8 cm
  • Größe: 19" Rackformat mit 2HE
  • Kabellänge: 115 cm
  • Gewicht 2,75 kg
Farbe (Deutsch) Schwarz
Kabeltyp H05VV-F
Adern-Querschnitt [mm²] 1,5 mm²
Kabellänge [m] 1,15 m
Eingang Netzstecker CEE 7/7 Schutzkontakt male
Schutzkontakt Stecker Ausgang 8
Euro Stecker Ausgang 0
USB Ausgang 0
PowerTwist Ausgang 0
PowerTwist TR1 Ausgang 0
IEC / Kaltgeräte Ausgang 0
UK Ausgänge 0
Schaltbar Ja
Überspannungsschutz Nein
Rackformat Ja
Artikelnummer 107175
€ 49
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Samstag, 4.12.
1
34 Verkaufsrang
JA
16A über 0,75qmm??
Johannes A. 06.08.2012
Ich habe den Verteiler seit Jahren in einem Rack verbaut und kann keine nennenswerten Mängel oder Probleme aufzeigen. Als allerdings vor einiger Zeit das Anschlusskabel getauscht werden musste, wurde ich etwas stutzig:

Der verteiler ist für 16A ausgelegt, im verteiler wurden teilweise aber 0,75qmm Litzen verwendet, um die 6 rückwärtigen Steckdosen zu verdrahten. Das halte ich für dehr bedenklich, dürfte eine warme Sache werden, wenn man da mal ordentlich Strom drüber zieht.
Witzig fand ich zudem, dass für die 6 Steckdosen einfach eine Mehrfachsteckdose ins Blech geschraubt wurde, daraus resultierend frage ich mich auch, was da die 50€ rechtfertigt.

Unterm Strich aber dennoch ein brauchbares Tool!
Verarbeitung
12
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Perfekte Stromversorgung im Rackformat
marcelraupp 23.07.2021
Habe mir das t.racks Rack Power Supply für die Stromversorgung an meinem E-Gitarrenamp gekauft. Steht in ein Rack verbaut zwischen zwei Amp-Heads und einer 4 x 12 Box. Über die Steckdosen an der Front habe ich ein Netzteil für die Effektgeräte auf dem Pedalboard angeschlossen. Ab und an lade ich dort auch andere Geräte. Über die Steckdosen an der Rückseite versorge ich die Amps mit Strom. Ich liebe es direkt vorne einen Hauptschalter zu haben. Sowohl Zuhause, im Studioeinsatz oder Live. Die Verarbeitung ist solide und absolut robust. Keine Probleme.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Oa
115 cm Kabellänge????
Oliver aus N. 14.03.2010
Für die Stromzentrale ist die mit 115 cm extrem knapp bemessene Anschlußkabellänge ziemlich lächerlich. Steht mein 6HE Rack auf einer 4x12er Box reicht das Kabel gerade so bis zum Boden....
Komischer Weise habe ich vor 2 Jahren das gleiche Teil schon einmal gekauft - mit einem halben Meter mehr Kabel dran.

Hier wird wieder mal an der falschen Stelle gespart - die 2-5 EUR für ein vernünftiges Kabel lege ich gerne drauf.
Verarbeitung
20
3
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Tut was es tun soll
Red_Zwo 26.10.2009
Eine Bereicherung für unser Rack.
Nach diversen Mehrfachsteckdosen die im Rack rumlagen und für ordentlich Kabelwirrwarr gesorgt haben ist mit der Racksteckdose nun Schluss damit.

Der Stromverteiler tut was er tun soll: Genügend Power für alle Geräte, ordentlich aufgeräumt. Die 6 Anschlüsse hinten reichen aus, und die 2 vorne sind ungemein praktisch wenn spontan noch ein Effektgerät o.ä. ausser der Reihe mit Strom versorgt werden soll.

Ein zentraler Schalter sorgt dafür, dass wirklich alles abgeschaltet wird was Strom ziehen kann, so ist zwischen den Proben Ruhe im Karton, aber das Rack ist mit einem Knopfdruck einsatzbereit, zumindest was die Stromversorgung angeht.
Das Ausschalten geht auch sauber von statten, kein Knacksen oder Ähnliches wird über die PA durchgereicht.

Fazit: 'Raus mit den Mehrfachsteckdosen, rein mit diesem "6 von Hinten und zwei von Vorne"
Verarbeitung
10
2
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung