Recording King RDS-9-TS

8

Steel-String Guitar

  • Dirty 30's series
  • Dreadnought body design
  • Solid Sitka spruce top
  • Back and sides made of white wood
  • X-Bracing
  • Nato neck
  • Ovangkol fretboard and bridge
  • Thin C neck profile
  • Dovetail neck joint
  • Scale: 645 mm
  • 20 Frets
  • Nut width: 43 mm
  • Colour: Tobacco Sunburst Satin
available since July 2017
Item number 417838
sales unit 1 piece(s)
Top Spruce, Solid
Back and Sides Whitewood
Cutaway No
Fretboard Ovangkol
Nut width in mm 43,00 mm
Frets 20
Pickups No
Colour Sunburst
Case No
Incl. Gigbag No
178 €
Including VAT; Excluding 19,90 € shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Delivery approx. between Thursday, 13.10. and Friday, 14.10.
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
p
Fühlt sich einfach richtig an!
psoulstar161 01.12.2020
Nach einer echt langen Odyssee durch diverse Akustikgitarren im Preisbereich bis 400,00, sind mir eigentlich nur die Recording Kings hängen geblieben. Selbst im Preisbereich bis 200,00 können sie es locker mit Gitarren, die doppelt so viel kosten, aufnehmen, Was machen andere Hersteller nur so "anders", dass sie so etwas nicht anbieten können?

Zur Verarbeitung muss man natürlich sagen, dass hier nicht alles 100% perfekt sein kann. Bei meiner Gitarre sind allerdings nur die Bundkanten, die minimal hakelig sind, anzumerken. Die Gitarre ist dennoch ohne scharfe Kanten spielbar. Dazu kommt, dass die Gitarre mit ihrer schwarzen Lackierung an Hals und Korpus, natürlich etwas schlicht daherkommt. Die Mechaniken halten sauber die Stimmung, sind aber auch etwas schwergängig.

Optisch ist die Decke hervorzuheben! Man sieht die Maserung, die in etwa so aussieht, wie die Adirondack Modelle. Die Sunburst Lackierung sieht ebenfalls richtig gut aus.

Klanglich ist die Gitarre echt beeindruckend! Ein sonorer Americana Sound. Laut, mit toller Projektion und wunderbarem oberen Frequenzbereich. Strummings haben Power, alles Americana- mäßige klingt genau so, wie man es seit Jahrzehnten kennt und sich wünscht. Allein daran scheitern schon die meisten Dreadnoughts. Beeindruckend auch, dass Fingerstyle problemlos funktioniert, die Gitarre nicht sonderlich in der Lautstärke abnimmt und sich wunderbar dynamisch verhält. Alles Dinge, woran bei mir tatsächlich schon eine Gibson J45 Standard gescheitert ist, die zwar brachial laut war und man bis zum abwinken prügeln konnte, die aber sobald es um dynamisches, leises spielen und Fingerstyle total zu machte.

Hier muss man aber auch ehrlich bleiben und sagen, dass die RK nicht die Tiefe, Tonfülle und Subfrequenzen einer deutlich teureren Gibson hat. Das Klangbild ist frequenzmäßig eher Vordergrund angesiedelt, Hier allerdings für mich unschlagbar. Ich konnte dies auch schon bei den 0 und 000 Modellen aus der Dirty 30s Serie beobachten. Durch die Dreadnought Bauweise ist hier aber genug Wucht und Volumen vorhanden, die den anderen Modellen m.M. immer etwas gefehlt haben.

Abschließend für mich die beste RK der Dirty 30s Serie und im Preisbereich unter 200,00. Eine absolute Empfehlung für JEDEN! Egal ob Anfänger oder Profi! Die Gitarre ist eine absolute Empfehlung und fühlt sich einfach richtig an!
features
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
C
Un peu chère !
Cb59 24.02.2022
Des petits défauts, l'écriture sur la tête des lettres sont abîmées, mécaniques pas toutes serrées , pour le prix on s'attendrait à mieux ! une epiphone Dr 100 vaut 60e de moins et est bien meilleure !!
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate pt
Unfortunately there was an error. Please try again later.
LF
Review
Last Floor 29.04.2022
Som e qualidade inacreditável para o preço. Recording King é possivelmente das marcas mais acessíveis a nivel preço/qualidade. Por este preço obter um instrumento de tampo sólido com x bracing é quase impensável. O nível de detalhe é incrivel desde ao nut perfeito há saddle com uma acção de cordas muito boa, a sonoridade é magnifica e brilha particularmente para quem deseja um som vintage 30´s-70´s, a projecção é também bastante alta e boa devida ao tampo e bracing. Os únicos problemas que recomendo ter em atenção é fazer o ajuste de truss rod, no caso da minha guitarra o ajuste era demasiado apertadoe tenso para mim e hidratação da escala, ambos problemas que creio terem sido de um instrumento expostos ou guardados em stock durante muito tempo.
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
D
Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt nicht
D.Jo 04.01.2022
Ich war skeptisch aber habe mir gedacht bei dieser Beschreibung und diesem Preis kann Record King eine Chance gaben.Ich war auf der Suche nach einer nicht "Zweit-Gitarre" sondern zweiten Gitarre.Die Entäuschung war schon bei ersten Anblick da und die zweite beim spielen.Sie spielt sich zwar ganz gut aber der Sound klingt wie aus dem Keller.Fesatures:Zero "null". Der Preis dieser "Kaufhausgitarresollte nicht über 80 Euro gehen.Alles andere ist "Nepp".
features
sound
quality
0
2
Report

Report