Thomann Indian Flute Double Tone E

4

Native American Flute

  • In E
  • Double sound / resonance-body
  • Made of plastic
  • 2 Authentic Indian totem animal figurines on the flute
Myynnissä vuodesta Heinäkuu 2010
Tuotenumero 230161
Myyntierä 1 kappaletta
Material Plastic
Colour Natural
Double Holes No
Keys No
88 €
Sis. ALV. Ei sisällä 12 € rahtikulua
Varastossa
Varastossa

Tämä tuote on varastossa ja voidaan lähettää heti.

Tietoa lähetyksestä
Arvioitu toimituspäivä Tiistai, 23.08. - Keskiviikko, 24.08.
1

4 Asiakkaiden arviot

2 Arvostelut

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
A
Naja...
Tuntematon 20.08.2016
Diese Double Flute ist eine nette Abwechslung in Jamsessions oder als Solo Instrument.

Optisch überzeugt sie nur teilweise, da der Kunststoff teilweise sehr grob verarbeitet ist und man leicht erkennt, dass es sich nur um Holzoptik handelt. Das Totemtier ist farbenfroh gestaltet und macht einen soliden Eindruck.

Die Flöte spricht gut an, man muss jedoch bei dieser Größe jede Menge Puste haben, um sie ausdauernd spielen zu können, besonders, wenn man beide Löcher anspielt. Es ist auch möglich nur eine Seite anzuspielen.

Der Klang ist nur bedingt zu empfehlen. Der Ton ist immer etwas windig und in Gegensatz zu einer Holzflöte deutlich stumpfer.

Durch die Größe der Flöte selbst und auch die Lochgröße und Lochabstände ist dieses Instrument nicht für kleinere Hände oder Kinder geeignet.

Großer Nachteil ist der enorme Plastikgeruch. Beim Spielen störte dieser Geruch regelrecht die Konzentration. Die kommt jedoch auf die persönliche Sensibilität an.

Fazit: zum gelegentlichen Einsatz bzw. zum Ausprobieren einer Double Flute geeignet, als dauerhaftes Instrument jedoch weniger.
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
Sointi
2
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
U
Plastikindianer
Urklang 04.09.2020
Diese Flöte war zunächst mehr ein Geruchs- als ein Klangerlebnis. Solche intensiven Kunststoffausdünstungen sind heute nicht mehr tolerabel.
Zum Kauf veranlasste mich der Wunsch nach einer tief gestimmten Flöte und die Neugier, ob eine Flöte aus Kunststoff tatsächlich klanglich überzeugen kann. Nun ist der Preis einer solchen Flöte um ein mehrfaches niedriger als der einer guten Holzflöte, und man sollte keine Wunder erwarten. (Ich bin im Besitz verschiedener Indianerflöten aus Holz). Das eigentliche Problem ist aber der penetrante Geruch, der dem Instrument entströmt. Wie ich feststellen konnte, lag das an den beiden Totemfiguren aus Weichplastik. Ich habe diese daraufhin entfernt ( eine lag bei Lieferung sowieso bereits lose in der Verpackung) und durch solche aus Holz ersetzt. Damit war das Geruchsproblem sofort gelöst.
Fazit: Wer also mit der Kunststoffoptik, Haptik und Geruch nicht hadert und klanglich nicht zu hohe Maßstäbe anlegt, kann damit durchaus Freude haben. Einem Anfänger würde ich allerdings immer ein hochwertigeres Holzinstrument empfehlen, auch weil die Stimmung der Drone nicht besonders sauber ist und man mit Ansatz und Atemdruck tricksen muss, damit man einen sauberen Zusammenklang erzeugt. Ansonsten verliert man schnell die Lust am Spielen.
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
Sointi
0
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta