Sonor AQ1 Studio Set Piano Black

3

Drums

  • AQ1 series
  • Studio version
  • 100% Birch wood shells
  • Chrome plated shell hardware
  • New SmartMount tom holder system for balanced, optimal sustain with smaller hardware footprint
  • Colour: Piano Black (PB)

Shell set consisting of:

  • 20" x 16" bass drum (with bass drum rosette)
  • 10" x 07" tom tom
  • 12" x 08" tom tom
  • 14" x 13" stand tom
  • 14" x 06" snare drum
  • Includes double tom holder

Sonor HS2000 Hardware set consisting of:

  • HH 2000 hi-hat stand
  • SS 2000 snare drum stand
  • 2x MBS 2000 V2 mini boom stand
  • SP 2000 bass drum single pedal

Note: Cymbal and stool not included

Myynnissä vuodesta Helmikuu 2018
Tuotenumero 431570
Myyntierä 1 kappaletta
Bass Drum size 20"
Number of TomToms 2
Number of Floor Toms 1
Shell Material Birch
Finish High gloss lacquered
Color Black
Sparkle No
Fade No
Burst No
Color Shellhardware Chrome
Incl. Snare Yes
Incl. cymbals No
Incl. Hardware Yes
Incl. Seat No
1 049 €
Ilmainen toimitus sis. ALV:n
Varastossa
Varastossa

Tämä tuote on varastossa ja voidaan lähettää heti.

Tietoa lähetyksestä
Arvioitu lähetyspäivä Maanantai, 4.07. mennessä
1

3 Asiakkaiden arviot

2 Arvostelut

google translate de
Valitettavasti tapahtui virhe. Ole hyvä ja yritä uudelleen.
TT
TomTom Tom 02.07.2021
Während der zweiten COVID-19 Welle habe ich beschlossen Schleugzeugspielen zu lernen und habe mir vor etwa einem halben Jahr dieses Schlagzeug gekauft, weil es das Hübscheste innerhalb meines Budgets war. Ich habe mich für die Studioversion entschieden, weil das Schlagzeug in einem kleinen Zimmer steht und so etwas weniger Platz einnimmt.

Das Schlagzeug ist einwandfrei verarbeitet und es klingt auch gut wenn man es anständig stimmt. Zusammen mit einem Snareweight o.ä. gefällt mir der Snaresound auch sehr gut.

Ich habe mir im Laufe der Zeit jedoch noch einen Doppeltom Halter gekauft, weil ich so die Bassdrum unabhängig von den Toms platzieren kann (Bei für mich optimaler Position der Bassdrum, waren die Toms zu weit weg).

Die Hardware ist stabil und ebenfalls gut verarbeitet. Allerdings gibt es an der Hi-Hat Maschine zwei Kritikpunkte:
1. Man kann die Federspannung nicht einstellen
2. Das abgeschrägte Schaumstoffstück, auf dem das untere Becken aufliegt, verdreht sich beim Spielen immer wieder, sodass sich auch der Winkel zwischen den Becken ändert. Ich habe es daher mit Gaffa Tape fixiert.
Die beiden Punkte hindern einem aber nicht daran der Hi-Hat coole Sounds zu entlocken.

Die Fußmaschine erfüllt alle Anforderungen: Man den Schlägerwinkel, die Schlägerdistanz und die Federspannung einstellen.
Ominaisuudet
Ääni
Työnjälki
0
0
Raportoi ongelmasta

Raportoi ongelmasta

Liittyvät YouTubesta