RME ADI-2 DAC FS

High-End DA-Wandler & Kopfhörerverstärker

  • Sampleraten: 44.1 kHz bis zu 768 kHz
  • High-Resolution Wiedergabe von PCM, DXD und DSD mit bis zu 768 kHz
  • SteadyClock FS
  • LC-Display
  • AutoDark Funktion für Beleuchtung
  • AK4493 DAC Board
  • Rauschabstand (SNR) @ +7/+13/+19 dBu: 120 dB RMS unbewertet, 123 dBA
  • IEM-Ausgang mit -120 dBu
  • Class Compliant Mode
  • Extended Remote Control (Tasten für Standby On/Off, Einstellung von Lautstärke, Balance, Bass und Treble, der Eingangsauswahl (Optical, Coaxial, USB), Stummschaltung, sowie das Ein-/Ausschalten von Loudness, Bass/Treble und des EQ)
  • SPDIF-Eingangssignal kann über USB aufgenommen werden
  • 4-stufige Hardware-Ausgangspegelanpassung
  • Desktop-Gehäuse
  • Abmessungen: 215 x 52 x 150 mm
  • Gewicht: 1,0 kg
  • inkl. MRC Fernbedienung, USB-Kabel und Netzteil

Anschlüsse:

  • 1x S/PDIF Eingang coaxial
  • 1x ADAT oder S/PDIF Eingang optisch
  • 2x Line-Ausgang Cinch unsymmetrisch (Stereo L/R)
  • 2x Line-Ausgang XLR symmetrisch (Stereo L/R)
  • Extreme Power Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke
  • Super Low Noise IEM Ausgang 3.5 mm Mini-Klinke
  • USB 2.0 Anschluss (USB 3.0 kompatibel)

Weitere Infos

Anzahl der Kanäle 2
AD-Wandlung Nein
DA-Wandlung Ja
Max. Auflösung 32 bit
Max. Abtastrate 768 kHz
S/PDIF-Schnittstelle Ja
AES/EBU-Schnittstelle Nein
ADAT-Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Anzahl der analogen Eingänge 0
Anzahl der analoge Ausgänge 4
Kopfhöreranschluss Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

RME ADI-2 DAC FS
80% kauften genau dieses Produkt
RME ADI-2 DAC FS
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 966 In den Warenkorb
Behringer ADA8200 Ultragain
3% kauften Behringer ADA8200 Ultragain € 169
RME ADI-2 Pro FS R Black Edition
3% kauften RME ADI-2 Pro FS R Black Edition € 1.739
Swissonic Converter DA 24/192
2% kauften Swissonic Converter DA 24/192 € 35
RME ADI-2 FS
2% kauften RME ADI-2 FS € 699
Unsere beliebtesten Digitalwandler
59 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
Komplizierte Menüführung
istdochegal, 26.11.2020
Das Interface ist hervorragend verarbeitet. Es bietet Features welche zu diesem Preis kaum anderswo zu finden sind. Wer mit dem Kauf liebäugelt sollte einfach mal in Ruhe das Handbuch lesen. Danach kann man gerne mal mit den Alternativen aus China vergleichen, die zwar mit dem gleichen AKM Chip die Hälfte kosten, aber auch definitiv weniger durchdacht sind. Ausserdem habe ich das Gefühl das man im RME Forum auch noch echte Antworten auf seine Fragen bekommt.

Die Nutzung unter Windows erlaubt maximal 384 kHz ohne ASIO. Das muss man wissen, und die meisten professionellen Programme unterstützen eh ASIO. Ohne ASIO wird es je nach Windows-10-Version etwas haarig: auf dem einen Rechner konnte ich ohne ASIO Treiber alle Sampleraten bis 384 kHz auswählen, auf dem anderen Rechner musste erst ASIO drauf und die Windows Soundkarte folgte dann den ASIO-Einstellungen.

Die Bedienung ist nicht besonders gelungen. Man findet sich rein (ich sage immer: "Menschen und Affen gewöhnen sich an alles"). Aber wenn ich die Bedienung mit anderen Geräten vergleiche, welche nur einen Dreh-Drück-Encoder und Funktionstasten haben (z.B. Kameras) dann finde ich das Bedienkonzept nicht intuitiv. Zum Glück liegt eine Fernbedienung bei. Hier sind Funktionen direkt nach dem Auspacken mehrfach auf Tasten belegt, das muss man dann selbst anpassen.

Edit: das Gerät wird nicht heiss wie von Anderen hier geschrieben, auch im Sommer nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
Einfach nur göttlich - mehr könnte ich mir von einem DAC nicht wünschen!
Sound Many, 16.05.2020
Das Baby kann ich bedenkenlos weiterempfehlen. Ich nutze ihn zuhause um High-Res Musik (DSD und PCM) zu genießen aber auch für PC-Spiele und generell als High-End Soundkarte/DAC/Amp am PC. Der Sound ist unglaublich direkt, trocken und ehrlich - genau was ich gesucht hatte. Über den internen DSP und EQ kann man noch ne Menge aus den Lautsprechern holen und optimieren. Ich betreibe meinen Kopfhörer über den Klinkeausgang und zwei Aktivstudiomonitore über die XLR Line-Outs. Die Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig und richtet sich eher an Benutzer die gerne an komplexen Einstellungen spielen aber wenn man den Dreh erst mal raushat läuft es wie geschmiert. Aus meiner Sicht, wie in vielen Foren bereits erwähnt, ist es der End Game DAC! Die Anleitung ist auch einfach nur spitze. Geschrieben von detailverliebten Ingenieuren mit vielen Details zu technischen Feinheiten inklusive Erklärungen warum etwas auf eine Art gelöst wurde und nicht anders - ein Genuss beim Lesen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
Hifi Anwendung: sehr guter Klang mit vielen Möglichkeiten
miguelZ, 18.05.2020
Ich benutzte den ADI-2 DAC an meinem Mac als Kopfhörer-Verstärker mit Sennheiser und Audeze Over-Ear Kopfhörern.

Der DAC wird ohne Installationen oder zusätzlichen Einstellung über USB erkannt und spielt Flac und DSD ohne Probleme ab (getestet bis 192 khz bzw. DSD 256 - in Ermangelung von entsprechenden höher aufgelösten Files).

Der Klang ist für diese Preisklasse hervorragend. Wobei für den einen oder anderen der Klang eventuell zu "analytisch"/neutral ist. Ich kenne klassische Hifi-Kopfhörerverstärker, die einen "wärmeren", scheinbar angenehmeren Klang produzieren. Letztendlich ist es persönlicher Geschmack und eventuell auch über den EQ anpassbar.
Die EQ Funktionen sind top, was u.a. ein Kaufgrund für mich war.

Die Einstellungsmöglichkeiten, die der ADI-2 DAC mitbringt sind absolute Spitze - für Hifi-Anwendung sogar etwas zu viel.
Die Bedienung leidet darunter ein wenig - obwohl das Konzept gut durchdacht ist. Man darf aber nicht vergessen, dass hier ein professioneller Musikansatz dahinter steckt, die pure Hifi-Anwendung liegt meines Erachtens nicht im Fokus).

Klare Kaufempfehlung für den Hifi-Bereich trotz der Einschränkung bei der Bedienung. An dieser Stelle muss man Bedienungsanleitung mal lobend erwähnen. Schon lange nicht mehr so eine detaillierte Beschreibung in den Händen gehalten, die wirklich auf alles eine Antwort gibt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
Klein aber heiß
Michael6611, 27.08.2020
Ich nutze den RME als Kopfhörerverstärker / DAC im Homestudio. Technisch und vom Sound sowie den Möglichkeiten bin ich begeistert. Dazu gibt es schon viele Rezensionen im Netz. Auch das Display ist ein echter Mehrwert und war für mich ein Kaufargument. Er ist extrem kompakt mit der halben Breite auf 1HE. Spart Platz im Rack. Und die vielfältigen Anpassungs- und Einstellungsmöglichkeiten werden im (notwendigen) gut geschriebenen, so richtig oldschool auf Papier in Taschenbuchform gedruckten Handbuch, dass den Namen auch verdient, gut erklärt.

Wozu man in den Reviews wenig liest, ist dass er, vermutlich wegen der kompakten Abmessungen, sehr (und ich meine sehr) heiß wird. Daher sollte man sich bei Montage im Rack (wie bei mir) im Klaren sein und sich gut überlegen, welches Gerät man darüber im Rack installiert, damit sich nicht zu viel Hitze staut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass so ein Hitzestau im Rack der Lebensdauer zuträglich ist.
Schön ist auch die konstante und langfristige Produktpflege bei RME mit Updates, die auch neue Features und Funktionen bringen. Man findet es heute eher selten, dass Updates mehr als nur funktionsrelevante Bugfixes bringen. Und das über einen langen Zeitraum - in Zeiten immer kürzerer werdender Produktzyklen schätze ich das sehr!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 899 verfügbar
€ 966
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 2.03.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0); integriertes Lautsprechersystem (2x12cm) mit 2x 11...

Kürzlich besucht
Zoom Am7

Zoom Am7, Mitte-Seite-Stereomikrofon für Andriod-Geräte; USB Typ-C Anschluss; 90º / 120º / M-S-Betrieb umschaltbar; max. SPL: 120dB; Auflösung: 44,1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; zur Erstellung von Videos, Podcasts, Vlogs und mehr; zwei Modi: Audio und Video; Flip-Funktion; mit Gain-Regler...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Steckeradapter mit Übertrager und Spannungswandler; TRS-Miniklinkenbuchse (3,5mm) auf XLR3M; integrierter Spannungswandler von Phantomspeisung (12-48V) auf Plugin-Power (4V); zum Anschluss von VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic NTG an XLR-Mikrofoneingänge sowie für HS2, RODELink LAV...

Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX

IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX Bundle; USB2.0-Audiointerface mit Gitarreneffekt-Software; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; 2 Eingänge für Instrumenten-, Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärkern und schaltbarer 48V-Phantomspeisung; Hi-Z-Instrumenteneingänge frontseitig, davon Eingang 1 mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung...

(1)
Kürzlich besucht
Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1

Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1; für die Anbindung eines Computers, Tablets oder Smartphone an ein Dante Netzwerk via Bluetooth; ideal für das Aufnehmen oder Abspielen eines Stereosignals; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; überträgt zwei Eingänge und einen Ausgang mit...

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P8

Zoom PodTrak P8; Podcasting-Recorder; farbiger LCD-Touchscreen; 6 Mikrofoneingänge mit XLR-Anschlüssen und optionaler Phantomspeisung; 6 Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern: 3.5 mm Stereoklinke; pro Eingang Gain-Regler, Mute-Taste und „ON AIR“-Anzeige; eigenständiger Kanal für die Aufnahme von Telefoninterviews (Mix-Minus-Funktion zur Verhinderung von Echo-...

Kürzlich besucht
Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey

Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey; Studiotisch mit 19" Rack und Keyboardauszug; bietet Platz für Computerbildschirme (2 x 30"), Tastatur, Maus, DAW Controller, Monitorcontroller usw.; 2 x 4HE 19" Rack-Einbauschächte und zentrale Schublade; ausziehbare Ablage, höhenverstellbar in 6 Stufen, für...

Kürzlich besucht
Elation KL Fresnel 150W 6" CW

Elation KL Fresnel 150 W 6" CW; LED Fresnelscheinwerfer inkl. Torblende und Farbfilterrahmen; stufenloser manueller Zoom von 15° bis 38°; homogene 16-Bit Dimmung; je nach Einsatzzweck lassen sich Dimmer-Modus, Dimmer-Kurve und Dimmer-Delay anpassen; Frequenz der Pulsweitenmodulation ist frei wählbar; LC-Display...

Kürzlich besucht
Behringer MO240

Behringer MO240 - In-Ear-Monitoring Ohrhörer; 1x dynamischer, 1x Balanced Armature Treiber; Crossover Frequenz: 500 Hz; Impedanz: 32 Ohm; Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz; max. SPL 102 dB; Kabellänge: 1,5 m; 3,5-mm-Stereoklinke; Farbe: schwarz; inkl. vergoldetem 6,3-mm-Adapter, Schaumstoff- und Silikon-Ohrstöpsel...

Kürzlich besucht
Boss WL-30XLR

Boss WL-30XLR; Wireless System; Plug-and-Play Funksystem für dynamische Mikrofone mit XLR-Anschluss; hohe Audioperformance mit niedriger Latenz dank der BOSS Funktechnologie; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Latenz: 2,3ms; dynamische Bandbreite: 110dB; drahtlose Trägerfrequenz: 2,4GHz; einfache Einrichtung mit visueller Unterstützung in nur zwei...

Kürzlich besucht
Roland FP-30X WH

Roland FP-30X WH; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0); integriertes Lautsprechersystem (zwei 12cm Lautsprecher) mit...

(1)
Kürzlich besucht
Antelope Zen Go Synergy Core

Antelope Zen Go Synergy Core, 4x8 USB-C Audiointerface mit Synergy Core FX Processing Platform; AD/DA-Wandlung mit bis zu 127 dB Headroom; 2x Mikrofon-/Line-/Hi-Z-Eingänge über Combo-XLR-Buchsen; Diskrete Ultra-lineare Vorverstärker mit 65 dB Gain und 48 V Phantomspeisung; Digital erweiterbar über S/PDIF...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.