Moog Theremini

Theremin

  • regelbare Quantisierung
  • integrierter Tuner
  • 32 Speicher für Performance-Parameter wie Grundton
  • Skalierung
  • integrierter Lautsprecher
  • einstellbares Stereo Ping-Pong Delay
  • Kopfhörer-Anschluss
  • MIDI-USB Anschluss
  • CV-Ausgang
  • 2 Line-Ausgänge 6,3 mm Klinke
  • 3/8" Gewinde zur Montage auf einem Stativ
  • LCD-Display
  • Abmessungen (B x H x T): 578 x 381 x 165 mm
  • Gewicht: 1.3 kg

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 0
Anschlagdynamik Nein
Aftertouch Nein
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Nein
Anzahl der Stimmen 1
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle Keine
Speichermedium Intern
USB Anschluss Ja
Effekte Delay
Arpeggiator Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Moog Theremini
57% kauften genau dieses Produkt
Moog Theremini
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 299 In den Warenkorb
Widara Distant Voices Theremin
7% kauften Widara Distant Voices Theremin € 98
Moog Etherwave Theremin Plus
5% kauften Moog Etherwave Theremin Plus € 555
Korg Monotron Delay
3% kauften Korg Monotron Delay € 48
Korg Minilogue
3% kauften Korg Minilogue € 505
Unsere beliebtesten Synthesizer
30 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
21 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Definitiv mehr als nur ein Spielzeug

Martin25, 25.10.2014
Dieses Theremini ist ein wunderbares Instrument um körperlichen Ausdruck in Klänge oder Steuerung umzuwandeln.
Die Steuerung über beide Antennen funktioniert sehr gut, man kann am Gerät selber die Reichweite einstellen, Strecken bis zu ca. 1 Meter oder auch nur ganz kurz.
Die ganze Hardware ist wertig, ein solides Kunstoffgehäuse, gute, griffige Potis.
Es liegt neben der Englischen auch eine deutsche Bedienungsanleitung im Karton, knapp aber gut erklärt und alles "assembled by Hand in Asheville, NC"
32 Sounds auf Basis des Animoog (App fürs iPad), also digital, klingen gut und vor allem technisch sauber, also keine Störgeräusche am Ausgang.
Am Gerät kann man alles einstellen, auch verschiedene Tonleitern, von chromatisch über ganzton bis zu blues, pentatonisch und ein haufen andere.
Sehr gut auch das man von der stufenlosen Tonhöhe auf Noten stufenlos wechseln kann, also von pitchbend auf tasten oder so :-)
Ein delay mit einstellbaren Zeiten bis ca. 800 ms ist zuschaltbar und in stereo, der effektfreie Ton in mono.
Der USB Anschluß verbindet mit Rechner oder Pad und die Antennen werden dann zu Controler.
Am PC sendet (bis jetzt) nur die pitch-Antenne als Controler und funktioniert mit Reaper oder AudioMulch, seltsamerweise nicht mit Abletons Live (zumindest hab ichs da nicht hinbekommen. Midisignal liegt an, aber es tut sich nix beim Live)
Beim iPad (mini 2 bei mir) kann man mit beiden Antennen arbeiten, funktioniert z.B. mit Animoog und Alchemy ohne kompliziert und man kann so sehr schön z.B. x- und y Achse bestücken :-)
Und mittlerweile gibt es auch eine App um das Theremini zu editieren, und DAS hat auch bisher definitiv gefehlt.
Die Presets am Gerät kann man zwar verändern, aber nicht abspeichern, das geht nur mit der App, mit weiteren Presets und weitreichenden Einstellungen, alles speicherbar und auch direkt aufs Theremini übertragbar. Notwendig ist entweder CameraConnection Kit oder Lightning auf USB Buchse, da darauf achten, das der Adapter möglichst von Apple ist und 19 PIN verdrahtet.
Ansonsten, The Theremini Advanced Software Editor will be available for PC & OSX soon. Mal schaun, wie lange dieses "soon" dauert.

Ich bin experimentalmusiker, Klangweber und somit sehr angetan vom Theremini.
Ich habe Nicht vor, Songs damit nachzuspielen, wer das möchte wird sehr viel üben müssen. Aber man kann sich damit sehr gut ausdrücken und für Performances ist es sowieso prädestiniert.
Ach ja, die pitch Antenne lässt sich sicher auf der Geräteunterseite verstauen und optimal ist das Gewinde am Boden fürs Mikrostativ, vor allem, weil das Gerät nicht zu dicht an anderen Gegenständen oder Möbelteilen stehen sollte, was die Antennen beeinflussen könnte. Mit über 1 meter freiluft rundherum sollte man rechnen.
Ich empfehle auch das Forum auf der MoogSeite.

Für mich ist das Theremini auf jedenfall ein Gewinn !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ein Theremin mit Grauzonen: Theremini

Günter283, 14.12.2015
Das Theremini ist kein Theremin.
Ja, es kann wie ein Theremin klingen, und man kann es genau so spielen (oder kann es auch nicht) wie ein Theremin. Und es ist kleiner als andere Theremins. Vielleicht hat Moog das Gerät deshalb als "mini" bezeichnet.
Aber das Theremini kann viel mehr als ein Theremin. Es hat viele Klänge, es lässt sich auf verschiedenste Skalen und Tonarten programmieren, und es ermöglicht durch die stufenlose Anpassung der Programme eine vereinfachte Bespielbarkeit. Die Lernkurve für ein Theremin ist steil und lang; aus dem Theremini kann jeder mit ein bisschen Musikalität begabte Mensch in ein paar Minuten erfreuliche Melodien zaubern.
Die oft zitierte Schwierigkeit, ein Theremin zu erlernen, schreckte mich ab. Das Theremini jedoch hilft Neulingen in kürzester Zeit zu guten Resultaten. Wo sonst Bruchteile eines Millimeters entscheiden können, ob ein Ton richtig oder nicht so richtig erklingt, helfen die vorprogrammierbaren Tonleitern, stufenlos von sanft bis radikal Fehltöne zu vermeiden.
Das Theremini verhält sich zum Theremin wie ein gebundeter Bass zu einem bundlosen, nur dass es hier kein "Entweder-Oder" gibt: Man kann es wie ein Theremin spielen und sich jedem einzelnen Ton vorsichtig nähern; man kann aber auch die erlaubten Töne als starre Möglichkeiten festsetzen und somit sehr "sauber" spielen. Man kann alle Zwischentöne radikal eliminieren; doch zudem sind auch alle Kompromisse wählbar. Tonarten sind im Überfluss vorhanden. Klänge auch, und es gibt mehr zum download.
Wenn man eines der ältesten "elektronischen" Instrumente nicht nur als Herausforderung und Museumsstück, sondern als brauch- und spielbares Instrument haben will, dann sollte man das Theramini in die engste Wahl nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testbericht
Bonedo.de Moog Etherwave Theremini
Moog Etherwave Theremini
Bonedo.de (1/2015)
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klangerzeugung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Video
Moog Theremini
0:16
Moog Theremini
Rank #21 in Synthesizer
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2 Electro Harmonix Oceans 11 Reverb C.Giant LP-6210C Black Gibson Les Paul M2 Citron Green Vic Firth SIH2 Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod Steinberg UR-RT2 TritonAudio FetHead Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0 Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018 Marshall Major III Bluetooth Black
Für Sie empfohlen
Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2

Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2; ermöglicht die Ausgabe analoger Audio-Line-Signale aus einem Dante Netzwerk; 96 kHz / 24 Bit; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; einstellbare Signalpegel: +18dBu / +4dBu / 0dBu/ 0dBV /-10dBV (über Dante Controller); Frequenzbereich: 20Hz bis...

Zum Produkt
€ 168
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Oceans 11 Reverb

Electro Harmonix Oceans 11 Reverb, Effektpedal, 11 verschiedene Reverb-Typen: HALL, SPRING, PLATE, REVRS, ECHO, TREM, MOD, DYNA, AUTO-INF, SHIM und POLY, Tails-Schalter: Wähle, ob der Hall natürlich ausklingt oder sofort stoppt, wenn das Pedal auf Bypass geschaltet wird, einfacher Zugriff...

Zum Produkt
€ 149
Für Sie empfohlen
C.Giant LP-6210C Black

C.Giant LP-6210C Keyboard 61 Tasten mit Anschlagdynamik, 162 Sounds, 200 Rhythmen, 61 Percussion Effekte, 50 Demo Songs, Fill in, Sync- und Rhythmen Variationen, Split Funktion, Chord, Aufnahme Funktion, Pitch Bend Rad, Mikroeingang, Line out Buchsen, Kopfhörerausgang, Sustain Pedal Anschluss, USB/...

Zum Produkt
€ 68
Für Sie empfohlen
Gibson Les Paul M2 Citron Green

Gibson Les Paul M2 Citron Green, E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Slim Taper Halsprofil (.800"-.875"), 22 Bünde, 2 x Gibson Pro-Bucker Tonabnehmer, Chrome Hardware, Chrome Wraparound Brücke, Mini Button Tuners, 1 Volume- und 1 Tonregler, 1...

Zum Produkt
€ 398
(2)
Für Sie empfohlen
Vic Firth SIH2

Vic Firth SIH2 Kopfhörer (extrem geschlossenes System mit Gesamtlärmpegelreduzierung um ca. 25 db), Nachfolger des legendären SIH-1, verbesserter Klang, sehr gut geeignet für Drummer oder als Studio Kopfhörer,

Zum Produkt
€ 77
Für Sie empfohlen
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Professional 1-3 / Producer 2 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2 auf Studio One 4 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung...

Zum Produkt
€ 145
Für Sie empfohlen
Steinberg UR-RT2

Steinberg UR-RT2; 4 x 2 USB 2.0 Audio-Interface; bis zu 24-Bit/192 kHz; 2 Class-A D-PRE Mikrofonvorverstärker mit +48V Phantomspannung; Rupert Neve Designs Transformator zuschaltbar an jedem Fronteingang; 2 analoge XLR/Klinken Combo-Eingänge plus 2 Line-Eingänge, Hi-Z Schalter am Eingang 1 für...

Zum Produkt
€ 328
(1)
Für Sie empfohlen
TritonAudio FetHead

TritonAudio FetHead, Mikrofonvorverstärker, XLR 3-pol female XLR 3-pol male, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, 27dB Verstärkung (@3 KOhm load), 4 aufeinander abgestimmte JFets, 24-48V Phantomspeisung benötigt, für dynamische und Bändchenmikrofone, lässt Phantomspeisung NICHT zum Mikrofon durch

Zum Produkt
€ 68
(1)
Für Sie empfohlen
Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module

Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module, für Akustik-Drummer die ihr Schlagzeug mit elektronischen Sounds erweitern möchten, 500 One-Shot Samples, 268 V-Drum Sounds, 80 Drumkits, SDHC-Kartenschacht für das Importieren von eigenen Samples, 6x 6,3mm Stereoklinken Trigger Inputs, mit optionalen Splitkabel max....

Zum Produkt
€ 793
Für Sie empfohlen
Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0

Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0; wandelt analoge Audio-Line-Signale und speißt diese in ein Dante Netzwerk; 96 kHz / 24 Bit; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; einstellbare Signalpegel: +24dBu / +4dBu / 0dBu/ 0dBV /-10dBV (über Dante Controller); Frequenzbereich: 20Hz...

Zum Produkt
€ 168
Für Sie empfohlen
Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018

Fender Squier J.Mascis Jazzmaster 2018 E-Gitarre, Artist Model, Linde Korpus, Ahorn Hals, C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 21 Jumbo Bünde, Sattelbreite 42,5mm, Mensur 648mm, 2x Jazzmaster Single Coil Pickups, Adjusto-Matic Brücke mit Vintage Style Floating Tremolo, Toggle Schalter, Gold Anodized Aluminium...

Zum Produkt
€ 479
Für Sie empfohlen
Marshall Major III Bluetooth Black

Marshall Major III Bluetooth Black Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Zum Produkt
€ 135
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.