Verzerrer finden...
  • nur sofort verfügbar
  • Produkte vergleichen
Mit Ihren Worten...
  • am 18.09.2011

    maxxxen@me.com: "Bester Service, den man im Internet finden kann. Bei euch macht das Besellen einfach Spaß."

  • am 14.11.2012

    kuxxx_palac@web.de: "Ich finde eure seite besser als die vom musikstore, alleine wegen den hilfreichen videos."

  • am 19.02.2013

    exxxalfred30@xxxx.de: "Thomann ist der beste musikhandel auf der Welt (Gute preise,tolles feedback und so weiter...)Einfachn nur klasse!!!"

Harley Benton Vintage Overdrive

Harley Benton Vintage Overdrive
  •  Video
  • 360� Zoom Image
29,90 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Artikelnummer 256800
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit März 2011
Verkaufsrang 1771
(mehr)
Verkaufsrang 1771 auf thomann.de 9 in dieser Kategorie (Details)

Effektpedal für E-Gitarre

  • Overdrive
  • Regler: Drive, Tone, Volume
  • True Bypass
  • Abmessungen (HxBxT): 38 x 64 x 118 mm
  • Betrieb mit 9V Batterie (Art. 132579) oder Netzteil (Art. 108096), beides nicht im Lieferumfang
  • Soundbeispiele:
  • 3 Jahre Thomann-Garantie
  • 30 Tage Money Back Garantie

Kunden, die sich für Harley Benton Vintage Overdrive interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

36% kauften genau dieses Produkt Harley Benton Vintage Overdrive In den Warenkorb 29,90 € Sofort lieferbar
10% kauften Harley Benton Ultimate Drive 29,90 € Sofort lieferbar
9% kauften Digitech Bad Monkey 27,00 € Sofort lieferbar
7% kauften Harley Benton American TrueTone 29,90 € Sofort lieferbar
4% kauften Harley Benton Crunch Distortion 29,90 € Sofort lieferbar
 

303 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.4 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

nices Teil für kleines Geld

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ich mag zwar das Wort "Vintage" nicht aber...

Ich war recht verwundert über die gute Qualität dieses Produktes, da ich schon von evtl. Streuungen in den Serien gehört hatte. (Naja Forum Gelaber halt)

Doch ich machte das Päckchen auf und alles war gut.
-Die Klinke-buchse ist etwas schwerfällig aber nicht doll.
-Ein echtes Metallgehäuse. TOP
-Truebypass ergo: Sound auch ohne Stromquelle im abgeschalteten Modus.

Der Sound ist 1a:
mit Singlecoils lässt sich herrlich die Zerre mit dem Volumepoti an der Klampfe regeln.
Mit Humbuckern macht das Teil sogar richtig Krach..Hat dann schon was von nem Fuzz...voll aufgedreht...

Für das Geld echt Top..überlegt es euch DA SIND AFFEN DRAUF !!!

Tubescreamer zum Hammerpreis

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ich gebe zu, ich hab mir von dem Pedal nicht viel versprochen. Aber ich wollte ein paar Overdrivepedale testen und habe mehrere zwischen 30 und 120 € bestellt. Damit war das hier das günstigste. Aber mit Sicherheit nicht das Schlechteste! Ich konnte es direkt mit einem Maxon OD-808 vergleichen und soundmäßig hatte ich im A/B-Vergleich im ersten Moment den Gedanken: WOZU um alles in der Welt kauft man sich teure Pedale, wenn ein so günstiges so gut klingen kann? Letztendlich fand ich, dass der Klang vom Harley Benton Vintage Overdrive nicht ganz an den OD-808 heranreicht (das OD-808 klingt mir ein Stück transparenter und... "schöner"), aber sie nehmen sich nicht viel.

Ich will noch auf die Verarbeitung eingehen. Bei meinem Exemplar waren die Drehknöpfe ein kleines bisschen schief, aber die Bedienbarkeit wird dadurch kein Stück eingeschränkt. Der Fußschalter ist genau so, wie er sein soll. Klarer Druckpunkt, kein Störgeräusch beim Ein/Ausschalten - super!
Die Buchsen sind leider etwas sehr hakelig. Das stört natürlich nicht, wenn das Pedal ständig verkabelt auf dem Pedalboard liegt, aber wenn man viel ein- und ausstöpselt, kann es einem auf die Nerven gehen.
Auf der Unterseite gibt es ein schönes Batteriefach, das sich leicht öffnen und schließen lässt (aber keine Sorge, es geht nicht von alleine auf ;)).
Die 9V-Adapterbuchse sieht mir allerdings ein bisschen fragwürdig aus. Das Loch im Gehäuse ist größer, als es sein müsste, und der Anschluss sitzt nicht ganz mittig. Da kann Staub und Dreck reinkommen.

Was ich noch mal positiv hervorheben möchte: Ich habe bei dem Pedal bei voll aufgedrehter Verzerrung und Volume nicht das geringste Rauschen bekommen! Großartig =) Gerade da hätte ich bei einem Pedal dieser Preisklasse einen Schwachpunkt vermutet.

Meine Empfehlung: Wen die Schwachpunkte in der Verarbeitung nicht sonderlich stören, soll sich das Teil auf JEDEN Fall holen, bevor er zu einem 100€ teureren Gerät greift. Gerade als Einsteiger wird man hiermit lange Freude haben.

Preis-Leistung Top!

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ich finde den Harley Benton Vintage Overdrive für seinen Preis sehr angemessen. bei der Verarbeitung, Features und Bedienung gibts meinerseits absolut nichts zu meckern. Was den Sound anbetrifft kommen wir natürlich im Bereich der tausend Geschmäcker:

Je nachdem was ein Gitarrist von einem Overdrive erwartet und für welche Zwecke/Stile er es benutzt kommt der eine oder andere mehr oder halt weniger zu seiner Zufriedenheit. Mir persönlich war ein leicht angezerrter Sound wichtig, wie man es von einem leicht übersteuerten Röhren (Blues-) Amp her kennt. Diesen benutze ich dann für Rockabilly, der etwas an "Aggressivität" erhalten soll (Sh. Originalaufnahme "Johnny B. Goode" von Chuck Berry)

Und hierbei muss ich sagen, dass er in dieser Kategorie diesen typischen Sound sehr treffend nacherzeugt. Man erreicht diesen Sound allerdings schon sehr früh nachdem man den Zerr-Intensität-Regler bereits auf 8:00 Uhr stellt. Alles was danach an Zerrsound kommt, ist reine Geschmacksache. Die einen mögen´s, für mich war damit aber bereits genug des Guten.

Allerdings bekommt man durch das volle Aufdrehen des Zerr-Reglers einen interessanten Sound hin, der mir persönlich von zwei bekannten Rockabilly-Tunes bekannt ist: "Train kept a rolling" und "Honey Hush" vom Interpreten Johnny Burnette (Hinweis: Der Legende nach, entstand der Zerrsound bei diesem beiden Stücken durch das Runterfallen und daraus resultierenden Defekt am Röhrenamp während der Studioaufnahmen). Ein Grund mehr also, diese beiden Songs mit dem Erwerb dieses Pedals in das Repertoire mit zu nehmen ;-)

Den einzigen Punkt den ich ihm abziehen muss, ist dass er im Vergleich zu vielen anderen ( vor allem teueren) Overdrive-Pedalen so ziemlich die Bässe abschneidet. Der Sound ist dann verhältnismässig Mittig. Da hilft auch der "Tone"-Regler nicht besonders viel. Dieser verhilft ihm höchstens einen originalgetreueren Verzerr-Sound zu kreieren da er die Höhen abschneidet und ihm somit eine sehr authentische Röhrenverzerrung verleiht.

Klar, vergleicht man ihn mit einem Fulltone OCD oder anderen aus der hohen Preisklasse, ist das natürlich kein Vergleich, denn der OCD bietet hierfür wesentlich mehr Qualitätsfeatures und verleiht dem Sound die volle Dröhnung an schiebenden Bassfrequenzen. Der kostet dann halt aber 160,-!!

Verglichen mit einem Boss Blues-Driver (BD-2) muss ich den Harley Benton ehrlich gesagt vorziehen. Obwohl Der BD-2 etwas mehr "Wärme" und Power verleiht, empfinde ich den "Zerr-Sound" vom BD-2 nicht so authentisch wie der vom Harley Benton. Aber auch hier: Über Geschmack lässt sich nicht streiten..

Alles in allem: Ein Sehr brauchbarer Overdrive Pedal der sein Geld wert ist!

Weitere User-Meinungen:

Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
230 weitere User haben zu Ihrer Meinung keinen Text bzw. einen Text in einer anderen Sprache geschrieben. Hier eine Zusammenfassung dieser 230 Bewertungen:
** Hinweis: Dieser Artikel wurde mit durchschnittlich 4.45 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 73 Textbewertungen abgegeben. Die hier angezeigten Kundenbewertungen geben ausschließlich die persönliche Meinung der einzelnen Kunden wieder. Jeder Kunde kann seine Bewertung jederzeit ändern oder entfernen. Alle Rechte an den Inhalten der Bewertungen verbleiben bei den Kunden.
Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Produkt bewerten Sehr geehrter Kunde,

um zu verhindern, dass Bewertungen auf unserer Website auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Website nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben. In Ihrem Kundencenter finden Sie unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Kundenbewertungen zu Harley Benton Vintage Overdrive
Sprache
Bewertungsfilter

Alle Testberichte zu diesem Produkt

Hinweis: Bitte fahren Sie mit der Maus über einen Testbericht, um das Fazit dieses Tests zu lesen oder klicken Sie darauf, um den kompletten Testbericht zu öffnen.

Interessante Online-Ratgeber

Smart Navigator

 

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Diesen Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Pinterest
  • Google+
Produktvideo
Soundbeispiele
 
Ihre Ansprechpartner
Interaktives Glossar
Interaktives Glossar

Tipp: Schalten Sie das interaktive Glossar ein, um auf Produktseiten automatisch Erklärungen zu Fachbegriffen zu erhalten.

Ihr Feedback

Wie bewerten Sie die gerade angezeigte Seite?