Musik machen – mit links!

Musik machen – mit links!

We love lefties! ❤

Anlässlich des internationalen Linkshändertags widmen wir unseren Musikerkollegen, die alles andersherum machen, einen Blogartikel. ? Kurt Cobain, Jimi Hendrix, Travis Barker (Drums) Charlie Chaplin (Geige und Cello), Christopher Seed (Klavier) oder der Dirigent Michael Culo – sie alle sind bzw. waren Linkshänder! ✌

Die Medizinerin und Expertin auf dem Gebiet, Heidi Schneider (selbst Linkshänderin und Musizierende), gibt euch einen Einblick in das Thema. Sie hat tatsächlich 49 Jahre selbst nicht gewusst, dass sie Linkshänderin ist! ? Aber lest selbst …


Linkshänderinstrumente machen Linkshänder zu glücklichen Musikern 

Von Heidi Schneider

Die Wissenschaft ist sich noch strittig, ob wir zehn oder sogar 40 % Linkshänder der Gesamtbevölkerung haben. Geht man von knapp einer Million Musikschülern an deutschen Musikschulen im Jahr 2017 (Quelle: arpeggio 1/2018) aus, so würde das bedeuten, dass davon 100.000 bis 400.000 Linkshänder sind. Das sind gar nicht mal so wenige!

Ich selbst bin Linkshänderin, habe das aber 49 Jahre meines Lebens nicht gewusst. Ich bin da keine Ausnahme, heute noch entscheiden sich Kinder nicht immer für die dominante Hand zum Schreiben, auch wenn sie frei wählen können.

Fakt ist – Linkshänder benötigen auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Instrumente (spiegelverkehrte!), Noten und Schulung, um ihr musikalisches Potenzial vollends entfalten zu können. Es gibt auch linkshändige Musiker, die im Hochleistungsbereich auf Rechtshänderinstrumenten extrem gut musizieren, beispielsweise Helene Grimauld am Klavier. Dabei handelt es sich eher um Ausnahmen. Aus eigener Erfahrung lege ich jedem eine auf die persönliche Händigkeit abgestimmte musikalische Erziehung samt Schulungsmaterial ans Herz.

Denn daraus ergeben sich erhebliche Vorteile: eine deutlich verbesserte Konzentration, wesentlich verkürzte Einstudierzeiten oder Übezeiten, müheloses Auswendigspiel, fehlerfreies Spiel, Flow, eine bessere Körperwahrnehmung und Motorik und es findet eine natürliche Gehirnentwicklung für musikalische Prozesse statt.

Mein Buchtipp: Musizieren mit links von Walter Mengler

✉ Über dieses Thema lassen sich Bände von Lehrbüchern füllen. Neugierige Leser, die weiter in die Materie eindringen wollen, lade ich ein, mir eine E-Mail an heidi@hejosch.de zu senden.


Linkshänderinstrumente – eine Auswahl

Nach den Worten der Expertin stellen wir im Folgenden musikbegeisterten Linkshändern eine Auswahl an passenden Instrumenten und Material vor. Bei Fragen dürfen sich Interessierte gerne melden, wir beraten gerne! Die Musikinstrumentenindustrie bietet mittlerweile einiges an Instrumenten und Zubehör für Linkshändige an. Gerade Gitarre gilt als Vorreiter und hält für Lefties eine gute Auswahl bereit.

Gitarre ?

 

Produkte im Shop

? Mit diesem Link geht’s zu allen E-Gitarren für Linkshänder!

Produkte im Shop

? Hier findet ihr alle Linkshänder-Konzertgitarren


Blas- und Streichinstrumente ??

Bei den Instrumenten Saxofon, Oboe oder im Bereich Tasteninstrumente sind oft Spezialanfertigungen die Regel oder Instrumente müssen umgebaut werden. Für linkshändige Streicher haben wir Instrumente im Angebot, folgende empfehlen wir:

Produkte im Shop


Drums ?

Im Bereich Schlagzeug ist es einfacher: Das Drumset wird spiegelverkehrt aufgebaut. „Linksfüßer“ ? hauen bei Fußmaschinen für Lefties rein.

Anmerkung der Redaktion: Uns ist gerade der Spruch „mit dem linken Fuß aufgestanden“ in den Sinn gekommen. Das bedeutet natürlich nicht, dass Linkshänder nur schlechte Tage haben, an dieser Stelle gab es im Büro nur ein paar Schmunzeleien.

 

Produkte im Shop


Ukulele ?

Und hier haben wir noch eine Ukulele für Linkshänder …

Baton Rouge V2-SCE sun LH

Produkt im Shop


Noten ?

Produkte im Shop


Unsere Beratung für Linkshänder ?

Euer Kind ist oder ihr selbst seid Linkshänder und sucht Instrumente und Zubehör? Im Folgenden findet ihr unsere Empfehlungen. Die Kollegen beraten euch gerne vor Ort in unserem Treppendorfer Ladengeschäft – oder ihr ruft einfach bei uns durch oder schickt eine E-Mail. ?

Egal, ob ihr mit der linken oder der rechten Hand Musik macht, wichtig ist doch der Spaß an der Sache und dass man vollends sich entfalten kann. ❤ Also: Good grooves! ?

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

Ein Kommentar

    ALs ich anfing Gitarre zu spielen gab es keine Links Instrumente. Man machte es wie Hendrix, drehte den Balken um und zog die Saiten andersrum auf, mußte allerdings Sattel feilen und Oktav- und Bundreinheit neu einstellen. Ich spiele heute noch überwigend umgedrehte Rechtshänderklampfen, wegen der Modell- und Farbenauswahl.
    Als ich mich zum ersten Unterricht anmelden wollte und dem Lehrer sagte, ich sei Linkshänder, antwortete dieser: „Bei mir gibt es keine Linkshänder!“ – Arschloch, dachte ich und ging wieder. Ich gebe heute selbst Unterricht
    Meine Schüler kommen super damit zurecht in ein Spiegelbild zu schauen. Von ca 40 Schülern sind nur 2 Linkshänder dabei. Akkordgrafiken für Linkshänder drucke ich übrigens spiegelverkehrt aus.
    Jimi

Schreibe einen Kommentar zu Jimi Hänisch Antworten abbrechen

ANZEIGE