Sennheiser HD-25

Monitoring-Kopfhörer

Jubiläumsaktion 75 Jahre Sennheiser mit zusätzlichen gelben Ohrpolstern, nur solange Vorrat reicht!

  • Nachfolgemodell vom HD-25-1-II Basic Edition
  • dynamisch
  • geschlossen
  • ohraufliegend
  • Impedanz: 70 Ohm
  • max. Schalldruckpegel: 120 dB(1 kHz,1 Vrms)
  • Übertragungsbereich: 16 - 22000 Hz
  • Klirrfaktor bei 1 kHz: <0,3%
  • Nennbelastbarkeit: 200 mW
  • rechte Hörmuschel schwenkbar
  • Spreizbügel
  • einseitig geführtes Kabel in 1,5 m Länge mit 3,5 mm Klinkenstecker
  • inkl. 6,3 mm Adapter
  • Gewicht ohne Kabel: 140 g

Weitere Infos

Bauform On-Ear
System Geschlossen
Impedanz 70 Ohm
Frequenzgang 16 Hz – 22000 Hz
Adapter Ja
Gewicht 140 g
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Sennheiser HD-25
81% kauften genau dieses Produkt
Sennheiser HD-25
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 99 In den Warenkorb
Sennheiser HD-25 Plus
5% kauften Sennheiser HD-25 Plus € 189
Sennheiser HD-280 Pro New Facelift
3% kauften Sennheiser HD-280 Pro New Facelift € 79
Audio-Technica ATH-M40 X
2% kauften Audio-Technica ATH-M40 X € 88
Sennheiser HD-25 Light New Version
2% kauften Sennheiser HD-25 Light New Version € 99
Unsere beliebtesten DJ-Kopfhörer
505 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Außengeräuschisolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
Günstiger als HD-25 Plus?
DJ Maffy, 05.03.2019
Zum Kopfhörer selbst brauche ich wohl nichts mehr zu sagen. Er ist nicht umsonst einer der meistverkauften (und benutzten) DJ-Kopfhörer und schon sehr lange auf dem Markt.

Auch ich wollte mir das Modell zulegen, dabei aber nicht auf das längere Spiralkabel und die angenehmeren Velour-Ohrpolster verzichten.
Sennheiser bietet genau dafür das Paket Sennheiser HD-25 Plus an. Dieses beinhaltet zusätzlich zum hier angebotenen Sennheiser HD-25 (mit Kunstleder Polster und 1,5m Kabel) noch das Spiralkabel, die Velour-Polster und eine Transporttasche. Die mitgelieferte Transporttasche ist jedoch schlecht verarbeitet und kaum zu gebrauchen, das spiegeln zumindest mehrere Kundenrezensionen wider.
Andererseits gibt es den Inhalt des Plus-Modells auch als Einzelteile zu kaufen. Hier lohnt es sich vor der Bestellung nachzurechnen. Momentan kostet das Plus-Modell 199 Euro (Stand: 03.2019).

Eine kurze Suche bei Thomann ergibt (wieder Stand 03.2019):
- Sennheiser HD-25: 127 Euro
- Sennheiser HD-25 Spiralkabel: 49 Euro
- Sennheiser Ohrpolster für HD-25 Velour: 19,90 Euro

Dies ergibt in Summe 195,90 Euro und ist somit leicht günstiger als das Plus-Modell. Im Gegensatz zur schlecht verarbeiteten Tasche beim Plus-Modell gibt es beim Einzelkauf der Komponenten noch einen zweiten Klinkenadapter dazu - und davon hat man bekanntlich nie zu viele. (Ein Adapter wird beim Kopfhörer mitgeliefert und einer beim Spiralkabel. Beim Plus-Modell wird, laut Produktabbildung von Thomann, nur ein Adapter für beide Kabel mitgeliefert.)
Als Tasche für den Kopfhörer empfehle ich das the t.bone Headphone Case. Der HD-25 passt auch mit dem Spiralkabel hinein und ist sehr gut geschützt.
Vor dem Kauf lohnt es sich also immer die einzelnen Preise zu vergleichen und dann passend zu kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
klasse Klassiker mit kleinen Abstrichen
Sebastian Z., 03.12.2019
Den HD-25 habe ich Anfang der 2000er Jahre kennen und schätzen gelernt, als ich primär als Kameraassistent im EB-Bereich unterwegs war. Zusammen mit einem SQN3 und dem MKH-416 eine Bank, wenn es um mobile Tonaufnahmen geht.

Die Außengeräuschdämpfung ist hervorragend und ermöglicht zusammen mit dem hohen Maximalpegel sinnvolles Abhören auch in lauten Umgebungen. Egal ob es um einen Dreh in der Flaschenabfüllung oder die Beurteilung von Signalen bei Aufnahmen von Rockkonzerten geht: Mit dem HD-25 weiß ich, was ich nachher haben werde.

Es soll Leute geben, die sich über den Tragekomfort bzw. den Anpressdruck beschweren. Genau das mag ich aber, weil mir der HD-25 (im Gegensatz zum DT-770 z.B.) nicht einfach so vom Kopf fällt. Wenn man einen Mischer umhängen und die Angel in beiden Händen hat, fehlt nämlich die dritte Hand, um alle 30 Sekunden den verrutschten Kopfhörer zu richten.
Und: Der anfänglich hohe Anpressdruck lässt nach ein paar Stunden nach, wenn sich der Bügel etwas geweitet hat.

Die mitgelieferten Ohrpolster (Vinylbezug) mag ich lieber als die (als Zubehör lieferbaren) Velourpolster. Als Ersatzteil sind sie übrigens auch bei Kameraleuten beliebt, die sie als Schweißfänger und Augenpolster gerne an Sucherokulare bauen. Die Vinylpolster liefern eine etwas bessere Außengeräuschdämpfung und liegen zumindest auf meinen Ohren geschmeidiger an als die Velourversion.

Der aktuell bestellte HD-25 ist mittlerweile mein dritter (alle leben noch), stammt aber laut Aufschrift auf dem Karton nicht mehr aus Irland sondern aus Rumänien. Der Hologrammaufkleber, der auf ein original Sennheiser-Produkt hinweisen soll, ist mittlerweile leider bitter nötig, denn die Anmutung der aktuellen Plastikteile inkl. weißem Druck ließ mich beim Auspacken erstmal an eine billige Kopie aus China denken. Schade, dass Sennheiser seit einigen Jahren an der Qualität solcher Teile spart. Der Druck auf dem Kopfbügel sieht jedenfalls so aus, als würde er keine zwei Jahre halten. Hinzu kommt, dass die Verschraubung der schwenkbaren Muschel so locker war, dass ein sanftes Schaukeln in der Hand reichte, um die Muschel zu verstellen. Nachziehen der Schraube löste das zwar dieses Problem - von Sennheiser erwarte ich aber eigentlich, dass ein korrekt eingestelltes Produkt ausgeliefert wird, das keine Nacharbeit mehr benötigt, um so zu funktionieren, wie es soll.

Schauen wir mal, wie lange der neue Hörer hält - mein ältester eigener HD-25 ist von 2003 und hat in dieser Zeit lediglich zweimal neue Ohrpolster und einen Satz Bügelpolster bekommen. Ansonsten funktioniert er, wie am ersten Tag.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
Didczi, 21.04.2020
Ich benutze den HD-25 hauptsächlich als DJ-Kopfhörer.
Dafür kann ich diesem Kopfhörer eine klare Empfehlung aussprechen. Er schirmt die Außengeräusche sehr gut ab, sodass man auch bei ordentlichem Pegel der PA-Anlage nicht durcheinander kommt und der Kopfhörer trotz hoher Lautstärke sehr präzise und definiert klingt. Auch eignet er sich für mich besonders gut, da er so robust ist, sodass ich ihn einfach in meinen Rucksack legen kann um von einem Gig zum Nächsten zu kommen. Durchaus lohnt sich für einen 125€ Kopfhörer eine kleine Tasche oder sogar ein kleines Case, ich muss aber ehrlich sagen, dass der Kopfhörer einem sehr viel verzeiht und nicht bei jeder Kleinigkeit eine Macke bekommt.

Ich überlegte bei der Anschaffung ob ein günstigerer Kopfhörer mir nicht das gleiche bieten kann. Mittlerweile muss ich sagen, dass ich den HD-25 nicht mehr missen möchte und selbst, wenn einzelne Komponenten kaputt gehen sollten, liegen diese als Ersatzteil preislich sehr im Rahmen. Alleine beim Tragekomfort muss ich einen Stern abziehen, da er mir nach 2 Stunden auf einem Ohr drückt. Dazu muss ich aber sagen, dass dies an meinen Ohren liegt, da diese sehr empfindlich sind und ich vorher Over-Ear-Kopfhörer hatte.

Zusammenfassend kann ich den Sennheiser HD-25, sowohl als DJ-Kopfhörer, als auch als Monitoring-Kopfhörer im Home-Studio, empfehlen, da er mit höchster flexibilität, sehr guter Außengeräuschisolierung und erstklassigem Klang überzeugt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
Einfach ein geiler Kopfhörer
Nico L., 30.01.2019
Habe mir jetzt den HD-25 zugelegt, nachdem ich seit fast 20 Jahren den HD-25 SP (abgespecktes Modell) im Einsatz hatte.
Zur Haltbarkeit kann ich folgendes sagen:
Das Kabel ist ein fast unzerstörbares Stahlkabel. Das Kabel von meinem HD-25 SP war schon zigmal zwischen den Schließprofilen vom Kabelcase eingeklemmt und ist an vielen Stellen komplett geknickt, auf dem Stecker hat mein Hund schon rumgekaut, am Stecker ist der Knickschutz komplett zerfleddert und zerkaut und die Litzen schauen raus, der Kopfhörer lag schon sonstwo unter schweren Kraftstromkabeln, die Ohrpolster bestehen nur noch aus Tape, aber trotzdem funktioniert der Kopfhörer noch ohne jegliches Problem. Ich glaube, bevor man dieses Kabel durchreißt, reißt man die Kopfhörerbuchse mit samster Platine aus dem Mischpult...

Negativ:
- Kabel zu kurz

Positiv:
- Kabel ist nahezu unzerstörbar
- Kopfhörer sitzt super
- geht sehr laut ohne schwammig oder verzerrt zu klingen

Fazit:
Ich habe mir jetzt die neuen nur bestellt, weil ich sie schon immer haben wollte und die alten mittlerweile einfach scheiße aussehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 99
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-441
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
DJ Setups
DJ Setups
Setze ich als DJ auf Turntables oder auf MP3's? Benötige ich einen Controller für das Laptop, oder einen analogen Mixer? Hier finden Sie Antworten.
Online-Ratgeber
DJ-Plattenspieler
DJ-Plat­ten­spieler
Plat­ten­spieler? Wer braucht denn noch so etwas? Schaut man sich Clubs und Discotheken an, sind sie gleich paarweise anzutreffen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.