Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

M-Audio Oxygen 49 MK5

12

USB-MIDI Controller Keyboard

  • mit 49 anschlagdynamischen Tasten
  • 8 anschlagdynamische Trigger-Pads mit Note Repeat-Funktion
  • 8 zuweisbare Drehregler
  • Preset- und DAW-Tasten für automatisch zugewiesene Instrumente und Plugins
  • 9 zuweisbare Fader zur Kontrolle von Plugin-Parametern
  • Smart Chord- & Smart Scale-Modus
  • Arpeggiator mit Kontrolle für Typ, Oktave, Gate und Swing
  • Transport-Tasten zur DAW-Steuerung
  • LC-Display
  • Pitchbend- und Modulationsräder
  • Sustain-Pedaleingang
  • USB 2.0 (bus-powered)
  • Abmessungen (B x T x H): 814 x 243 x 94 mm
  • Gewicht: 2,9 kg
  • inkl. Softwarepaket (Download): Ableton Live Lite, MPC Beats, 2 virtuelle Instrumente von AIR Music Technology (Hybrid, Mini Grand), 5 MPC Beats Expansion Packs und MIDI Editor Software
  • inkl. USB-Kabel und Quickstart Guide
Erhältlich seit Mai 2021
Artikelnummer 518880
Verkaufseinheit 1 Stück
Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 8
Fader 9
Pads 8
Display Ja
MIDI Schnittstelle Keine
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Nein
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja
Maße 814 x 243 x 94 mm
Gewicht in kg 2,9 kg
Besonderheiten Arpeggiator, Note Repeat
Mehr anzeigen
€ 149
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 30.07.
1

Runde fünf

Mit dem preisgünstigen USB-Controllerkeyboard Oxygen geht M-Audio bereits in die fünfte Generation. Neu sind ein Arpeggiator mit Kontrolle für Typ, Oktave, Gate und Swing, smarte Akkord- und Skalenmodi sowie neue Presets für wichtige DAWs. Hier geht es um die Version mit 49 anschlagdynamischen Tasten; es gibt das Oxygen Mk5 auch noch mit 61 und 25 Tasten. Abgesehen vom kleinsten Modell verfügen die Oxygen-MK5-Modelle über neun Fader und Buttons. Abgesehen von der Zahl der Tasten sind die Bedienelemente und die nicht gewichteten Tastaturen gleich und kommen im Gegensatz zur Pro-Serie ohne Aftertouch.

Trigger Pads auf dem Controller Keyboard M-Audio Oxygen 49 MK5

Remote Control

Die Oxygen-Keyboards sind für die softwarebasierte Musikproduktion und Liveperfomances konzipiert worden. Die neun Fader, acht Drehregler, acht Pads und das Transportfeld erlauben das Fernsteuern einer Digital Audio Workstation (DAW), ohne allzu oft zur Maus greifen zu müssen. Dabei gibt es Presets für populäre DAWs wie Live, Pro Tools, Logic, Cubase und andere sowie für zahlreiche Effektplugins und virtuelle Instrumente. Das sorgt in vielen Fällen dafür, dass Controller und Software nicht erst mühsam angepasst werden müssen und man direkt mit dem Musikmachen beginnen kann.

Moderne Musikproduktion

Einem Pianisten werden die ungewichteten Tasten möglicherweise nicht sehr zusagen. Es geht beim M-Audio Oxygen 49 Mk5 jedoch auch nicht um ausdrucksvolles Klavierspiel, sondern um eine möglichst vielseitige Steuerzentrale des softwarebasierten Musikstudios. Insbesondere Laptopmusiker sind hier angesprochen, denn die Keyboards von M-Audio sind ausgesprochen leicht und werden per USB mit Strom versorgt. Die Transporttaster für Start, Stop, Record und Cycle sowie die zahlreichen Bedienelemente sind auf die Musikproduktion mit einer DAW zugeschnitten. Mit zwei Tastern lässt sich mittlerweile nicht nur die Oktave, sondern per Shift auch die Transposition umstellen.

M Audio Logo, Pitch Bend, Modulation und LCD auf dem Oxygen 49 MK5

Über M-Audio

M-Audio gehört zu den bekanntesten Herstellern von MIDI-Controllern, Audio- und MIDI-Interfaces, Monitorboxen und anderen Studiogeräten. 1988 unter dem Namen Midiman gegründet, konnte sich das Unternehmen schnell einen Namen machen, wobei eine praxisorientierte Ausstattung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis immer im Vordergrund standen. Mit der erfolgreichen Oxygen-Reihe war M-Audio maßgeblich daran beteiligt, die Gattung der MIDI-Controllerkeyboards für DAW-basierte Studios zu etablieren. Eine Zeit lang gehörte M-Audio zu Digidesign / Avid. Mittlerweile gehört die Marke zum inMusic-Verbund und setzt ihre Erfolgsgeschichte fort.

Fader auf dem M-Audio Oxygen 49 MKV

Alles an Bord

Denkbar ist es zum Beispiel, die Lautstärke von acht Tracks und dem Master mit den neun Fadern zu regeln, während die Drehregler Effekte steuern und die Pads Clips starten. Aber auch zum Fingerdrumming beim Beatmaking sind die Pads natürlich geeignet. Der Arpeggiator liefert dabei neue Songideen und die Smart Controls unterstützen weniger versierte Pianisten beim Finden von Akkorden und Skalen. Um direkt loslegen zu können, hat M-Audio mit Ableton Live Lite und MPC Beats zwei Einsteiger-DAWs beigelegt. Dazu kommen zwei virtuelle Instrumente: der Multi-Oszillator-Synthesizer Hybrid 3 und Mini Grand, ein virtuelles, akustisches Klavier, das eine breite Palette realistischer Pianoklänge bietet. Ebenfalls im Lieferumfang sind ein paar Expansion Packs aus der MPC-Serie.

12 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Verarbeitung

7 Rezensionen

j
M-Audio Oxygen 49 MK5
johb07 01.12.2021
The M-Audio Oxygen 49 MK5 feels very well built (the sliders ad knobs provide good resistence) and the daw integration is hassle free. I think its a perfect midi keyboard to start in the world of daw.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
M
Parfait pour débuter
Marty_A 14.01.2022
Ça fait plusieurs mois que je l'utilise avec mes logiciels fournis et tout est parfait sur ce point. La référence est très connu sur internet donc pour retrouver des tutoriels sur son utilisation et ses capacités ne sont pas rares.
Bedienung
Features
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
y
Incredible value for such a feature packed controller, just watch youtube tutorials
yungroots 25.05.2022
I used to use an AKAI MPK Mini controller. I had it for 4 years and didn't really need anything else, I had keys and pads and I chop up samples using Serato so you just switch the octave etc.

It finally broke and I decided I wanted a larger keyboard MIDI controller as I want to learn to play piano. I was not expecting the amount of features and complexity that this device has. It's overwhelming If you're somebody who doesn't know about MIDI programming, CC, etc.

I never learned it because like I said, my plugins did the job. Serato, Kontakt, plus multiple others.

It comes with a free copy of Ableton lite, MPC Daw production packs etc. Just read the features list. I use FL studio and it arrived a week ago and sometimes when making beats I barely have to touch the mouse. It comes with faders you can assign to the mixer or DAW, knobs for manipulation which you can assign to your DAW, mixer and has a play, pause, loop, and record button.

Like I said, I've been making music for years for fun but after beginning to make some money off of it,. I had to watch many tutorials on how to set this controller up properly with FL Studio and have every control mapped where I wanted it to be etc.

But once it's set up it was so worth the price. Just a big learning curve due to the amount of features available on it, it's pretty huge for me because I always had that AKAI MPK Mini, but this was a worthy purchase as it comes with instruction manuals, free software, product keys, tutorials on their website, software so you can edit and create your own presets etc.

Fantastic piece of kit for anyone, well worth the price.

If you're a beginner producer, or even an experienced one,
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
RP
Does what it says on the tin
R P Davis 06.08.2021
I've been using mine with Reaper and a whole pile of virtual instruments. It does everything I need it to do, and I still haven't figured out how to make it do the rest of the stuff it's capable of - the faders and pads and all of that. Once I get everything mapped, watch out! =)
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube