Electro Harmonix 95000 Performance Looper

Effektpedal

  • Looper
  • 6 Mono-Spuren und 1 Stereo Mixdown-Spur pro Loop
  • Aufnahme von bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16 GB Micro SD Karte
  • schnelles und einfaches Wechseln zwischen den Loops
  • Import/Export von .WAV Dateien auf MAC oder PC über den USB Anschluss
  • mit der TAP Taste können BPM , Quantize oder Nonquantize (free running) Aufnahmemodi eingestellt werden
  • die Geschwindigkeit lässt sich über einen 2-Oktaven-Bereich einstellen
  • Overdub- oder Punch In/Out-Aufnahme
  • Reverse-Wiedergabe und -Aufnahme
  • der Loop-Fortschritt kann im Bar/Beat Format angezeigt werden
  • Regler: L Level - R Level - L, R & 1-6 Pan - L, R & 1-6 Level (Fader)- Clix Level - Headphone Level - Master Level - Value
  • Druckknöpfe: New Loop - 1-6 Track Select - Mioxdown - Tap - Ext Clock - Quantize - Page - Punch - OCT - Reverse - 48V Phantom Power
  • LED: Input Clip - Clip - Track - Undo - Record - Stop/Play - Tempo - Loop Mode - Bars/Beats - MIDI Ch/Sync
  • Display: 4 Digit LED Display
  • Fußschalter: Track - Undo - Record - Stop/Play - Loop Up & Down
  • Anschlüsse: Eingang L & R (6,3 mm Klinke & XLR Combo) - Aux In (3,5 mm Stereo Miniklinke) - Ausgang L & R (6,3 mm Klinke) - Monitor Out (6,3 mm Klinke) - Headphone (6,3 mm Stereoklinke) - Expression Pedal (6,3 mm Stereoklinke) - MIDI In/Out - USB - Card - Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromverbrauch: 400 mA
  • Stromversorgung über 9 V DC-Netzteil
  • Abmessungen (B x T x H): 320 x 150 x 66 mm
  • inkl. Netzteil

HInweis: kein Batteriebetrieb möglich

Weitere Infos

USB Anschluß Ja
MIDI Ja
Stereo Ja
XLR Input Ja
Inkl. Netzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Electro Harmonix 95000 Performance Looper
25% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix 95000 Performance Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 555 In den Warenkorb
Boss RC-300 Loop Station
14% kauften Boss RC-300 Loop Station € 457
Boss RC-30 Dual Track Looper
11% kauften Boss RC-30 Dual Track Looper € 177
Boss RC-505
10% kauften Boss RC-505 € 469
Digitech Trio+ Band Creator
8% kauften Digitech Trio+ Band Creator € 209
Unsere beliebtesten Looper
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Looper ja, Performance nicht!

Lutz470, 25.05.2018
Nachdem ich mir die Videos angeschaut hatte, dachte ich echt wow, genau den will ich haben. 6 Tracks plus Mastertrack ist mal eine nette Ausstattung für einen Looper. Da kann mal auch mal 600 ¤ investieren, wobei ich schon eine Menge Looper ausprobiert hatte, aber letztendlich immer wieder zu meinem Boomerang+ zurückgekehrt war. Nun sollte endlich die Erlösung kommen ;). Um den RC-300 hatte ich immer einen Bogen gemacht , war vielleicht ein Fehler. So jetzt zur Beurteilung:
Mein Setup:
Ich gehe mit dem LE Crunch von Two Notes mit aktiver Speakersimulation in den Input vom 95000 und mit dem Output in den Schertler David.

Plus:
Der Sound ist total überzeugend. Zwischen dem geloopten und dem durchgeschleiften Signal sind kaum Unterschiede zu hören. Das ist beachtlich und das macht der Boomerang nicht so gut.
Das Aufnehmen der Tracks gestaltet sich auch sehr unkompliziert, 3 Schalter für Record, Play/Stop und Undo und man braucht keine Morsezeichen einzutreten.
Die eingespielten Drumloops sind zwar nicht sehr umfangreich aber von guter Qualität. Einzig die Einstellung der Geschwingigkeit ist nicht so einfach, da der Fader dafür nicht sehr feinfühlig ist und die Anzeige immer wieder schnell umspringt in die Kennzeichnung des Loops. Alternativ kann man Tappen, aber dann sieht man nicht weichen Wert man getappt hat.

Minus:
Es besteht zwar die Möglichkeit 6 Tracks aufzunehmen und diese dann auch nachträglich im Pan und in der Lautstärke zu verändern, aber man kann keinen Track mit den Füßen stumm schalten. Es besteht nur die Möglichkeit mit dem Fuß den Fader zu bedienen, was man aber irgendwann aufgibt, da die Fader zu dicht zusammen liegen und im Liveeinsatz zuviel Fehler dabei gemacht werden.
D.h. wenn ich einen A Teil aufgenommen habe und ich dann zum B Teil wechseln möchte muss ich einen neuen Loop aktivieren. Das kann ich natürlich mit dem Loop up und down Schalter machen. Ich möchte natürlich den gleichen Drumloop benutzen, selbstverständlich mit dem gleichen Tempo. Wenn ich den Drumloop aber nicht manuell eingeben will (Micro oder Klopfen auf der Gitarre), bzw. das auch nicht im nächsten Loop exakt wiederholen möchte, brauche ich einen Rechner den ich über USB verbinde und dann den Drumloop von meinem A-Teil Loop auf den B-Teil Loop kopiere. (Ihr merkt, es wird kompliziert). Da das nicht so einfach ist (mein Macbook erkennt nicht immer sofort das neue Laufwerk und der Kopiervorgang auch nicht in 1 min erledigt ist) kann man das kurz vor dem Liveauftritt knicken. Letztendlich bedeutet das, ich kann immer nur mit einem A-Teil loopen. Wenn ich während des Spiels auf die Idee kommen würden mal zum B-teil zu wechseln, den zu loopen und dann wieder zum A-Teil zurückzukehren bei gleichem Drumloop, müsste ich eine Pause einschieben. Die einzige Möglichkeit besteht darin, die Undo Taste zum Stummschalten des geloopten Signals zu benutzen. Dann kann ich aber nur den B-Teil ungeloopt spielen und muss auf weitere Tracks dazu verzichten. Dafür zahl ich aber keine 600¤. RC-300 und Boomerang können das ;) Jetzt könnte man einwenden, ok alles ist eben live auch nicht möglich. Dann muss man halt Vorbereitungen treffe. Evtl. vorher erstellt DRUM loops in den Speicher bzw. auf die SD Karte kopieren. Das ist aber das schwierigste Unterfangen überhaupt. Man kann nicht einfach Audiodateien in den jeweiligen LOOP Ordner kopieren . Man muß 6 Trackdateien erstellen (mono, 16 bit Auflösung und mit 44,1 kHz Samplerate), eine Tempo.TXT datei erstellen bzw. kopieren und darin die bpm eingeben und eine Stereo TRACKM Audiodatei. Schaut euch die Einträge im EHX Forum an, es ist bis jetzt keinem gelungen.
Es gibt eine wunderbares EHX Demo Video 3:45 schaltet Patrick Cupo mal eben zu einem nächsten Loop. Bis dahin hat er gezeigt wie man den vorherigen Loop super genial aufbaut. Dann kommt genau das, was ich beschrieben haben, nämlich zum B-Teil zu wechseln. Nur den hatte er bereits vorbereitet und nichts mal eben so erstellt.
Man kann natürlich nochmal 200 ¤ für einen Midicontroller ausgeben und versuchen die Tracks über midi stumm zu schalten. Man kann acu zwei 95000 kaufen um zwischen A und B teil zu wechseln.

... Man kann aber auch die 95000 performance loop laboratory zurückschicken!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Wer Spaß daran hat, wie ich, sollte...

eMWe, 19.11.2018
...sollte das Geld ausgeben, muss viel probieren und ausprobieren.

Leider gibt es die BA nur in englischer Sprache. Und wer, wie ich, so seine Themen mit der englischen Sprache hat, ist auf sich selbst gestellt. Leider. Leider. Hier ist der Hersteller gefordert oder auch THOMANN, eine für mich lesbare und verständliche Übersetzung anzuliefern.

Manche Funktionen sind mir einfach unklar.

Ich bin sicher, dass mit dem Looper mehr anzufangen ist, als ich bis heute entdeckt habe.

In einem vorhergehenden Kommentar steht, dass man aufgenommene Spuren beim Abspielen nicht "stumm" schalten könne. Dem muss ich widersprechen (oder ich habe den Kommentar falsch verstanden).

Beim Abspielen kann man einzelne oder alle Spuren über die "UNDO"-Funktion aus- und wieder einschalten und damit gewünschte Effekte erzielen. Möglicherweise hat mein Vorredner diese Funktion noch nicht mangels englischer und ungenauer Beschreibung noch nicht für sich entdeckt. Allerdings ist es so, dass man die Spur nicht direkt anwählen kann, was sehr wünschenswert wäre, sondern sich von Spur 2 bis 6 hochschalten muss, um die dann stumm-zu-schaltende Spur 1 auswählen zu können. Ein deutliches Manko, wie ich finde.

Mir jedenfalls macht der 95000 Looper Spaß.

Mein Zufriedenheitsgrad hält sich wegen der für mich nicht geeigneten Beschreibung und noch nicht entdeckter, wenn es sie gibt, Features noch ein wenig in Grenzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 515 verfügbar
€ 555
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
€ 649
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
€ 178
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
€ 299
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
€ 198
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
€ 399
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
€ 176
(3)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
€ 139
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
€ 49
Kürzlich besucht
Decksaver NI Kontrol S4 MK3

Decksaver NI Kontrol S4 MK3, passend für NI Kontrol S4 MK3. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT) 54,5 x 33,5 x 3,4 cm, Gewicht 0,76 kg.

Zum Produkt
€ 49
(1)
Kürzlich besucht
FabFilter Pro-Q 3

FabFilter Pro-Q 3 (ESD); Equalizer-Plugin; hochwertiger EQ für alle Aufgabenbereiche mit bis zu 24 Bändern; Surround-Unterstützung bis zu 7.1.2 Dolby Atmos mit intelligenter Speakerauswahl; optionaler Dynamic-EQ-Modus; pro Filterband L/R- oder M/S-Modus einstellbar; LP/HP-Filter mit Brickwall-Charakteristik; Visualisierung des Spektrums von jeder...

Zum Produkt
€ 148
Kürzlich besucht
Magma Carry Lite DJ-Case XXL

Magma Carry Lite DJ-Case XXL, passend für Pioneer XDJ-RR, Roland DJ-505 und NI Kontrol S4 MK3, solide Konstruktion aus laminierten MDF Material, eloxierten Aluminium Profilleisten und Metall Butterfly-Schlösser (können optional mit kleinem Vorhängeschloss gesichert werden), 5 mm starke Innenverkleidung aus...

Zum Produkt
€ 95
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
€ 298
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.