Thomann backstage: Unsere Weihnachtsfeier 2017

Thomann backstage: Unsere Weihnachtsfeier 2017

Samstag, 2. Dezember 2017, Brose Arena im fränkisches Rom aka Bamberg:

Il padre e la famiglia“ – lautetet das Motto unserer diesjährigen Weihnachtsfeier. „Boss“ Hans hat alle Mitglieder der über 1300-köpfigen Thomann-Großfamilie zum firmeninternen Jahreshighlight geladen. Kurz: Es war es ein fantastischer Abend mit italienischem Flair und im Mafia-Style, aber seht selbst unten im Video. Bene! ????


Grazie

Mille grazie an alle, die mitgeholfen und kräftig gefeiert haben.  Ein besonderer Dank geht an „Il padre“ Hans und sein Organisationsteam „la gang“, die uns wie letztes Jahr einen unvergesslichen Abend bereitet haben! ? Die Party war so gut, dass nicht nur bis 6:00 Uhr morgens gefeiert wurde, noch am Montag spürten einige „Amici“ die Nachwirkungen wie (Muskel-)Kater. ??


In vino veritas …

Jetzt aber einige Zeilen zum besagten Abend: „Il padre“ Hans eröffnete den Abend wie jedes Jahr mit einem persönlichen Jahresrückblick. Er bedankte sich in seiner Rede bei allen für die geleistete Arbeit in „Treppoccino“ und an anderen Standorten.

Das Organisationsteam „la gang“ war im Auftrag von „Il padre“ Arena für die Planungen des Abends beauftragt. Sie verwandelten die Brose Arena in einen romantischen Rosentraum. Von Gnocchi bis Tiramisu kredenzte das Cateringteam unzählige Köstlichkeiten der italienischen Küche. Die Getränkekarte bot eine bunte Auswahl: Mit Cappucchino, Grappa, Cocktails und ausgewählte Weinen blieb keine Kehle der famiglia trocken. ??

Zu den Highlights des Abends zählten die Live-Musik und die Fotoecke, in der die Gäste Erinnerungsschnappschüsse für das „Familienalbum“ knipsen konnten. „Beweisfotos“ und das Video der Überwachungskameras findet ihr unten. ?

 

Bewirb dich jetzt und werde Mitglied der „la famiglia“!

Vielleicht bist du ja bei der nächsten Weihnachtsfeier als neue Kollegin oder neuer Kollege dabei? Wir suchen Verstärkung in verschiedenen Bereichen wie Drums, PA, Licht, Gastronomie, IT, Kundenservice und in vielen weiteren Abteilungen. Schau doch mal bei unseren Stellenangeboten vorbei, du findest alle Jobs unter diesem Link. ?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

9 Kommentare

    Voller Neid
    Mit totaler Bewunderung.
    So wie Ihr feiert kenne ich Euch auch im Laden und Versand.

    Weiter so?

    Ahoi Percy! Machen wir! Danke für die warmen Worte 🙂 Liebe Grüße von deinem Thomann-Team

    Klasse Weihnachtsfeier! Danke für die Einblicke!

    In Zeiten in denen Mitarbeiter eines großen Versandunternehmens ständig für bessere Arbeitsbedingungen streiken (müssen), ist es nur noch schön zu sehen bzw. zu erahnen, wie der große „T“ wohl weniger sich, als den Erfolg des Unternehmens ausgiebig feiert:
    und ein solcher ist ja in erheblichem Maß vom Engagment der Mitarbeiter abhängig.
    So hat Herr Thomann auch ganz sicher „seine Familie“ gefeiert.
    Zu Recht, sicher mit Stolz und großer Freude.
    Dieser Freude kann ich mich als Kunde nur anschliessen. Denn auch ob der mittlerweile erreichten Größe des Unternehmens, lässt zu keiner Tageszeit auch nur ansatzweise die unermüdliche Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des T Teams zu wünschen übrig: im Ggegenteil ! Auch an Tagen wo „die Kühe übern Tisch fliegen“, reissen sich die Jungs und Mädels noch 1 Minute vor Feierabend gewisse vier Buchstaben für den Kunden auf.
    Einfach sagenhaft !
    Das muss man feiern ! Und wie ! Und das kann man auch zeigen, wie hier im Video !
    Ich freue mich einfach mit. Und ganz sicher, und auch dies ist halt „der große T“, hegt hier niemand auch nur einen Funken Neid.
    Und so ist am Ende die „T Familie“ bestimmt nicht nur auf die Mitarbeiter beschränkt, denn nur zu gerne fühlt man sich als „T Kunde“ auch als ein Teil des Ganzen.
    Chapeau, Herr Thomann !
    Mehr kann man als Unternehmer nicht mehr erreichen.
    Ich gönne es Ihnen und allen Ihren Mitarbeitern sowieso.
    Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2018.

    Hallo Andreas, vielen, vielen Dank für deine warmen Worte und dein Lob. Wir sind gerne für dich da. Wir wünschen dir ebenfalls fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr! Liebe Grüße aus Treppendorf von deinem Thomann-Team.

    @Andreas und das T-Team
    ich wünschte mir, ich hätte so tolle Worte wie Andreas finden können.
    Chapeau

    Gruß Percy

    Glückwunsch an den Boss und das ganze Team! Das muss wirklich eine „grande fete“ gewesen sein!

    Wenn es nicht zu weit zu fahren wären, würde ich mich glatt bei Euch bewerben…

    Schöne Feiertage und alles Gute für das Neue Jahr wünscht

    Andy
    (aus der Nähe von Stuttgart“

Schreibe einen Kommentar

ANZEIGE