Doepfer A-155

29

Analog-/Trigger-Sequenzer

  • 2 Schalterreihen mit je 8 Schritten
  • Eurorackformat
  • Breite: 50 TE
  • Tiefe: 40 mm
  • Strombedarf: +80 mA (+12V) / -20 mA (-12V)
  • optional erhältliches Expandermodul: Art. 192018 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Breite 50 TE / HP
Erhältlich seit Januar 2004
Artikelnummer 154958
Verkaufseinheit 1 Stück
€ 288
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Donnerstag, 20.01.
1

10 Kundenbewertungen

H
Spasss
Hans8862 02.05.2019
Es gibt Sequencer die können alles, haben 64 Steps/Pattern und 128 speicherbare Patterns und brauchen ein 25-seitiges Handbuch und es gibt den A-155.

8 Steps (ohne den A-154 auch nur forward zu durchlaufen), 3 Trigger und ein Gate Ausgang die sich 2 Schalterreihen teilen, d.h. auf Step 3 z.B. kann ich entweder Trigger 1 oder Trigger 2 setzen aber nicht beide, dasselbe mit Trigger 3 und Gate.
2 CV Reihen, die obere ist auf Halbtöne quantisiert die untere nicht. (Glide und S&H lass' ich mal weg in meiner Betrachtung.)

Die Fähigkeiten des A-155 sind somit überschaubar. Warum also liebe ich ihn? Weil er überschaubar ist, keine Menüs, keine fiezeligen Knöpfchen oder Regler sondern 50 TE purer Spaß.

Mein Vorschlag an Doepfer: Macht ein günstiges Bundle aus A-154 + A-155 + A-156.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Tolle Spielwiese
Jörg6332 11.06.2015
So ein Step-Sequenzer gehört einfach in jedes Setup. Zwar gibt es leider kein Skip - aber mit der external CV/Audio Inputs Pegelsteuerung der zweiten Sequenzerlinie wird das mehr als wett gemacht. Das ist eine ganz tolle Spielwiese für außergewöhnliche Experimente.
So ein Sequenzer erzeugt selbst natürlich keinen Sound - es wäre aber blöd, wenn darunter die Bewertung leiden würde. Deswegen auch dort volle Punktzahl - immerhin erzeugt man im Zusammenspiel mit dem Sequenzer völlig neue sounds mit seinen Modulen.
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Melodiewunder - und triggern kann er auch!
danijo 19.11.2020
Ist in meinem Rack für die Melodien verantwortlich.
Bassline oder Lead - er meistert alles!

Auch als Triggersequenzer super zuverlässig.
Cool sind die vielen Kanäle (3x Trigger, 1x Gate) und Steckmöglichkeiten (Pre/Post/S&H/Audio/CV).
Zudem sehr stabil verbaut.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
viele einstellungsmöglichkeiten (angeblich)
suicideroad 05.01.2018
Habe neu angefangen in der Welt des eurorack modular Aufbau und habe vorher auch nicht viel mit dem zu tun gehabt bin praktisch Quereinsteiger im Home Bereich und möchte auf längere Sicht meine eigenen Liveacts mixen.

Ich komme immer wieder auf denselben Soundsequenz auf kurz oder eher kürzer mir taugt der Sound zwar, aber ich bekomme einfach keinen andere Rhythmus hin mit dem teil.

Na ja ich habe e schon nach bestellt und mir weitere Module bestellt, damit die Sache mehr Würze kriegt.
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden