Violons Acoustiques :
  • seulement des articles en stock
  • comparer des produits
Commentaires des clients
  • le 13.04.2012

    xxxx.ri­de059@gmail.com: "Merci beaucoup pour votre rapidité et efficacité! Je suis très satisfait et garde votre adresse dans mes favoris."

  • le 26.03.2014

    jdxxxra@laxxx.net: "Je vous remerciz de votre envoi rapide de ma commande"

  • le 18.06.2014

    f.xxxn­trel@lxxx.net: "Je vous remercie, j'ai bien reçu mon colis à temps ;) Service au Top. Qualité 20/20. Je suis 100% Satisfait !"

Les guides en ligne chez Thomann, trop cool!: Violinen

Eine Violine ist auch heute noch umgeben von etwas Mystischem, einem Hauch von Faszination.

Sie wollen Violine lernen, oder ein anderes Streichinstrument? Ihre Kinder bedrängen sie schon lange, und sie sind immer noch unschlüssig? Sie haben einen lang gehegten Wunsch aus ihrer Kindheit, und nun endlich Zeit, sich diese Wunsch zu erfüllen? Und jetzt tauchen erst einmal tausend Fragen auf....

Eine Violine ist auch heute noch umgeben von etwas Mystischem, einem Hauch von Faszination. Jeder, der auf dem Dachboden eine alte Violine entdeckt, womöglich noch verpackt in einem alten verstaubten Geigenkasten, hofft insgeheim, etwas sehr wertvolles in Händen zu halten. Man denkt sofort an die alten Stradivaris, nimmt den vermeintlichen Schatz irgendwann zu einem Geigenbauer, und ist dann ganz enttäuscht, wenn dieses über 100 Jahre alte Instrument eigentlich nichts mehr wert ist...

Dann stellt sich bei Streichinstrumenten noch öfter als bei anderen Instrumenten die Frage: "Bin ich oder ist mein Kind überhaupt begabt genug?" Bei einer Gitarre oder einem Klavier ist meistens alles sehr offensichtlich. Die Töne sind da, entweder vorgegeben (Tasten) oder durch Bünde auf der Gitarre klar definiert. Bei einer Geige ist dies natürlich völlig anders. Die Finger greifen auf der Saite die Töne scheinbar orientierungslos, ein Hundertstel Millimeter daneben - und schon klingt es schief... "wie kann man das nur lernen?" Und doch haben Zehntausende von Kindern und Erwachsenen das Spielen auf einer Violine, einem Cello oder einer Viola gelernt.

Hat man sich dann schließlich entschieden, sich einmal näher mit Streichinstrumenten zu beschäftigen, taucht als Nächstes die Frage nach dem Instrument auf. Wer sich vorher noch nie konkret mit Geigen auseinander gesetzt hat, bei dem spukt wahrscheinlich immer noch im Kopf herum, dass Violinen sehr wertvolle Instrumente sind - und entsprechend auch sehr teuer. Natürlich kann man ohne weiteres 100.000 € für eine Violine hinblättern. Bestimmt hat man von den Versteigerungen wertvoller Instrumente der alten italienischen Meister gelesen. Und dann kann man es eigentlich gar nicht fassen, dass es bereits für einige Hundert € eine Violine samt Bogen und Kasten geben soll? Kann da alles mit rechten Dingen zu gehen? Es kann!

Dann stellt sich natürlich auch die Frage nach der Stilrichtung der Musik, die sich mit einer Violine realisieren lässt. Am häufigsten findet man die Streichinstrumente natürlich in der klassischen Musik, in den vielen Orchestern oder Ensembles, auch solistisch oder in der Kammermusik. Beschränkt man sich bei der Wahl dieses Instrumentes jetzt auf den Bereich der „alten“ Musik? Mit Sicherheit nicht. Die Geige lässt sich auch in anderen Stilrichtungen vielseitig einsetzen. Sie hat ihren festen Platz in der Folkmusik, und mit den elektrisch verstärkten Instrumenten bzw. einer E-Violine kann man auch im Bereich der modernen Pop- oder Rockmusik mitmischen. Es sind da keine Grenzen gesetzt.

Schließlich soll dieser Online-Ratgeber auch denjenigen eine Hilfe sein, die schon ein Instrument besitzen und sich entweder ein besseres anschaffen wollen, oder die sich etwas mehr über Saiten und anderes Zubehör informieren möchten. Manchmal wird auch übersehen, dass man mit einem besseren Streichbogen wesentlich mehr aus seinem Instrument herausholen kann. Auch dazu einige Infos.

Unser Online-Ratgeber erstreckt sich über mehrere Seiten - Sie können das jeweilige Thema über das Inhaltsverzeichnis am Ende dieser Seite anwählen.

Viel Spaß mit unserem Online-Ratgeber zum Thema Streichinstrumente wünscht

Das Thomann Cyberteam

Partager