• Kundencenter
  • Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0
Chromatische Mundharmonikas finden...
bis
bis
Alle Filter zurücksetzen
Mit Ihren Worten...
  • am 13.06.2012

    Un­be­kannt: "Beeindruckend was aus dem kleinen Musikladen geworden ist, in dem ich einst meine erste Gitarre gekauft habe!"

  • am 19.11.2012

    Un­be­kannt: "sehr übersichtliche bestellseite! bis jetzt: Super Eindruck! :-)"

  • am 10.01.2014

    Un­be­kannt: "sehr geil, alles auf einen blick. und click. hut ab."

Online-Ratgeber: Mundharmonikas

6. Positionen

Hier eine Übersicht über die wichtigsten ´Positionen´ der Harp. Prinzipiell kann man jeden Ton einer Harp als Grundton nehmen. Die, wie schon erwähnt, wichtigste und gebräuchlichste ist die 2. Position - (cross oder crossed genannt) Dies muss beim Kauf der Harp unbedingt berücksichtigt werden. Will man z.B. den Blues in E spielen, braucht man eine Harp in A!

Straight ist die eher traditionelle Spielweise.

Mit den anderen Positionen sollte man ruhig etwas experimentieren. Eine Herausforderung ist zum Beispiel, wenn man sich einfach irgendeine CD auflegt, oder das Radio einschaltet und dann versucht, mit einer Harp, die man gerade zur Hand hat dazu zu improvisieren. Dabei ist es aber wichtig, dass man sich nicht die ´passende´ Harp dazu sucht, sondern auf eben dieser Harp die passenden Töne. (Dies ist allerdings eher den fortgeschrittenen Spielern zu empfehlen, die schon sicher Bendings bzw. gebendete Töne korrekt anspielen können)

Tonart
der Harp

Tonart, in der gespielt wird

1.Position2.Position3.Position4.Position5.Position
straightcrossedDouble-crossed  
GGDAmEmHm
AbAbEbBbmFmCm
AAEHmF#mC#m
BbBbFCmGmDm
HHF#C#mG#mD#m
CCGDmAmEm
DbDbAbEbmBbmEbm
DDAEmHmF#m
EbEbBbFmCmGm
EEHF#mC#mG#m
FFCGmDmAm
F#F#C#G#mD#mA#m
Teilen