Meinl MCC-L Cymbal Cleaner

68

Cymbal Cleaner

  • Ideal for the care of dirty cymbals
  • Suitable for regular and brilliant finishes
  • Contents: 250 ml
available since February 2007
Item number 109783
sales unit 1 piece(s)

Safety Notes P statements

  • p102: Keep out of reach of children.
£14.80
£59.20 / l •
Including VAT; Excluding £8 shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
O
Olimjohn 01.10.2016
I'm sure it's an excellent tool!
But It was delivered to me in splilled
condition
0
1
Report

Report

google translate fi
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Anonymous 05.11.2014
Hyvä puhdistusneste. Puhdistaa tehokkaasti rasvaiset sormenjäljet ja muun lian. ei kuitenkaan poista ajan tuomaa patinaa symbaalin pinnasta. Ei myöskään vahingoita symbaaleissa olevia printtejä eli tekstejä. Pumppupullon spray suutin helpottaa aineen levitystä ja säästää nestettä, toisin kuin suoraan puhdistusliinaan kaataminen.
quality
0
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
MT
Un produit peu abrasif
Michel T. 04.06.2011
Un petit peu déçu de ce produit, en effet il est nettement moins abrasif que les polish des concurrents (il abime donc moins les cymbales mais le nettoyage n'est pas le même) Mais avec le temps et la maitrise on arrive tout de même à un résultat très satisfaisant!
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
F
Bin mir nicht sicher
FredM 22.02.2016
Ausgangssituation:
Zildjan 22" Ping Ride und 2 UFIP Crash Becken, die seit über 20 Jahren Ihren Dienst tun, aber ihren alten Glanz vermissen lassen. Die Crash mit Grünspan Ansatz am Rand, wo man sie eben mit den Fingern dämpft.

Methode: Becken abmontiert, auf ebene Fläche gelegt, gesprüht. Mit Papiertuch Flüssigkeit verteilt. Halbe Minute gewartet. Abgewischt. Ggfls. (siehe unten) poliert.

Probleme: Becken sind nicht flach -> Flüssigkeit läuft schnell zum Rand, bzw zur Kuppel.
Sprayflasche erzeugt unpräzise Flecken (-1 bei Verarbeitung) -> entweder viel zu viel sprühen, bis alles bedeckt ist, oder aus grosser Entfernung, so dass der Chemienebel sich weit verteilt. Oder eben händisch mit Tuch verteilen

Resultat: Die Becken sind deutlich glänzender als zuvor, auch wenn die Reinigung (2 Durchgänge) bei weitem nicht alle Verfärbungen entfernt hat. (-0,5 Gesamt) Aber die Becken erhalten einen weisslichen Schleier, der wegpoliert werden muss. (-1,5 Gesamt) So will ich mit meinen Becken eigentlich nicht umgehen...

Fazit: Es ist ein Beckenreiniger, der die Becken reinigt. Mit Tücken und nicht gänzlich überzeugend.
quality
0
0
Report

Report