Azumi AZ-Z3E Flute

5

Transverse Flute

  • Closed keys
  • E mechanism
  • Offset G
  • C foot
  • Body: 925 Sterling silver
  • Lip plate and chimney: 925 Sterling Silver
  • Handmade ALTUS Z-Cut headjoint made of 925 sterling silver
  • Pointed arm design
  • Key: A = 442 Hz
  • Including case, cleaning cloth and cleaning rod
available since April 2012
Item number 280448
sales unit 1 piece(s)
Head Joint Silver
Body Silver
Machine Head Material Nickel Silver, Silvered
Lip Plate Material Silver
Riser (Material) Silver
French Pointed Arms Yes
E Mechanism Yes
Offset Yes
Inline No
C Foot Yes
B Foot No
Incl. Case Yes
£1,999
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
LD
Eine Flöte fürs (Musik)-Leben
Liane D. 11.09.2015
Ich hab auf einer Yamaha 311II gelernt und die AZUMI Z3E ist für mich als Amateurflötist wirklich eine Steigerung und wie schon oben erwähnt - eine Flöte fürs Leben.
Die Ansprache ist meines Erachtens leicht, aber auf keinen Fall leichter als bei der Yamaha 311. Ohne entsprechendes Know How läuft auch bei der AZUMI nichts :o) Das Soundspektrum reicht von sonor bis briliant, die tiefen Töne kommen warm und voll, die hohen klar und die ganz hohen sind eindeutig leichter zu erreichen als bei der Schülerflöte.
Die Verarbeitung ist im Grossen und Ganzen top, nur ein kleiner Wehrmutstropfen ist dabei: Die Flöte lässt sich relativ schlecht zusammenstecken, sie verkantet sehr schnell (trotz gründlicher Schmierung). Aber das mag ein Einzelfall sein und das lässt sich sicherlich bei meinem ersten Check Up bei Thomann im Frühjahr beheben :o)
Alles in allem eine wundervolle Flöte, die ich jedem, der eine Vollsilberflöte möchte, wärmstens empfehlen kann.
response
sound
quality
features
2
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Schönes und gutes Instrument
Anonymous 15.10.2015
Die Azumi AZ-Z3E Querflöte ist ein sehr schönes und gutes Instrument.
Zuvor habe ich ein Noname Instrument, eine Phillip Hammig (Neusilberkorpus) und eine YFL-411 Yamaha gespielt. Gegenüber allen diesen Instrumenten ist die AZUMI AZ-Z3 ein grosser Schritt nach vorn.
Die Verarbeitung sowohl des Kopfes (Headjoint) als auch des Korpus ist hochwertig und fein.
Entsprechend gut spielt sie auch die AZ-Z3(E). Die Klappen schliessen exakt und bewegen sich ohne grossen Kraftaufwand.
Die Verbindung zwischen den Teilen (Kopf, Mittelstück und Fuss) ist exakt und passgenau. Es empfielt sich etwas Schmierung, z.B. durch je einen Tropfen Klappenöl. So sind die Verbindungen leichtgängig und gut zu handhaben.
Der Ansatz und auch die Stimmung sind richtig korrekt. Das Teil ist amtlich.
Der Klang im unteren Bereich -erste Oktave- ist sehr schön warm bis brilliant. Die höheren Bereiche klingen ein wenig nach Holzblasinstrument, was ja eher so sein soll. Auch in der zweiten Oktave lässt sich ein brillianter Klang erzielen.
Auch ist der Klang gut formbar und relativ vielseitig. Der Dynamikumfang ist gut und reicht von piano bis forte in den ersten beiden Oktaven. In der dritten Oktave ist kein piano möglich.
Unsaubere schmutzige Klangvariationen für Jazz oder andere Stilistiken sind auch möglich. Bending abwärts klappt durchaus ca. 1/2 Tonschritt.

Alles in allem ist die AZ-Z3 schön zu spielen, schön anzuschauen und schön anzuhören.
response
sound
quality
features
0
0
Report

Report

google translate se
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Musikverktyg
Anonymous 05.11.2015
Jag köpte denna flöjt efter en lång användning av en Yamaha 211. Skillnaden i möjligheter och spelglädje blev stor. Bland annat kunde jag ta höga toner mycket enklare. Nu är jag en bättre flöjtist som kan spela musikstycken med mycket högre svårighetsgrad.

Det blev helt enkelt roligare att spela.
response
sound
quality
features
0
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
Bon instrument à prix éco
Pan- 07.01.2020
son agréable et clair sur toute l'etendue et
mécanique précise pour l'amateur assidu que je suis .
les aigus ne sont peut être pas d'émission si facile qu'annoncé mais je ne l'ai pas encore beaucoup pratiquée
response
sound
quality
features
0
0
Report

Report