Contestbands heizen dem Publikum beim Blues- und Jazzfestival ein

Contestbands heizen dem Publikum beim Blues- und Jazzfestival ein

Hier ging der „Funk“ ab: Das Blues- und Jazzfestival 2016 vom 5. bis 15. August brachte Bamberg und Umgebung wieder zum Swingen und Tanzen. Im Rahmen der diesjährigen Ausgabe haben wir gemeinsam mit unseren Freunden vom Stadtmarketing Bamberg und Backstage PRO zwei Bands gesucht, die dem Publikum des Musikhighlights kräftig einheizen. Die Combos The Urban Turbans und Mareeya haben die beiden Contestslots gewonnen und ihre Mission perfekt in die Tat umgesetzt.

00034_1Sonntag, 14. August, 11 Uhr – rauf geht’s auf die Bühne am Maxplatz: The Urban Turbans aus Münster begeistern mit ihrem groovigen Mix aus Balkanswing, Reggae und Jazz das Publikum des Blues- und Jazzfestivals – da haben Groß und Klein getanzt, mitgeklatscht und gesungen. Danke für diese wunderbaren Momente! Am Tag zuvor fuhr Punkt 15 Uhr der Tourbus der Münsteraner beim Thomann-Ladengeschäft vor. Nach fünf Stunden Fahrt kamen die sympathischen Turbans putzmunter bei uns in Treppendorf an, um die „heiligen Hallen“ von Lager und Shop unsicher zu machen. Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt, wir haben uns sehr über euren Besuch gefreut!

Auf der Bühne am „Gabelmoo“ enterten Mareeya um 14:30 Uhr die Stage und rissen mit einer Mischung aus Pop, R’n’B, Soul/Black, Jazz und einer kraftvollen, funky Stimme die Besucher mit. Die Band aus Stuttgart rund um Sängerin Maria ergatterte neben weiteren Preisen einen Auftritt im Herzen Bambergs Zum Gig von Mareeya gibt es eine besondere Geschichte: Vor dem Auftritt gab es ein kleines Problem – die Band hatte keinen Drummer! Unser Kollege Mathias H. aus dem Thomann-Versand ist kurzfristig als Aushilfsschlagzeuger eingesprungen und gemeinsam haben sie einen tollen Auftritt abgeliefert, obwohl sie noch nie miteinander gespielt haben. 🙂

00034_6Ein riesiges Danke geht an das Stadtmarketing Bamberg. Das hat dieses Jahr wieder ein einmaliges Musikfestival auf die Beine gestellt. Wir haben uns sehr gefreut, ein Teil davon zu sein! Liebe The Urban Turbans und Mareeya, ihr habt das Festival mit euren Auftritten bereichert. Wir sagen: danke schön und vielleicht bis zum nächsten Jahr! 😉

O-Töne, die Gigs von den Bands und Impressionen vom Festival haben wir in einem kleinen Video zusammengeschnippelt:

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

Schreibe einen Kommentar