sE Electronics X1S Vocal Pack

Großmembran-Studiomikrofonset

  • Großmembran-Kondensatormikrofon
  • Richtcharakteristik: Niere
  • handgefertigte Kapsel
  • LoCut-Filter: 80 Hz, 160 Hz
  • Pad: 0 dB, -10 dB, -20 dB
  • vergoldete XLR-Kontakte
  • Eigenrauschen: 9 dB(A)
  • Grenzschalldruckpegel: bis zu 160 dB (THD 0,5%)
  • benötigt 48V Phantomspeisung

inkl. Zubehörset bestehend aus:

  • Isolation Pack Shockmount - professionelle Mikrofonspinne
  • Pop Screen Metall
  • sE Mikrofonkabel XLR/XLR, Länge 3 m
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female - Dry
  • Ballad Female - FX
  • Ballad Male - Dry
  • Ballad Male - FX
  • Blues Male - Dry
  • Blues Male - FX
  • Metal Male - Dry
  • Metal Male - FX
  • Pop-Rock Female - Dry
  • Pop-Rock Female - FX
  • Rock Female - Dry
  • Rock Female - FX
  • Rock Male - Dry
  • Rock Male - FX
  • Soul Female - Dry
  • Soul Female - FX
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Ja
Pad Ja
Inkl. Spinne Nein
USB Mikrofon Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
SPL Goldmike 9844 + SE Electronics X1S Vocal Pack + Cordial CAM 6 BK +
4 Weitere
SE Electronics X1S Vocal Pack + Millenium MS 2003 +
4 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

SE Electronics X1S Vocal Pack
40% kauften genau dieses Produkt
SE Electronics X1S Vocal Pack
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 168 In den Warenkorb
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
13% kauften Rode NT1-A Complete Vocal Recording € 179
SE Electronics X1S Studio Bundle
6% kauften SE Electronics X1S Studio Bundle € 222
Audio-Technica AT2020
5% kauften Audio-Technica AT2020 € 88
Aston Microphones Origin
3% kauften Aston Microphones Origin € 222
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
32 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Starkes Preis-/Leistungsverhältnis!
SashB, 14.05.2020
Ich habe das X1S hauptsächlich für mein Homestudio für Vocals und Westergitarre bestellt. Ich muss zugeben, dass ich das Aston Origin als Vergleichsobjekt ebenfalls bestellt habe, daher ist diese Bewertung beeinflusst vom Vergleich der beiden Mics, was bezogen auf die Preisklasse beider Mics ein bisschen unfair ist ;-)

Das Micro selbst ist sehr wertig verarbeitet. Die mitgelieferte Spinne hält das Micro gut und man muss absolut keine Angst haben, dass hier irgendwas verrutscht. Einzig der mitgelieferte Popschutz macht trotz Metalgewebe einen eher billigen Eindruck. Die Befestigung an der Spinne ist clever gelöst und absolut zweckmäßig, aber bei meinem Modell war der Popschutz schwer in die Halterung einzuschieben. Der Stiel vom Popschutz hat eine Seite mit Zähnen und eine glatte Rückseite. Da die verzahnte Seite dermaßen schwergängig war, hab ich den Popschutz kurzer Hand andersherum reingesteckt (also nicht rastend), gehoben hat's trotzdem super.

Der Popschutz ist OK, aber bei starken/lauten Plosivlauten kommt doch noch etwas Luft durch, was sich störend auf der Aufnahme bemerkbar macht. Dann doch lieber (zusätzlich) einen Nylon-Popschutz verwenden!

Wie schon oft beschrieben, sind die Schalter für Pad und Hochpassfilter SEHR leichtgängig. Stellt überhaupt kein Manko dar, man muss nur aufpassen, dass diese vor der Aufnahme in der richtigen Position stehen da sie sich leicht verstellen. Außerdem sind die Schiebeschalter leider nicht so markiert, dass die Einstellposition sofort ersichtlich wäre - das heißt man muss fühlen, an welcher Einstellposition man ist. Sehe ich aber weniger als Problem, fühlt sich nur nicht so wertig an.

Zum Sound: Das Micro klingt für die Preisklasse wirklich gut und neutral. Im Vergleich zum Aston Origin fällt aber die leichte Betonung von bestimmten Mittenfreuenzen auf (kann ein bisschen "nasal" klingen) und die weniger feine Auflösung in den Höhen im Vergleich zum Aston Origin. Mit dem EQ lässt sich hier gut nachsteuern, aber die feinere Auflösung in den Höhen war letztendlich der Grund, wieso ich mich für das Aston Origin entschieden habe. Aber das sind wie gesagt Nuancen.

Fazit: Für den Preis ein super Micro und top für alle, die in die (halbwegs) professionelle Musikproduktion/Podcast einsteigen wollen! Man macht auf jeden Fall nichts kaputt. Wem es aber auf Neutralität und mehr Details ankommt, gibt lieber ein paar mehr Euro aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Besser als erwartet
Oper, 01.09.2017
Nach 10 Jahren mit meinem T-bone SC450 ist nun das SE X1s dazu gekommen. Der Vergleich der beiden Mikrofone fällt eindeutig für das SE X1s aus. Die Bässe des SE X1s sind kompakter und präsenter bei Sprache und Gesang und trotzdem nicht schwammig (so wie ich das im Vergleich nun beim SC450 höre). Ich hatte ein wenig Angst vor hervorstechenden S-Lauten - kann aber sagen: bei meiner Stimme keine Spur davon beim X1s (übrigens auch nicht beim SC450).
Das X1s klingt offen, präsent und kräftig im unteren Bereich und ist für mich klar eine oder mehr Klassen höher einzustufen.
Im Gegensatz zum SC450 muss ich beim X1s keine Tiefenfilter zuschalten. Die Bässe und Höhen des X1s machen sich ausnehmend gut.
Die Schalter des X1s sind etwas zu leichtgängig rasten aber an den jeweiligen Positionen ein. Die Spinne und der Popschutz sind gut zu haben - hier gibt es aber sicher professionelleres Zubehör.

Tolles Mikrofon, wird wohl mein SC450 letztlich gänzlich ersetzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr gut klingendes Kondensatormikrophon für einen fairen Preis
Ranessin, 24.08.2020
Der Klang ist sehr offen und luftig, ohne sind unangenehme hochzudriften. Störende Zischlaute oder scharfe 'S'-Laute konnte ich bisher nicht feststellen und einen Deesser hab ich nicht einsetzen müssen. Klar und angenehm, etwas schlank eventuell, aber nie dünn.

Die Schalter sind extrem leichtgängig, ansonsten sehr praktisch. Die Flanken sind gut gewählt und nicht wie gerne stark verfälschend. Das Gitter könnte etwas stabiler sein, aber wenn man nicht drauf rumdrückt ist des völlig in Ordnung. Der Rest des Mikros ist super gebaut und schön gestaltet. Popschutz aus Metall funktioniert sehr gut und sieht gut aus. Spinne funktioniert ebenfalls wirklich gut und ist stabil.

Alles in allem ein sehr gutes Mikro, dass ein exzellentes Preis/Leistungsverhältnis hat. Gegenüber dem Einsteiger/Aufsteiger-Konkurrenten Rode NT1A würde ich es vom Klang deutlich vorziehen, weniger schrill und unangenehm im Hochton. Fast schon eher ein NT1 für den kleineren Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Mikro zu angenehmen Preis
Norbert H. G4. , 13.08.2020
zwischenzeitlich habe ich schon mehrere Mikros getestet und ich kann sagen, dass es mit das beste Klangbild abbildet. Hatte das Rode NT1-A zum Vergleich getestet und habe mich nun für den SE XS1 entschieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 168
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Mo, 21. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Omnitronic TRM-202 MK3

Omnitronic TRM-202 MK3; 2-Kanal-Rotary-Mixer mit 3-Band-Frequenzisolator für DJs; klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs; Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal; effektive Boost- und Kill-Funktion; Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für...

Kürzlich besucht
Magma CTRL Case MPC One

Magma CTRL Case MPC One, passend für Akai MPC One und Geräte mit ähnlicher Größe, 6 mm EVA-Durashock-Hartschaum und wasserabweisendes 600D Polyesteraußenmaterial, Robuster Reißverschluss, Praktisches Kabelmanagement-System, Schützender Noppenschaumstoff im Deckel, Kompatibel mit Decksaver Cover, Abmessungen außen 320 x 320 x...

Kürzlich besucht
beyerdynamic T1 3rd Generation

beyerdynamic T1 3. Generation High-End Tesla Kopfhörer, offen, ohrumschließend, Übertragungsbereich 5 - 50000 Hz, Impedanz 32 Ohm, Kennschalldruckpegel 100 dB ( 1 mW ), Belastbarkeit 300 mW, max SPL 124 dB (300 mW), Tesla-Technologie, textilummanteltes, steckbares Anschlusskabel in 3 m...

Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 STR

Larry Carlton H7 STR; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Square ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Rane Mag Four Fader

Rane Mag Four Fader, Kompatibel mit RANE Seventy, Seventy-Two MKII und Seventy-Two, Kontaktlose Fader-Technologie, zusätzlich mit Hall-Sensor, Anpassbare Magnetfeldspannung, Duale, verspiegelte Hochglanz-Stäbe für ein reibungslose Performance, Exklusive, von RANE entwickelte Fader Cap, DeoxITFaderLube F100 Fader-Spray enthalten

Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT PB

Audio-Technica ATH-M50 XBT PB Special Edition Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.