Trick Drums GS007 Multi Step Throw Off BK

9

Déclencheur de timbre

  • En aluminium AL13
  • Espacement des trous: 22 mm
  • Composants usinés CNC
  • Finition: Noir
  • Contrepartie de déclencheur incl.
Référencé depuis Avril 2016
Numéro d'article 380753
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Déclencheur de timbre Oui
Contrepartie de timbre Non
88 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Jeudi, 8.12.
1

9 Évaluations des clients

7 Commentaires

El
Super déclencheur
El lama 14.02.2019
Pour changer le déclencheur de ma Black Panther qui était détruit...
installation simple, réglage simple, super agréable à activer et très solide.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
p
Great Throw
paulgloverdrummer 25.09.2017
Amazing product. Have multiple star positions is great. Really smooth action for quiet engaging of the wires.
Had to have a snare modified to accommodation is the only downside. Throughly recommended product.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
H
Holend 17.08.2021
Best for snare - very usefull
Stabilité
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
FW
Der T(r)ick mit dem „Trick throw-off“
Felix Weber 18.01.2021
Den ersten Trick Throw-off habe ich 2018 im Rahmen der Ludwigsburger Trommeltagen in Händen gehalten und angespielt. Bspw. verarbeitet Handmade Custom Drums u. a. Trick.
Dort hat er mich bereits begeistert und ich habe mich umgeschaut, welcher Hersteller Trick throw-offs verbaut.
Letztes Jahr kamen die Mapex Artist Snares auf den Markt.
Diese haben alle den Trick throw-off installiert. Hier habe ich mir die „The Versatus“ 14x6,5 (Artikelnummer 504086) gegönnt. Die Snare begeistert mich was aber auch an dem Trick throw-off liegt.
Daher kam bei mir Hoffnung auf, dass der Standard Mapex Throw-off den gleichen Lochabstand nutzt wie der Trick GS007.

Das Geniale an dem Throw-off ist, dass man die Teppichspannung in 4 Positionen einstellen kann:
1. aus – Snares off
2. lose – wenig Teppichspannung
3. mittel – das ist etwa die normale Spannung
4. stark – stark gespannt
So lässt sich während dem Spiel sehr einfach die Teppichspannung variieren und der Snare Sound verändern. Das in Kombination mit einem entsprechenden Snare-Fell (bspw. Evans B14G1RD Power Centre Snare Schlagfell – Artikelnummer 144172) macht tierischen Spaß.

Sehr positiv:
- arbeitet sehr leise
- arbeitet geschmeidig ohne Anecken oder Verkanten
- Die Qualität macht einen sehr zuverlässigen Eindruck

Positiv:
- Die Bauteile sind aus massiven Materialien gefräst und gefertigt
- Die Gewinde sind alle sehr gut verarbeitet
- Feinjustierung sehr gut möglich
- Metrisches M5 Gewinde mit Imbus-Schraube. Bei dickerem Kessel kann man die beiden Schrauben zur Montage in jedem vernünftig sortierten Baumarkt bekommen
- Den Preis finde ich gerechtfertigt

Für mich wertet der Trick GS007 Throw-off eine Snare massiv auf. Allerdings NUR DANN, wenn man ihn zerstörungsfrei montieren kann.
Dies ist übrigens auch der einzige Kritikpunkt oder Potential zu Weiterentwicklung:
Seitens Trick sollte es ein Montagekit geben, mit dem man den Throw off auch an Snares monieren kann, die einen deutlich breiteren Lochabstand haben oder eine Schraube variabel gestalten. Hier hat bspw. der Gibraltar SC-GR-7-C Roto Throw-Off (Artikelnummer 306190) einen klaren Vorteil.

Ich freue mich jedes mal wenn ich mit einer meiner Snares mit Trick Abhebung spiele und werde noch mindestens eine weitere Snare durch diesen edlen, funktionalen und stabilen throw-off aufwerten.

Einsatz des Trick throw-off:
Ich habe den Trick GS007 BM an einer Mapex Saturn IV und Mapex 30th Anniversary Holzsnare verbaut.
Praktisch ist, dass der Lochabstand des Standard Mapex throw-off ca. 2,35 mm entspricht. Der Trick hat meines Erachtens etwas mehr als die 2,25 mm Lochabstand.
Wenn man eine der zwei Schrauben leicht schräg durch den Kessel eindreht und der Kessel nicht zu dick ist lässt sich der Throw-off zerstörungsfrei an den beiden Mapex Snares montieren.
Das Ergebnis ist in beiden Fällen begeisternd und werten beide Snares enorm auf.
Zuletzt werde ich den Trick Throw-off noch an der „The Predator“ (allerdings in Chrom) installieren, wobei ich hier skeptisch bin, ob es funktioniert, weil die Snare aus Kupfer ist und ich mir nicht sicher bin, ob ich die Schraube leicht schräg durch den Kessel eingedreht bekomme.
Stabilité
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation