Espace client - inscription

Flight Mustang EQ-A Tenor Ukulele

Ukulélé ténor

  • Electro-acoustique
  • Entièrement massif
  • Pan sculpté (scallopé)
  • Tête avec système de mécaniques unique
  • Corps en acacia massif
  • Manche en acajou
  • Touche et chevalet en acacia
  • 18 frettes
  • Largeur au sillet: 38 mm
  • Repères "points" sur la 3ème, 5ème, 7ème, 10ème, 12ème et 15ème case
  • Système de micro
  • Finition: Haute brillance
  • Couleur: Naturel
  • Livré en housse
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Exemples sonores

 
0:00
  • Country
  • Country Pickup
  • Gentle Weep
  • Gentle Weep Pickup
  • Strumming
  • Strumming Pickup

Plus d'infos

Corps Acacia
Table Acacia
Frettes 18
Manche Acajou
Système de micro Oui
4 évaluations client
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Caractéristiques
  • Son
  • Qualité de fabrication
Les seuls évaluations client concernant ce produit sont dans une autre langue.
gb Evaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
the best choice for intermidiate
mylifemyuke, 14.03.2021
when I first open the box I saw the ukelele, its the 3rd one I have, the one its soprano ORTEGA and AMara Flight but this one was the beautiest uke from all I have.About the sound woowww I get excited and warm and bright and this wood sound too with a very good sustaine and plugged more gorgeous with full sound I highly reccomend this uke best choice and quality and everything at all
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
de Evaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
Leider nicht mein Fall
misterbones, 06.05.2020
Eigentlich ein tolles Instrument von einer sehr guten Firma, aber für mich hat es leider nicht gepasst. Das hat schon direkt beim Auspacken angefangen. Im Korpus-Inneren schlackerte mir ein Kabel-Knäuel entgegen, welches mit einer Metallklammer auf die eine Seite eines Plastik-Plättchens getackert war. Auf der anderen Seite hatte dieses Plättchen eine Klebeoberfläche und war damit wohl früher mal irgendwo am Inneren des Korpus festgeklebt, hatte sich nun aber aus irgendeinem Grund gelöst und fuhrwerkte frei durch den Korpus, blieb auch mal von Innen an den Saiten kleben. Da fragt man sich natürlich, woran das liegt. Materialfehler? Oder liegt das einfach am Prinzip dieser Art von Befestigung, dass sie sich regelmäßig von selbst löst? Muss ich dann damit rechnen, das immer wieder neu ankleben zu müssen? Wie oft? Alle sechs, vier, zwei Wochen? Klebt es irgendwann gar nicht mehr? Fragen über Fragen. Jedenfalls, bevor ich den ersten Ton spielen konnte, mussten erst mal die Saiten gelockert werden, um an dieses Teil ranzukommen und es wieder innen an die Decke zu drücken, wo ich halt irgendwie durch das Schallloch rankam. Saiten wieder gespannt, angespielt, Scheppern und Schnarren, also nochmal retour, das Teil wieder gelöst, an eine andere Stelle geklebt, Saiten wieder gespannt, jetzt gings. Aber egal, nachdem ich sie dann endlich spielen konnte, war ich tatsächlich vom Klang erstmal durchaus angetan. Sehr rund, satt, edel, in den Höhen glockenklar, richtig schön. Aber auch: dezent, filigran, weich, mellow. Oder im Klartext: leise, leise, leise, leise. Das mag, je nachdem, was man spielt und welche Präferenzen man hat, genau der Klang sein, den man haben will, so richtig schön relaxtes Hawaii-Frontporch-Feeling mit sanft perlenden Ukulele-Klängen. Ihre Stärken entfaltet die Ukulele denn auch dann, wenn man sie klingen lässt, offene Akkorde anschlägt, Arpeggios zupft. Bei allem, was schnell, kurz und perkussiv gespielt wird und wo es stark auf Dynamik ankommt, wie etwa rhythmisches Jazz-Comping oder auch flotte Chord-Solo-Sachen, also genau das, was ich bevorzugt spiele, funktioniert der Klang einfach nicht besonders gut, zumindest für mich nicht. Musste sie daher zurückschicken. Sehr schade, weil es ansonsten von der Verarbeitung (mal vom Kabel-Fiasko abgesehen) und von der Optik her ein wirklich wunderschönes Instrument ist, das aber eben das richtige Einsatzgebiet braucht. Aber es zeigt sich immer wieder, egal, wie viel man vorher über ein Instrument liest und wieviele Hörproben man sich im Internet anhört, ob es einem tagt, merkt man einfach erst, wenn man es in den Händen hält und selber spielt. Daher kaufe ich eigentlich Instrumente, genau so wie Hosen und Schuhe, nur ungern online. Aber anders als bei Hosen und Schuhen habe ich leider keinen Laden um die Ecke, wo ich das Zeug vor dem Kauf probieren kann, von daher danke für die money-back-Garantie, Thomann.
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
de Evaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
sehr schönes instrument
ralf aus R, 06.04.2020
nach längerer überlegung (weil ich schon etliche ukulelen besitze) nebst direktem kontakt zum hersteller habe ich die flight mustang ce tenor ukulele bei thomann bestellt. nutzung privat und/oder gigs mit freunden. teils mit, meist ohne verstärkung.
nicht so schön: lieferung hat ein bischen gedauert und war ohne die eigentlich gewünschte low-G saite, und nach sehr kurzer spieldauer ist die buchse des passivtonabnehmers locker geworden und musste zurück zu thomann zur reparatur, wurde aber sehr kulant schnellstens repariert.
sehr schön: ein tolles instrument mit echt schönem high-G klang, super design, fantastischem material (akazie) und sehr guter verarbeitung. jeden tag ein genuss diese ukulele in die hand zu nehmen und noch schöner sie zu spielen (erstklassige saiten). möchte ich nicht mehr missen. absolut angemessener preis. vorbehaltlose kaufempfehlung (trotz konstruktiv verbesserungswürdiger buchse) klare 5 sterne
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
522 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible dans environ une semaine
Disponible dans environ une semaine

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
Vos contacts
Téléphone: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
Guides en ligne
Ukulele
Ukulele
Often unde­res­ti­mated and thought of only as a holiday instrument, the ukulele is experiencing a revival - and by no means only on Hawaii
 
 
 
 
 
Vidéo
Flight Mustang Tenor CE Ukulele
0:38
Thomann TV
Flight Mus­tang Tenor CE Uku­lele
 
 
 
 
 
Résumé du test:
* Les prix sont indiqués avec TVA comprise. Cliquez ici pour accéder aux frais de port internationaux. Nous ne pouvons être tenus responsables des fautes de frappes ou informations erronées. Toute facture sera éditée en EUR.