Teilnahmebedingungen Gewinnspiel – Wohnzimmerkonzert mit Soukou

Wohnzimmerkonzert mit Soukou, ein Gewinnspiel von Thomann

Teilnahmebedingungen sind folgende:

Veranstalter

Die Gewinnaktion „Wohnzimmerkonzert“ (nachfolgend „Aktion“) wird organisiert/durchgeführt von:
Thomann GmbH
Leitung: Johann Thomann
Hans-Thomann-Straße 1
96138 Burgebrach
Deutschland

Teilnahme & Preis

(1) Die Teilnahmeberechtigung wird nur volljährigen Personen erteilt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Jeder Teilnehmer darf in diesem Wettbewerb nur einen Gewinnbeitrag einreichen bzw. es wird nur eine Gewinnspieleinsendung gezählt. Die Teilnahme ist auf eine Person pro Haushalt beschränkt.
(2) Um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen, muss eine Bewertung zum Thomann-Podcast Here To Get Heard auf Spotify, Deezer, Itunes etc. abgegeben werden, das Teilnahmeformular vollständig ausgefüllt und abgeschickt werden.
(3) Das Gewinnspiel findet vom 10. November  2023 bis einschließlich 19. November 2023 statt.
(4) Es wird ein Wohnzimmerkonzert mit Soukou verschenkt.
(5) Die Gewinner werden in der Woche vom 19. November 2023 benachrichtigt und bekanntgegeben.
(6) Eine Person, die das Teilnahmeformular ausgefüllt hat, kann nur einmalig am Gewinnspiel teilnehmen. Pro Person zählt somit nur eine Teilnahmeeinsendung.

Geschäftsbedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden. Diese Möglichkeit haben wir insbesondere dann, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen die korrekte Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, die Preise bis zum Zeitpunkt der Absage durch Entscheidung der Jury unter den identifizierten teilnahmeberechtigten Teilnehmern zu vergeben.

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Personen nach eigenem Ermessen von der Teilnahme auszuschließen:

a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit dem Zugriff oder der Durchführung der Aktion,

(b) im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen,

(c) für unlauteres Verhalten oder

(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel.

Ein Versuch einer Person, die rechtmäßige Vorgehensweise zu verhindern, z. B. der Eingriff in beispielsweise technische Hilfsmittel kann einen Verstoß gegen straf- oder zivilrechtliche Vorschriften darstellen. Wenn ein solcher Versuch von einer Person unternommen wird, behalten wir uns das Recht vor, rechtliche Schritte einzuleiten, um Schadensersatz zu fordern sowie Gewinne einzubehalten und zurückzufordern. Die Nichtdurchsetzung einer Bestimmung dieser offiziellen Teilnahmebedingungen stellt keinen Verzicht unsererseits auf die Einhaltung dieser Bestimmung dar.

Datenschutzbestimmungen

Wenn der Teilnehmer an der Aktion teilnimmt oder seine Veröffentlichung für die Entscheidung der Jury berücksichtigt wird, kann sein Profilname auf dem jeweiligen Profil des sozialen Netzwerks und im Gewinnfall seine E-Mail Adresse, Name und Anschrift von uns zur Abwicklung der Aktion verarbeitet und ggf. veröffentlicht werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Vertragserfüllung bzw. die Anbahnung eines im Falle des Sieges zustande kommenden Vertragsverhältnisses mit dem Teilnehmer, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die für die Durchführung und Abwicklung der Kampagne notwendigen Leistungen haben wir teilweise an Dritte („Kooperationspartner“) übertragen. Teilnehmerdaten werden von dem/den Kooperationspartner(n) ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Aktion für die Dauer der Aktion gespeichert. Alle Daten werden nach Abschluss und Abwicklung der Aktion gelöscht.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Teilnehmer zu schützen und stellen sicher, dass die Datenverarbeitung im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediengesetz und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erfolgt. Insbesondere verweisen wir in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzhinweise. Weitere Informationen zur Ausübung von Betroffenenrechten, die dem Teilnehmer zustehen, finden Sie auch hier.

Für das komplette Gewinnspiel gelten die Datenschutzbestimmungen unter diesem Link.

Verantwortlichkeit

Mit der Erfüllung bzw. Auslieferung des Gewinns an den Teilnehmer werden wir von allen Verpflichtungen frei, sofern uns je nach Art der Handlung eine rechtlich zwingende Verpflichtung gegenüber dem Teilnehmer trifft.

Wir haften in Fällen von Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Von uns durch einfache Fahrlässigkeit verursachte Schäden werden nur ersetzt, wenn es sich um die Verletzung einer wesentlichen Pflicht handelt, deren Nichterfüllung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und/oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Handlung und deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht).

Wir übernehmen keine Haftung für die Insolvenz eines Kooperationspartners oder deren Folgen für die Durchführung und Abwicklung der Aktion. Die Beschlüsse unsererseits in allen Angelegenheiten der jeweiligen Aktion sind endgültig und bindend. Wir behalten uns das Recht vor, typografische oder mechanische Fehler zu korrigieren.

Wir übernehmen auch keine Verantwortung für verlorene, beschädigte, unleserliche, unvollständige oder verspätete Einsendungen, sei es aufgrund von Transportverzögerungen oder unvollständige Daten-Übermittlung aufgrund von Systemfehlern. Wir übernehmen ferner keine Verantwortung für nicht oder unvollständig eingegangene Anmeldungen aufgrund von Umständen höherer Gewalt, wie z. B. Staus, unbefugte Eingriffe Dritter, Störungen von Computer- oder Telekommunikationsanlagen oder fehlerhafte Anmeldung oder fehlgeschlagene eingehende Datenübertragungen. Der Nachweis der Übermittlung gilt nicht als Nachweis des Eingangs bei uns. Der Gewinner ist für alle anfallenden Steuern, Abgaben und Gebühren verantwortlich, die nicht in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt sind.

Verschiedene

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für den Fall, dass der Teilnehmer Verbraucher ist, gilt dies nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht.

ANZEIGE