Broilers: Meet & Greet beim 20jährigen Jubiläumskonzert zu gewinnen

Broilers: Meet & Greet beim 20jährigen Jubiläumskonzert zu gewinnen

Auf ihrer Tour durch die großen Hallen des Landes, feiern die Broilers am 19. Dezember ihr 20jähriges Bandjubiläum. Zwanzig Jahre Broilers – das sind zwei Dekaden Rock’n’Roll und Punkrock zwischen Wahn- und Unsinn.

Bandjubiläum + Weihnachten = Geschenkezeit

Und wo feiert man das am besten? Na beim großen Heimspiel der Broilers in Düsseldorf im ISS Dome! Anläßlich des Jubiläums werden wir die Broilers treffen und ihnen auch ein paar Fragen stellen. Fragen, die euch unter den Nägeln brennen. Das Interview gibt es dann natürlich auch als Video zu sehen.

Doch damit nicht genug, denn unter allen eingesandten Fragen verlosen wir ein exklusives Meet & Greet beim großen Jubiläumskonzert in Düsseldorf für 2 Personen inklusive Hotelgutschein.

Andi Brügge, der auf das Roland TD-30 V-Drums Modul setzt und Chris Kubczak der den Roland Jupiter-80 Synthesizer und sein Roland FR-3X V-Accordion nie aus den Augen verliert, sowie die gesamte Band freuen sich auf euch!

Und so funktioniert´s

Stell‘ deine drei Fragen an die Broilers hier im t.blog. Wir picken uns am 13. Dezember 2014 10 Fragen heraus die der Band in einem Video gestellt werden. Das Video wird nach dem großen Konzert veröffentlicht. Und die Glücksfee beschert einem User das exklusive Meet & Greet inklusive Übernachtung!

 Fotos: Jessika Wollstein

Der offizielle Teil: Die Teilnahmebedingungen erklären euch das Gewinnspiel nochmals ausführlich.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Der Gewinner ist ermittelt und wird von uns per E-Mail kontaktiert.
Danke an alle Einsendungen und herzlichen Glückwunsch, Dennis!

Dennis bei den Broilers

Dennis bei den Broilers

Author’s gravatar
Dominic hat als E-Gitarrist einer Alternative-Rockband etliche Clubs im deutschsprachigen Raum unsicher gemacht (die wenigsten davon mussten anschließend zu machen). Mit seiner Unplugged-Band steht er auch heute noch regelmäßig auf der Bühne.

155 Kommentare

    Frage 1: Welche „Nebenwirkungen“ hat der kommerzielle Erfolg für euch?
    Frage 2: Lieber 100 Zuschauer im dreckigen Club oder 10.000 in der großen Halle?
    Frage 3: Nennt die Namen aller Spice Girls!

    Also ich wär ja auch ganz gerne dabei 🙂

    wie fühlt es sich 20 Jahre lang EINE Band gewesen zu sein?
    (an Andi Brügge) Wo siehst du den Vorteil in e-drums gegenüber A-drums?
    In welcher Musikrichtung seht ihr euch selber?

    Frage 1: Wie stellt Ihr euch euer 50jähriges Jubiläum vor 😉 ?
    Frage 2: Welchen Titel spielt Ihr am liebsten Live?
    Frage 3: Was war euer schlimmstes Erlebnis bei einem Konzert?

    Frage 1: Hat sich das Bandleben für euch in den letzten Jahren verändert, und wenn ja, inwiefern?
    Frage 2: Ines, wie ist es, die einzige Frau in der Band zu sein, welche Vor- und Nachteile siehst du darin? 😀
    Frage 3: Zwanzig Jahre Broilers, werden ihr in 30 Jahren auch noch die letzten an der Bar sein? 😛

    Frage 1: Wie viel Freizeit hat man als Profimusiker tatsächlich?
    Frage 2: Gab es schonmal einen Moment an dem ihr oder einer von euch alles hinschmeißen wollte?
    Frage 3: Habt ihr im Laufe der Jahre viele Freundschaften mit anderen Musikern geschlossen? Bis bald ihr verrückten Hühner! 🙂

    Frage 1
    Was sind eure Pläne für die nächsten 30 Jahre?
    Frage 2
    Was hättet ihr gesagt wenn euch vor 20 Jahren jemand gesagt hätte dass ihr so erfolgreich werdet?
    Frage 3
    Was würdet ihr am liebsten mal unter einem Konzert machen, habt es euch aber bis jetzt nicht „getraut“?

    Uh….da würde ein Traum in Erfüllung gehen, Euch zu treffen 🙂
    Frage 1: Wie findet Ihr es/was haltet Ihr davon, wenn sich Eure Fans, Songtexte oder Euer Logo in Form von Tattos verewigen lassen?
    Frage 2: Wo seht Ihr Euch in 20 Jahren?
    Frage 3: Samy schon mal nüchtern auf der Bühne gestanden? 😀

    Düsseldorf wir kommen …

    1. Wie gut lebt es sich von Musik?
    2. Wann startet Ihr bei Voice of Germany?
    3. Equipment: was ist das für ein heißer Bass?

    1. Ist es schlimm, dass mir eines eurer Lieder mehr bedeutet als euch selbst?
    2. Darf ich Sammy hochattraktiv finden ohne schwul zu sein oder muss ich nochmal über meine sexuelle Identität „schlafen“.
    3. Was ist denn nun mit Absolution?

    1. Über wen freut ihr euch mehr im Publikum, die neuen Fans oder die alten Skins?
    2. Was war das denkwürdigste Konzert in 20 Jahren Bandgeschichte?
    3. Wenn ihr euch jemanden aussuchen könntet, tot oder lebendig, der euch bei einem Konzert supportet, wer wäre das?

    1. Frage : Wie entstand die Song “Blume“?
    2. Frage : Welche Band ist für euch das absolute Vorbild?
    3. Frage : Was war euer peinlichstes Erlebnis auf einem eurer Konzerte?

    Ich seid die Besten!

    Frage1: Was ist der reizt für euch in einer großen Halle zu spiele, anstelle in kleinen Clubs?

    Frage2: Sind euch eure ersten Lieder peinlich?

    Frage3: Wie seht ihr die HoGeSa Entwicklung?

    1. hat jeder mit jedem in der Band schon herumgemacht? 😉 (arme Ines oder doch glückskind?!) *gg*
    2. wer von euch ist das wirkliche Mädchen in der Band?
    3. geht ihr mit mir auf 1,2,…. 10 Bier nach dem Konzert? 🙂

    <3 ich schenk euch eine BLUME !!!

    1. – Was sagt Sammy, als BandAid-Beteiligter, zu dem Shitstorm auf diversen online-Plattformen?
    2. – Wie siehts aus mit einer Clubtour? Mal nach „back to the roots“-Manier in kleinen Läden spielen, wäre doch auch mal wieder was.
    3. – Wann lässt sich Ines endlich für den Playboy ablichten?

    1. Wieviele Konzerte habt ihr bisher insgesamt gespielt?
    2. Könnt ihr in Düsseldorf noch „ungestört“ durch die Altstadt ziehen?
    3. Wie wollt ihr die Konzerte am 19. und 20.12. noch toppen?

    Erste Frage: Wie fühlt sich an, von so vielen Menschen geliebt und veehrt zu werden?
    Zweite Frage: Wie schafft ihr es immer wieder aufs neue, auch wenn es schon etwas ältere Lieder sind, den Gänsehaut Effekt zu erhalten?
    Dritte Frage: Was ist das schönste vor/während/nach einem Auftritt? 🙂

    1. Ist es wahr, das euer Alkoholkonsum auf einer Tour von euch größer ist, also auf einem Kreuzfahrtschiff das 4 Wochen durch die Südsee schippert?

    2. Blumendraht als Gitarrensaiten… Tut das nicht Scheisse weh?

    3. Noir?- Was heißt das eigentlich ? Ich spreche kein Spanisch.

    1. Macht ihr weiter wenn einer von euch mal was ich nicht hoffen möchte gehen sollte? 2. Ines wie hältst du das als einzige Frau aus 😉 😀 3. Würdet ihr für meine beste Freundin spielen? Hihi geb. Überraschung ♧♣♧

    Frage 1: Würdet ihr Euren Bandnamen heute anders wählen?
    Frage 2: Gibt es bei Euch gewisse „Tour-Regeln“ und wenn ja, was passiert, wenn eine/r dagegen verstößt?
    Frage 3: Sekt oder Gurkenwasser?

    1.Was würdet ihr tun, wärt ihr keine Musiker?
    2.Wie genau schreibt ihr einen Song?
    3.Erkennt ihr Fans die ihr oft seht wieder? Sind es für euch überhaupt fans?

    1. 20 Jahre Musik – wollt ihr nicht langsam mal was sinnvolles machen?
    2. Sex mit Möbelstücken – was haltet ihr davon?
    3. Wie steht ihr als Band zum Thema „Fliesentische“?

    1. seit ihr bei Euren Auftritten nüchtern oder immer leicht angeduddelt?
    2. hat es noch keinen riesen Zoff zwischen Euch gegeben, ihr seit doch jetzt ziemlich lange fast jeden Tag zusammen und auch son enger Tourbus könnte schnell nervig werden.
    3. was wäre wenn ihr raus kommt und das Publikum reagiert absolut nicht und steht still und steif rum? Würdet ihr irgendwann angepisst abbrechen oder durchziehen und versuchen das Ding noch rumzureißen…

    1. Was darf auf Tour auf keinem Fall fehlen?
    2. Jeder hat mal Tage, an dem er keine Lust hat zu arbeiten. Wie motiviert ihr euch an solchen Tagen oder gab es sowas noch nicht?
    3. Nervt, bzw. stört es euch ein bisschen, dass manchmal mehr Leute im Publikum ein Toten Hosen Shirt anhaben, als eins von euch?

    Frage 1: Plant ihr evtl. ne kleine Tour durch ausgewählte kleinere Läden? ( z.B. Aladin in Bremen oder so)?
    Frage 2: Gurkenwasser gefällig?
    Frage 3: was habt ihr für musikalische Ziele in den nächsten 5 Jahren?

    Cheers & Oi!

    das letzte mal als ich die Broilers getroffen habe war Backstage beim Openair Gampel 2008, nun ist es mal wider an der Zeit 😉

    1)
    wie seid ihr nun eigentlich damals vom openair gampel nach hause gefahren?
    2)
    welches ist das beste von euch gekostete Schweizer Bier?
    3)
    wann musstet ihr das letzte mal vor lauter promille ein lied abbrechen? 😉

    Frage 1: Hättet ihr „früher“ gedacht, dass ihr irgendwann mal größere Hallen füllen könnt?
    Frage 2: Könnt ihr euch vor stellen, eine Tour wie die „Magical Mystery-Tour“ der Hosen zu machen und eine Tour lang nur bei Fans im Wohnzimmer abzurocken?
    Frage 3: Gibt es einen Song, den ihr live am liebsten spielt?

    1.) Wie viel Zeit bleibt jetzt noch für Freunde & Familie & wünscht ihr euch manchmal, es wäre mehr?
    2.) Ihr spielt recht viele Clubshows, zusätzlich zu den großen Hallen & Festivals. Tut ihr das, weil ihr dort lieber spielt oder auch ein wenig deswegen, weil ihr die Nähe zu den Fans dort mehr genießt oder um den Fans etwas entgegen zu kommen, da ihr selbst wisst, wie schwer es ist als normaler Fan an seine Lieblingsband ranzukommen?
    3.) Was ist die nervigste Interview-Frage, die euch aber immer wieder gestellt wird?

    1. Habt ihr schon einmal mit dem Gedanken gespielt, die Band aufzulösen?
    2. Ist es jemandem von euch schon einmal passiert, dass er plötzlich den Text vergessen hat?
    3. Wie groß ist eure Veränderung von 1992 bis heute?

    1.Frage: Wie oft wurde schon die Frage gestellt, ob man sich als Frau in einer Band mit Männern durchkämpfen muss?
    2.Frage: Was habt ihr schon alles für „Broilers“ aufgeopfert?
    3.Frage: Habt ihr jemals unter Leistungsdruck anderer Bands gelitten? (Wer ist der Beste an der Gitarre….und und und ?)

    1. Eure persönliche Vorliebe: Vinyl, CD, oder Download?
    2. Welches ist das „lustigste“ Ziel, welches noch auf eurer Band internen Checkliste steht?
    3. 20 Jahre liegen hinter euch! Was liegt vor euch?

    1. Was haltet ihr davon, dass manche Leute jedes einzelne Konzert von euch besuchen? (Extremster Fall eines ‚die hards‘)
    2. Für welches eurer Lieder schämt ihr euch am meisten?
    3. Hat jemand von euch schon einmal mit dem Gedanken gespielt, nur noch von der Musik zu leben und den anderen Job aufzugeben?

    1. Eure lustigste Übernachtungsmöglichkeit?
    2. Eurer schlechtestes Konzert?
    3. Der bisher komischste Fan-Moment?

    1. Auf welche Konzerte geht ihr so?
    2. Geht ihr dann genauso ab, wie wir auf euren Konzerten vorne „im Löwenkäfig“?
    3. Möchtet ihr noch größere Hallen füllen oder seit ihr auch der Meinung, dass dann das „Broilers Flair“ verloren geht?

    1. Wie fühlt es sich an wenn x-tausend Fans eure Songs singen?
    2. Wie habt ihr es geschafft euch in 20 Jahren nicht auseinander zu leben?
    3. Weshalb habt ihr so wenige Features mit anderen Bands?

    1. Wer bezahlt beim Meet and Greet die Getränke?
    2. Wen con euch soll ich zuerst unter den Tisch trinken
    3. Gehn euch die ständig selbe fragen eigentlich nicht auf die nerve?

    1.Frage: Wie viele Gurken Pflastern den Weg?
    2. Frage: Pisst euch das an, dass „alle“ verstehen „Gurken Pflastern den Weg“?
    3. Frage: Schreibe ich diese Fragen, weil ich betrunken bin!?

    1. Prost
    2. Prost
    3. Rülps
    .
    .
    .
    12. bsffn

    1. Euer wildestes Konzert?
    2. Euer verrücktestes Erlebnis als Band?
    3. Seit 20 Jahren Gurkenlimo vor jedem wirklich jedem
    Konzert und sei der Kater vom
    Vortag noch so groß?

    1. Was war das geilste und was das verrückteste in eurer 20 jährigen Bandgeschichte?

    2. Werdet ich nochmal so eine richtige Clubtour machen wie damals in den anfängen der Broilers?

    3. Gibt es schon Pläne in welche Richtung die neue Platte gehen soll?

    Lg und Cheers and Oi!

    Meet & Greet?! Perfektes Weihnachtsgeschenk!
    1. 20 Jahre Broilers, wo war das verrückteste Konzert in eurer Karriere?
    2. Iris, wie ist es allein unter Männern?
    3. Was sind eure Lieblingssongs, auf den Touren?

    Frage1: jetzt da ihr es so weit geschafft habt, was sind die neuen ziele auf eurer „to do list“ ?
    Frage 2 : eure alben klangen immer wieder neu und anders, wird es nach noir die ja etwas düsterer ausfiel nun wieder etwas ganz anderes geben oder wurden sich darüber noch keine Gedanken gemacht?
    Frage 3 :habt ihr vor auch mal wieder in kleineren städten mit kleineren hallen zu spielen?

    1. Viele Eurer Fans (Oi-Skins) der ersten Stunde werfen Euch ja vor, dass Ihr Euch seid „Vanitas“ verkauft habt. Dennoch erscheinen viele alte Fans immer noch auf Euren Konzerten. Fühlt Ihr dabei eher Genugtuung, wenn sie dann beim Konzert die neuen Songs mitsingen oder macht es Euch wütend, solche Vorwürfe zu erhalten?

    2. Ihr habt es geschafft, den Skin-Punk salonfähig zu machen und zieht auch jüngeres Publikum an. Macht es Euch stolz, den Spirit der Arbeiterklasse auch ein wenig an die nächste Generation weiterzugeben?

    3. Ihr müsst Euch gerade in Hinsicht auf Euer neues jüngeres Publikum gegen Bands wie Kraftklub etc., die sich teilweise auch optisch an die alten Skin-Outfits (schwarze Hosenträger und weiße Polohemden) als Provokation orientieren, behaupten. Belächelt Ihr solche Bands, oder seid Ihr eher offen für neue Richtungen?

    Ich denke gerne an die Zeit zurück als ihr noch nicht so berühmt wart, da war ich gerade mal 14. Oh gott ich werde alt das ist nun 12 Jahre her, wie geht es euch dabei?

    Das wäre das Highlight des Jahres, zu dem noch das beste Geburtstagsgeschenk – ich feier am 20.12. nämlich meinen 30. Geburtstag 😉
    Aber nun zu den Fragen:
    1. Wobei/ Womit geht ihr euch im Probenraum/ im Nightliner so richtig auf den Sack?
    2. Was haltet ihr von Broilers – Bandtattoos der Fans?
    3. Welche große Halle ist euer nächstes Ziel?

    Frage 1: Wo seht ihr Eure Wurzeln? Mehr im Punk oder mehr im Oi Bereich?
    Frage 2: Welche Musik läuft im Tourbus?
    Frage 3: Spielt ihr lieber in kleinen Clubs oder auf Festivals?

    Meine Fragen sind folgende:
    1) Wenn eure Eltern euch Einladen und Mutti dann fragt was sie kochen soll, was würdet ihr antworten – Was schmeckt zu Hause am besten?
    2) Sollte es die Möglichkeit eben und ihr könntet wählen, würdet ihr lieber bei einem live Auftritt von The Clash dabei sein oder an der Seite von Al Pacino und Marlon Brando in einem Teil von dem Paten spielen?
    3) Würdet ihr Jungs bei Familienzuwachs es so halten wie Chris, beides konform laufen lassen? Oder so wie es bei Ines sein müsste, wahrscheinlich längere Pause!?

    Wahnsinn, ein Meet and Great wäre das großartigste Weihnachtskonzert, dass ich mir vorstellen könnte!

    Ich möchte meine Fragen gern etwas persönlicher gestalten, da ich, genau wie ihr, sehr viel Liebe für meine Heimat Düsseldorf empfinde!

    1. Welches ist in Düsseldorf eure Lieblingskneipe (abgesehen von Dr. Schmid) und wie oft schafft ihr es heute noch mit euren alten Freunden die Altstadt unsicher zu machen?

    2. Erinnert ihr euch noch an Pogo United ’07 in Oberhausen? Großartig war das. Ich sah euch damals zum ersten Mal und war sofort verliebt.

    3. Was verbindet ihr mit Düsseldorf?

    1.) Gibt es einen Grund in Köln zu spielen? (welchen???)
    2.) Der größte Vorteil „Thomann“ als Partner/Lieferant zu haben?
    3.) Wie steht ihr zum kommerziellen Weg der Düsseldorfer Kollegen (Tote Hosen)?

    1. Wie seht Ihr das Thema Nazis in der heutigen Zeit?
    2. Habt Ihr Pläne in Sachen Familie?
    3. Wo kann man Euch privat treffen (Klubs, Kneipen etc.)?

    1. Gab es in den letzten 20 Jahren einen Punkt in der Karriere den ihr gerne rückgängig machen würdet und stattdessen einen anderen Weg bestreiten?
    2. werdet ihr eines Tages mal wieder eine Club Tour machen und in kleineren Kreisen die verfickten Drecksbuden mit uns abreissen?
    3. Gin-Tonic oder Bier? oder (so wie ich es handhabe) beides?

    1. Wie steht ihr zu Die Ärzte? 🙂
    2. Welches Konzert hat euch bisher am besten gefallen oder ist euch besonders in positiver Erinnerung geblieben?
    3. Welche lustigen oder kuriosen Marotten habt ihr? 🙂

    1. Welches Lied spielt ihr am liebsten live?
    2. Wo hängt ihr in eurer Freizeit gerne ab?
    3. Wie wäre es mit nem coolen BEST OF Album?

    Das wärs fürs erste 😉

    1. War einer von euch schonmal mit Ines zusammen? 🙂
    2. Habt ihr schonmal was bei Thomann gekauft?
    3. Clubshow oder Festival?

    1. Mit welcher Vorband hattet ihr bisher am meisten Spaß?
    2. Welche Location oder Halle hat euch am meisten auf der „Noir-Tour“ bisher beeindruckt?
    3. Würdet ihr euch gerne mal aus der Zuschauer-Perspektive live erleben?

    1.Ron-welches Instrument würdest du gerne noch spielen können?
    2.Ines-wie sieht es mit der Familienplanung aus?
    3.Könnt ihr euch vorstellen auch wieder ganz kleine Clubauftritte zu machen?
    …Daumen drücken

    Hey! Das wäre zu schön um wahr zu sein!!!
    1. Lieber Open Air oder lieber Halle ?
    2.Sammy, wo ist dein Hut?
    3. Wann geht es mal wieder nach Übersee? London war doch geil, oder?

    1. Was sagen eure Partner dazu wenn ihr soviel auf Tour seit?
    2. Hattet ihr schon mal eine große Bandkrise?
    3. Der schönste Augenblick mit der Band Broilers?

    1. Nachdem ihr ohne Bläser begonnen habt – wie kam die Idee Bläser mit aufzunehmen zustande?
    2. @ Sammy: Wieso hast du deinen Toggle Switch abgeklebt? 😀
    3. Was war eure peinlichste Situation auf der Bühne?

    Ich hoffe ich darf euch dank Thomann noch mehr als drei Fragen stellen und sagen „Been there, done that“ 😛

    1. Was war euer letztes Konzer ?
    2. Ist das Gefühl auf die Bühne zu gehen immer noch das Selbe wie vor 20 Jahren ?
    3.Glaubt ihr das ihr auch in 20 Jahren noch auf der Bühne steht oder werdet ihr irgendwann gemeinsam entscheiden aufzuhören ?

    1. Sammy, könntest du dir ein Soloprojekt vorstellen?
    2. Gibt es einen Künstler mit dem ihr euch ein gemeinsames Projekt vorstellen könntet?
    3. Spielt ihr auch mal wieder in kleineren Hallen oder Clubs?

    1. Frage: Wie schwer fällt es euch inzwischen eine Setlist zu gestalten? Die Klassiker dürfen ja nicht vergessen werden (z.B. ein für mich sehr wichtiges Lied auf einem Broilers Konzert: „An all den Schmutz“(aktueller denn je)) und dennoch wollen die „Neulinge“ ja auch gespielt werden.

    2. Frage: Habt ihr inzwischen ein Gefühl dafür ob die neuen Songs live funktionieren oder ist es noch eine Wundertüte? Gab es dort für euch unerwartete Überraschungen? Sowohl positiv, als auch negativ?

    3. Frage: In Kassel musste Ines das Konzert ja abbrechen und ihr Mann übernahm den Bass. Könnten auch andere von euch während eines Konzerts ersetzt werden? 😉

    1. stimmt es das Samy manche Shirts der Hosen entworfen hat oder auch noch entwirft?
    2. habt ihr schonmal playback gespielt? Würde das für euch überhaupt in Frage kommen?
    3. was haltet ihr von casting-Shows? Bei welcher würdet ihr gerne mal mitmachen? und glaubt ihr ihr würdet gewinnen wenn ihr mitmachen würdet?

    1. Zieht eure Oi Vergangenheit immer noch lange Schatten???
    2. Wie lange könnt ihr euch dieses Leben noch vorstellen ?? ( Tour , Konzerte )
    3. Welche musikalischen Ziele und persönlichen stehen für euch in den nächste Jahren an ???

    1. Wie seit ihr auf den Bandnamen gekommen?
    2. Was war eure beste Tour in den letzten 20 Jahren?
    3. Wie wird es in Zukunft weitergehen?

    1) Lieber eigenes Konzert in der Halle oder Festival im Matsch ?
    2) Wie seid ihr auf das Lied „if the kids are united“ von Sham 69 als Lied vor euern Konzerten gekommen ?
    3) Wie würdet ihr selber euern Musikstil (Genre) bezeichnen ?

    Oh mein Gott das wäre einfach zu Gut. ❤
    zu den Fragen.

    Frage 1: Habt ihr schon Pläne für ein neues Album (wenn ja wie sehen die aus) oder konzentriert ihr euch erstmal auf eure Tour?

    Frage 2: Wenn ihr auf Tour mit eurem Bus unterwegs seid hat da jeder seinen festen Schlafplatz oder legt ihr euch einfach irgendwo hin?

    Frage 3: Welchen Beruf hättet ihr machen wollen wenn es mit der Musik nicht geklappt hätte?

    Frage 4: Habt ihr heute schon gelebt? 😉

    1. Lebt ihr als Musiker gerne in dieser Zeit oder würdet ihr lieber in den 50er, 60er, 70er-Jahre auf der Bühne stehen, wenn ihr es ändern könntet?

    2. Ihr habt in den letzten zwei Jahren so ziemlich jede Art von Konzert gespielt. (Open Airs, große Hallen, kleine Clubs, Wohnzimmerkonzerte) Gibt es noch eine andere Art von Konzert die ihr euch wünschen würdet?

    3. Sammy, du wirst angerufen, um ein Duett einzusingen. Wer sollte am anderen Ende der Leitung sein?

    Frage:
    Wie steht ihr (Broilers) zu der momentanen Situation in Deutschland, mit den verschiedenen Gruppen wie Salafisten, Linken, Rechten und Hooligans, und zu den Straßenkämpfen?

    Frage:
    Findet ihr es auch gut das Deutschland viele Asylsuchende aufnimmt?

    Frage:
    Wie steht ihr (Broilers) zu der momentanen Situation in Deutschland, mit den verschiedenen Gruppen wie Salafisten, Linken, Rechten und Hooligans, und zu den Straßenkämpfen?

    Frage:
    Findet ihr es auch gut das Deutschland viele Asylsuchende aufnimmt?

    Frage:
    Was war bis jetzt euer schönster Moment auf einem Konzert oder Festival?

    1. Warum Gin Tonic vor jedem Auftritt ?
    2. Wie fühlt es sich an plötzlich berühmt zu sein ?
    3. Trinkt ihr euren Gin mit Gurke ?

    1.wo seht ihr euch selbst in 5 Jahren?
    2.könnt ihr euch noch privat bewegen?
    3.wie geht es bei euch nach der Tour weiter?

    1. Könnt oder wollt ihr mir helfen meinen Freund wieder zurück zu gewinnen? Unser erstes gemeinsames Konzert war euer Konzert in Dortmund in 2013, wir lieben euch.
    2. Er wird am 13.12.2014 30, würdet ihr für ihn singen?
    3. Könnt ihr mir den Wunsch erfüllen und uns helfen? Wir verbinden soviel mit euch! Ihr habt mit Euem letzten Album schon mal unbewusst geholfen, aber Alben helfen nicht mehr :/
    Danke und auf die nächsten 20 Jahre, cheers!

    1. Was ist euer bestes Mittel gegen Karter?
    2. Mit welcher Band würdet ihr gerne auf Tour gehen?
    3. Was ist euer lieblings Festival

    1.Frage: gefällt euch der österreichische Dialekt bzw.versteht ihr was?
    2. wie steht ihr zu frei.wild?
    3. bestes österreichisches Bier das ihr schonmal getrunken habt?

    Ich probier’s jetz auch mal und vielleicht hab ich ja mal Glück.;)
    1. Könnt Ihr Euch noch an die Entstehung des ersten Songs erinnern? Welche Geschichte gibt es dazu zu erzählen?
    2. Welcher war für Euch rückblickend der geilste Auftritt / Abend? Bzw welcher ist Euch bis heute in positiver Erinnerung geblieben und warum?
    3. Neben unzähligen tollen Auftritten und Touren gibt es mit Sicherheit etwas was Euch richtig stört oder ärgert, was wäre das bei Euch?

    1. Ist immer alles Friede, Freude, Eierkuchen oder gibt es auch mal Krach in der Band? Wenn man viel Zeit zusammen verbringt kann es ja zu Reibungspunkten kommen…
    2. Warum habt ihr ein Mädchen in der Band? 😉
    3. Wisst ihr immer in welcher Stadt ihr euch aufhaltet?

    Euer Bandname entstammt ja bekanntlich einem ostdeutschen Begriff. Gibt es noch weitere illustre Begriffe aus dem östlichen Bereich, die euch in den Jahren aufgefallen sind und gefallen?

    Und eine Frage noch: Sammy, ein zwölfjähriger hat vor eine Band zu gründen. Was würdest du ihm in kurzen Sätzen mit auf den Weg geben?

    Danke und Grüße
    Denny

    Ui.. klingt nett.

    1. Ist mal wieder eines eurer wohnzimmerkonzerte geplant ?
    2. Nerven euch diese dämliche kommerzdiskussionen um eure neueren alben oder seht ihr das mit humor?
    3. Mir gefällt eure liveshow richtig gut. Besonders die stageline und die motion lights. Wirkt alles so urban. Wer ist den darauf gekommen ?

    Also wir wären ja saumäßig gerne dabei !

    1. Frage : macht ihr mal wieder ein Album wie die Ersten ?

    2. Frage : Genügt euch der aktuelle Bekannheitsgrad oder wollt ihr noch höher hinaus ?

    3. Frage : Würdet ihr auf unserem Polterabend spielen ?

    1. Frage: Ihr habt 2x Phillipshalle und 2x ISS Dome ausverkauft und 2 goldene Schallplatten, gibt es noch höhere Punkte auf eurer imaginerären Liste?
    2. Frage: Gibt es schon einen Namen bzw Arbeitstitel für ein neues Album, quasi, gibt es schon Ideen für ein neues Album?
    3, Frage: Wenn Ihr wählen müßtet: Gurken Limo oder Bier?

    Wie intensiv nehmt ihr die Fans auf den Konzerten wahr (Plakate etc.)?

    Was entsteht zuerst: der Text oder die melodie?

    Wie lange wollt ihr den scheiß noch machen?

    Frage 1 : Seid ihr auch Fussballfans oder hasst ihr Fussball?
    Frage 2: Bevorzugte Biersorte?
    Frage 3: Seht ihr euch selber noch als Punks?

    Frage 1: Über welchen Erfolg habt ihr euch am meisten gefreut?

    Frage 2: Würdet ihr heute alles nochmal genauso machen?

    Frage 3: Gibt es in der Band jemanden der keine Brathähnchen isst?

    1. Wie hat dir, Sammy, die Zusammenarbeit mit so vielen verschiedenen Künstler an der Neuauflage des Weihnachtssongs „Do they know it’s christmas“ gefallen und hast du einige näher kennengelernt.

    2. Welcher Song von den Broilers bedeutet euch am meisten und warum?

    3. Was sind eure Wünsche für das kommende Jahr, musikalisch und privat?

    Danke, würde mich über den Gewinn unglaublich freuen 🙂

    I. 20 Jahre Broilers, ausverkaufter ISS Dome. Was ist euer nächstes großes Ziel?
    II. Bereut ihr euren kommerziellen Erfolg oder geht es noch mal ‚back to the roots‘?
    III. Habt ihr aus Kassel gelernt und jetzt immer einen Ersatzmusiker dabei, falls mal wer ausfällt? 😉

    Hey ihr 5, hier meine Fragen:
    1.) Was war euer bis heute verrücktestes Konzerterlebnis?
    2.) Von wem würdet ihr eher eine CD kaufen, von den alten oder von den neuen Broilers?
    3.) Heino, Toni Marshall oder Helene Fischer: Mit wem könntet ihr euch einen Song vorstellen?

    Hier meine Fragen:
    1.) Wer konnte euch dieses Jahr mal richtig am Arsch lecken und wer nächstes Jahr?
    2.) Wie passen Credebility und Kommerz zusammen?
    3.) Vervollständigt folgenden Satz: ,, Wenn wir könnten wie wir wollten, würden wir…“ ?

    Frage 1
    Wie bereitet ihr euch auf euren Auftritt vor? Rituale?
    Frage 2
    Was ist euer peinlichster CD- Kauf?
    Frage 3
    Wenn ihr einen Wunsch frei hättest- was würdet ihr euch wünschen?

    Sammy: Wann sehen wir Dich im Armdrücken gegen Tim Wiese? 😉
    Gehen wir nach dem Konzert noch auf 1-20 Salmiaki ins Kreuzherren Eck auf der Ratinger?
    Wie wäre es mit einem kleinen Wohnzimmer-Konzert bei mir nach eurer Tour?

    Da würde ja ein wahrer Traum wahr werden…
    1.) Welche Geschichte steckt hinter eurem ersten Song?
    2.) Was haltet ihr von Casting Shows?
    3.) Was war das peinlichste was euch je passiert ist

    1 Frage: Wie sieht das mit der Familienplanung?
    2 Frage: Hattet ihr schon mal einen Bandkriese?
    3 Frage: Welches Lied spielt ihr am liebsten live?

    1: Was würdet ihr bei Familienzuwachs tun?
    2: Welche Lieder laufen im Tourbus?
    3: Was geht euch im Nightliner am meisten auf die Nerven?

    1.) Auf welche Konzerte geht ihr?
    2.) Was war euer lustigstes Konzert?
    3.) Was seht ihr in eurer Zukunft?

    Vielleicht sieht man sich ja 😉

    1. Was macht ihr wenn ihr mal keinen Bock auf Arbeiten habt?
    2. Was darf auf keiner Tour fehlen (außer Arbeitsgegenstände ;D)?
    3. Würdet ihr euch heute auch noch Broilers nennen oder würdet ihr einen anderen Namen wählen?

    1. Was würdet ihr machen wenn einer aussteigen würde?
    2. In welchem Musikstil seht ihr euch selber?
    3. Hat sich euer Bandleben in den letzten Jahren verändert?

    1. Hattet ihr schon mal so einen Moment wo ihr alles hinschmeißen wolltet?
    2. Wie viel Freizeit hat man als Musiker noch?
    3. Würdet ihr euch heute wieder für die Musik entscheiden?

    1. Wie gut lebt man von der Musik?
    2. Wie findet ihr eure alten Lieder heute?
    3. Wer von euch ist das wahre Mädchen?

    1. Da die Musik mittlerweile zum Hauptberuf der Band geworden ist…macht es denn noch genauso viel Spaß als vo dieser Zeit, in der man nicht auf das Geld von der Musik angewiesen war?
    2. Würden die Broilers irgendwann nochmal eine Club-Tour spielen?
    3. Sammy…gäbe es eine Situation in der du deine ganze Muiskkarriere an den Nagel hängen würdest? Wenn ja, welche wäre das?

    1. auf einem Konzert im letzten Jahr in Dortmund waren Schwagere, Kinder und Frauen die problemlos auf Schultern getragen werden konnten weil keiner pogte sondern die Leute schunkelten, im Gegenzug zur meine Sache Tour wo niemand ruhig stehen konnte. Sondern jeder überall tanzte. Macht euch diese Entwicklung stolz?

    2. Vanitas ist für die meisten Fans DAS Album. Mittlerweile zieht ihr eine komplett andere Klientel an und stoßt mit der Kommerz Musik viele Fans der ersten Stunde vor den Kopf. Wird das so bleiben oder geht ihr irgendwas zu den Wurzeln zurück?

    3. Wo ist Emma während den Auftritten?

    1. Frage: Mit wem wollt ihr noch zusammen spielen außer Bruce Springsteen?

    2. Frage: Wird am Jubiläum wieder No Limit auf der “Orgel“ gespielt?

    3. Frage: Sekt oder Selters?

    Fragen:
    1. Was können wir als Fans von eurem letzten konzert in trier erwarten?
    2. Worauf beruht der text zum lied „meine Sache“ ?
    3. Wann können wir mit dem nächsten album/der nächsten single rechnen?

    Ok, los gehts.

    Frage 1: Wie wichtig ist euch gutes Essen auf Tour? Bzw. Wovon ernährt ihr euch auf Tour?

    Frage 2: Wenn Ihr irgendeiner Band der Welt einen Hit stehlen dürftet – Welcher wäre es?

    Frage 3: Für’s Meet and Greet – Bier oder Jägermeister?

    1. Sammy, mit wem könntest du dir ein Duett vorstellen?
    2. Ich spiele seit ein paar Jahren Gitarre, Keyboard und Mundharmonika. Ich versuche mich auch an euren Songs. Könntet ihr mir Unterricht geben…. ?
    3. Sammy, tanzt du wenigstens einmal mit mir?

    1. Frage: Hat einer von euch schon mal an eine Solo – Karriere gedacht?
    2. Frage: Was war euer schlimmster Absturz?
    3. Frage: Was würdet ihr euch selbst an meiner Stelle fragen?

    1.Gibt es Pläne auch international durchzustarten (zur Verbreitung von politischen Aussagen des deutschen Punks in weniger demokratische Länder)?
    2. Kommen in neuen Tracks auch mehr ‚Ska-Elemente‘ zurück?
    3. @Ines: Wie geht es deinem Rücken?

    Wie feiert Ihr Weihnachten?

    Welches Ereignis oder welcher Tag hat Euch in 2014 besonders glücklich gemacht?

    Auf was genau dürfen wir uns 2015 mit den Broilers freuen?

    Welches Ereignis oder welcher Tag hat Euch in 2014 besonders glücklich gemacht?

    Wohnzimmer oder Klo?

    Kann denn Liebe Sünde sein?

    1. Könnt ihr Euch noch an Euer erstes Konzert erinnern – wie viele Besucher waren bei Eurem ersten Konzert?

    2. Spielt Ihr lieber in einer großen Halle mit vielen Besuchern oder zieht Ihr die persönlichere Atmosphäre zu Euren Fans in einem kleinen Club(-Konzert) vor?

    3. In diesem Jahr als Besucher beim Ruhrpottrodeo, im nächsten Jahr als Festivalband?

    Was ist euer persönliches Lieblingslied da von euch geschrieben wurde?
    Wo fand euer allererster Auftritt überhaupt statt und wie war er ?
    Was war bisher der schönste Moment in eurer Karrie ?

    1. Nervt Euch der ständige Vergleich mit den Hosen?
    2. 20 Jahre habt Ihr es als Band zusammen ausgehalten. Was macht Ihr gegen einen Bandkoller?
    3. Probt Ihr noch regelmäßig?

    Meine frage.

    Esst ihr gerne grillhähnchen?

    Liebe grüße

    Woran liegt es das gerade Düsseldorf, euere Heimat, eine Hochburg von bekannten Bands/Musikern ist?
    Zurück zum Beton, ein Song von euch, lebt ihr das noch? Geht ihr oft zurück an Orte eurer Jugend?

    glg Chris

    Ronald : wie kommt man dazu sich eine spinne in die axelhöle tätowieren zu lassen und tat das nicht Hölle weh

    Ist die Band der „job“ der euch mit vollster Zufriedenheit erfüllt ?

    wie viel Privatsphäre hat man auf der Tour…fehlen da manchmal fünf Minuten Einsamkeit?

    Hey ihr halben Hähnchen, hier meine Fragen:
    1.) Gäbe es eine Situation in der ihr alles aufgeben würdet? Wenn ja welche wäre das?
    2.) Wenn ihr einen Hit covern dürftet, welcher wäre das?
    3.) Was würdet ihr euch selbst fragen?

    1) Wofür schämt ihr euch?
    2) Schafft ihr es noch regelmäßig zu Proben?
    3) Wie viel Privatsphäre hat man als Profimusiker noch?

    1. Wie groß ist Euer mitreisendes Team nun mittlerweile auf der aktuellen Tour vor der Bühne wie Klaus sowie auf und dahinter?
    2. Ines die Strumpfhosenfrage: Hast du gleich ein Dutzend gleicher und das Loch darin extra immer an der selben Stelle?
    3. Wie habt ihr das Lagerhaus-Konzert in Bremen im Schweiße Eures Angesichts 😉 empfunden und was habt ihr da für Euch mitgenommen?

    1. Habt ihr eigentlich von euren eigenen Songs einen liebsten?
    2. Da ihr inzwischen ja echt vor großen Hallen spielt: Ist das besser als in kleinen Clubs o.ä.?
    3. Bands, mit denen ihr befreundet seid, kennt jeder. Aber gibt es Kollegen aus dem Musikbusiness, die ihr absolut nicht leiden könnt?

    1. Wie schafft Ihr es, dass Ihr Euch während der Tour nicht gegenseitig auf die Nerven geht?
    2. Nach welchem Prinzip wird eine Setlist zusammengestellt?
    3. Was würdet Ihr gern als Band noch erreichen?

    Das wäre was Geburtstag und Broilers am selben Tag 😀

    Nun ich würde gerne wissen weshalb ihr von Marshall Amps auf Kemper Profiler umegstiegen seit.
    Wer von euch hat die speziellsten wünsche auf Tour bzw. Im Backstage?
    Und last but not least: Habt ihr eine Lieblingslocation?

    frage 1: ist da jemand?
    frage 2: tanzt du noch einmal mit mir (,ines)?
    frage 3: wie weit gehen wir?

    Broilers , meine absolute Lieblingsband?
    Frage 1: Hattet ihr Bandmitglieder schon mal einen heftigen Streit untereinander?
    Frage 2: Wie seid ihr auf den Namen ‚ Broilers ‚ gekommen?
    Frage 3 : Mit welchem Künstler würdet ihr gerne mal zusammen auftreten?

    1. Wer wäre Paul heute, wenn ihr das Lied heute schreiben würdet? Immer noch Hooligan oder Redakteur?
    2. Wann „traut“ sich Ines ein Lied alleine zu singen oder gibt es da keine Ambitionen?
    3. Auf welches Lied eurer Alben habt ihr überhaupt keinen Bock mehr?

    1. Wie ist eure Gartenparty gestalltet?

    2. Die Zeugen Jehovas stehen vor eurer Tür. Was jetzt?

    3. Ein Nazi schummelt sich auf ein Konzert von euch und übt dort den Hitlergruß. Wie reagiert ihr?

    1. Welches Lied macht eurer Meinung nach die Band am meisten aus?
    2. Gibt es ein Konzert, dass euch besonders in Erinnerung geblieben ist & warum?
    3. Bereut ihr es manchmal so bekannt zu sein?

    LG 🙂

    Frage 1: Die Broilers erhalten das Angebot bei einem kommerziellen Casting-Format (z.B. Supertalent) einen Gig zu spielen. Nehmt ihr das Angebot an?
    Frage 2: Ein regionales Jugendkultur-Projekt möchte bildungsbenachteiligten Jugendlichen eine Workshop-Reihe anbieten, bei der namhafte Musiker die Gestaltung der Workshops mit begleiten. Es wird als Aufwandsentschädigung lediglich Mindestlohn gewährt. Seid ihr dabei?
    Frage 3: Ein Hersteller von digitalem Musikequipment bietet Euch die 100%ige Finanzierung Eurer nächsten Tour an. Ihr müsst dafür NUR auf sämtliches analoges Equipment verzichten und Eure Songs auf digitalen Instrumenten spielen. Seid ihr dabei?

    1. Wie steht ihr zu der Kritik von unter anderem Jan Böhmermann am Band Aid Projekt? Ungeachtet der Tatsache, dass Samy daran mitgewirkt hat.
    2. Könnt ihr euch vorstellen einmal eine Tour zu spielen, die euch in die kleinen (im Bestfall selbstverwalteten) Punkrock Schuppen der Republik führt?
    3. Wie geht ihr mit den Stimmen um, die euch fortschreitenden Kommerz vorwerfen?

    1.Glaubt ihr, dass der Punk(-rock) heute noch dieselbe Bedeutung und Aussagekraft hat wie früher?
    2. Wie hält man es so lange zusammen in einer Band aus?
    3. Habt ihr mit dem steigenden Erfolg eine Veränderung in der Band bemerkt, bzw. wie geht ihr mit Kritik zu diesem Thema um?

    1. So an Weihnachten und auch sonst: Seid ihr eher Familienmenschen oder so richtige Rocksäue, die nur auf Party sind?
    2. Wo The Hoff war, ist klar, aber wo ward ihr beim Mauerfall? Irgendwelche Erinnerungen?
    3. „Do they know it’s Christmas?“ Es gab ja nun viel Kritik zu dem Projekt… war es richtig daran teilzuhaben? Wie bewertet ihr das Projekt?

    Ok waren mehr als drei, aber ist ja nah dran…;)

    1: Was ist euer Lieblingslied?
    2: Welches Lied könnt ihr garnicht mehr hören?
    3: Nach welchem Kriterium erstellt ihr eure Setlist?

    1 Frage: Wie groß ist euer Team mittlerweile?
    2 Frage: Welchen Musiker bzw. Welche Band könnt ihr garnicht ab?
    3 Frage: Was sind eure Macken?

    1. Durch euren Zusammenhalt in der Band, hat es dadurch Tiefschläge im Privatbereich gegeben?
    2. Sammy, wann und wo fallen dir diese saugeilen Texte ein?
    3. Ines, wir oft hast du die Jungs schon verflucht?

    1. Besitzt ihr die erst Auflagen eurer eigenen Platten?
    2. Welches Lied werdet ihr ganz sicher NIE mehr spielen, weil ich euch dafür schämt?
    3. Tun euch die Die Hards öleid, die jedes Konzert besuch und immer die selben Ansagen anhören müssen?

    1.) Nennt ihr Ines jetzt wirklich Plüschprumm?
    2.) Hört ihr selbst auch Broilers?
    3.) Wieso seid ihr so toll ;)?

    Das wäre sooo geil das zu gewinnen

    1. hättet ihr damals beim Force attack gedacht dass ihr jemals so einen Erfolg hättet?
    2. sehr ihr euch noch als oi-Band oder mehr als deutsch-rock band, wie ihr nur noch bezeichnet werdet?
    3. hättet ihr mal bock mit mir und nem Kumpel mal n Bier und/oder Whiskey zu trinken (oder ein Paar mehr)?

    1.) wie ist für samy auf der buhen zu singen wenn er mal einen schlug auf bekommen würde ?
    2.) welche Band war die Inspirierente band mit der ihre mal Zusammen spielen durfte ?
    3.) wie ist es für euch so wenn ihre einkaufen geht und ihre hört irgend wo euren song?

    1.) Wir geht Ihr mit der teilweisen harten Kritik der sogenannten „alten Fans“ zu Eurem neuen Album um?
    2.) Was war Euer einschneidendes Erlebnis mit der Band?
    3.) Wie haltet Ihr Euch auf der Tour fit? Reicht da nur Gurkenwasser trinken?

    20 Jahre Broilers. Habt ihr gedacht, dass dieser Tag kommen wird?
    Was macht ihr, wenn ihr vor einem Konzert schlechte Laune habt?
    Welche Musik hört ihr privat?

    Ja Hallo erstmal!

    Also ich wär sehr gern beim Meet&Greet dabei 🙂
    Hier meine feinen Fragen:

    1. Frage: Nervt euch die Frage nach eurem Lieblingslied? 😉
    2. Frage: Geht jemand aus der Band selbst noch auf Konzerte? Wenn ja: Was waren die besten in der letzten Zeit?
    3. Frage: Was war euer Höhepunkt auf der letzten Tour?

    schöne Grüße aus dem bamberger Landkreis – hoffentlich bis bald

    meine 3 fragen lauten wie folgt:

    1. was ist an der story dran das andi mal ein wedding-planer war? *?*
    2. könnt ihr euch vorstellen in anderen Band-Projekten einzusteigen, oder ist das „baby“ – Die Broilers zu tief im Herzen verzahnt?
    3. Was habt ihr euren „fans“ der ersten stunde zu sagen wenn sie euch scharf der heutigen entwicklung kritisieren, und gar vom Boot springen?

    auf bald

    1. Mir hat das Acoustic Konzert in Bremen sehr gut gefallen. Leider konnte ich es nur im Radio hören. Plant ihr eine Acoustic-Tour? Und vielleicht sogar ein Live Album dazu?
    2. Wie viele Tattoos habt ihr eigentlich alle zusammen?
    3. Wieso eigentlich „Noir“? Und nicht „schwarz“ oder „black“ oder „negro“?

    Würde mich sehr freuen dabei zu sein! Danke für die Möglichkeit zur Verlosung.
    Grüße alle

    1.: Wird eure nächste Platte wieder so popig wie die letzte oder geht sie in eine andere Richtung?
    2.: Wird man süchtig danach in großen Hallen zu spielen?
    3.: euer schlechtestes Lied?

    1) an Sammy: Du hast mal für die Toten Hosen T-Shirts entworfen. Was gefällt dir mehr, das Grafikdesign oder die Musik, und entwirfst du immer noch T-Shirts?
    2) an Ron: in deiner Bio schreibst du, dass du gerne SciFi zum abschalten nutzt. StarWars oder StarTrek, was gefällt dir daran?
    3) an Ines: Smentkowski und Maybaum, warum 2 verschiedene Namen, ist dein Alter Ego nicht Broilers-tauglich?

    1.) Was mögt ihr lieber Schokolade oder Gummibärchen?
    2.) Wie würdet ihr euch selbst beschreiben?
    3.) Was war das dümmste was ihr in eurer Jugend getan habt?

    1) Sammy: Wenn du das Wort Blasen hörst schaust du immer in die Luft. Ist dir das schon mal aufgefallen?
    2) Ist Brathähnchen euer Lieblingsessen?
    3) Manchmal hat man das Gefühl das in euch noch ein pubertierendes Kind steckt. Wie seht ihr das?

    1. Hättet ihr nochmal Bock, wie vor 15 Jahren, kleine Vorstadtkonzerte mit 200-300 Leuten zu geben?
    2. Kennt ihr die Band „Trustgod Simon“? Geile Band aus Dinslaken, wäre die perfekte Vorband.
    3. Sammy: In dem Lied „Gutes Leben“ singst du „Ich hab die 27 überlebt“…welche Bedeutung steckt hinter dieser Zeile?

    Die Fragen lauten wie folgt:
    1. Was mögt ihr lieber Hund oder Katze und warum?
    2. Was bevorzugt ihr Apple oder Samsung und warum?
    3. In auffällig vielen Lieder der neuen Platte geht es um Beziehungen. Welchen Hintergrund hat das?

    Frage 1: Würdet ihr gerne mal ein MTV Unplugged Konzert spielen?

    Frage 2: Wird es eine Neuauflage eurer alten Alben auf Vinyl geben?

    Frage 3: Könnt ihr die Frage nach der Bedeutung „Broilers“ (Hähnchen), die gefühlt in jedem Interview kommt, noch hören?

    1. Was ist euch lieber, große Show oder kleines Klubkonzert
    2. Mit welcher Band, mit der ihr noch nicht gespielt habt würdet ihr gerne mal zusammen spielen?
    3. Welche Frage hängt euch bei sämtlichen Interviews zum hals raus?

    1. Vermisst ihr euer altes „anonymes“ Leben?
    2. Ist es schwer Familie/ Freunde bei so viel Erfolg unter einen Hut zu bekommen?
    3. Habt ihr noch Lampenfieber vor eurem Auftritten?

    1. Habt ihr noch Lampenfieber?
    2. Wie schafft ihr es auf Tour, euch Privatsphäre zu erhalten?
    3. Wer schnarcht am lautesten im Nightliner?

    1. Frage: Wie habt ihr euch kennen gelernt ?
    2. Frage: Was habt ihr vor eurer Musikkariere beruflich gemacht ?
    3. Frage: Habt ihr früher auch in einer Schülerband gespielt ?

    Hat die Glücksfee schon einen Glücklichen gezogen? The winner is……

    Hallo Thomann-Team,

    nach dem Ausschlussverfahren habe ich ermittelt, dass ich den mega geilen Preis gewonnen habe müsste.
    Leider habe ich noch keine direkte Bestätigung bekommen. Ist etwas schief gelaufen oder bin ich nur zu ungeduldig? 🙂

    Beste Grüße Dennis

Schreibe einen Kommentar