Korg CA-50 Chromatic Tuner

28 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen
de Automatisch übersetzt (Original zeigen)
deOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
tolle Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger
BMay, 26.05.2019
Ich bin mit dem Vorgänger schon sehr zufrieden und es hat sich zum CA-50 hin auch nicht viel verändert, doch zwei der Veränderungen finde ich sehr praktisch.
Der angezeigte Tonbuchstabe steht nun nicht mehr oben rechts in der Ecke, sondern ganz groß in der Mitte der unteren Hälfte und die A4 Referenzfrequenz steht direkt links daneben, auch in einer gut lesbaren Größe.
Das hilft zum einen denen, die ihre Sehhilfe gerade nicht tragen, und zum anderen kann man es so sogar bei ungünstigem Licht von weiter weg noch gut lesen.

Die Digitalanzeige mit den drei LEDs darüber war beim Vorgänger ansonsten schon genau so gut.
Mit einer ausklappbaren Stütze an der Rückseite lässt sich das Gerät auch angewinkelt hinstellen.

Ebenso kann man Töne über einen integrierten Lautsprecher zur Referenz erklingen lassen. Der Ton besticht nicht durch seine Schönheit oder seine Lautstärke, aber beides erfüllt den jeweiligen Zweck.

Dem aktuellen Trend von Kanten an markanten Stellen, wo vorher noch Rundungen gefragt waren folgend, sind die Knöpfe nun eckig anstatt oval.
Das Gehäuse ist an der Oberseite nicht mehr nach vorne, sondern nach hinten geschwungen.
Und um an das Batteriefach zu kommen schiebt man jetzt die ganze Rückseite ein Stück auf die Seite. Entweder ist das eine Designersache oder man spart dadurch wieder irgendendwo einen halben Cent.
Bisher hat keines meiner mittlerweile vier Korgstimmgeräte den Geist aufgegeben oder sonst irgendwie Probleme gemacht. Selbst nach längerer Zeit ausgelaufene Batterien hat eins der Geräte unbeeindruckt weggesteckt. Und die Gehäuse sind robust genug, um der alltäglichen Benutzung zu widerstehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
de Automatisch übersetzt (Original zeigen)
deOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Genau was ich wollte ...
Michael aus Ils***, 27.04.2019
Mit einem anclipbaren Stimmgerät war ich auf Dauer nicht zufrieden. Schon das anbringen fand ich nervig, und immer den Kopf verdrehen beim Stimmen gefällt mir auch nicht.
Eigentlich brauche ich nur ein Stimmgerät, deshalb will ich kein Metronom darin haben und vor allem keine doppelbelegten Knöpfe oder sowas. Instrumentenkabel einstecken, anmachen, den Bass stimmen und gut ist. Alle anderen Funktionen (nachzulesen in der Produktbeschreibung) brauche ich nicht. Es zeigt mir sowohl mit den Leuchten wie dem Display genau genug an, wo ich stimmlich stehe, reagiert fein und schnell, aber ohne Hektik. Wenn s nicht kaputt geht, ist das mein Begleiter für viele Jahre. Lediglich das Einlegen der Batterie war etwas fummelig, aber das macht man ja nur alle paar jahre, hoffe ich. Ich bin sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
de Automatisch übersetzt (Original zeigen)
deOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Empfehlenswert!
mumba.pro, 02.01.2019
Ich selbst verwende mein Stimmgerät bereits seit vielen Jahren und bin hochzufrieden! Ich habe das Stimmgerät schon mehrmals weiterempfohlen und bisher sind alle super zufrieden damit.
Könnte ein bisschen handlicher sein.. ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
de Automatisch übersetzt (Original zeigen)
deOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Solides Stimmgerät
tbhm, 19.05.2019
Ich nutze das Stimmgerät zum Üben von Bendings an der Mundarmonika, sowie beim Umstimmen von einzelnen Stimmzungen.

Alles in Allem leistet es dafür sehr gute Dienste und ich habe noch keine Funktionalität vermisst.

Das eingebaute Mikrofon ist dabei völlig ausreichend. In lauten Umgebungen nutze ich auch ab und an ein externes Mikrofon via Klinkeneingang, was auch bestens funktioniert.

Besonders die Möglichkeit den Basiston von 440Hz zu variieren ist beim Stimmen der Mundi hilfreich, da deren Stimmung teilweise nicht auf 440 Hz gestimmt sind.

Das Display ist übersichtlich und bei guten Lichtverhältnissen gut lesbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
de Automatisch übersetzt (Original zeigen)
deOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Gesamt zufrieden
1Jacob, 07.12.2018
Das Stimmgerät lässt sich direkt intuitiv bedienen, ohne das man die Anleitung lesen müsste. Die Anzeige ist sehr gut lesbar, insgesamt erfüllt das Gerät alle Voraussetzungen.
Es ist toll das die passenden Baterien direkt dabei liegen.

Die Verarbeitung ist nicht hochwertig aber auch nicht billig, passend zum Preis.
Ich würde das Produkt weiter empfelen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
de Automatisch übersetzt (Original zeigen)
deOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
gutes Gerät
TangoTango, 13.04.2019
Macht genau, was es soll. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
de Automatisch übersetzt (Original zeigen)
deOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Macht genau das was es soll, ist portabel und günstig.
Sub Four, 05.04.2018
Da ich bisher kein Glück mit Klemmstimmern bei meinen Bässen hatte, hab ich es mal mit dem kabelbasierten Korg CA-50 probiert. Das funktioniert so schnell und problemlos, das ich zum Einstieg damit gleich mal alle meine Bässe gestimmt habe, 4 und 5 Saiter, lief alles problemlos. Reaktionsgeschwindigkeit ist prima und das Display völlig ausreichend zum stimmen, oder man schaut auf die LEDs was je nach Lichtverhältnissen noch einfacher zu erkennen ist.
Daß das Stimmgerät auch ein Mikrofon hat, war mir nicht aufgefallen bis ich das Stimmgerät mal vergessen hatte auszuschalten, und es auf den Verstärker gelegt habe. Sehr praktisch wenn man mal das Kabel vergessen hat, oder zu faul zum umstecken ist. Verarbeitung und Bedienung ist ok, das ist für den Preis angemessen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Korg CA-50 Chromatic Tuner

€ 18,60
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Stimmgeräte
Stimmgeräte
Elektronische Tuner sind preiswert und genau. Welches Gerät ist für Sie das Richtige? Unser Online-Rat­geber hilft Ihnen gern!
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Marshall Stanmore BT II Black

Stanmore BT II Black portabler Bluetooth Speaker, 1x 50 W Woofer, 2x 15 W Tweeter, Class D Endstufe, Bassreflexgehäuse, 50 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input für MP3 Player etc, RCA, Regler für Volumen Bass und...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

Kürzlich besucht
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany, Linkshänder Akustikgitarre / Elektrische Stahlsaitengitarre, Mini Travel Grand Symphony Größe, ausgesuchter Mahagoni Korpus, Boden gewölbt, Nato V-Shape Hals, Blackwood Griffbrett, 596 mm Mensur, 43 mm Sattelbreite, 20 Bünde, Dot Inlays, Blackwood Steg, integrierte Bellcat AP-55...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; 360° USB-Mikrofon für Konferenzen und Web-Anwendungen; 12 eingebaute Kondensator-Mikrofonkapseln für 360 Grad Aufnahme; kompatibel mit Zoom Web Konferenz Software; Plug&Play - keine Treiberinstallation erforderlich; Aufnahmeradius: > 7 m; mehrere AC-360-Z V2 können kaskadiert werden; Lieferumfang: 4x...

(1)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen

Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen; 4-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Kürzlich besucht
dB Technologies FMX 12

dB Technologies FMX 12, aktiver 2-Wege-Koaxial-Bühnenmonitor, 12" Tieftöner, 1" Hochtontreiber, Frequenzbereich (-10dB): 52 - 19.000 Hz, Max SPL: 128dB, Abstrahlwinkel: 60° x 90°, Class D Verstärker, Peak Power: 1200W, ein integrierter Griff an der Unterseite, 36mm Boxenstativflansch, Abmessungen (B x...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.