Teilnahmebedingungen des Newsletter-Gewinnspiels

Wer ist Veranstalter des Gewinnspiels?

Das Gewinnspiel Newsletter Gutscheine (nachfolgend „Aktion“) wird veranstaltet / durchgeführt von:
Thomann GmbH
Geschäftsführer: Hans Thomann
Hans-Thomann-Straße 1
96138 Burgebrach
Deutschland

Was kannst du gewinnen?

Einen von 50 Thomann Gutscheinen im Wert von 50 €.

Wer ist teilnahmeberechtigt?

Teilnahmeberechtigt ist jede:r, also auch du, wenn du dich für Produkte von Thomann, für unsere Websites, z. B. thomann.de, oder unsere Social Media Sites (u. a. YouTube, TikTok, Facebook, Instagram) interessierst und das 12. Lebensjahr vollendet hast.

Die Teilnahme an der Aktion und die Preisvergabe sind auf Teilnehmer:innen mit einer Meldeadresse in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und Schweiz beschränkt. Mit der Teilnahme an der Aktion erklärst du dich als Teilnehmer:in mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Nicht teilnahmeberechtigt sind unsere Mitarbeiter:innen, sowie Mutter- oder Tochtergesellschaften von Thomann und Agenturen, Lizenznehmer und deren Agenturen sowie sonstige an der Konzeption und Umsetzung dieser Aktion unmittelbar beteiligte Personen.

Wann und wie kann ich teilnehmen (Teilnahmevoraussetzungen)?

Die Aktion startet am 23.02.2024 mit der Veröffentlichung der Social-Media-Kampagne und endet am 31.03.2024, 23:59 Uhr (GMT). Über die Kampagne gelangst du zu einer Landingpage, wo du dich für den Thomann Newsletter registrieren kannst. Im Anschluss erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail in welcher du deine Anmeldung durch Klick auf “Ja, ich möchte den Thomann Newsletter erhalten!” bestätigen musst. Sobald dies geschehen ist und deine Anmeldestatus nicht durch eine Abmeldung vom Thomann Newsletter geändert wird, nimmst du automatisch an der Verlosung der Preise teil.

Die Mehrfachteilnahme an der Aktion ist nicht erlaubt und führt bei einem Verstoß zum Ausschluss der
Teilnahme.

Im Falle eines Disputs bezüglich einer Teilnahme gilt der/die rechtmäßige Besitzer:in der E-Mail-Adresse, die im Teilnahmeformular angegeben worden ist, als der/die Teilnehmer:in. Die potentiellen Gewinner:innen können aufgefordert werden, uns gegenüber den Nachweis zu erbringen, dass sie der/die rechtmäßige Besitzer:in sind, oder den Anspruch auf den Preis verlieren.

Der/die Teilnehmer:in ist für die Richtigkeit seiner Daten, insbesondere seiner / ihrer E-Mail-Adresse selbst verantwortlich.

Teilnahmen mit ungültigen / unvollständigen Daten, zum Beispiel nicht funktionierenden oder inaktiven oder gefakten E-Mail-Adressen, werden disqualifiziert. Wir haben als Veranstalter technische Maßnahmen ergriffen, um vor allem gefakte E-Mail-Adressen von vornherein von der Eingabe in das Teilnahmeformular auszuschließen.

Du hast keinen Anspruch auf die Teilnahme an der Aktion.

Deine Teilnahme an der Aktion ist kostenlos möglich. Für die Anmeldung und Durchführung der Aktion können jedoch ggf. Kosten für deinen Internetzugang und Nutzungsgebühren von deinem Internet Service Provider des Teilnehmers oder sonstige Aufwendungen anfallen. Diese Kosten trägst du als Teilnehmer:in selbst.

Wann und wie ermitteln wir die Gewinner:innen?

Die Gewinner:innen werden per Losverfahren bestimmt. Es entscheidet das Zufallsprinzip. Die Gewinner:innen werden nach Ende der Aktion ausgelost und entsprechend benachrichtigt. Solltest du als Gewinner:in ausgelost werden, wirst du von uns per E-Mail an die E-Mail-Adresse benachrichtigt, die du bei der Anmeldung zum Newsletter angegeben hast. Gutscheinpreise sind vom Umtausch ausgeschlossen, nicht übertragbar, eine Barauszahlung ist nicht möglich und es können keine anderen Preise als Ersatz ausgewählt werden.

Falls
a) eine Gewinnbenachrichtigung unzustellbar ist,
b) der/die Gewinner:in den Preis ablehnt oder
c) ein Gutschein aus anderen Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht eingelöst werden kann,
wird dieser/diese Gewinner:in disqualifiziert. In diesem Fall behalten wir uns vor, per weiterem Losentscheid durch Losziehung einen neuen Gewinner zu ermitteln, der ebenfalls teilgenommen hat, oder der verfallene Gewinn wird in einer neuen Aktion verlost. Die / der  Gewinner:in hat 30 Tage nach Gewinnbenachrichtigung durch Thomann Zeit, sich zu melden, ansonsten ist es möglich, dass der Gewinn an eine/n anderen Gewinnspielteilnehmer*in übergeht.

Welches „Kleingedruckte“ musst du zusätzlich beachten?

Wir behalten uns vor, nach eigenem Ermessen die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden. Diese Möglichkeit besteht für uns insbesondere dann, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet ist. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, die Preise unter den bis zum Zeitpunkt des Abbruchs ermittelten teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Losentscheid zu vergeben.

Wir behalten uns ebenfalls vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen:

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zur oder Durchführung der Aktion
(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
(c) bei unlauterem Handeln oder
(d) bei falschen oder irreführenden Angaben in Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion

Der Versuch einer Person, den rechtmäßigen Ablauf der Aktion z. B. durch technische Hilfsmittel zu
beeinträchtigen, kann eine Verletzung von Straf- oder Zivilgesetzen darstellen. Sollte ein solcher Versuch von einer Person unternommen werden, behalten wir uns das Recht vor, Schadensersatzforderungen auf dem Rechtsweg einzuklagen, sowie Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern. Die Nichtdurchsetzung einer in diesen offiziellen Teilnahmebedingungen enthaltenen Bestimmung stellt keinen Verzicht von uns auf die Einhaltung dieser Bestimmung dar.

Datenschutz

Wenn du an einer Gewinnaktion teilnimmst, wird deine im Registrierungsformular und Fragebogen (falls
abweichend) angegebene E-Mail-Adresse von uns zur Abwicklung der jeweiligen Gewinnaktion verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Vertragserfüllung bzw. die Anbahnung einer im Falle des Gewinns zustande kommenden vertraglichen Beziehung mit dir als Teilnehmer:in, Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO.

Wir haben Dienstleistungen, die für die Durchführung und Abwicklung der Aktion notwendig sind, teilweise auf Dritte („Kooperationspartner“) übertragen. Deine Daten werden von dem/den Kooperationspartner(n) lediglich zum Zweck der Durchführung und Abwicklung der Aktion für die Dauer der Aktion gespeichert. Sämtliche Daten werden nach Beendigung und Abwicklung der Aktion gelöscht.

Wir verpflichten uns, deine Privatsphäre zu schützen, und versichern, die Daten im Einklang mit dem
Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutzgesetz (TTDSG) sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu verarbeiten. Insbesondere verweisen wir in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzhinweise. Hier findest du auch weiterführende Hinweise zur Ausübung der dir als Teilnehmer:in zustehenden Betroffenenrechte.

Haftung

Wir werden mit der Erfüllung bzw. Übergabe des Gewinns an dich als Teilnehmer:in, sofern du bei der Aktion als Gewinner:in ausgelost wirst, von allen Verpflichtungen frei, sofern je nach Art der Gewinnaktion überhaupt eine rechtsverbindliche Verpflichtung von uns gegenüber dem/der Teilnehmer:in entsteht.

Wir haften im Falle von Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen
Bestimmungen. Schäden, die von uns durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurden, werden nur ersetzt, wenn es sich dabei um die Verletzung einer wesentlichen Pflicht handelt, deren Nichteinhaltung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und/oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion ermöglicht und auf deren Erfüllung der/die Teilnehmer:in regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht).

Wir übernehmen keine Haftung für die Insolvenz eines Kooperationspartners, sowie für die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung der Aktion ergebenden Folgen. Beschlüsse von uns in allen mit der jeweiligen Aktion zusammenhängenden Angelegenheiten sind final und verbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, Druckfehler oder mechanische Fehler zu korrigieren.

Ebenfalls übernehmen wir keine Verantwortung für verloren gegangene, beschädigte, unleserliche,
unvollständige oder verspätet eingehende Anmeldungen, unabhängig davon, ob diese auf Verzögerungen bei der Beförderung oder Unvollständigkeit aufgrund von Systemfehlern beruhen.

Wir übernehmen weiterhin keine Verantwortung für nicht oder nicht vollständig erhaltene Anmeldungen aufgrund von Umständen höherer Gewalt, wie beispielsweise Verkehrsstau, unberechtigte Eingriffe Dritter, Funktionsstörungen von Computer- oder Telekommunikationssystemen oder unrichtige oder gescheiterte Aufnahme eingehender Datenübermittlungen.

Der Nachweis der Übermittlung gilt nicht als Nachweis des Zugangs bei uns. Solltest du Gewinner:in einer Aktion sein, bist du für alle anzuwendenden Steuern, Abgaben und Gebühren, die nicht in diesen
Teilnahmebedingungen festgelegt wurden, selbst verantwortlich.

Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für den Fall, dass du als Teilnehmer:in Verbraucher:in bist, gilt dies nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem du deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, entzogen wird. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

ANZEIGE