Conectare la centrul de clienți
Țară și limbă Country and Language

Numark Mixtrack Platinum FX

15

4-Deck DJ Controller

  • With jog wheel displays and performance pads per deck for access to cues, loops, faders, cuts and samples
  • Quick start effects with dual paddle triggers
  • 24 Bit audio output
  • 3-Band EQ and filter control for creating audio sweeps
  • Dedicated instant loop control with multiplier buttons
  • Microphone input
  • RCA output
  • Headphone output
  • USB connection
  • Dimensions: 536 x 246 x 51 mm
  • Weight: 2.4 kg
  • Includes download license for Serato DJ Lite
  • Suitable transport bag: Art.

    446848

    (not included)
  • Suitable case: Art.

    497022

    (not included)
Controller type All in one
incl. software Serato DJ lite
Micro In 1
Master Out Cinch
Stand Alone Mixer Function No
Mobile Support No
USB Player No
Stereo Line-In 0
19 No
numărul articolului 493262
225 € 1.112,78 lei
Include TVA plus 20 € transport
Prețul în lei este doar de ghidaj!
Disponibil imediat
Disponibil imediat

Acest articol este disponibil în stoc și se poate expedia imediat.

Informații despre livrare
Livrare aprox. între Joi, 28.10. și Vineri, 29.10.
1
11 Nivel de vânzări

15 Recenzii clienți

5 14 Clienți
4 1 Client
3 0 Clienți
2 0 Clienți
1 0 Clienți

Manipulare

Caracteristici

Sunet

Măiestrie

google translate gb
Din păcate a intervenit o eroare. Vă rugăm încercați din nou mai târziu.
R
excelent
Robert1302199 02.02.2021
I just say I'm very impressed with the build quality of this entry level controller. Everything works right as it should. The display in the deck come in really handy .
The only "problem" I can find it that you're limited to the effects pre installed in the controller.
I would definetly recommend it to anyone wanting to start out as a dj!
Manipulare
Caracteristici
Sunet
Măiestrie
0
0
semnaleaza un abuz

semnaleaza un abuz

google translate gb
Din păcate a intervenit o eroare. Vă rugăm încercați din nou mai târziu.
f
felixig 04.10.2020
Love it from day 1. Although never used it as 4 deck.
My opinion the best entry level controller nowadays.
Manipulare
Caracteristici
Sunet
Măiestrie
0
0
semnaleaza un abuz

semnaleaza un abuz

google translate gb
Din păcate a intervenit o eroare. Vă rugăm încercați din nou mai târziu.
j
Nice Product
jacomaxx 15.12.2020
Very nice, with good quality just plug and enjoy playing my mix
Manipulare
Caracteristici
Sunet
Măiestrie
0
0
semnaleaza un abuz

semnaleaza un abuz

google translate de
Din păcate a intervenit o eroare. Vă rugăm încercați din nou mai târziu.
R
Top Produkt. 100% Empfehlung. Bitte genau lesen.
Rhythmmethod 09.10.2020
Vorteile:

1. Numark gehört zur InMusic Group, Hersteller Gruppe welche zwischen anderen, Marken wie Denon, Rane, M-Audio, Akai und Alesis herstellt. Das bedeutet: InMusic Group kann kosten zwischen allen anderen Marken verteilen und die Vorteile ausnutzen und somit wertvolle Komponenten in anderen Sets in allen Eigenmarken einbauen, was mir zu Punkt Nr. 2 und 3 bringt (s. Unten).

2. Dieser DJ Controller hat meiner Meinung nach Komponenten von verschiedenen großen Marken eingebaut. So ist z.B. der Fall mit den Jog Wheels. Die hier eingebauten Jog Wheels sind vergleichbar, wenn auch zu 100% identisch, mit denen in dem Denon DJ Prime 2 Controller, welcher in der 1500€ Preisspanne liegt. Als DJ sind Jog Wheels ein sehr wichtiges Element beim Mixen. Die Jog Wheels im Controller sind 100% responsive und die Scratch Funktion fühlt sich fast wie eine echte Vinyl Platte!! echt geil! bzw. wenn ein Finger drauf ist kann ich die "Platte" stoppen und mit der Hand Bewegung perfekt scratchen. Außerdem haben die Jog Wheels super tolle eingebaute Displays, welche erlauben, sich auf dem Mix zu konzentrieren. Man hält die Sicht und Augen in den Mixer und muss den Computer nicht ständig schauen, quasi wie bei den Pioneer DJ XDJ-XZ series oder eben die o.g. Denon Dj Prime 2.

Das ist der Hauptgrund warum ich diesen Kontroller gekauft habe, zu einem sehen die Jog Wheels super geil Profi aus, zum anderen sind sehr wertvolle Jog Wheels, kein billiges Plastik, wirklich wertvolle Jog Wheels, wie gesagt vergleichbar mit denen in teueren Modellen der oberen Klasse. Das beste ist dass man im Display Sofort Schlüsselinformationen sehen kann wie z.B. BPM, Pitch %, Elapsed und Remaining Time, usw. Einfach genial. Man muss den Computer nicht mehr schauen! Nur Musik und falls da, das hübsche Publikum genießen und zum Tanzen bringen! klar bei Track Auswahl muss mann eben den Computer schauen aber das ist vergleichbar damit wie wenn man andere CD oder Platte gesucht hat, nun dass jetzt ein "Joystick" dafür im Mixer eingebaut ist.

3. Mixer: Der eingebaute Mixer ist vergleichbar, wenn auch zu 100% identisch, mit dem "Numark Scratch" Mixer, was im Markt ein Wert von ca. 500€ hat. Hier sind sehr interessante Funktionen welche mir persönlich sehr gefallen und zwar: die Onboard Paddle Controlls mit "Hold/on/off" Funktion. Mensch, das kennt man von gewöhnlichen Scratch Battle Mixers und das ist hier eingebaut!! einfach genial.

Damit kann man die Effekte perfekt schnell kontrollieren während man mit der andere Hand Scratcht. Außerdem die Eingebaute 6 Effect Buttons kontrollieren noch mal alles direkt in Serato sodass man wirklich sich aufs Mixen konzentrieren kann. Klasse.

EQ ist ein so genanntes "Total Kill EQ" und außerdem mit dem tollen großen Filter Knob, was beim Mixen einfach oft benutzt wird. Also der Große Filter Knob finde ich einfach prima. Die Steuerung ist, finde ich, sehr intuitiv. Die Nähe der Effect Buttons zu den Filter Knobs und EQ finde ich einfach super, so bleiben die Augen noch mal auf dem Mischpult und man kann mit ganz bisschen Hand Bewegungen den Mixsound steuern und zwar wahnsinnig schnell.

Oben in der Mitte ist der Song Joystick, was erlaubt Songs vom Serato in die Decks aufzuladen. Neben an die LOAD Buttons welche tolle Funktionen für die Decks anbieten s.Unten)

4. Pitch Control: die eingebaute Pitch Controls an den Decks sind so genannte "Full Size Pitch Through Faders", das erlaubt wirklich eine riese Breitspanne um mit dem Pitch der Songs zu spielen.

Solches breite Pitching kennt man nur aus Profi Modellen wie die Pioneer XDJ-XZ Series oder die Denon Dj Prime Series. Also, das solche Pitch Controls hier in einem Einsteiger Modell eingebaut wurden ist ja einfach spektakulär, wenn wir dazu überlegen dass man mit einem Knopfdruck den Pitch % schnell von 8% auf 16% und weiter auf bis zu 50% ändern kann und man somit mehr Kontroll über das Pitching bekommt... mit den hier eingebauten Pitch Controls sind die Pitch Möglichkeiten enorm.

5. Performance Pads: die hier eingebaute Performance Pads sind vergleichbar mit denen von den Akai Samplers und hochwertigen Maschinen der oberen Kategorie. Wirklich responsive und Klick frei, billigere Marken machen Klick beim Pad drucken, diese hier sind echte tolle Sache. Super!


6. Deck Steuereung: dieser Controller erlaubt mit einem einzigen Knopf einen gleichen Song zu den 2 Aktiven Decks zu laden (Double Load Function, im Knopf "Load" integriert), falls man z.B. ein bisschen Beat Joggling üben mag.

Des weiteren: man kann 4 unabhängige Decks steuern. Zwar ist der Mixer nur auf 2 Channels begrenzt, der Mixer steuert den Sound vom gerade Aktiven Deck sowie alle andere Steuerungselemente im Controller komplett unabhängig. Achtung: was auch in den o.g. tollen Displays angezeigt wird ist der gerade Aktive Deck!!! Eine mega hilfe beim 4 Decksteuerung.

Und was kan man mit 4 Decks überhaupt anfangen? man kann z.B. Percussiontrack im Deck 1, Basstrack im Deck 2, Voices im Deck 3 und Melodien im Deck 4 gleichzeitig geladen und unabhängig gesteuert haben. Das öffnet neue grenzen zur Kreativen Welt, wenn man noch die Loop/Cue Funktionen, Pitch Controls dazu addiert. Eben! Mega Gaudi! Das mixen ist damit fast grentenlos und vor allem kompakt gelöst.


7. Numark hat Software Controllers hergestellt, so zu sagen schon bevor die Software dafür existierte. Software Marken wie PC DJ und Traktor DJ waren schon mit Numark Controller unterwegs in den frühen 2000's aber noch Früher, in den 90er, hat Numark den DMC-1 Software Controller zum Markt gebracht, bevor die "Digital-DJ Mode" kam und noch bevor Serato überhaupt existierte.

Die 40 Jahren Hersteller Erfahrung in der DJ Branche lässt sich in diesem Controller wiederkennen. Der Controller ist wirklich tadelos und Bug frei Plug and Play und dazu kein Kabel Salat: USB Kabel, Kopfhörer, Ausgang stecken Fertig. Los gehts! Des weiteren ist die Positionierung aller Steuerungselemente wie Effectknöpfe, Loop Buttons, usw. Alles wirklich wo es gehört. z.B. Cue, Play Controlle sind so aufgestellt wie bei den Pioneer Decks und die Effekte zentriert beim Mixer Modul.


8. Zwei Kopfhörer ausgänge. Ja mensch wozu braucht man denn das??? na ja, manche möchten DJing lernen und manches geht am besten wenn beide, Lehrer und Lehrling, gleichzeitig die CUES zuhören, nicht zu sagen dass man damit eine 2te. Option hat falls ein Stecker kaputt ginge.


Nachteile? ja der Ausganganschluss. Es gibt nur ein RCA (Chinch) Output. Also kein balanced oder XLR Output. Aber das bietet ja kein Einsteiger Modell. Von daher vollkommend in Ordnung, finde ich. Ich habe die Maschine auf meine 1000rms Stereo Anlage angeschlossen und ja, die Disco war buchstäblich daheim X-D

Soooo.

Aus den oben genannten Gründen kann ich den Kauf wirklich sehr empfehlen. Man hat viel Spaß damit, von anfang an garantiert! Die Funktionen mit den 4 Decks und vor allem die Wertvolle Komponenten machen, meines Erachtens, aus dem Controller der beste DJ Kontroller in der Einsteiger Kategorie.

Ich habe es nicht einmal mit Serato PRO Ausprobiert, und mit Serato Lite ist schon ein riesen Spaß. Man kann so viel ausprobieren, üben und neu erfinden und man ist plötzlich vertieft in Mix Experimenten sodass die Zeit vergeht wie nichts! man kann ewig spielen und ausprobieren.

Ich hoffe hierbei geholfen zu haben. Es ist auf jedem Fall eine sehr feine Maschine mit welcher man nicht stagnieren wird. Man kann sicherlich sich damit Technisch und Performance-Mäßig sehr weit entwickeln.


PS: Anschalten ist ein Licht Show, als ich den Controller erst anegschlossen habe, man ist das cooooooool! muss man selber erleben. Die Displays in den Jog Wheels rentieren sich wirklich =D

PS 2: Leicht zu tragen. Kein Gewicht wirklich. Super für die mini Party im Keller, Wohnzimmer, Terrase oder sogar auf dem Basketball/Skateboard Platz X-D
Manipulare
Caracteristici
Sunet
Măiestrie
0
0
semnaleaza un abuz

semnaleaza un abuz

YouTube pe acerst subiect

Consultare