Início de sessão no centro de clientes
País e lingua Country and Language

Vandoren Profile Soprano Sax SP3

3

Mouthpiece for soprano saxophone

  • Tip opening: 1.11 mm
  • Length of track: Short
  • Without ligature and capsule
  • Elegant design with appealing and rounded shape
  • High playing comfort and good performance due to centering of the airflow
  • Excellent sound aesthetics through a new, third-generation tip design
  • Easy response and balanced sound enable a balanced and multi-faceted playing in all registers
Facing Length 0,00 mm
Tip Opening 1,11 mm
Chamber Round
Material Caoutchouc
Cap No
Ligature No
número de artigo 469464
€ 136
Inclui IVA e não incluí € 20 portes de envio
Disponibilidade imediata
Disponibilidade imediata

Este artigo encontra-se em stock e pode ser enviado imediatemente.

Informações sobre o envio
Envio previsto até Quinta, 21.10.
1
49 Posição de vendas

3 Customer Reviews

5 2 Clientes
4 0 Clientes
3 1 Cliente
2 0 Clientes
1 0 Clientes
4.3 / 5

endereço

som

acabamento

google translate de
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
S
Eine neue Generation
Seraphon 05.03.2020
Ich spiele seit 30 Jahren professionell Sopransaxophon und kenne mittlerweile einige Mundstücke. Mein Einsatzgebiet liegt zwischen Jazz und klassischer Musik und ich wollte nie ein rein klassisches Mundstück spielen, weil mir meist der Klang zu dünn und zu unflexibel war. Bei diesem Mundstück passt es für mich: einen vergleichbaren Mittelweg zwischen Ansprache und Sound bietet für mich nur das Selmer Concept. Das klingt sogar noch etwas voller, mehr Kontrolle für sehr leise Passagen habe ich aber mit dem Vandoren SP3.

Am besten diese beiden Mundstücke vergleichen, sie sind wirklich gelungen - ich verwende beide.
endereço
som
acabamento
3
0
Reportar a crítica

Reportar a crítica

google translate de
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
M
Ungewohnt
Mois 17.05.2021
Liegt etwas "komisch" im Ansatz. Spezielle Schräge, die im Gegensatz zu Selmer oder anderen Vandoren Mundstücken ungewohnt ist. Weite Bohrung, wodurch der Kork vom Mundstück zur Gänze bedeckt war. Daher keine Aussage zur Stimmung möglich. Ansprache grundsätzlich leicht. In der Tiefe jedoch etwas mürrisch. Ton für einen Klassiker recht sauber.
endereço
som
acabamento
0
0
Reportar a crítica

Reportar a crítica

google translate de
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
P
Eigentlich top, nur ...
Pulltheo 16.02.2021
Das Mundstück ist an und für sich wirklich toll. Es spricht von ganz unten bis ganz ober sehr locker an (solange das Blatt passt), und hat einen wirklich homogenen Klang querdurch (natürlich auch nur, wenn das Blatt in Ordnung ist). Der Klang ist nicht ganz der, den man sich von einem Selmer erwartet, dafür ist er viel gleichmäßiger, gerade in der Tiefe.
Es gilt nur aufzupassen: Das Mundstück ist verhältnismäßig dick, und es ist damit nicht ganz leicht, eine Blattschraube zu finden, die da draufpasst.
endereço
som
acabamento
0
0
Reportar a crítica

Reportar a crítica

Consulta