Início de sessão no centro de clientes
País e lingua Country and Language

Jackson JS32-7 Dinky DKA AH Snow White

4
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Prog
  • Metal
  • Mosh
  • Stoner
  • Thrash
  • Mostrar menos

7-String Electric Guitar

  • Body: Poplar
  • Arched top: Maple
  • Bolt-on neck: Maple with graphite reinforcement and scarf joint
  • Fretboard: Amaranth
  • Piranha fretboard inlays
  • Fretboard binding
  • Fretboard radius: 12" - 16"
  • Scale: 673 mm
  • 24 Jumbo frets
  • Pickup: 2 High Output Jackson humbuckers
  • 1 Volume knob and 1 tone knob
  • 3-way toggle switch
  • Jackson HT7 Bridge
  • Black hardware
  • Colour: Snow White
Colour White
Body Poplar
Top None
Neck Maple
Fretboard Amaranth
Frets 24
Scale 673 mm
Pickup System HH
Tremolo No
Incl. Case No
Incl. Gigbag No
número de artigo 461250
€ 371
Envio gratuito, IVA incluído
Disponível em 9-12 semanas
Disponível em 9-12 semanas

É previsível que este artigo entre brevemente e stock e o despacho poderá ser feito de imediato.

Informações sobre o envio
1
102 Posição de vendas

4 Customer Reviews

5 0 Clientes
4 3 Clientes
3 0 Clientes
2 1 Cliente
1 0 Clientes
3.5 / 5

características

som

acabamento

google translate de
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
MP
Unschlagbar, aber mit Qualitätsstreuung(?)
Marek P. 23.05.2019
Vorab: ich habe 2 dieser Gitarren bestellt da mein Bandkollege und ich noch eine Übungsgitarre für Zuhause brauchten. Ich spiele seit 17 Jahren Gitarre, aktuell in einer modernen Metalband mit einflüssen von Architects, Meshuggah, Northlane, und aus dieser Perspektive ist meine Bewertung zu betrachten.

Die Features der Gitarre sind in diesem Preisbereich unschlagbar:
7 Saiten, verlängerte Mensur, ein Graphitverstärkter Hals und eine Fixed Bridge mit Saiten durch den Korpus à la Hipshot, für unter 400€!

Nachdem die Gitarren Eingetroffen sind habe ich zuallererst die viel zu dünnen Stock-Saiten runtergezogen, richtige Saiten (.11 - .49 plus eine .70er Einzelsaite, Tuning Drop Ab) drauf, Halsstab nachjustiert und los kann es gehen.
Gitarre 1 macht einen hervorragenden Eindruck. Ein angenehmes Spielgefühl, der Korpus resoniert wunderbar, und auch die tiefe Saite reagiert straff und kontrolliert, ohne dass der Hals nachgibt. Die Intonation-werkseinstellung ist trotz Saitenwechsel erstaunlich gut, sodass Akkorde auch noch in hohen Lagen in tune sind. Die Potis und der 3-way-Switch haben einen angenehmen, wertigen Widerstand.
Auch am Amp (Kemper Profiling Amplifier) überraschen mich die Jackson Pickups sehr positiv. Eher mittig, mit trockenen Bässen abgestimmt macht die Gitarre im Higain bereich richtig spaß. Breit aufgefächerte Akkorde klingen vielleicht etwas dreckiger als bei einem Bare Knuckle Aftermath o.ä., aber für den Preis darf man da nicht meckern. Und auch die Cleansounds überzeugen sobald man den Gainregler etwas zurückgedreht hat, die Dinger haben massiv Output!

Der Grund für die 4 Sterne-Bewertung liegt in der zweiten Gitarre. Diese schwingt kürzer aus und generell hat man beim spielen das Gefühl eher gegen die Gitarre arbeiten zu müssen. Der Klang ist seltsam hohl und dünn, und anders als bei der ersten Gitarre fühlt sich die tiefe siebte Saite sehr unkontrolliert an. mir ist nach genauerer Inspektion aufgefallen, dass der Hals nicht ganz gerade in die Halstasche eingelassen worden ist (was außerdem zur folge hat dass die Saiten nicht sauber über die Pole Pieces der Pickups verlaufen) und ich vermute dass dies der Grund für die restlichen Mängel ist. Ich hoffe aber für alle interessierten dass ich nur ein Montagsmodell erwischt habe.

Denn das was Jackson hier für den Preis bietet ist der absolute Hammer und sonst erst wieder in Gitarren oberhalb der 1k Grenze zu finden. Die Gitarre lässt sich außerdem prima durch eine originale Hipshot Brücke und ein paar Marken-Tonabnehmer aufwerten, und macht damit deutlich teureren Gitarren harte Konkurrenz.

Eindeutige Kaufempfehlung, ich empfehle aber einen gründlichen Qualitätscheck!
acabamento
características
som
0
0
Reportar a crítica

Reportar a crítica

google translate de
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
S
Super Gitarre
SilberAmor 25.08.2020
Ich habe diese Gitarre bestellt, weil ich gerne einmal eine 7 seitige Gitarre für mich selbst ausprobieren wollte und bin sehr zufrieden.

Mengel wäre das qc von Jackson. Meine Gitarre spezifisch hat ein paar problem die wenig das spielverhalten oder den sound der Gitarre beeinflussen würden. Das Bridge Pickup ist stark geneigt und das Pickup cutout für das Hals Pickup ist etwas unsauber und schief, dennoch klingt sie ganz normal. Die Brücke ist auch an den Kanten etwas scharf was warscheinlich nur an der Qualitätsstreuung liegt. And der verkabelung habe ich keine Probleme gefunden.
Die Pickups selber klingen sehr gut für diesen Preis. Das neck Pickup hat einen sehr warmen und vollen sound, während das bridge Pickup sehr Klar und artikuliert klingt. Wenn man die siebte Saite bei dem neck Pickup verwendet ist es manchmal schon ein etwas zu warmer / weicher Ton.
Ich habe auf die Tiefste / Siebte Saite eine .68 gesetzt um in drop A zu spielen. Man kann nur sehr dicke saiten Empfehlen für eine Extended range Gitarre andernfalls ist die Saite sehr Locker und schwer zu spielen.
Im allgemeinen würde ich die Gitarre sehr gerne weiterempfehlen wenn die Qualitätsstreuung nicht so drastisch wäre, denn ich persönlich habe eine super Gitarre erhalten.
acabamento
características
som
0
0
Reportar a crítica

Reportar a crítica

google translate fr
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
T
Jackson JS32-7
Takaratker 24.09.2019
J'ai acheté cette guitare en Juillet afin de m'essayer à la 7 cordes. Après déballage, j'ai remarquer quelle défaut de peinture (normal pour une guitare à ce prix là, donc rien de dérangeant) mais également un gros problème de construction. Le manche n'était pas aligné correctement et la corde de SI grave était à la limite du bord du manche.

Une deuxième guitare m'a donc été envoyée, mais elle présentait exactement le même défaut. Pourtant le reste n'a pas l'air trop mal.

Le manche est confortable, le blanc est plutôt joli et vas bien avec l’accastillage noir et celui à l'air d'être de bonne qualité, mais je ne peux décemment pas recommander cette guitare.
acabamento
características
som
1
1
Reportar a crítica

Reportar a crítica

Consulta