Harley Benton TE-30 BE Bundle 2

97 Classificações de clientes:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
96 classificações escritas
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Bin völlig sprachlos...
Joachim265, 07.05.2014
... muss aber trotzdem schreiben.
Schon Tage vor der Bestellung der Tele habe ich mich im Internet über alle möglichen Austauschteile schlau gemacht. Denn eine Gitarre dieser Preisklasse würde natürlich kräftig aufgerüstet werden müssen, falls sie nicht ohnehin völlig inakzeptabel ist. Heute Morgen kam sie dann an, die Billig-Tele. Ausgepackt (die Verpackung ist einer Original-1952er-Fender würdig!) und erst mal alles, alles nachgesehen, was in den anderen Besprechungen moniert worden war.
Nichts.
Nochmalige Prüfung, weil: Das kann ja nicht angehen.
Wieder nichts.
Dann Saitenlage geprüft: Perfekt. Dann zum allerersten Mal die Saiten angezupft: Sauber. Dann E-Dur ... Um Gottes Willen: Die Gitarre ist ja gestimmt!

Da wurde mir dann doch etwas sonderbar zumute. Und ich fürchtete mich sehr, das schön gearbeitete Teil an meinen Line 6 anzuschließen. Denn wenn alles Äußerliche so makellos ist, MUSS der Klang bei diesem Preis ja grauenvoll sein! Eingestöpselt, angezupft - TWANG machte das Ding. Und nicht nur twang, sondern DEN twang!!! Und das höllisch laut. Mein Line 6 ist lautstärkemäßig auf 2 Paulas und eine Strat eingestellt - jetzt musste ich an der Tele kräftig runterdrehen.
Verstärkerwechsel, weil: Das kann ja nicht angehen!
Also in den kleinen Yamaha gestöpselt, angezupft: TWANG! machte das Ding...

Der noch unglaublichere Rest ist schnell erzählt:
1. Die Gitarre war nahezu bundrein, jedenfalls soweit das bei einer 3-Reiter-Tele überhaupt möglich ist.
2. Es lagen bei: Ein Gitarrenkabel, ein großer Inbusschlüssel für die Halseinstellung und ein kleiner Inbusschlüssel für die bridge. Der Anblick von letzterem hat mir denn doch die Tränen in die Augen getrieben. Ich habe sie natürlich mannhaft unterdrückt.

Herr Thomann, ich weiß nicht, wie Sie so etwas zuwege bringen wie diese Tele, und ehrlich gesagt will ich es auch eigentlich gar nicht wissen. Danken möchte ich Ihnen aber schon. Und werde in Zukunft den Bands etwas genauer auf die Instrumente gucken. Denn die Gitarristen, die Ihre Tele umetikettiert haben, sind sicher Legion.
Zu hören ist der Unterschied kaum.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
manuseio
características
som
acabamento
Preis/Leistung
soloist, 05.11.2009
· Assumido a partir de Harley Benton HB-40R
Dies ist ein sehr guter Verstärker für seinen Preis. Mit seinen 40 Watt durchaus auftrittstauglich, aber auch was fürs Wohnzimmer ( ist ja gewiss kein Röhren-Amp, der aufgedreht werden muss ). Wenns ganz leise werden soll, dann hilft der Kopfhörerausgang. Einen Equalizer für Bässe, Mitten und Höhen findet man in dieser Preisklasse sonst wohl kaum.

Der Clean-Modus gefällt mir richtig gut, da gebe ich gerne fünf Sterne drauf. Der Sound hat Volumen ( vor allem, wenn man etwas Reverb hinzugibt ) und wirkt nicht platt, wie bei vielen anderen günstigen Amps. Auf den Overdrive-Modus gebe ich drei Sterne, denn dieser hört sich für mich "blechern" an. Hier wird der Ton plötzlich flach.

Fazit: obwohl der Overdrive, meiner Meinung nach, nicht überzeugt, hat dieser Verstärker in seinem Preissegment keine Konkurrenz. Wenn man ihn aber ausschließlich clean einsetzt, dann hebt er sich auf die Stufe der 200-300 Euro - Amps. Für Anfänger sehr zu empfehlen.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Für Anfänger nur bedingt geeignet!
DeniseK, 30.07.2012
Sehr günstig und eigentlich erstaunlich gut verarbeitet wird diese Gitarre auf der Seite sowie den Kundenbewertungen immer wieder als Einsteigermodell oder Anfängergitarre angepriesen .... jedoch kommen die Einstellungen so miserabel aus der Schachtel dass es schon einiges an Erfahrung in Punkto Einstellungen und Nachbearbeitung (Wie etwa am Sattel) bedarf um die Gitarre gut bespielbar und bundrein zu kriegen, daher für den absoluten Anfänger mit null Ahnung nicht zu gebrauchen , da wählt man lieber gleich ne Squier Tele die sauber eingestellt geliefert wird oder ne Epiphone Paula oder SG die ebenfalls sauber eingestellt aus der Schachtel kommen , der absolute Neuling muss mit dieser Gitarre erst mal zur Nachbearbeitung zum Gitarrenbauer, die Arbeit die er leisten muss kostet natürlich , mehr als der Aufpreis zu oben genannten Marken, daher hier zahlt der abolute Neuling doppelt....Wer aber jemanden zur Hand hat der sich auskennt oder sich selber auskennt kann zugreifen!

Ist sie dann aber mal richtig eingestellt (3h später) lässt sie sich super bespielen , liefert einiges an klassischem Twang und einen für den Preis recht beeindruckenden Sound beidehm man deutlich die Verwandtheit zum Originale raushören kann, wenn auch logischerweise nicht vergleichbar , trotzdem für den Preis kommt ordentlich Tele Feeling auf, woführ andere Hersteller schon das doppelte oder mehr verlangen würden...

Mein Rat zur ganzen Harley Benton Geschichte ,eigentlich Hammer Teile für den Preis ,wäre hier die ideale Einsteigermarke für wenig Geld geboren, leider schlechte Einstellungen oder gar keine und mangelnde Qualitätskontrolle, daher es gehen auch immer wieder Gitarren raus mit Abweichungen die nicht mehr im einstellbaren Bereich sind (Laut anderen Berichten hier).

HIER DIE LOESUNG! Jedes HB Modell im Preis um 20 Euro anheben (wären sie auch dann locker wert) daführ jemanden Anstellen der jede Gitarre kurz kontrolliert und ein Basissetup durchführt, Gitarren mit zu hohen Fertigungstoleranzen an den Hersteller rücksendet ect..... wäre realisierbar, wenn ihr das hinbekommt liebes Thomann Team dann würd ich die Marke uneingeschränkt empfehlen und gerne auch für 20 Euro mehr wieder eine HB kaufen, auch wenn ich schon lange Musik mache und sonst "wertigere" Instrumente kaufe...

Nachtrag: Brummende Potis und knisternder Wahlschalter ? Auf der Suche nach den Problemen ist mir aufgefallen dass abgesehen vom Wahlschalter die Elektronik für den Preis recht wertig ist, jedoch die Lötstellen eine riesen Katastrophe sind, das ist nicht verlötet sondern mit zuwenig Hitze und falschem Lot (weiches Zinnlot, statt dem etwas härteren Elektrolot) nicht verlötet sondern draufgeklebt also mit Lot rangepappt worden, dass diese noch grösstenteils angelötet waren war ein Wunder denn bei kleinsten Erschütterungen würden die Lötstellen abbplatzen, also entstöhrten Lötkolben holen und anständiges Elektrolot und komplett neu verkabeln/verlöten.... und siehe da kein Brummen mehr auf den Potis und kein Knistern mehr auf dem Wahlschalter der aber sicher noch durch einen originalen ersetzt wird, mit dem neu verlöten sind wir dann bei 4 std. Arbeitsaufwand bei einem Instrument dass eigentlich hätte sofort bespielbar sein sollen,daher das gibt gleich wieder Abzug bei den verteilten Sternen........
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Harley Benton Telecaster
David M., 09.10.2009
Ein befreundeter Gitarrenbauer hat mir einmal gesagt, dass die Harley Benton Gitarren im Allgemeinen und die Telecasters im Besonderen von erstaunlicher Qualität sind, als ich ihm erzählte, dass ich auf der Suche nach einer neuen bin. Ich konnte das zunächst nicht richtig glauben, bestellte dann aber doch eine. Und ich war erstaunt. Gar begeistert. Ich hatte schon sehr viele Teles in der Hand gehabt, aus nahezu allen Preisgruppen, aber diese Gitarre hat einfach das Zeug dazu, voll mit den teuren mitzuhalten.

Sehr gut : Die Bünde sind sauber verarbeitet, der Hals ist gerade, die Pickups sind für den Preis auch recht ordentlich und haben einen guten Klang. Die Lackierung ist sauber aufgetragen und die Verarbeitung im Ganzen überzeugt einfach.

Mittelmäßig: Die Mechaniken (aber durchaus noch vertretbar), der Pickup-Selector.

Schlecht: Nichts.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
manuseio
características
som
acabamento
absolut empfehlenswertes Produkt
Marco123, 27.10.2009
· Assumido a partir de Harley Benton HB-40R
Der HARLEY BENTON HB-40R vereint viele gute Eigenschaften eines ordentlichen Gitarren-Verstärkers. Von Anfang an überzeugt die qualitativ hochwertige und robuste Verarbeitung des Geräts, die sich in allen Teilen - egal ob Gehäuse, Bedienelement oder Lautsprecher - wiederfindet.

Auch die Bedienbarkeit und Konfigurations- sowie Anschlussmöglichkeiten des Geräts sind gut durchdacht und vielfältig - für alle Hobbymusiker mehr als ausreichend und mit seinen 40 Watt bietet der Verstärker genug Leistung um kraftvolle Klänge von sich zu geben.

Weitere Pluspunkte sammelt die unscheinbare schwarze Box beim Gewicht, das verhältnismäßig gering ausfällt, was sich bei jedem Transport positiv bemerkbar macht.
Meiner Meinung nach ein absolut empfehlenswertes Gerät!
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Leider kaum ernsthaft zu gebrauchen...
Olli795, 21.07.2011
Nach den durchaus recht positiven Besprechnungen hier, hatte ich die Erwartung, nicht nur Feuerholz für mein Geld zu bekommen. Leider sind die - dem Preis entsprechenden Erwartungen - nicht erfüllt worden.

Hauptkritikpunkt ist ein bei dem Preis nicht wirklich reparabler Mangel: die Bundierung.
Egal, wie man bei der Einstellung von Brücke und Hals trickst, auf der h-Saite ist es egal, ob der Bund im 20. oder 21. angeschlagen wird: die Tonhöhe bleibt dieselbe. Auf der A-Saite gibt es in verschiedenen Bünden (z.B. 10.+16.Bund) dieses typische Schnarren, dass von nicht ordentlich abgerichteten Bünden herrührt. Ähnliches auf der d-Saite (dort zB. 10. Bund) usw.

Es ist völlig klar, dass eine so schlecht bundierte bzw. abgerichtete Gitarre nicht mal die Anforderungen erfüllt, die ein Anfänger an ein Instrument haben muß. Auch der Preis kann das nicht entschuldigen, schließlich gibt es auch Instrumente, bei denen das in dieser Preislage einigermaßen stimmt.

Hinzu kommt, dass auf der Stirnseite der Kopfplatte ein ca. 1cm langer Strich, wie mit einem Edding-Stift gemalt, vorhanden ist. Ebenso sind an den Rändern der Kopfplatte zwei Eindellungen zu finden - die typischerweise - durch den Gebrauch entstehen. Es scheint also so, als ob mir ein Rückläufer als Neugitarre geliefert wurde. Das kommt also noch hinzu.

Zum Sound ist zu sagen, dass die Gitarre ein gewisses Potential in sich trägt, und Teleähnlich klingt. Von dem echten Twäng, dass muss ich leider sagen, ist nicht sooo viel zu hören. Aber ok., für den Preis kann man da auch die Erwartungen nicht zu hoch stecken.

Die Elektrik wirkt zuverlässig, die Verschraubung ist auch nicht zu bekritteln. Die Mechniken tun ihren Dienst, aber man darf natürlich keine Qualität á la Gotho oder Klusion erwarten. Die Hölzer wirken der Beschreibung entsprechend und die Gitarre schwingt für ein neues Instrument auch ganz schön.

Schade eigentlich, dass die Qualitätskontrolle bei Hersteller und Händler hier praktisch nicht funktioniert hat, obwohl natürlich der China typische Qualitätsstempel aufgepappt ist. Was da geprüft wurde, ist mir schleierhaft.

Ich würde dieses Modell so nicht noch einmal kaufen, insbesondere wegen der Bundierungsmängel. Und ehrlich gesagt: meine nächste Tele kaufe ich dann doch lieber wieder stationär hier vor Ort, wo ich alles VOR dem Kauf in Augen- und Ohrenscheinnahme nehmen kann.

Nachtrag: nach ca. einem jahr Gebrauch haben sich die Bünde teilweise angeschliffen, totzdem bestehen der "Dead Spot" und die Schwierigkeiten um den 10. Bund weiter. Eingeschwungen klingt sie nun etwas "drahtiger", aber von Twäng keine wirkliche Spur.
Daher auch rückblickend: spart lieber auf eine ordentliche Kopie, das dieses Teil zu kaufen heißt eindeutig doppelt kaufen. Schade eigentlich.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Sehr viel für wenig Geld
Stephan275, 20.02.2012
Ich muss gestehen ich hab noch nie eine Fender Tele gespielt. daher mein Interesse für diese Gitarre, ich war immer ein Gibson Les Paul Fan.

Ich hab also einfach mal drauf los bestellt um auch mal zusehen was hinter dem Namen Harley Benton steckt.
Am Freitag bestellt und Montag angekommen, von Thomann bin ich nix anderes gewohnt ;)
Als ich die Gitarre ausgepackt habe, hab ich mich erst mal über das Extra Gitarren Kabel gefreut, kann man nie zu viele haben. Also hab ich die Gitarre auf ihre Verarbeitung und evtl Mängel untersucht und erstaunlicherweise hab ich nichts gefunden. Ich hab also drauflos gespielt um die Bespielbarkeit zu testen, auch da sagt sie mir sehr zu. Okay, also ran an den Strom. Ich hab sie über einen Diezel VH4 gespielt und war einfach hin und weg. Gitarre 89EUR, VH4=3000EUR das ist wie David gegen Goliath aber dennoch prügelt diese Gitarre einen Sound aus dem Amp das ich nie erwartet hätte.
Im clean, crunsh bereich sehr warm percusiv und im High Gain bereich druckvoll, klar mit richtig Arsch. Hätte ich nicht erwartet.

Mein Fazit: egal ob Anfänger oder Pro, diese Gitarre macht einfach Laune und ist mit 89EUR ganz sicher kein Fehlkauf.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Schönes Teil für kleines Geld - echt klasse!
Frank J. 212, 29.09.2012
Super schnell wie immer Geschickt bekommen. Das man an der Gitarre noch was verdient ist mir echt Rätselhaft. Sauber verarbeitet sind die Benton Gitarren. Die Tonabnehmer habe ich gleich getauscht und schwub die wub schon eine große ecke besser. Brücke auch gleich mit und eine Standart F.....r drauf. Die Mechaniken machen auch 10er Saiten mit und sind ziemlich stabiel. Holz der Esche ist ein solider Grundstock für Tellys deswegen habe ich Sie mir auch geschnappt. Demnächst werden noch dann die Tonpotis durch 250 k getauscht was auch noch ein wenig bringen wird. Summa Sumarum ist die Benton nun eine sehr schön klingende Gitarre die sich nicht zu verstecken braucht. Für Leute die ein wenig Technisches Geschick haben sollte der Umbau ja kein Problem sein, oder eben von T...... machen lassen.

Klare Kaufempfehlung von mir, so schont man den Geldbeutel und kann trotzdem ein schönes Intrument spielen. mfG
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Ich war platt
KonradF, 17.11.2009
Diese Gitarre ist für DIESEN Preis unglaublich gut. Erstes Kriterium: Einstellug/Spielbarkeit: gute Saitenlage oben wie unten, Hals hat ne gute Spannung. Ich mußte da nichts schrauben oder feilen. Sensationell!! Bundrein! Bünde haben keine Überstände sind gut abgerichtet (es geht "immer" noch besser).

zweiter Punkt: Hardware. Naja, für den Preis will ich mal nicht meckern. Die Stegplatte mit den Böckchen ist nicht gerade der Knaller. Wird getauscht. Die Wirbelmechanik mach leicht knirschende/raspelde Geräusche. Wird bei nächster Gelegenheit getauscht. Der Obersattel ist aus Plastik. Vorerst lasse ich das mal so. Die Potis laufen super leicht, schöne, angenehme Metall-Knöpfe drauf. Der Wahlschalter schlackert etwas, aber nicht schlimm.

dritter Punkt: der sound. Eine Tele muß "Twängen" und das tut sie mal vom feinsten! Wie gut der Lipstick am Hals ist, weiß ich nicht. Interessiert mich auch nicht sonderlich. Das ist ne Tele. Die gibts auch ohne Hals-PU.

Alles in allem: WOW! Für den Preis ein super, sofort spielbares Instrument.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
manuseio
características
som
acabamento
Sehr Guter Home-Amp
Elijah, 02.11.2009
· Assumido a partir de Harley Benton HB-40R
Dieser stabile Transistorverstärker ist relativ leicht und klein, hat jedoch trotz seiner Größe eine erstaunliche Leistung. Das Gehäuse ist sehr solide verarbeitet, Eckenschutz ist vorhanden, der Gummigriff ist nach mehreren Jahren Benutzung noch sehr stabil und fest.

Das Bedienfeld verfügt außerdem über 2 High/Low Inputs, als Outputs stehen Kopfhörer, Line und External Output zu Verfügung. Alle Regler sind solide verarbeitet und knarzen nicht. Der Lautsprecher brummt "im Leerlauf" kaum.

Der Sound ist sehr kraftvoll, ausgegleichen im gesamten Frequenzband, lässt sich aber sehr basslastig oder solobetont durch die 3 Tone-Regler einstellen. Der Hall ist sehr weich und klingt insbesondere mit einer Halbakustik durchaus romantisch.

Die eingebaute Overdrive-Funktion ist nur von der Lautstärke aus einstellbar, ein zusätzlicher Verzerrer ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Fazit: Als Proberaum-Amp mehr als ausreichend, Gutes Preis-Leistungsverhältnis, schöner Sound, praktisch.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
T-Guitar = T-Car
carricon, 02.01.2010
Bei Formel Eins spricht man von einem T-Car wenn es um ein Ersatzfahrzeug geht. Diese Tele möchte ich auch als T-Car bezeichnen, denn sie ist gut als Ersatz-T geeignet. Ersatz nicht weil sie schlecht ist sondern weil sie gut ist. Deshalb wäre sie auch für Anfänger eine ideale Erstgitarre. Ich gebe für alles 4 Sterne, in der Gesamtwertung kriegt sie jedoch fünf. Denn gemessen am Preis Leistungsverhältnis ist es eine hervorragende Gitarre.

Klar, man muss - wie immer bei preiswerten Gitarren hier und dort noch ein wenig einstellen und nachschräubeln. Aber dann hat man eine Gitarre die sonst ein 2-4-faches kosten dürfte. Zu den Bastelarbeiten zählt dann leider auch das Nachlöten der Verdrahtung, die nicht sehr sorgfältig ausgeführt war. Aber - wie gesagt - etwas nachbessern kann richtig Geld sparen helfen.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
manuseio
características
som
acabamento
Netter Übungscombo für das Wohnzimmer.
JoelL, 16.10.2010
· Assumido a partir de Harley Benton HB-40R
Ich spiele den Amp ausschließlich zuhause und dafür reicht er wirklich mehr als genug. Ich denke wenn man ihn richtig aufdreht, reicht der HB-40R auch gut für den Proberaum.

Bedienung: Also ich denke da gibts nicht viel zu sagen. 7 Regler, 2 davon für den Overdrive Modus, der einfach per Knopfdruck aktiviert wird und einen für Reverb. Nett und Simpel. Vielleicht muss man sich als einsteiger vorher ein bischen informieren um zu wissen ob das Kabel in die Input High oder Low kommt, aber das wird in der mitgelieferten Gebrauchsanweisung erklärt, und sollte daher auch kein thema sein.

Features: Der Amp hat zwar jetzt nicht die massen an features die ein modeling-amp vorweisen kann aber dafür einen Reverb und einen nicht schlecht klingenden Overdrive. Und mehr braucht man auch nicht!

Sound: Nicht der super Sound den man gerne hätte, aber besser als man ihn erwartet hätte. Ihn den höheren tonlagen habe ich manchmal das gefühl dass er nicht wirklich mitkommt, aber das könnte auch einen anderen grund haben. Leider konnte ich den amp auch noch nicht richtig aufgedreht testen, da ich ihn, wie gesagt, nur zuhause spiele.

Verarbeitung: Da gibts auch nicht viel zu sagen; der amp ist solide verarbeitet, hinten offen(ganz nett um sachen wie kabel, stimmgerät etc. zu verstauen.) und der stoff der den lautsprecher auf der vorderseite schützt ist wirklich stabil.

Fazit: Für einsteiger aber auch fortgeschrittene ist der HB-40R ein wirklich guter Übungscombo für zuhause, da braucht man ja nicht unbedingt einen high-end super Amp ;)
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Es kam doch noch gut...
Frank aus CH, 01.04.2012
Zuerst wollte ich die Gitarre wieder zurück schicken weil diese absolut mies zusammengebaut war aber...
Ich habe die Gitarre zum Gitarrenbauer gegeben, der hat sie beurteilt und 1.5 Std Arbeit rein gesteckt..
Die Saiten verliefen total schief und der Hals musste gerichtet werden. Jetzt lässt sie sich gut bespielen und klingt echt knackig - wie ne echte Tele klingt.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Ideal zum Basteln und Tüfteln
7ender, 08.10.2012
Was du dir bei teuren Geräten nie so recht getraust, hier kannst du "home customshoppen" und hemmungslos einstellen bis der Arzt kommt! Justieren, ausprobieren, schrauben, schleifen, ... macht ja nichts, kostet ja fast nichts. Klar kommt dabei nicht eine "echte Telecaster" raus, twäng, aber der Klang ist gar nicht so schlecht und die Spielbarkeit ist besser als so manches Edelgerät. Der eigentliche Spaß ist aber die Freude darüber, was man aus der HB noch alles gemacht hat. Für mich ist das die ideale Zweit&Schraub-Tele für Experimente - glücklich sicher ein jeder der auf ein Original aus dem Hause Fender zurückgreifen kann, auch um dann gleich wieder zu wissen was er daran hat. Trotzdem - um das Geld - ein absolute Kaufempfehlung.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Schwer zu bewerten
Thomas862, 26.12.2009
Die Gitarre kam wie alle Produkte von Thomann hervorragend verpackt und blitzschnell an. Zunächst nach dem Auspacken schien die TE-30 in Topzustand, nachdem aber in Ruhe und mit Argusaugen alles betrachtet wurde,stellte ich eine viel zu hohe Saitenlage fest,was allerdings normalerweise kein Problem sein sollte.

Hier doch,da die Saitenreiter schon alle fast in der untersten Stellung waren. Bei weiterer Inspektion fiel auf,dass die dünne E Saite an den Polpieces des Steg PU`s bestimmt 2-3 mm vorbeigeht.Der Singlecoil ist aber bauartsbedingt nicht nach links oder rechts auszurichten,so dass man eigentlich eine komplett neue Brücke mit Saitenhaltern anbringen müsste.Ob dann aber alles stimmt,ist fraglich,zumal dann auch neue Schraubenlöcher ect.gebohrt werde.Vom Sound kann die Gitarre nicht objektiv bewertet werden,eben wegen der angesprochenen Probleme.Ich meine aber,dass durch das verwendete Holz und die recht gut und stabil wirkende Hardware zusammen mit optimaler Saitenlage ein sehr gutes Klangbild entstehen müsste.

In den nächsten Tagen werde ich mich mit Thomann mal in Verbindung setzen und klären,was mit der ansonsten hübschen Gitarre passieren soll.

Grüsse und noch viel Spass beim Musizieren

Nachtrag:Nach einem Anruf bei Thomann wurde ich in die Werkstatt verbunden,
wo ein Fachmann mir geduldig und freundlich eine Anleitung (Hals versetzen ect.)
zur Einstellung der Gitarre gab.Leider erfolglos.Der Hals hängt an vier Schrauben,da lässt sich kein Millimeter mehr in der Halstasche verrücken.Abhilfe kann nur eine grosse Reparatur oder ein PU mit durchgehenden Polpiece schaffen,was bei dem geringen Preis der Gitarre Unsinn wäre.Die Gitarre wird behalten,da sie trotz des Verarbeitungmangels sonst sehr gut klingt und nach Einstellung der Saiten auch astrein bespielbar ist.
Gruss
Thomas
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Gute Alternative zum Orginal
Manfred985, 16.09.2010
Ich hatte mir Interessenhalber diese Klampfe bestellt und ich war mehr als ertaunt und begeistert.Nach einer 3 stündigen Bastelstunde am Hals (leicht entgraden , einölen,andere Saiten, Höhenlage einstellen) habe ich eine gute Televersion. Ich spiele ansonsten Fender Strato.

Die Tonabnehmer klingen auch recht passabel. Dies liegt auch an der Technik und der Übertragung. Ich spiele Fender und Marshall Amp und ein Boss Multi. Als Saiten finde ich die 38er LaBelle klangmäßig super auf dieser Klampfe.

Also ich kann dieses Instrument nur empfehlen. Vielleicht noch orginal Tonabnehmer als Optimierung drauf.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Harley Bneton TE-30
Mikster, 30.05.2010
Ich hab mir mehr oder weniger zu Testzwecken die Telecaster von HB geholt und muss sagen, dass ich recht zufrieden bin. Der Sound ist wirklich gut, sowohl im Clean, als auch im Verzerrten. Was nicht so prima ist, ist die minderwertige Brücke, aus deren Furchen besonders die hohe E-Saite (bei mir zumindesdt) gerne mal raushüpft bei etwas Bending, und die Mechaniken, von denen manche doch recht schnell die Stimmung verlieren.

Alles in Allem kann ich diese Gitarre aber nur empfehlen für diejenigen unter euch, die noch Anfänger sind oder eine günstige und trotzdem gute Alternative zu einer Fender suchen!
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Gute Gitarre fast geschenkt!
MarkT, 01.07.2012
Von den vielen positiven Bewertungen beeindruckt, habe ich beschlossen mir eine zuzulegen, weil ich schon lange eine Telecaster haben wollte und das Geld für eine Fender leider nicht reicht. Außerdem war der Preis sehr verlockend, 80 Euro was kann man da falsch machen?Die Gitarre kam perfekt Eingestellt, Spielbereit und war trotz Versand sogar noch "in tune".

Die Verarbeitung ist sehr gut, Hals gerade und Bünde perfekt angerichtet.
Einzige Schwachstellen sind die extrem flachen Bünde, was aber eher Geschmackssache ist. Die "Kopfplattenproblematik" hat Harley Benton sehr geschmackvoll gelöst und es sieht echt nach Tele aus.

Der Sound ist sehr dratig und das was man von dieser Gitarre erwartet. Die Tonabnehmer sind eine weitere Schwachstelle, bringen den Charakter des Instruments trotzdem rüber.

Alles in allem bin ich von Harley Benton schwer beeindruckt und werde mir nun auch noch deren Paula-Kopie zulegen, befor ich das 4-fache für eine Epiphone bezahle!!!
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Eine Tele für den Anfang
Strippenzieher, 03.08.2011
Ich bin schon seit vielen Jahren bei Thomann Kunde und im Grunde nie mit den Produkten auf die Nase gefallen. Wenn ich eine Kopie kaufe und das für einen Taschengeldpreis kann ich nicht das Orginal erwarten das dann dann 20 mal so teuer ist. Ich habe schon ein paar Harley Benton Kopien und bin immer über die solide und saubere Verarbeitung dieser E.Gitarren überrascht. Zu erst schmeiße ich erst mal einen guten Satz Saiten drauf da die orginal Bestückung der letzte Dreck ist und man nichts als schwarze Finger von den Saiten bekommt, anschließend noch Feintuning Hals und Saitenhöhe einstellen ggf. noch die Pickups auf die Saitenhöhe einstellen und dann ran an einen Marchall Amp ohne Efekte und ganz clean eingestellt ist und da hört man schon die gute Qualität der Harley Benton Tele. Mit ein paar Efekten versehen kommt sie dann schon zu 85 % an eine Tele ran und damit kann ich für diesen Preis leben, habe auch kein Problem damit vor Publikum zu spielen es gibt Orginale die klingen bei weiten schlechter und viele Edelschmieden lassen selbst in China oder Japan bauen . . .
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Gar nicht so übel
SubC, 08.12.2009
nur geschwind in Kurzform.. Sound ist für den Preis vollkommen in Ordnung, in wie weit der Klone wie das Original klingt , kann ich nicht beurteilen.

Wenn man unbedingt Macken sucht , dann findet ein paar etwas schief und lieblos eingedrehte Schrauben am Schlagbrett und bei den unterschiedlich langen Schrauben um die Gitarre bundrein zu stellen hat der Chinese nicht aufgepasst und diese in falscher Reihenfolge verbaut.
Davon abgesehen ist die Verarbeitung okay.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
manuseio
características
som
acabamento
Trumpf in den Extremen
Slevin911, 10.11.2009
· Assumido a partir de Harley Benton HB-40R
Für knapp 100EUR bekommt man einen zweikanaligen Transistorverstärker mit geteiltem Equalizer (also einem für beide Kanäle), seperatem Gain und Lautstärkenreglung und einem integrierten Federhall Reverb.
Des Weiteren gibts einen "Low"- und einen "High Input", einen "Line Out" zum aufnehmen von eingespielten Songs, einen "Speaker out" zum anschließen einer externen Box und einen "Headphones Out" für einen Kopfhöhrer.

Um gleich zum Punkt zu kommen: für 100EUR wird einem ein Amp ins Haus geliefert, der wunderschönen Clean Sound liefert (besonders mit dem tollen Federhall Reverb) und im anderen Extrem ein nettes Rock Brett bietet.
Alles was dazwischen liegt, also rotzige Crunch Rhythmen, beherrscht der Amp meiner Ansicht nach nicht sonderlich gut. Natürlich lässt sich auch mit Gain unterhalt der 12 Uhr Marke spielen, besonders schön klingt der kleine Brüller dann allerdings nicht. Dafür ist er mit seinen 40Watt sowohl für Zuhause, als auch für kleinere Clubs gut geeignet, obwohl es da natürlich auch wieder darauf ankommt was man spielt. Cleaner Neck Single Coil Blues mit ordentlich Hall klingt auf jeden Fall immer traumhaft. Scooped High Gain Geschichten sind auch zu verwirklichen... wenns an den Crunch geht wirds dagegen schwierig, denn dafür kratzt der OD Kanal zu sehr.

Alles in allem aber für den Anfänger und den, der eine günstige Alternative zu teuren 2 Kanalern sucht durchaus zu empfehlen! Ich war als Anfänger über 1 1/2 Jahre damit glücklich, bis ich mir etwas größeres gekauft habe. Für 100EUR bekommt man oft nur die Hälfte von dem, was der HB-40R bietet.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Preis und Leistung stimmen :)
Jan910, 25.11.2009
Die Gitarre sieht toll aus und lässt sich auch einwandfrei spielen. Dabei sollte man nicht vergessen, welchen Preis diese Gitarre hat, denn dafür ist sie unschlagbar gut. Es ist halt kein Profi-Werkzeug, aber wenn man das nicht erwartet und z.b. Anfänger ist, würde ich diese Gitarre empfehlen. :)
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Schön und gut
Rolf Dieter, 22.10.2009
Zugegeben, bei einer derart preisgünstigen Telecaster-Kopie bin ich zunächt einmal sehr skeptisch, was die Qualität betrifft. Insbesondere, bei Gitarrenhals, Griffbrett, Bundreinheit, Saitenlage. Und, sofern bei Kauf ok, wie wird es in einigen Jahren aussehen? Ist die Gitarre dann noch immer bundrein, hat die Hardware dann bereits "Blasen"?

Ich habe sie dennoch gekauft: Ihre äußere Schönheit, der helle Erlenkorpus mit durchscheinender Maserung, der Ahornhals, die Bundreinheit und der Sound haben mich überzeugt. Die Gitarre ist eine gelungene Kopie der Telecaster, wenngleich ein paar Details unwesentlich verändert sind.

Die Verarbeitung und die Hardware sind einwandfrei. Das Griffbrett mit 22 Bünden und sehr gut einstellbarer Saitenlage ist wunderbar bespielbar. Der Sound ist nicht der einer Telecaster, aber er ist nicht weit davon entfernt: Voller und fetter Single-Coil am Hals und knallharter, brillianter offener Single-Coil am Steg. Beide zusammen (3-Wege-Schalter): Speckig und durchaus Tele-like (wer noch mehr "Tele" möchte - ein Voratzgerät richtet`s).

Nun zu meinen anfangs erwähnten Bedenken: Nach über 4 Jahren ist der Gitarrenhals noch immer gerade, die Bundreinheit noch immer vorhanden, die Hardware noch immer hochglänzend. Und ich bin noch immer zufrieden!
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
manuseio
características
som
acabamento
Toller Einsteiger Amp!
Findus, 14.06.2011
· Assumido a partir de Harley Benton HB-40R
ich habe diesen Verstärker zsm mit der BC Rich Warlock, als Einsteiger-set gekauft und muss sagen, dass ich einigermaßen zufrieden bin.

Die Bedienung kann man für einen Verstärker nicht einfacher machen. Lautstärke, Overdrive/Clean, Höhen, Tiefen, Bass, Hall - Fertig!
Die Features sind nicht der Wahnsinn - aber in Ordnung.
Daer Sound ist sehr viellseitig. basslastigere Riffs hören sich sehr angenehm an, Soli dagegen eher nicht so. der clean kanal ist ebenfalls ok. Die Lautstärke ist ausreichend für Heimbedarf un kleine Gigs. Die Lautsprechen rauschen ausserdem nicht.
verarbeitet ist dieser amp ebenfalls gut - sehr stabil und robust.

Im Allgemeinen konnte ich mich mit diesem Verstärker anfreunden und benutze ihn für den Heimgebrauch.
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar
de Traduzido automaticamente (Mostrar original)
deReview original (Mostrar tradução)
Infelizmente ocorreu um erro. Por favor tente novamente mais tarde.
Total
características
som
acabamento
Eine schöne Blondine
Philipp J., 07.08.2011
Ja ich will hier nicht groß drumherum reden und komm gleich zu Pro und Kontra

Pro:
-gute Voreinstellung, man muss kaum nachjustieren
-sehr schöner klang, sehr voll und warm, Sustain ist auch ganz in Ordnung
-keine kopflastigkeit
-sieht super aus ;)

Kontra:
-bei Bridge Single Coil hängen die äußersten Seiten fast außerhalb der Magneten
-Hals unlackiert und somit sehr rau (kann man in dieser Preisklasse auch nicht unbedingt mehr erwarten)

Im großen und Ganzen ist es doch eine richtig gutes Stück holz und für den preis bringt es doch schon gute leistung! :]
Útil · Não útil · Reportar a crítica
Denunciar classificação…

Acredita que esta classificação seja por alguma razão imprecisa ou incaceitável?

Reportar

Harley Benton TE-30 BE Bundle 2

€ 199
Envio gratuito, IVA incluído
Disponibilidade imediata
Disponibilidade imediata

Este artigo encontra-se em stock e pode ser enviado imediatemente.

Informações sobre o envio
Partilhe este produto
O seu contacto
Tel: +49-9546-9223-20
Fax: +49-9546-9223-24
(1)
Vistos recentemente
Modal Argon8

Wavetable Synthesizer 8-Voice polyphonic, 37-Key keyboard with velocity (FATAR TP9/S) with aftertouch, 120 Wavetables divided into 24 banks of 5 morphable waveform sets, 28 Static wavetable processors, 32 Wavetable oscillators, 4 per voice, with 8 types including: Phase Mod...

(1)
Vistos recentemente
Soundbrenner Core

4-in-1 Smart music tool in clock format 4 Functions: Watch, vibrating silent metronome, magnetic tuner and decibel meter, You always have your tools with you, whether you're practicing at home, recording in the studio or even performing on stage.,...

(1)
Vistos recentemente
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; On-Camera Shotgun Microphone; Highly directional supercardioid polar pattern; Convenient cold shoe mounting on camera; Frequency response: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); High sensitivity: 50 mV, SPL: 120 dB; Peak warning light; -20 dB Pad switch;...

(1)
Vistos recentemente
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, multi-effects pedal, 70 high-quality amp models from the Micro Preamp series, 32 different default cabinet simulations (IRs), supports 3rd party impulse responses (IRs, 2048 pts.) in 10 free user presets, 60 drum...

Vistos recentemente
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED stroboscope with ambient effect; Over 200 SMD 5730 LEDs provide bright and dynamic strobe and blinder effects; In addition, more than 140 SMD5050 RGB LEDs provide color accents in the background; special surface of the reflectors...

Vistos recentemente
Varytec Colors StarBar 12

LED Bar With 12 warm white beam LEDs and 12 RGB segments, Ideal as an eye catcher on the stage and in discos, Light and robust construction, Subdued grey soft frost cover Technical Data: Light source:...

Vistos recentemente
Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim; Pre Amp & DI for Electric Guitar; the high impedance input gets optimum tone from standard passive pickups, the Gain goes from clean to overdrive, a wide range Tone covers the most popular sounds...

Vistos recentemente
Rockboard Pedalboard w.Gig Bag DUO 2.2

Rockboard Pedalboard with Gig Bag DUO 2.2; pedalboard for effects pedals; for approx. 5 to 9 effects pedals (depending on size); sturdy and light aluminum construction; slotted design for easy pedal mounting; mounting holes for RockBoard LED Light (not included)...

Vistos recentemente
Tascam BD-MP1

Tascam BD-MP1; Blu-ray / Media Player; supported Media: BD25, BD50, BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW, SD cards (up to 128 GB) and USB flash media; NTSC/PAL conversion; BD-Live function; HDMI high-definition audio/video out with...

Vistos recentemente
Thon Controller Case Pioneer XDJ-XZ

Thon Controller Case with cabel space for Pioneer XDJ-XZ, built with 7 mm birch plywood, black color, 22x22 mm aluminium profile, 4 x butterfly catches, 3 x case handle, 8 x steel castor, 4 x rubber feet, conection are free,...

(2)
Vistos recentemente
Toontrack EZX Kicks & Snares

Toontrack EZX Kicks & Snares (ESD); expansion pack for Toontrack EZ Drummer 2 (item 399369) / Superior Drummer 3 (item 419735); in 8 different studios detailed recorded kicks and snares, suitable for a lot of different musical styles; contains 43...

(1)
Vistos recentemente
Moog Subsequent 25

Moog Subsequent 25; Analog Synthesizer; 25-Keys (semi weighted, velocity sensitive); Mono- and Duo-Paraphonic-Mode; two Oscillators with Sync and Pulse-width Modulation; Square Sub-Oscillator; Noise Generator; Ladder Filter (6/12/18/24 dB per Octave); two DAHDSR Envelopes; LFO; analog MultiDrive on the Filter Output;...

Diga-nos o que pensa
Feedback Encontrou um erro ou pretende dar-nos a sua opinião sobre esta página?

Estamos ansiosos pelo seu contacto e ajudaremos na resolução de qualquer problema o mais rápidamente que pudermos