Zoom H6 APH Bundle

43 Oceny klientów:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • obsługa
  • właściwości
  • dźwięk
  • wykończenie
Liczba pisemnych ocen 7
de Tłumaczenie automatyczne (Pokaż oryginał)
deOryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
H6 Licht und Schatten
Synthasis, 17.01.2015
17.1.2015 Ich habe mir den H6 gekauft, weil ich an meinem H4n des öfteren 1-2 zusätzliche Line/Mic-Eingänge bei Live-Mitschnitten unserer Auftritte vermisst habe. Diesen Magnel behebt nun dieses schöne Gerät. Gleichfalls habe ich mir fast alle verfügbaren Zubehörteile gekauft

Das mitgelieferte MS- Micro liefert ein richtig transparentes Stereobild, von dem ich sehr beeindruckt bin. Ebenso ist die Richtwirkung des Richtmikrofons schon beeindruckend. Um diese aber richtig zu beurteilen, fehlt mir der Vergleich.

Die flexible Umschaltung der 4 Eingangsspuren zu 1-2 Stereospuren (1/2Stereo & 3 & 4 Mono oder 1 & 2 Mono & 3/4 Stereo oder 1/2 & 3/4 Stereo oder 1&2&3&4 Mono) finde ich extrem praktisch, ebenso die Compressoren, Limiter und HP-Filter, grade bei Sprachaufnahmen kommen diese sehr gut zur Geltung.

Die beiden ersten Spuren (Links in der Anzeige) heißen übringens L/R und sind bei Verwendung des XLR/TSR-Aufsatzes ebenfalls als zwei Mono- oder eine Stereospur schaltbar.

Auch das Abmischen von bis zu 6 Spuren in eine Stereospur mit Auswahl des Formates finde ich sehr praktisch. Allerdings dauert das konvertieren einer Stereospur in eine 128K/Bit-MP3-Datei doch recht lange. Ich habs zwar nicht gemessen, aber gefühlt etwa so lange, wie die Aufnahme selbst dauert.

Die Backup-Aufnahme, die um 12db leiser aufgenommen wird, ist ein echter Bringer, wenns drauf ankommt. Diese ist allerdings nur für die L/R-Eingänge verfügbar.

Nun zu ein paar Dingen, die ich weniger schön bzw verbesserungswürdig finde:

- Die Microfonempfindlichkeit des XY-Micros ist im Vergleich zu der des H4n bei 100% Aussteuerung etwa 5db schlechter/unempfindlicher, was mich -grade auch wegen der größeren Membranen des H6-XY-Micros- sehr verwundert und ich auch ärgerlich finde. Grade ein Fieldrecorder sollte doch bei Naturaufnahmen/Atmo's recht empfindlich sein. Das Gleiche gilt auch für das MS-Micro, das ähnliche Pegel wie das XY-Micro liefert. Für das Richtmicro wird es wahrscheinlich ähnlich sein, aber das lässt sich nicht wirklich vergleichen.
Durch Normalisieren der 24Bit WAV-Aufnahme kann man diesen Empfindlichkeitsverlust ein wenig kompensieren, schön wäre aber ein entsprechender Vorverstärker.

- Anzeige: Diese ist auf Grund der Vielzahl an Informationen, die anzuzeigen sind, recht schwer abzulesen. Daher hätte ich mir eine noch kontrastreichere Gestaltung der einzelnen Elemente gewünscht. Mit Ü50 habe ich damit schon etwas Probleme.
Des weiteren wird eine Übersteuerung zwar durch flackern der Kanal-LEDs und einem kaum sichtbaren roten Strich oben in den Metern angezeigt, aber ich wünschte mit auch sowohl eine dauerhafte, als auch eine kurzzeitige deutlich sichtbare, rote Einfärbung von Teilen der Kanalbezeichnung unten (z.B. links und rechts von der Zahl/Buchstaben). Beim H4n bleibt die Markierung bei erreichen der 0db ja auch stehen, was ich sehr Hilfreich fand. Diese Punkte lassen sich aber bestimmt bei einem Update der Firmware einbauen.

Ansonsten ein sehr gelungenes Gerät dank der auswechserlbaren Kapseln bzw weiteren XLR/TSR-Eingänge zusätzlich zu den 4 schon vorhandenen Eingängen.

Auf die nicht mehr implementierten Halls und Amps etc. kann ich gut verzichten, habe ich sie doch beim H4n auch nicht genutzt.

Tuner und Metronom habe ich bis jetzt als "Elektroniker" nicht gebraucht

Als Transport-Case für den H6 mit den ganzen kapseln, Windschützen, Netzteil Ministativ, Kopfhörer, Ersatzbatterien und Kabel eignet sich sehr gut die "Stairville WP Safe Box 3 IP65". Allerdings müssen die Geräte/Komponenten teilweise hochkant reingestellt werden. Was nicht in der Beschreibung des Cases steht: Unter dem Noppenschaum der tieferen Seite befinden sich zwei in 1,5cm Würfelstruktur vorgestanzte Schaumstofflagen. Allerdings muss man beim herausreißen der Würfel sehr vorsichtig sein, denn die Abmessungen lassen nur ein Würfel breite Wände zu.

Nachtrag vom 19.1.2015: Ich habe gestern einen Rauschtest durchgeführt: Batteriebetrieb, XLR/TSR-Aufsatz, Monospuren, Level LR1234=10, Pad=0, offene Eingänge.
Im Ergebnis zeigte sich, das der Kanal 4 im Gegensatz zu den anderen Kanälen ein starkes Prasselrauschen aufwies.

Heute konnte ich diesen Fehler nicht mehr verifizieren (vielleicht eine statische Aufladung gestern?). Ich werde das weiter beobachten...
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
de Tłumaczenie automatyczne (Pokaż oryginał)
deOryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
Große Steigerung zu H4n, aber noch Luft..
Stephan6495, 08.12.2013
ich hatte das h4n um vom sound devices 442 zu recorden fuer eb ton geschichten, h6 ist deutlich besser, kann es dank des schraegen displays in der mixertasche lassen komme an recordknopf und hold funktion perfekt dran, einmal eingepegelt mit referenzton muss ich dann sonst eh nix weiter dran bedienen. allerdings muss man leider die. potis abkleben da die sich sonst verstellen. absolut top ist dass man jetzt auch line signal vom mixer recorden kann und somit den preamp vom mixer nutzt. also fuer den preis ne ganz schoene ansage jetzt noch gescheiten. timecode dann waere aber ganz schoen was los aufm fieldrecordermarkt...

im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden auch die verarbeitung ist echt gut, besser wie h4n mag auch den recordknopf den man nur noch einmal druecken muss und somit schneller ist...
ich hoff es hilft jemandem ist meine erste bewertung ever ;)
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
de Tłumaczenie automatyczne (Pokaż oryginał)
deOryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
Zoom doch mal einfach deinen Sound
Oliver aus T., 19.04.2014
Was gibt es zum Zoom zu schreiben was es noch nicht zu lesen gibt?
Also....
Mein erster Zoom hatte Probleme mit den Pre-Amps, zwei davon rauschten gar fürchterlich , selbst bei niedrigem Pegel.
Dank Thomann der Austausch keine Problem!
Aus meiner Sicht ist das Gerät für das Fieldrecording nur bedingt zu gebrauchen, nicht weil der Sound schlecht ist sondern, weil man einfach schlecht an die Poties rankommt oder diese sich verstellen, klar Pegeln und rein in die Tasche geht auch aber da gibt es so manche Situation wo ich wie wild in der Bauchtasche rumgefingert habe.
Auch die Optionale Fernbedienung macht da nicht glücklicher, beim H4n konnte ich da nämlich den Aufnahmepegel verstellen, hier geht nur an/aus , start/stop, KOpfhörer laut / leise .
Durch dei Seitlichen XLR Eingänge trägt das in der Tasche breit auf, abhilfe schaffen da Winkel XLR Stecker , das ist aber durchaus ein Kostenfaktor der zusätzlich zählt, falls man die Dinger nicht eh rumfliegen hat.
Die - 10/12 dB recording Funktion gilt nur für die Mikrofonkanäle ! Nicht für alle 6 Kanäle. Das bedeutet wenn ich den XLR Adapter einklinke kann ich nur Line Signal aufnehmen , es sei denn ich habe ein Boom Mic mit Batterie Speisung ( Rode NTG 2 oder Sennheiser MK.....) oder schleppe noch ne Batteriebetriebene Phantom Speisung mit.
Das Display ist zwar schön Bunt, aber die Pegelanzeige vom H4n vermisse ich schmerzlich, toll wäre eine W-Lan Funktion mit App Support um auf die Parameter zu zugreifen.
Das Display ist Kratzempfindlich.

Trotz allem Gemecker ist es erstaunlich was es hier für 369 Euro bekommt , bis auf die Kleinigkeiten ein : Get lucky kauf !
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
de Tłumaczenie automatyczne (Pokaż oryginał)
deOryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
Menü-Jumper
W. aus H., 18.12.2013
Inwzischen habe ich den Rekorder für mehrere Konzert-Mitschnitte eingesetzt. Für einige häufig benötigte Funktionen wie das Ein- und Ausschalten der Phantomspeisung braucht man doch so einige Klicks und Bewegungen des Wippschalters. Der Mixdown einer Mehrkanalaufnahme oder M/S-Aufnahme im Gerät dauert recht lange. Die Mikro-Preamps fangen ab Stufe "7" doch recht deutlich zu rauschen an. In der Praxis ist das Rauschen mit Kondensator-Mics aber kein wirkliches Problem. Die beigelegten Mikrofone klingen wirklich gut, besonders das M/S-Mikro macht sehr schöne Räume.
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
de Tłumaczenie automatyczne (Pokaż oryginał)
deOryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
Fühlt sich gut an...
Peter913, 27.04.2015
Der Zoom H6 hat sich nun einen Platz in meinem Recorder Equipment erobert. Er fäßt sich gut an, hat ordentliche Vorverstärker und ist durch sein Stecksystem sehr vielseitig einsetzbar. Ich benutze ihn jedoch meist mit externe Micros (Rode NT5, NT4,NT3). Gut gefällt mir der eingebaute compressor (bei Vocal-Lesungen).
Kritik:
Die Scroll-Taste ist praktisch aber auch etwas haklich, man muß sich schon genau in der Mitte befinden bei einer OK-Bestätigung. Die Input-Lautstärke-Regler verstellen sich leicht beim Verstauen oder Entnehmen des Recorders (das ist beim H5 besser gelöst).
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
de Tłumaczenie automatyczne (Pokaż oryginał)
deOryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
Super mobiler Rekorder
16.04.2015
Bin unfassbar zufrieden mit diesem Produkt.
Perfektes Zubehör und hoffnungslos auffindbare vergleichbare Konkurrenz in diesem Preissegment.

Einziges Problem meinerseits ist das Fehlen der Möglichkeit, ein Gitarrenkabel oder sonstige 6,3mm-Klinken direkt anschließen zu können - dazu benötigt man leider ein Mischpult.

Trotzdem eine eindeutige Kaufempfehlung für all diejenigen, die sich für nicht allzu viel Geld ein wahres Soundwunder zulegen wollen.

Um dieselbe Qualität der Töne zu erhalten, benötigt man ein Interface und ein separates Mikrofon - in der Summe mindestens 400 EUR um annähernd ranzukommen.

Ich find`s perfekt.
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
de Tłumaczenie automatyczne (Pokaż oryginał)
deOryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
fast perfekt
issesdennmöglich, 22.01.2015
Die Soundqualität ist für diese Preisklasse sehr gut.
Phantomspeisung an allen Eingängen wäre gut gewesen...
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij

Zoom H6 APH Bundle

349 € 1 492,39 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.

Cena w PLN podana jest w celach orientacyjnych

Artykuł dostępny w magazynie
Artykuł dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Powiadom innych o tym produkcie
Twój asystent sprzedaży
gb
Tel: +49-9546-9223-30
Fax: +49-9546-922328
Poradniki online
Portable Multitrackers
Portable Multitrackers
The multitracker is a great tool for musicians of all levels. It really can be a ‘studio in a box’ replacing many of the components of a traditional studio.
Poradniki online
Choosing a Computer
Choosing a Computer
Computers can be very complicated. We’'re here to offer some advice!
 
 
 
 
 
Podsumowanie:
(6)
Ostatnio obejrzane
JBL Eon One Compact

Active 2-Way PA Speaker with Battery Operation Equipped with: 8" Woofer and 1" tweeter, Mobile battery speaker for concerts, school shows, conferences, church services, sporting events, presentations and parties, Excellent sound thanks to 2-way active concept and digital technology,...

(3)
Ostatnio obejrzane
MOTU M2

2-Channel USB C Audio Interface 24-Bit / 192 kHz AD/DA converter, 2 Microphone preamps with individually switchable +48 V phantom power on each one, 2 Line inputs: 6.3 mm XLR / Jack Combo (switchable to Hi-Z instrument input), 2...

Ostatnio obejrzane
Teenage Engineering PO-137 rick & morty

Teenage Engineering PO-137 rick & morty; vocal synthesizer and sampler; integrated microphone for sampling; 120 seconds sampling time; 8 voice characters; 8 effects; parameter lock (2 parameters per sound); 16-step sequencer; 16 patterns; "Lock Tab" write protection for patterns; transpose...

Ostatnio obejrzane
Hercules DJ Learning Kit

DJ Set Consists of DJ Control Inpulse 200, HDP DJ45 headphones and DJ Monitor 32 speakers Features of DJ Control Inpulse 200: DJ controller with integrated USB audio interface, Control elements per deck: Jogwheel (90 mm),...

Ostatnio obejrzane
iZotope Music Production Suite 3

iZotope Music Production Suite 3 (ESD); plug-in bundle; extensive collection of software tools for music production, mixing and mastering; contains Ozone 9 Advanced, Tonal Balance Control, Neutron 3 Advanced, Nectar 3 incl. Celemony Melodyne Essential and RX 7 Breath Control,...

Ostatnio obejrzane
DPA 4266-OC-F-F00-ME

DPA 4266-OC-F-F00-ME, d:fine CORE 4266 Omni Flex Headset Mic, Dual Earset Omni Tan two ear headset microphone, DPA 66 capsule of the famous DPA 4066 headset, omni-directional, 20 - 20.000 Hz, 144 dB SPL max, designed to fit easily and...

(4)
Ostatnio obejrzane
Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz

Effect Pedal for Electric Guitar & Bass Fuzz, A faithful reproduction of the popular 1973 V2 Violet Ram's Head Big Muff Pi sound, Controls: Volume, Tone, Sustain, True bypass, LED: Effect on, Footswitch: Effect bypass, Input: 6.3 mm jack,...

Ostatnio obejrzane
Harley Benton JB-20 BM Standard Series

Electric Bass Neck attachment: Bolt-on, Body: Poplar, Neck: Maple, Neck profile: Modern C-shape, Fretboard: Amaranth, Inlays: Dot, 20 Frets, Scale: 864 mm, Nut width: 38 mm, Double action truss rod, Pickups: 2 x JB-Style single coils, Electronics: 2 Volume...

(3)
Ostatnio obejrzane
Yamaha THR10II

Modeling combo for E-Guitar 5 Memory/storage spaces, Realistic tube amp sounds en playing feel, With integrated effects, Bluetooth and USB, New amp-models for E-Guitar and bass, Microphone models for electric-acoustic guitars and flat voicings, 3 Amp-modi per amp-type: modern,...

Ostatnio obejrzane
Behringer C210

Behringer C210, 200 Watt Powered Column Loudspeaker with an 8" Subwoofer and 4x 2,75" HF-Driver, LED Lighting, Bluetooth 4.2 Audio Streaming, Remote Control, USB- and SD / MMC-Card MP3-Player, 3 Channel Mixer, 200 W Class-D Amp, Input: Line-In 1x XLR/TRS-Combo-Socket,...

Ostatnio obejrzane
TC-Helicon GO XLR MINI

USB 2.0 audio interface / mixer for Livestreamer 24 Bit / 48 kHz AD/DA converter, Integrated MIDAS preamplifier, Creates multiple virtual USB audio devices for most applications to, Change the volume of the applications independently of each other, Integrated...

Ostatnio obejrzane
XAOC Devices Hel

XAOC Devices Hel; Eurorack module; Polyphony Commander for Odessa oscillator (item 474296); control up to 5 voices of polyphony via individual CV inputs (1V/Oct.); powered via the main module; width: 3 HP

Twoja opinia
Zgłoś błąd Zauważyles błąd i chciałbys nas o tym powiadomić?

Dziękujemy za Twoją wiadomość, zostanie ona przetworzona najszybciej jak to możliwe.