Zaloguj się do centrum klienta
Kraj i język Country and Language

Startone Student III Violin Set 4/4

9

Violin Set

  • Size: 4/4
  • Violin is made completely out of solid wood
  • Top: Solid spruce
  • Back: Solid maple
  • Neck: Maple
  • Fingerboard: Ebony (Diospyros crassiflora)
  • Tuning pegs: Ebony (Diospyros crassiflora)
  • Chinrest
  • Tailpiece with fine tuners from aluminium
  • Strings: Steel
  • Includes a shaped case and wooden bow with an octagonal stick
Incl. Bow Yes
case included Yes
Fretbboard Ebony
no tropical wood used No
Flamed Back No
Strings Simple Steel Strings
Fine tuners Yes
Fine Tuning Screw for E string No
Produkt dostępny od Marzec 2019
Numer artykułu 451623
90 € 413,81 zł
Zawiera podatek VAT, nie zawiera kosztów wysyłki 9,90 €
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny za 1-2 tygodnie
Dostępny za 1-2 tygodnie

Produkt będzie za niedługo dostępny i natychmiastowo gotowy do wysyłk.

Informacje dotyczące wysyłki
1
67 Ranking sprzedaży
google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
tf
für blutige Anfänger nur mit Hilfe oder entsprechender Eigeninitiative geeignet
the fiddling noob 07.02.2021
Ich wollte neben Gitarre und Keyboard jetzt im Lockdown auch mal ein neues Instrument lernen, und habe mich deswegen für dieses Einsteigerset entschieden. "Mal eben Geige lernen" ist natürlich nicht drin, aber ich wollte, sofern ich dem Ding überhaupt einen Ton entlocken kann, einfach mal schauen, wie weit ich komme; ob ich dann richtig Bock drauf kriege usw.

Preislich und vom Umfang her erfüllt das Set diese Erwartungen absolut. Ich würde noch eine Schulterstütze benötigen, aber die ist zum Ausprobieren ja nicht zwingend notwendig.

Leider verhindern einzelne Komponenten, dass man als Anfänger alleine diesen Einstieg bewältigen kann:
Ich habe die Saiten gestimmt, den Bogen teilweise 10 Minuten am Stück einkolophoniert und gespannt und alle möglichen Streichvarianten ausprobiert, um zumindest einmal jeder Saite ihren (Leer-)Ton zu entlocken, und es funktionierte einfach nicht. Es gab entweder ein Kratzen oder Quietschen, und ohne Vorerfahrung weiß man schlichtweg nicht, woran das liegen könnte.
Ich hab demzufolge die vorgespannten Saiten stärker beansprucht als nötig und auch beim Bogen direkt ein, zwei Haare versaut, weil ichs nicht besser wusste 🤷‍♂️

Da ich von falscher Handhabung meinerseits ausgehen musste, hatte ich mir direkt weitere Stahlsaiten dazubestellt (Weidler Nürnberger Präzision), um für den Ernstfall welche übrig zu haben. Ich habe die Standardsaiten der Geige jetzt mit denen getauscht und auch für den Bogen ein anderes Kolophonium besorgt, und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Nicht nur, dass die Saiten selbst mit dem Finger angespielt schon direkt ganz anders bzw. überhaupt klingen, vorallem das Kolophonium lässt den Bogen jetzt erst richtig auf den Saiten greifen (wie sich das anfühlen muss, wusste ich ja bislang nicht).

Die Zusatzkosten belaufen sich auf 20 € und ich bin in sofern beruhigt, dass ich jetzt loslegen kann mit Lernen. Es hätte aber genauso gut passieren können, dass ich von wegen "ist wohl nix" einfach aufgebe, und das find ich schade. Es ist vollkommen nachvollziehbar, dass für den VP keine topnotch verarbeiteten Komponenten geliefert werden können, und die Violine hat auch einige optische Macken usw. was alles vertretbare Abstriche sind. Da sich das Set aber aus meiner Sicht an Anfänger richtet und Thoman ja auch spielfertig macht etc. würde ich mir wünschen, dass ein Vollhorst wie ich das Ding wirklich einfach auspacken und evtl. nach Stimmen direkt loslegen könnte, anstatt mir tagelang erstmal anzulesen, was jetzt alles das Problem sein könnte.

Aus meiner Sicht wäre es besser, das Etui wegzulassen (braucht man nicht zwingend zum Probieren) und dafür andere Saiten und *vorallem* ein anderes Kolophonium einzusetzen, das Ding war wirklich für die Tonne. Da dürfte sich preislich auch nicht viel ändern.

Wenn ich nur rein nach dem Produkt/Preis gehen würde, würde ich Gesamt 4 Sterne geben. Da es sich aber an Anfänger richtet, sind es für mich nur 3 Sterne bzw. "geht so", weil ich nicht wissen will, wieviele Unwissende wie ich aufgrund wenig geeigneter Komponenten aufgegeben haben.
dźwięk
wykończenie
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
C
Top!
ClaudiaK 13.05.2019
Ich suchte noch nach einer günstigen, brauchbaren und robusten Übungsgeige, um meine teure Roth&Junius zu schonen. Die Thomann Classic habe ich runtergespielt und nutze ich auch nicht gerne, und diese günstigere Startone ist tatsächlich besser.
Bessere Verarbeitung (die Feinstimmer sind ein Traum, bei der Classic ein Desaster), bessere Bespielbarkeit, die Wirbel sind perfekt eingepasst und halten die Stimmung sehr gut, weitaus besserer Klang, wobei ich gleich werksseitig neue Saiten (Pirastro Tonica) aufziehen habe lassen. Und: sie ist wesentlich schöner als die Classic, das Produktfoto trifft es nicht so richtig.
Wer neu mit dem Spielen anfängt, sollte sich noch eine brauchbare Schulterstütze zulegen (die Everest ist super) und einen besseren Bogen, der im Set ist nicht wirklich gut, zudem ein besseres Kolophonium. Dann hat man für wenig Geld ein für den Preis wirklich gutes Instrument mit gutem Zubehör.
Ich bin mit dem Kauf jedenfalls sehr glücklich und möchte mich nochmals bei Frau Kalaschnikova von der Streicherabteilung bedanken, die Beratung war sehr freundlich und kompetent, hat alles richtig gut geklappt.
Dankeschön!
dźwięk
wykończenie
3
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

Konsultacja